Möhrengemüse mit Curry und Petersilie - www.emmikochteinfach.de

Möhrengemüse mit Curry und Petersilie

VORBEREITUNG: 10 Minuten
ZUBEREITUNG: 10 Minuten
ZEIT GESAMT: 20 Minuten
PORTIONEN: 4 Personen
Rezept drucken

ZUTATEN

  • 1 Bund frische Möhren mit Grün - ca. 500g
  • 25 g Butter
  • 1 TL Zucker - gehäuft
  • 1 TL Curry Pulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Wasser
  • Meersalz
  • Pfeffer - aus der Mühle
  • frische Petersilie - zum Garnieren

ANLEITUNG

  • Möhren vom Grün befreien, waschen, schälen und schräg in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Möhren dazugeben und ca. 5 Min. anbraten, mit dem Zucker bestreuen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Min karamellisieren.
  • Alles mit dem Curry Pulver, Salz und Pfeffer würzen. Mit Zitronensaft und Wasser ablöschen. Bei geschlossenem Topf und geringer Hitze die Flüssigkeit einkochen lassen. Die Möhren sollten noch etwas knackig sein. 
  • Variation: Wenn Du magst, kannst Du sie noch mit gerösteten Pinienkernen garnieren.

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.