Feigentarte mit Ziegenkäse, Walnuss und Thymian

Wenn ab dem Spätsommer wieder frische Feigen verfügbar sind, dann ist es Zeit für diese köstliche Tarte. Die Gesamtkomposition von frischer Feige und Ziegenkäse, aber auch Walnüsse, Thymian und vor allem die Süße vom Honig machen die Tarte zu einem Geschmackserlebnis für die Familie oder Gäste.

Feigentarte mit Ziegenkäse - www.emmikochteinfach.de

Wenn ich die wunderschönen, leckeren Feigen auf dem Wochenmarkt und im Supermarkt in rauen Mengen sehe weiß ich, jetzt ist der Herbst nicht mehr weit. Man bekommt die Feigen natürlich das ganze Jahr, wie alles heutzutage, aber im Frühherbst liebe ich das Aroma der frischen Feigen aus dem Mittelmeerraum besonders. Dann wird es Zeit für meine Feigentarte mit Ziegenfrischkäse, Walnuss und Thymian. Da führt für mich kein Weg dran vorbei.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Meine Feigentarte mit Ziegenkäse ist ein sehr schnelles und köstliches Gericht. Vor allem wenn Du so wie ich die Kombination von Feige und Ziegenkäse liebst. In diesem Fall wirst Du diese Tarte auf jeden Fall mögen. Aber auch Walnuss und Thymian und vor allem die Süße vom Honig ergänzen Feigen und Ziegenkäse auf besondere Weise – für mich zum reinlegen lecker.

eigentarte mit Ziegenkäse - www.emmikochteinfach.de

Der Trick mit dem roten Feigensenf

Aber das i-Tüpfelchen an der Feigentarte mit Ziegenkäse ist der rote Feigensenf der auf dem Tarteboden verteilt wird. Mit seiner leichten Schärfe ergänzt er alle Zutaten mit einer ganz besonderen Note.

Welchen Teig bei der Feigentarte mit Ziegenkäse?

Ob ich einen Fertigteig aus dem Kühlregal für die Zubereitung nehme oder selbst meinen Mürbeteig mache, hängt meistens vom Zeitfaktor ab. Meistens versuche ich ihn aber selbst zu machen. Manchmal, wenn es ganz besonders sein soll, wie auch für diesen Blog-Beitrag, arbeite ich sogar noch Thymianblättchen in den Teig ein. Hier findest Du auch das Rezept zu meinem salzigen Mürbeteig – Mein Grundrezept. Du kannst übrigens auch sehr gut Blätterteig für die Tarte nehmen, falls Du den lieber magst.

Feigentarte mit Ziegenkäse - www.emmikochteinfach.de

Frische Feigen sind einfach lecker

Ich habe einen wirklich ausgesprochenen Faible für die Feige und verputze sie in der Hochsaison zu allen Gelegenheiten. Zum einen wegen ihres köstlichen Geschmacks, ihrer wunderhübschen Farbe und der unkomplizierten Handhabe aber auch wegen ihrer „magischen Aura“ 😉 . Ja, lach nicht! Die ursprüngliche Heimat des Feigenbaums ist ja der Orient. Damit haben die Feigen per se schon mal so etwas Geheimnisvolles. So wie alles eben, was aus 1001 Nacht kommt…

Ein kleiner Resteverwertungs-Tipp

Einen kleinen Tipp habe ich übrigens noch wenn Du vom Mürbeteig noch einiges übrig hast. Du kannst ihn mit beliebigen Förmchen ausstechen, etwas Feigensenf darauf geben, eine halbe Walnuss darauf legen und einen Mini-Kleks Honig. Schon hast Du leckere herzhafte Kekse, die im Nu vernascht sind.

Weitere herbstliche Inspirationen sind meine Mini-Quiche mit Gorgonzola, Birnen und Walnüssen, mein herbstlicher Gemüsekuchen mit zweierlei Belag oder mein klassischer Zwiebelkuchen.

Feigentarte mit Ziegenkäse - www.emmikochteinfach.de

Feigentarte mit Ziegenkäse, Walnuss und Thymian

5 von 10 Bewertungen
Ein echter Hingucker aus dem Ofen für Familie oder Deine Gäste - steht mit fertigem Teig aus dem Kühlregal in nur 40 Minuten auf dem Tisch. 
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG30 Minuten
ZEIT GESAMT40 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

DU BENÖTIGST EINE TARTEFORM 34X13 CM, ALTERNATIV RUND MIT 24 / 26 CM

    FÜR DEN TEIG - DIE VORBEREITUNGSZEIT DES REZEPTES IST OHNE TEIG ANGEGEBEN.

    • 1 Mürbeteig, frisch gemacht - alternativ aus dem Kühlregal, z.B. Quiche- und Tarteteig von Tante Fanny oder Blätterteig

    FÜR DEN BELAG

    • 2-3 große Feigen, frisch - in ca. 5 mm dicke Scheiben geschnitten
    • 200 g Ziegenkäse-Weichkäse-Rolle - in ca. 5 mm dicke Scheiben geschnitten
    • 3 EL Feigensenf, rot - z.B. Tessiner Senfsauce Rote Feige, von Wolfram Berge, gibt es auch im 60ml Gläschen
    • 20 g Walnüsse - grob gehackt
    • 2-3 EL Thymianblättchen, frisch - leicht gehackt
    • 1 EL Honig, zart fließend - z.B. Blütenhonig

    ANLEITUNG

    • Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
    • Den vorbereiteten oder gekauften Teig in einer mit Butter eingefetteten Tarteform auslegen.
      HINWEIS: Ich empfehle den selbstgmachten Mürbeteig vorzubacken, aber auch den gekauften Mürbeteig, außer auf der Packung steht etwas anderes. Blätterteig muss man nicht vorbacken. Ich habe ein Grundrezept für einen salzigen Mürbeteig, schau doch mal: Salziger Mürbeteig - Mein Grundrezept
      MEIN TIPP: Beim selbst gemachten Mürbeteig kann man noch frische Thymianblättchen einarbeiten.
    • Den Tarteboden mit dem roten Feigensenf bestreichen. 
    • Dann die Feigen-Scheiben und die Ziegenkäse-Scheiben im Wechsel einschichten.
    • Im Anschluss streust Du die gehackten Walnüsse und die Thymianblättchen darüber und verteilst den flüssigen Honig
    • Sollte ausrechend Tarte-Teig übrig sein, kannst Du, wenn Du möchtest, noch Teigstücke ausstechen und auf die Tarte legen
    • Jetzt die Feigentarte für ca. 30-35 Minuten auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Ofen geben. Fertig! Ich wünsche Dir einen guten Appetit.

    WAS MEINST DU?

    Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
    Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
    Feigentarte mit Ziegenkäse - www.emmikochteinfach.de
    Feigentarte mit Ziegenkäse - www.emmikochteinfach.de
    Feigentarte mit Ziegenkäse - www.emmikochteinfach.de
    Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

    Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

    ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

    Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

    REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Dein Kommentar wird von mir gelesen und beantwortet, das kann allerdings ein paar Stunden dauern.

    54 Kommentare
    1. Traudel 18. Oktober 2021 - 18:28

      Hi Emmi, ich hatte gestern Gäste und eine französische Fischsuppe zubereitet. Als Vorspeise habe ich deine Feigentarte gebacken. Endlich mal eine Tarte ohne Eier-Sahneguss! Dazu gab es einen kleinen Wildkräutersalat mit Trauben. Wir waren alle total von der Tarte begeistert. Danke für das tolle Rezept! Die Tarte ist super einfach zu machen und nicht zuletzt wegen des roten Senfs außergewöhnlich. Werde ich bald wieder backen… lG Traudel

      Antworten >>
      1. Emmi 18. Oktober 2021 - 19:35

        Wie toll liebE Traudel💜💕. Es freut mich wenn mein Tarte Rezept so gut angekommen ist👍. LG

        Antworten >>
    2. Olga 30. September 2021 - 10:05

      Das ist mega lecker! Bin sprachlos gewesen. Ich und meine Schwester – wir haben zu 2t die ganze Tarte aufgegessen!

      Antworten >>
      1. Emmi 30. September 2021 - 10:27

        Vielen Dank für Dein nettes Feedback liebe Olga👍💚. Es freut mich wenn es lecker war. Beste Grüße auch an Deine Schwester.

        Antworten >>
    3. Sabrina 20. September 2021 - 10:26

      Hallo liebe Emmi! Deine Rezepte sind einfach grossartig! Seit ich Gemüse aus deiner Rezeptesammlung koche, essen meine Kinder alles! Sie fragen mich vorher immer „Ist das von Emmi?“ „Ja dann esse ich es!“ 😅 Jetzt muss ich für ein Geschäftsessen von meinem Mann kochen… und entschied mich für deine Feigentarte! Was würdest du dazureichen? Ich dachte an einen Salat? Rote Bete Carpaccio? Davor eine Kürbissuppe? Ganz liebe Grüsse vom Bodensee!

      Antworten >>
      1. Emmi 20. September 2021 - 12:32

        Liebe Sabrina, Deine Nennungen sind allesamt sehr passend für den Anlass 🙂 . Du kannst frei wählen👍. Ich wünsche gutes Gelingen und weiterhin viel Freude mit meinen Rezepten. Viele LG

        Antworten >>

    75 clevere Rezepte für jeden Tag und Anlass
    Mehr Infos zu meinem Kochbuch
    Emmis 1. Kochbuch im Buchhandel
    Anmelden und nichts verpassen!

    Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

    Anmelden