Pizza Principessa - www.emmikochteinfach.de

Pizza Principessa - Pinke Pizza mit Bio Rote Beete Saft

VORBEREITUNG: 15 Minuten
ZUBEREITUNG: 1 Stunde 40 Minuten
ZEIT GESAMT: 1 Stunde 55 Minuten
PORTIONEN: 4 Personen
Rezept drucken

ZUTATEN

FÜR DEN PIZZA-TEIG

  • 450 g Mehl
  • 10 g Salz
  • 1 Pck Trockenhefe - 7g
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 ml Bio Rote Beete Saft - z.B. vom Drogeriemarkt dm
  • 50 ml lauwarmes Wasser

FÜR DEN BELAG: HIER EIN VORSCHLAG

  • Mozzarella
  • Saure Sahne, Creme Fraiche oder Schmand
  • Broccoli
  • Pinienkerne
  • getrocknete Rosinen - vorher 10 Min. in Wasser eingeweicht

ANLEITUNG

  • Als erstes vermengst Du das Mehl und das Salz miteinander. 
  • Die Trockenhefe in einer Schüssel mit 50 ml lauwarmen Wasser, 200 ml Bio Rote Beete Saft sowie 3 EL Olivenöl gut verrühren.
  • Jetzt die Flüssigkeit zum Mehl geben und mit dem Knethaken des Handmixers oder mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Ich lasse meinen Teig für ca. 10 Minuten durchkneten.
  • Den Teig noch etwas auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit der Hand kneten und zu einer runden Kugel formen. Dann ca. 1 1/2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Ich decke den Teig immer mit einem Küchenhandtuch ab.
  • Nachdem der Teig schön gegangen ist, solltest Du ihn nochmal kurz mit der Hand durchkneten. Jetzt in die gewünschten Teig-Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Für eine runde Pizza, ca. 20 cm, rechne ich ca. 120g Teig.
  • Je nach Teig-Dicke und Belag braucht die Pizza ca. 10 bis 15 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze.