Tortelli mit Hähnchen, Salbei und Knoblauch - www.emmikochteinfach.de

Tortelli mit Hähnchen, Salbei und Knoblauch in brauner Buttersoße

VORBEREITUNG: 10 Minuten
ZUBEREITUNG: 35 Minuten
ZEIT GESAMT: 45 Minuten
PORTIONEN: 4 Personen
Rezept drucken

ZUTATEN

  • 2 Packungen à 250g Tortelli mit Grillgemüse - Hilcona Pasta Tradizionale, Tortelli Antipasti di Verdura
  • 500 g, ca. Hähnchenbrustfilet (2 Brüstchen à ca. 220-250g) - gerne Bio
  • 6 Knoblauchzehen - geschält
  • 30 Salbeiblätter, frisch - gewaschen
  • 500 ml kaltes Wasser
  • 40 g Salz
  • 60 g Butter - 2 x 30 g (Alternativ 1x20g/1x40g)

ZUM SERVIEREN

  • 1 Bio-Zitrone - Abrieb
  • Parmesan - frisch gerieben

ANLEITUNG

  • Als erstes gibst Du die 500 ml kaltes Wasser in eine Schüssel und löst die 40g Salz darin auf. Dann gibst Du die Hähnchenbrustfilets, den Knoblauch sowie den frischen Salbei hinein und lässt das Ganze für ca. 15-20 Minuten ziehen. 
  • Nach den 15-20 Minuten, nimmst Du das Hähnchen, Salbei und Knoblauch aus dem Salzwasser und tupfst alles mit einem Küchentuch etwas trocken. 
  • Jetzt gibst Du die ersten 30g Butter in eine beschichtete Pfanne und lässt sie auf der mittleren Stufe erhitzen. Dann das Hähnchen darin auf einer Seite 5 Minuten anbraten. 
    MEIN TIPP: Wenn Du das Hähnchen krosser gebraten haben möchtest nehme nur 20g Butter in diesem Kochschritt, so hast Du mehr Kontaktfläche zwischen Hähnchen und Pfannenboden. 
  • Nach den 5 Minuten das Hähnchen wenden, den Salbei und den Knoblauch dazu geben und somit auch die andere Seite 5 Minuten goldbraun braten. 
  • Jetzt reduzierst Du leicht die Hitze und lässt alles mit einem Deckel zugedeckt weitere 5 Minuten garen
  • Danach nimmst Du die Pfanne vom Herd, gibst die restlichen 30 g Butter (oder 40 g Butter, siehe oben "Mein Tipp") dazu und lässt alles bei geschlossenem Deckel für 2-3 Minuten ziehen bzw. die Butter schmelzen.
  • Während der Zeit, kannst Du die Tortelli ganz nach Deinen Vorlieben, gemäß Packungsanweisung in gesalzenem Wasser leicht köcheln.
  • Das gebratene Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und gemeinsam mit den Tortelli Antipasti di Verdura, Knoblauch und Salbei auf vier Tellern anrichten.
    Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.