Fisch und Meeresfrüchte

Bei mir findest du einfache Rezepte rund ums Thema Fisch und Meeresfrüchte. Von Garnelen bis Lachs – ob aus der Pfanne oder als praktisches Ofengericht, zum Kochen für deine Familie für jeden Tag und Anlass – ich verspreche dir viele hilfreiche Anregungen.

Fisch und Meeresfrüchte: Köstlichkeiten aus dem Meer

Kreationen mit Fisch und Meeresfrüchten sind nicht nur gesund und eiweißhaltig, sondern schmeicheln zugleich dem Gaumen. Diese kulinarischen Spezialitäten begeistern mit einem hohen Anteil an Fetten und wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Doch in erster Linie zaubern die Köstlichkeiten allen Liebhabern der Meeresküche ein Lächeln aufs Gesicht. Denn Ein großer Vorteil dieser Speisen ist ihre kulinarische Vielfalt. Für mich ist dabei wichtig, dass ich sowohl Fisch als auch Meeresfrüchte aus biologischen Aquakulturen oder nachhaltigem Wildfang in meiner Küche verwende.

Unkomplizierte und praktische Gerichte für die Feierabendküche

Ganz gleich ob du Meeresfrüchte oder Fisch bevorzugst, bei mir findest du eine gute Auswahl an Rezepten. Als berufstätige Mutter weiß ich, wie schwierig es ist, das Kochen und Versorgen der Familie in einen stressigen Alltag zu integrieren. Muss es bei der Zubereitung der Speisen mal wieder schneller gehen? Dann findest Du bei mir Inspiration. Von der schnellen Kochidee für die Familie am Feierabend bis hin zu unkomplizierten Gerichten für die Familienfeier: Es stehen die passenden Rezepte für dich hier bereit.

Fischrezepte einfach kochen

Damit ein Fischrezept gut schmeckt, muss dieses stets frisch zubereitet werden. Hier findest du alles Insbesondere Lachs, Thunfisch, Hering oder Makrelen steht in der Gunst vieler Menschen weit oben. Von Zitronenlachs aus dem Ofen über Schlemmerfilet à la Bordelaise bis hin zu Pasta mit Lachs in Sahnesoße: Bei mir findest du viele einfache Rezepte, die ideal für köstliche Fischgerichte geeignet sind. Um dir den Kochalltag zu erleichtern, solltest du wissen, dass du Fisch natürlich auch einfrieren kannst, wenn du ihn doch nicht verarbeiten kannst. Allerdings muss er sehr frisch sein. Es gibt aber auch gute Bio-Qualität tiefgekühlt zu kaufen. Die alte Fisch-Regel „säubern, säuern, salzen“ ist übrigens überholt. Das Säuern von Fisch und Meeresgetier, sprich mit Zitronensaft zu beträufeln, war früher so üblich, um den Fischgeruch zu unterdrücken. Aber dank moderner Kühltechnik und Kühlketten, kommt heute Fisch fernab der Küsten sehr frisch, was das säuern überflüssig macht. Weitere Tipps zur Zubereitung und Hygiene von Fisch findest du bei meinen Tipps zur Küchenhygiene mit Fisch (LINK!).

Leichte Kost – ohne großen Schnickschnack

Die beliebten Schuppentiere sind im Süß- oder Salzwasser zu Hause und die meisten davon zarte Wesen. Im Umgang sollte man sie zaghaft behandeln. Maximal einmal in einer beschichteten Pfanne wenden und die Seite, die auf dem Teller nach oben blicken soll, zuerst braten. Grundsätzlich gibt es einige Variationen Fisch zuzubereiten. Neben sanft braten, geht auch dünsten, dämpfen, grillen oder räuchern: Optionen zur Zubereitung des Fischs sind riesengroß. Genauso umfassend sind die Verwendungsmöglichkeiten. Als aromatische Suppe, einfacher Zwischengang oder Hauptgang fügt sich Fisch nahtlos in den Speiseplan ein.

Einfache Gerichte mit Meeresfrüchten

Längst haben in meiner Küche auch Meeresfrüchte Einzug erhalten. Ob Tintenfisch, Garnelen oder Muscheln – ich kann davon gar nicht genug bekommen. Meeresfrüchte erwecken zwar Assoziationen mit feierlichen Anlässen oder dem Urlaub am Mittelmeer. Doch von mir bekommst du zahlreiche hilfreiche Tipps, um auch ein schnelles Mittagessen mit Meeresfrüchten zuzubereiten. Insbesondere in Kombination mit Pasta oder Salaten kommen die Meeresfrüchte besonders gut zur Geltung.

Fisch und Meeresfrüchte im Kochalltag

Mittlerweile gibt es regelmäßig Gerichte mit Fisch oder Meeresfrüchten, denn meine Familie und ich essen sie sehr gerne. Frischen Fisch gibt es auch jenseits der Küste zu kaufen. Im Spezialitätengeschäft, im Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt. Aber natürlich gibt es auch ein großes Angebot an Tiefkühlware, falls du keinen Fischhändler in deiner Nähe hast. Ich persönlich achte darauf, dass Fisch und auch Meeresfrüchte aus ökologischem und nachhaltigem Bio-Fischfang kommen.


75 clevere Rezepte für jeden Tag und Anlass

In meinem ersten Kochbuch gibt es eine große Auswahl meiner Blog-Rezepte und noch einige darüber hinaus.

Es ist überall im Buchhandel erhältlich, also auch bei Deinem Lieblingsbuchhändler oder im Online-Buchhandel.

Mehr Infos zu meinem Kochbuch
Emmis 1. Kochbuch im Buchhandel
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden