Feigentarte mit Ziegenkäse - www.emmikochteinfach.de

Feigentarte mit Ziegenkäse, Walnuss und Thymian

VORBEREITUNG: 10 Minuten
ZUBEREITUNG: 30 Minuten
ZEIT GESAMT: 40 Minuten
PORTIONEN: 4 Personen
Rezept drucken

ZUTATEN

DU BENÖTIGST EINE TARTEFORM 34X13 CM

    FÜR DEN TEIG - DIE VORBEREITUNGSZEIT DES REZEPTES IST OHNE TEIG ANGEGEBEN.

    • 1 Mürbeteig, frisch gemacht - alternativ aus dem Kühlregal, z.B. Quiche- und Tarteteig von Tante Fanny oder Blätterteig

    FÜR DEN BELAG

    • 2-3 große Feigen, frisch - in ca. 5 mm dicke Scheiben geschnitten
    • 200 g Ziegenkäse-Weichkäse-Rolle - in ca. 5 mm dicke Scheiben geschnitten
    • 3 EL Feigensenf, rot - z.B. Tessiner Senfsauce Rote Feige, von Wolfram Berge, gibt es auch im 60ml Gläschen
    • 20 g Walnüsse - grob gehackt
    • 2-3 EL Thymianblättchen, frisch - leicht gehackt
    • 1 EL Honig, zart fließend - z.B. Blütenhonig

    ANLEITUNG

    • Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
    • Den vorbereiteten oder gekauften Teig in einer mit Butter eingefetteten Tarteform auslegen. Ich habe ein Grundrezept für einen salzigen Mürbeteig, schau doch mal: Salziger Mürbeteig - Mein Grundrezept
      MEIN TIPP: Ich habe in meinen selbst gemachten Mürbeteig in Schritt 2. noch Thymianblättchen eingearbeitet.
    • Den Tarteboden mit dem roten Feigensenf bestreichen. 
    • Dann die Feigen-Scheiben und die Ziegenkäse-Scheiben im Wechsel einschichten.
    • Im Anschluss streust Du die gehackten Walnüsse und die Thymianblättchen darüber und verteilst den flüssigen Honig
    • Sollte ausrechend Tarte-Teig übrig sein, kannst Du, wenn Du möchtest, noch Teigstücke ausstechen und auf die Tarte legen
    • Jetzt die Feigentarte für ca. 30-35 Minuten auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Ofen geben. 

    WAS MEINST DU?

    Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.