Rhabarber

Alles über Rhabarber – Saison, lagern, zubereiten

Wann hat Rhabarber Saison und wann ist er aus heimischem Anbau verfügbar? Hier findest Du alles über Rhabarber. Informationen zur richtigen Lagerung, Zubereitung, Verwendung und was es sonst zu beachten gibt sowie meine liebsten Rezepte mit dem leckeren Multitalent.

Alles über Rhabarber - www.emmikochteinfach.de

Wann hat Rhabarber Saison?

Die heimische Ware aus der Region hat von April bis Juni Saison.

Rhabarber Saison - www.emmikochteinfach.de

Was ist Rhabarber und wie wächst er?

Die Stängel kennt man süß zubereitet als Kompott oder als Kuchenbelag. Tatsächlich gehören die langen Stangen botanisch betrachtet aber nicht zum Obst, sondern zum Gemüse. Er wächst strauchförmig, essbar sind die langen, bis zu 50 Zentimeter hohen Stiele, die rot und grün gefärbt sind. Die riesigen Blätter sind nicht essbar. Sie gehören auch nicht in grüne Smoothies, weil sie zu viel Oxalsäure enthalten. Beim Rhabarber handelt es sich um eine sehr alte Nutzpflanze, die erst im 18. Jahrhundert nach Europa kam. In der Nähe Hamburgs fand 1840 das Gemüse erstmals Erwähnung. Heute wird er vor allem in Deutschland, Großbritannien, den Benelux-Ländern und in Nordamerika kultiviert.

Wie erkenne ich die Frische?

Frisch geernteter Rhabarber hat feste Stangen, die saftig glänzen. Auch die Enden dürfen keinen trockenen Eindruck machen. Wichtig beim Einkauf: Je roter die Stangen, desto weniger Säure enthalten sie.

Rhabarber - www.emmikochteinfach

Wie lagere ich Rhabarber und darf er ins Tiefkühlfach?

In Sachen Lagerung kann man sich am Spargel orientieren. In ein feuchtes Tuch gewickelt hält er ungeputzt im Gemüsefach des Kühlschranks mehrere Tage. So bleibt er frisch und knackig. Mit Alufolie sollten die Stangen nicht in Verbindung kommen, da diese mit der im Rhabarber enthaltenen Oxalsäure reagiert. Rhabarber lässt sich auch für Kuchen im Herbst sehr gut einfrieren. Geputzt, gewaschen und geschnitten und getrocknet kommt er in den Tiefkühlbeutel. Auch fertiges Kompott hält sich fünf Monate im Tiefkühlfach.

Wie bereite ich ihn zu?

Rhabarber ist freundlich im Umgang, weil er äußert unkompliziert ist. Gründlich waschen, Blätter und Stielenden großzügig abschneiden. Die Stangen in ein bis zwei Zentimeter große Stücke schneiden. Dicke, faserige Stangen sollten geschält werden. Viele schälen grundsätzlich vor der Weiterverarbeitung, weil sich wie in den Blättern auch in der Schale Oxalsäure sammelt. Zu viel davon ist schädlich und entzieht dem Körper vor allem Calcium. Für Kuchen, Marmelade – oft in Kombination mit Erdbeeren –, oder Kompott brauchen die Stangen reichlich Zucker. Aber er lässt sich auch dünsten, mit Zimt zum Beispiel, und ist dann eine exotische Beilage zu Fisch oder Fleisch.

Meine liebsten Rhabarber Rezepte

Das saure Multitalent ist in der Rhabarber Saison ein Genuss. Meine liebsten Rezepte als einfache Kuchen:

Einfacher Rhabarber Streuselkuchen
Mein einfacher Rhabarberkuchen mit Streusel ist definitiv der beste Kuchen für...
zum Beitrag
Saftiger Erdbeer Rhabarber Kuchen mit Joghurt
Mein Erdbeer Rhabarber Kuchen vereint das fruchtige Duo Erdbeeren und Rhabarber in einem...
zum Beitrag

Oder als einfaches Dessert:

Rhabarber Dessert mit Bananensahne
Ein Dessert aus der Kategorie schnell & einfach. Die Kombination von Rhabarber und Banane...
zum Beitrag

Rhabarber– gut zu wissen

Er ist durch seinen hohen Vitamin-C-Gehalt eine echte Vitaminbombe – und mit gerade mal 13 Kalorien pro 100 Gramm gilt er als figurfreundlich. Allerdings: Die in den Stangen enthaltene Säure verlangt viel Zucker zum Genuss-Ausgleich.

Dein Pinterest Pin

Alles über Rhabarber - www.emmikochteinfach.de

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“


75 clevere Rezepte für jeden Tag und Anlass
Mehr Infos zu meinem Kochbuch
Emmis 1. Kochbuch im Buchhandel
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden