Quinoa Risotto mit Gemüse – Quinotto

Das schnelle Risotto mit dem leckeren Superfood Quinoa und viel Gemüse ist bunt und gesund. Das Quinoa Risotto ist eine leckere Alternative zu dem Reisgericht und wird auch gerne Quinotto genannt.

Quinoa Risotto - Quinotto - www.emmikochteinfach.de

Es war doch schon immer so. Wir Menschen sind neugierig, haben Lust auf Neues beziehungsweise sind auf der Suche nach dem Besonderen. Das gilt auch für Lebensmittel. Was haben unter anderem die Römer, die Spanier und Araber auf ihren Handelswegen an Lebensmitteln über Land und über See mit nach Hause gebracht. Viele davon wurden dann in Europa kultiviert, weil die Menschen sie einfach toll und lecker fanden. Was ein Glück!


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Da könnte ich jetzt unendlich viele Beispiele aufzählen! Etwas was vor einigen Jahren erst den langen Weg zu uns gefunden hat ist Quinoa. Das „Inkaweizen“ gilt seit Jahrtausenden als Grundnahrungsmittel in Südamerika. Bescheiden hat  Quinoa den Siegeszug bei uns zu Lande in den Reformhäusern und ersten Naturkostläden begonnen und erfährt mittlerweile einen regelrechten Boom. Die vielen kleinen Quinoas sind aus den Einkaufsregalen nicht mehr wegzudenken und es gibt sie mittlerweile auch im Supermarkt und Discounter, so wie viele andere Superfood Lebensmittel ebenfalls, sogar in Bio Qualität.

Quinoa Risotto mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Quinoa ist ein tolle Zutat

Quinoa ist laut Duden übrigens weiblich 🙂 , heißt also „die Quinoa“, sieht aus wie Getreide, ist aber keines. Botanisch gesehen, stammt sie sogar aus der selben Familie wie Spinat, man glaubt es kaum. Wie Amarant oder Buchweizen hat man sie kategorisiert in Pseudogetreide weil sie ähnlich verwendet werden kann. Also auch ein schöner glutenfreier Ersatz für Reis. Nicht umsonst nennt man Quinoa auch „Inkareis“. Und da sind wir schon beim Thema. Für ein Risotto eignet sich Quinoa nämlich ebenfalls bestens und ich wollte das Superfood längst mal zu einem Quinoa Risotto mit Gemüse verarbeiten.

Quinoa Risotto mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Quinotto – das einfache Quinoa Risotto

Eine liebe Freundin bereitet Quinoa schon länger als Risotto zu und nennt es mittlerweile sogar liebevoll Quinotto. Quinoa Risotto ist eine absolute Power-Mahlzeit, denn es ist voller wichtiger Nährstoffe. Fangen wir mal damit an, dass Quinoa eine hervorragende Quelle für hochwertiges, pflanzliches Eiweiß ist. Also bestens geeignet als vegetarische Mahlzeit, sprich wenn es mal fleischlos sein soll. Dazu kommt, es ist vollgepackt mit Mineralstoffen und Aminosäuren.

Quinoa Risotto mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Mein Quinoa Risotto habe ich obendrein mit viel gesundem Gemüse zubereitet. Aber Deiner Fantasie sind bei einem Quinotto natürlich keine Grenzen gesetzt. Du kannst einfach die Zutaten von Deinem Lieblingsrisotto mal mit Quinoa statt Reis ausprobieren, ein Versuch ist es wert. Wenn Du Weißwein verwendest, funktioniert das übrigens auch ganz toll. Meine Freundin verwendet die klassische Risotto-Zutat „Weißwein“ auch wenn sie Quinotto zubereitet.

Hier habe ich übrigens einen ganz leckeren und schnellen Quinoa-Salat mit Kichererbsen und Möhren, der sich auch toll auf einem Buffet macht.

Quinoa Risotto - Quinotto - www.emmikochteinfach.de

Quinoa Risotto mit Gemüse – Quinotto

24 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Das schnelle Risotto mit dem leckeren Superfood ist mit viel Gemüse bunt und gesund. Die leckere Alternative zum Reisgericht wird auch Quinotto genannt.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG15 Minuten
ZUBEREITUNG20 Minuten
ZEIT GESAMT35 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 200 g Quinoa
  • 200 g Möhren - in feine Würfel geschnitten
  • 200 g Paprika - in feine Würfel geschnitten
  • 100 g Zwiebel - in feine Würfel geschnitten
  • 100 g Frühlingszwiebel - in feine Ringe geschnitten
  • 100 g Parmesan, frisch gerieben - für Vegetarier ohne tierisches Lab
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Zitronesaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz - Zum Abschmecken

ANLEITUNG

  • Zuerst die Quinoa in einem Sieb mit heißem Leitungswasser abwaschen, um die Bitterstoffe zu entfernen – gut abtropfen lassen.
  • Dann kümmerst Du Dich um das Gemüse: Die 200 g Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden, die 200 g Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die 100 g Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die 100 g Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit Grün in feine Ringe schneiden (für die Deko etwas wegnehmen).
  • Jetzt erhitzt Du 2 El Olivenöl in einem Topf oder Pfanne und dünstest zuerst für ca. 1 Minute die Zwiebeln alleine an, gibst dann das restliche Gemüse (Möhren, Paprika, Fühlingszwiebeln) dazu und dünstest alles gemeinsam für weitere 3 Minuten.
  • Im Anschluss 200 g Quinoa (ungekocht) dazugeben und kurz mit andünsten. Dann alles mit 500 ml Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen. Mit Deckel bei milder Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten einmal umrühren. Während der Kochzeit kannst Du ja die 100 g Parmesan frisch reiben. 
  • Zum Schluss den frisch geriebenen Parmesan unter das Quinotto rühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken und rühren bis das Quinotto schön sämig ist.
  • Ich wünsche Dir einen guten Appetit.
    Quinoa Risotto mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




48 Kommentare
  1. Elke 20. August 2023 - 12:38

    Hallo Emmi. Hab heute dein Quinotto gekocht. Ein Träumchen!! Sehr lecker. Danke für die Inspiration

    Antworten >>
    1. Emmi 20. August 2023 - 14:19

      💚-lichen Dank Elke. Lass Dir meine Rezepte gerne weiterhin gut schmecken & Viele LG

      Antworten >>
  2. Martina D. 27. Juni 2023 - 19:05

    Wir waren begeistert. Dieses Rezept wird ins Repertoire aufgenommen. Vielen Dank!

    Antworten >>
    1. Emmi 28. Juni 2023 - 8:00

      Ja prima Martina! Freut mich wenn es gut angekommen ist. LG

      Antworten >>
  3. Grit 27. Februar 2023 - 14:20

    Dein Quinoarisotto gehört seit ca 1 Jahr mindestens 1x im Monat auf den Tisch . Der Geschmack ist einfach grandios. Zudem ist es super leicht zu kochen. Wir werden auf jeden Fall weitere Rezepte ausprobieren.

    Antworten >>
    1. Emmi 28. Februar 2023 - 8:01

      Tausend Dank Grit💖. Ich hoffe Du wirst weiterhin fündig bei mir.

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden