Erdbeer Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt

von Emmi
Ein schnelles Erdbeerdessert - www.emmikochteinfach.de

Mein Zeitempfinden ist immer noch nicht viel besser in diesen verflixten Corona-Zeiten. Welcher Wochentag, welches Datum, welcher Monat, ständig muss ich zweimal überlegen in welchem Zeitabschnitt ich mich gerade befinde. Das Wetter spielt obendrein auch noch so verrückt. Erst heißt es Regen, dann scheint doch die Sonne, gerade ist es saukalt aber angeblich wird es die Tage wieder warm.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Zum ausflippen. Glücklicherweise gibt es aber auch noch ein paar verlässliche Dinge, wie zum Beispiel die Erntezeit meiner geliebten Erdbeeren. Die heimische Saison nimmt in diesem Monat endlich Fahrt auf und man bekommt die süßen Kleinen immer öfter aus regionalem Anbau. Auf sie ist halt Verlass. Ich vernasche Erdbeeren am liebsten einfach so oder schnibble sie in mein morgendliches Müsli hinein. Aber auch einfach gezuckert, mit etwas Sahne, schmecken sie einfach nur himmlisch.

Beste Zutaten für eine leckere Erdbeervariation - www.emmikochteinfach.de

Erdbeeren sind natürlich der perfekte Kandidat für Kuchen und Desserts. Mein ultimatives Erdbeerkuchen-Rezept habe ich bereits, da muss ich nicht drauf rum denken. Aber jedes Jahr in der Erdbeerzeit überlege ich erneut, in welcher Dessert-Variation die kleinen roten Dingelchen noch eine gute Figur machen könnten.

Erdbeer Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt - www.emmikochteinfach.de

EINE SCHÖNE ERINNERUNG  – ERDBEER JOGHURT DESSERT MIT KOKOS-KONFEKT

Ich erinnerte mich an ein Dessert, dass ich vor einigen Jahren mal in einer Kochzeitschrift gesehen und für einen Mädelsabend zubereitet hatte. Erdbeeren kombiniert mit zerkleinertem Kokos-Mandel-Konfekt, eine sehr leckere Kombination. Allerdings war das Dessert zusätzlich zum süßen Konfekt mit viel Sahne und Zucker und dadurch sehr mächtig. Für meine Versuche habe ich deshalb gleich einfach meinen geliebten Sahnejoghurt, also auch griechischen Joghurt, als Basis hergenommen. Er ist einfach perfekt für den Einsatz in Desserts, weil er eben nicht so mächtig ist. Mit der Süße vom Kokos-Konfekt ergibt das eine leckere Dessert-Kombination, genannt Erdbeer-Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt.

Erdbeer Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt - www.emmikochteinfach.de

KLEINER TIPP: ETWAS KÜHLZEIT EINPLANEN

Du kannst das Erdbeer-Joghurt Dessert gleich zubereiten und servieren, noch leckerer schmeckt es allerdings, wenn Du ihm 15 bis 30 Minuten im Kühlschrank gönnst oder auch gerne länger. Dann wird es richtig schön kalt und ist damit noch erfrischender. Der Geschmack ist natürlich auch vom Kokos-Konfekt geprägt. Je nach Marke die Du verwendest, wirst Du vielleicht eine andere geschmackliche Note hinzugeben.

Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass ganz viel anderes Beerenobst statt der Erdbeere in meinem Erdbeer-Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt lecker schmeckt. Zum Beispiel Himbeeren oder Heidelbeeren, aber auch die herrlich säuerlichen Johannisbeeren. Ich wünsche Dir und mir viel Spaß beim rumprobieren 😉 .

Übrigens, wenn Du noch weitere Erdbeer-Dessert-Ideen suchst schau doch mal bei meinem klassischen Erdbeer Tiramisu im Glas vorbei oder mein Joghurt Cantuccini Dessert, das ist auch ein leckeres Dessert bei dem Du Erdbeeren statt der Pfirsich verwenden könntest.

 

Ein schnelles Erdbeerdessert - www.emmikochteinfach.de

Erdbeer-Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt

5 von 13 Bewertungen
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG10 Minuten
ZEIT GESAMT20 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 500 g Sahnejoghurt 10% Fett - z.B. griechischer Joghurt
  • 300 g Erdbeeren + 4 Stück - geputzt und in Stücke geschnitten
  • 120 g Kokos-Mandel-Konfekt - z.B. "Raffaello"
  • 30 g Puderzucker
  • 4 TL Kokosraspel
  • 2 EL Zitronensaft
  • frische Minze - zum Garnieren

ANLEITUNG

  • Als erstes stellst Du Dir vier Dessertgläser bereit mit ca. 200 ml Fassungsvermögen. Dann wäscht und putzt Du die 300g Erdbeeren, viertelst sie oder schneidest sie in Stücke und gibst sie in eine Schüssel. Mit 2 EL Zitronensaft betreufeln.
  • Jetzt ca. 120 g Kokos-Konfekt (ca. 12 Stück) in grobe Stücke hacken.
  • Danach gibst Du die 500 g Sahnejoghurt und die Konfekt-Stücke in eine Schüssel und pürierst beides mit dem Pürierstab zu einer Masse
  • Die 30 g Puderzucker am besten durch ein Sieb direkt in die Schüssel fein sieben und unterrühren.
  • Jetzt füllst Du die vier Dessertgläser ungefähr zur Hälfte mit der Joghurt-Masse und verteilst gleichmäßig die Erdbeer-Stückchen darauf.
  • Danach kommt zum Abschluss obendrauf nochmals Joghurt-Masse und diese bestreust Du pro Glas mit je 1 TL Kokosraspeln.
  • Nach Belieben kannst Du das Dessert noch mit einem halben/ganzen Konfekt und einer Erdbeere und etwas Minze garnieren. Am besten bis zum Servieren noch etwas kalt stellen, ist aber nicht unbedingt erforderlich. Ich wünsche Dir einen guten Appetit.
    Erdbeer Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt - www.emmikochteinfach.de

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Erdbeer Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt - www.emmikochteinfach.de
Erdbeer Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt - www.emmikochteinfach.de
Erdbeer Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt - www.emmikochteinfach.de
Ein schnelles Erdbeerdessert - www.emmikochteinfach.de
Erdbeer Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt - www.emmikochteinfach.de

34 Kommentare
21

AUCH INTERESSANT FÜR DICH

34 Kommentare

Alexandra 23. Juni 2020 - 8:21

Hallo Emmi,
dieses Erdbeerdessert ist wirklich genial. Schnell gemacht und schmeckt köstlich. Es kam
bei meinen Kusinen gut an, weil es nicht so „schwer“ ist.
Danke für die tolle Idee!

Reply
Emmi
Emmi 23. Juni 2020 - 22:11

Wie schön liebe Alexandra! Wenn es Allen geschmeckt hat freut es mich sehr 🙂 Viele LG

Reply
beate 19. Juni 2020 - 19:17

Ich liebe Erdbeeren über alles. Vor drei Wochen hatte ich nicht mehr genug Erdbeeren für Erdbeere-Pur, deshalb habe ich dein Rezept ausprobiert. Wir haben uns zu Dritt daran erfreut. Ein sehr leckerer Nachtisch! Liebe Grüße! 🍓🥥🍓

Reply
Emmi
Emmi 19. Juni 2020 - 21:43

Tausend Dank liebe Beate für Deine Rückmeldung. Das Dessert muss sich auch mal wieder machen 😉 . Ganz LG

Reply
Hanne 19. Juni 2020 - 14:52

Leider klappt es nicht , dass meine positiven Rückmeldungen dich nicht erreichen.
Irgendetwas mache ich falsch……ich versuche es weiter. Das Dessert war super und schnell zubereitet.
Vielen Dank.

Reply
Emmi
Emmi 19. Juni 2020 - 21:28

Das freut mich sehr liebe Hanne 🙂 Lieben Dank und viele LG

Reply
Angi 14. Juni 2020 - 8:07

Kurz nach dem ich dieses neue Rezept gelesen habe, kamen Freunde zu uns… Und sie haben Raffaelos mitgebracht…. da ich den Rest eh da hatte, musste ich diesen Nachtisch gleich ausprobieren. Als Raffaelo und Kokos fan, war es ein mega Nachtisch. Vielen Dank hierfür

Reply
Emmi
Emmi 14. Juni 2020 - 23:09

Das freut mich sehr, liebe Angi. Ganz lieben Dank und viele herzlichen Grüße

Reply
Renate 5. Juni 2020 - 18:22

Hallo Emmi,
auf der Suche nach einem leckeren Dessert mit Erdbeeren habe ich gerade deine Seite entdeckt und mich gleich für den Newsletter angemeldet.
Das Erdbeer-Joghurt-Dessert mit Kokos-Konfekt werde ich am Sonntag zubereiten. Da sind wir zum Grillen eingeladen und das bringe ich als Überraschung mit. Ist mal was ganz anderes. Kann mir vorstellen, dass das super schmecken wird!
LG
Renate

Reply
Emmi
Emmi 6. Juni 2020 - 14:58

Das freut mich sehr liebe Renate. Ich bin gespannt wie es Deinen Gastgebern schmecken wird. Viele LG

Reply
Kathrin 31. Mai 2020 - 13:53

Vielen Dank für dieses leckere Rezept! Es war genauso, wie ich es liebe. Schnell zu machen und super lecker. Das wird es definitiv öfter geben😋.

Reply
Emmi
Emmi 31. Mai 2020 - 15:03

Das freut mich sehr zu hören liebe Kathrin. Vielen Dank und ganz LG

Reply
Nicole 23. Mai 2020 - 23:23

Liebe Emmi,
Nach dem mega leckerem Rhabarber Streuselkuchen heute Nachmittag, haben wir uns auch noch den Erbeer Joghurt Dessert gegönnt. Himmlisch. Eine tolle Kombination von Kokos und Erbeeren. Das schmeckt nach Sommer. 😊😊😊
Eine Frage allerdings- bei uns werde die Joghurtcreme nach dem Pürieren mit den Raffaelo etwas flüssig. Bei Dir sieht sie fester/formbarer aus. Gibt es da etwas was wir übersehen haben?
Liebe Grüße aus Frankfurt,
Nicole

Reply
Emmi
Emmi 24. Mai 2020 - 9:00

Liebe Nicole, vielen Dank für Deine lieben Zeilen und die 5 Sterne 🙂 . Ich freue mich, dass es geschmeckt hat. Welchen Joghurt hast Du denn verwendet? War es, wie von mir gedacht, der Sahnejoghurt mit 10% Fett? Je geringer der Fettanteil umso weniger Festigkeit hat die Masse. Einen anderen Grund kann ich mir leider nicht erklären. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. LG

Reply
Nicole 24. Mai 2020 - 12:45

Liebe Emmi,
Wir hatten einen griechischen Joghurt mit 10% verwendet, aber das Vergleich der Festigkeit mit Deinem Bild war anders. Wir werden es auf jeden Fall wieder probieren- der Nachtisch war einfach zuuuuuuu lecker 😊.
Lieben Dank für Deine Antwort
Nicole

Reply
Emmi
Emmi 24. Mai 2020 - 21:26

Vielleicht habt Ihr es zu lange mit dem Pürierstab verarbeitet, es reicht nur ganz kurz aus. Oder evtl. lag es dann doch an der griechischer Joghurt Sorte. Freut mich auf jeden Fall, dass es geschmeckt hat 🙂 . Viele LG

Reply
Miriam 22. Mai 2020 - 10:05

Liebe Emmi,
ich habe gestern deinen fantastischen Nachtisch für meine Familie gemacht. Glücklicherweise hatte ich alles in einer Auflaufform angerichtet, sodass nicht auffiel, dass mein Vater bereits vier mal nachgenommen hatte.
In den letzten Wochen habe ich unheimlich viel von deinen Rezepten nachgekocht: Erbsensalat, Paprika-Putengeschnetzeltes, Ratatouille, knusprige Schnitzel und noch vieles mehr. Alles war fabelhaft. Ich bin begeistert und freue mich über viele weitere Anregungen.
Liebe Grüße, Miriam

Reply
Emmi
Emmi 22. Mai 2020 - 14:10

Wie schön, liebe Miriam. Herzlichen Dank für Deine tolle Rückmeldung 🙂 . Ich hoffe ich kann Dich noch weiterhin in Deinem Kochalltag etwas inspirieren. Viele LG aus Köln

Reply
Katja 22. Mai 2020 - 8:19

Guten Morgen Emmi,
ich habe dein Rezept direkt gestern zu Himmelfahrt probiert. Soooo lecker!!Hatte keinen Sahnejogurt u habe daher Magerquark genommen. Volle Punktzahl
LG aus dem Norden

Reply
Emmi
Emmi 22. Mai 2020 - 14:14

Dankeschön vielmals liebe Katja für Deine volle Punktzahl 😉 . Viele LG aus Köln

Reply
Martina 19. Mai 2020 - 20:17

Liebe Emmi,
5☆☆☆☆☆ Deluxe. Es gibt nicht viel, was bei der ganzen Familie sofort einen Daumen hoch bekommt; dieses super leckere Erdbeer Kokos Dessert hat es geschafft♡ Absolute Weiterempfehlung! DANKESCHÖN für das Rezept♡

Reply
Emmi
Emmi 19. Mai 2020 - 20:53

Oh wie toll, liebe Martina 🙂 Das freut mich sehr. Ganz LG

Reply
Sandra Hoffmann 19. Mai 2020 - 15:38

Hallo Emmi!
Ich war auf der Suche nach einem besonderen Dessert zu unserem heutigen Hochzeitstag. 😀 Was soll ich sagen……. einfach himmlisch. Vielen Dank für das wunderbare Rezept. Bleib gesund. Liebe Grüße Sandra

Reply
Emmi
Emmi 19. Mai 2020 - 16:47

Ja wie klasse liebe Sandra! Herzlichen Dank und alles gute zum Hochzeitstag 🙂 . Viele LG

Reply
Gordita 17. Mai 2020 - 22:28

Das klingt superlecker, wie alle Deine Rezepte. 😋 Wir lieben Erdbeeren 🍓 und Raffaelo. Bald wird es ausprobiert! Danke schon mal! LG von Gordita

Reply
Emmi
Emmi 17. Mai 2020 - 22:46

Das würde mich sehr freuen liebe Gordita 🙂 . Viele LG

Reply
Gordita 30. Mai 2020 - 12:05

Ich habe schon zweimal diesen leckeren Nachtisch gemacht und noch keine Bewertung abgegeben 🤦‍♀️ Super lecker und erfrischend, vor allem aber nicht zu süß, was sehr nach unserem Geschmack ist.
Vor einer Woche habe ich es streng nach Rezept gemacht (war schon sehr gut). Gestern habe ich noch kleine Ananas-Stückchen beigemischt (passt ja auch gut zu Kokos). Das war auch ober lecker. 😋
Viele liebe Grüße, Gordita 🤗

Reply
Emmi
Emmi 30. Mai 2020 - 16:29

1000 Dank liebe Gordita 🙂 . Deine Abwandlung hört sich toll an. Viele LG

Reply
Erja 17. Mai 2020 - 15:08

Liebe Emmi,

zufällig waren alle Zutaten im Haus.

Für Kokosfans ist das ein ganz wunderbares Rezept und das wird es bei uns öfter geben.

Den Geflügelsalat aus dem heutigen Newsletter plane ich für den kommenden Feiertag.

Herzliche Grüße und bleib gesund.

Dankeschön für die Inspiration.

Reply
Emmi
Emmi 17. Mai 2020 - 22:45

Vielen herzlichen Dank liebe Erja. Es freut mich sehr, dass ich Dich mit meinem Dessert etwas inspirieren konnte. Viele LG

Reply
Cavit 17. Mai 2020 - 14:22

Hallo,

meine beide kleine Nichten mögen sehr viel Erdbeere. Ich werde heute eine Geschenk vorbereiten und mit die beiden zusammen genießen. Vielen Dank für diese schöne Idee.

Reply
Emmi
Emmi 17. Mai 2020 - 22:44

Das hört sich nach einen schönen Idee an liebe Cavit! Herzlichen Dank und viele LG

Reply
Nadine 18. Mai 2020 - 17:26

Hallo, habe es eben auch mal versucht, nur habe ich statt Puderzucker, Vanillezucker genommen. Sehr lecker. LG Nadine

Reply
Emmi
Emmi 18. Mai 2020 - 22:25

Vielen Dank für Deine Rückmeldung, liebe Nadine. Ganz LG

Reply

Ich freue mich über Deine Rückmeldung

REZEPT BEWERTUNG (bitte die Sterne anklicken - 5 gefüllte Sterne bedeuten "sehr gut")