Bananen Pancakes - www.emmikochteinfach.de

Bananen Pancakes klassisch - einfach und lecker

VORBEREITUNG: 5 Minuten
ZUBEREITUNG: 15 Minuten
ZEIT GESAMT: 20 Minuten
PORTIONEN: 4 Personen
Rezept drucken

ZUTATEN

  • 3 reife Bananen
  • 1 Ei - Größe M
  • 1 Päckchen Bourbon Vanille - Alternativ: 1 TL Vanilleextrakt
  • 80 g brauner Zucker
  • 200 g Mehl - Type 405
  • 1 EL Backpulver
  • 150 ml Milch - mind. 3,5% Fett
  • 1 Prise Muskat
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Pflanzenöl - pro Pfannen-Charge

ZUM SERVIEREN

  • 2 Bananen - jung und fest
  • Zucker und Zimt nach Geschmack

ANLEITUNG

  • Die Bananen in einer Schüssel, am besten mit einer Gabel, zerdrücken und mit etwas Muskat würzen. 
    Bananen Pancake - www.emmikochteinfach.de
  • In einer anderen Schüssel das Ei mit dem Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz verquirlen. 
    Bananen Pancake - www.emmikochteinfach.de
  • Die Eiermischung in die Schüssel zu den zerdrückten Bananen gießen und mit den Quirlen des Handrührers oder der Küchenmaschine verrühren. 
    Bananen Pancake - www.emmikochteinfach.de
  • Dann das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterheben dabei nach und nach die Milch dazu gießen. Der Teig sollte leicht flüssig sein.
    Bananen Pancake - www.emmikochteinfach.de
  • Bananen Pancake - www.emmikochteinfach.de
  • Ca. 1 EL Öl pro Pfannen-Charge Pancakes auf mittlerer Stufe erhitzen. Etwas Teig mit einem kleinen Schöpflöffel entnehmen und einige Pancakes nebeneinander in die Pfanne geben. Ungefähr eine Minute pro Seite ausbacken. 
  • Wenn ich nach dem Durchmesser der Pancakes in den Pancake-Pfannen gehe, liegt die Normgröße zwischen 7 und 9 cm Durchmesser. Nur mal so als Hinweis ;-). 
  • Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.