Honig Senf Dressing – schnell & einfach

Ein echter Salatdressing Klassiker, mein Honig Senf Dressing! Mit wenigen Zutaten in 5 Minuten selbst gemacht. Das würzige Dressing mit der süßen Honig-Note ist der perfekte Begleiter für alle Salate.

Honig Senf Dressing für Salat

Was ist am Honig Senf Dressing das Besondere? Ganz einfach: Es schmeckt würzig mit einer angenehmen Honig-Süße und krönt deshalb jeden Salat, ob es milde Sorten sind oder eher herb-würzige Blätter.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Ich mache das Dressing das ganze Jahr und oft zu gemischten Salaten der Saison. Es ist eines meiner liebsten Dressing Rezepte, weil es so vielseitig und ruckzuck aus wenigen Zutaten gemacht ist.

Honig Senf Dressing für Salat

Welcher Salat passt zu Honig Senf Dressing?

Ich esse sehr gerne Salat – und das Großartige am Honig Senf Dressing ist, dass es ein Klassiker fürs ganze Jahr ist. Natürlich kommt es bei mir besonders oft zum Einsatz, wenn ich im Frühjahr und Sommer bunte Salate aus hiesigem Anbau als Hauptgericht mache.

Es ist das ideale Dressing für gemischten Salat. Die knackigen Salatblätter ergänze ich gerne um ein paar würzige Rucola Blätter, Tomaten, Zwiebel Mais und gebratene Champignons. Wenn der Salat noch etwas nahrhafter zubereitet sein soll, brate ich auch gerne Hähnchenbrust oder Lachsfilets an.

Aber auch im Winter passt das cremig würzige Honig Senf Dressing Rezept zu vielen herzhaften Salatvariationen: Etwa zu Eichblattsalat oder Feldsalat mit geröstetem Speck und Pinienkernen oder in der vegetarischen Abwandlung mit gerösteten Croûtons. Wann welcher Salat im regionalen Anbau Saison hat, findest Du in meinem Salat Saisonkalender.

Das blitzschnelle Salatdressing harmoniert auch hervorragend zu meinen Möhren Zucchini Puffer, meinem Rote Beete Salat oder auch gebratener grüner Pfannen-Spargel.

Honig Senf Dressing für Salat

Die Zutaten für das cremige Dressing

Fürs Honig Senf Dressing selber machen brauchst Du nur wenige Zutaten. Deshalb ist es umso wichtiger, auf die Qualität jeder einzelnen Zutat zu achten. Denn dann wird Dein Salatdressing besonders cremig und würzig lecker.

Olivenöl

Die Dressing Hauptzutat sollte nicht muffig oder bitter schmecken. Ein gutes Olivenöl, das mild und nicht zu fruchtig schmeckt, passt perfekt fürs Honig Senf Dressing. Es sollte kaltgepresst und die Olivenernte aus einer Region stammen.

Balsamico, mild

Er sollte ebenfalls mild sein im Geschmack. Ein dunkler Aceto Balsamico hat eine angenehme Süße und Milde. Auch einen hellen, aus weißen Trauben hergestellten Condimento Balsamico kannst Du verwenden. Ein deutscher Weißweinessig ist auch eine Alternative, dieser macht das Honig Senf Dressing dann in der Regel etwas schärfer und saurer.

Wenige Zutaten für das Salatdressing

Honig

Ich verwende beim Honig Senf Dressing selber machen gerne flüssigen Honig von guter Qualität, weil dieser Honig sich im Gegensatz zum stichfesten besser mit den übrigen Zutaten verbindet.

Senf

Der Schärfegrad des Senfs ist entscheidend, damit dieser nicht alle übrigen Aromen übertüncht. Gerne verwende ich einen milden Senf. Hast Du nur einen scharfen oder auch Dijon Senf, dessen Geschmack ich sehr schätze, nehme etwas weniger – eben wegen der Schärfe.

Pfeffer und Salz

Frisch gemahlenes Meersalz aus der Mühle, verwende ich am liebsten bei Dressing Rezepten. Aber herkömmliches Tafelsalz kannst du genauso gut verwenden. Der schwarze Pfeffer sollte frisch gemahlen aus der Mühle sein, dann hat er am meisten Aroma.

Honig Senf Dressing für Salat

Honig Senf Dressing selber machen

Das Dressing mit der würzig-süßen Geschmacksnote selber machen ist wirklich ganz leicht. Wenige Zutaten und zwei Kochutensilien, Du brauchst eine kleine Schüssel und einen Schneebesen.

Die Zutaten werden nach meiner Rezept-Anleitung in meiner Rezept-Karte weiter unten vermengt und zu einer schönen cremigen Flüssigkeit verbunden.

Tipp: Wenn Du hast, kannst Du auch einen Milchaufschäumer verwenden, der erspart Dir das Rühren und macht das Salatdressing besonders cremig.

Am besten gibst Du die Hälfte des Dressings in die Salat-Schüssel und die andere auf den Salat. So verteilt sich das Honig Senf Dressing beim Mischen noch besser über alle Salatblätter.

Infos zur Haltbarkeit im Kühlschrank und ohne findest Du in den grau unterlegten Fragen & Antworten vor der Rezept-Karte 🙂 .

Der Salatdressing Klassiker mit wenig Zutaten

Das Salatdressing auf Vorrat zubereiten

Ich mache das Dressing gerne immer frisch, denn es ist in 5 Minuten zubereitet. Mein Rezept ergibt ca. 75 ml Dressing und reicht für 4 Portionen.

Willst Du das Rezept vervielfachen oder auf Vorrat zubereiten, kannst Du das problemlos machen.

Dann füllst Du es am besten in Glasflaschen mit Schraubverschluss ab und stellst diese in den Kühlschrank. Da keine schnell verderblichen Zutaten im Dressing sind, wie etwa Sahne oder frische Kräuter, kannst Du es problemlos gut verschlossen drei Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp: Die Flaschen mit dem Honig Senf Dressing solltest Du nur zur Hälfte füllen, damit Du gut schütteln kannst und sich so das Öl mit den übrigen Zutaten wieder verbindet.

Honig Senf Dressing für Salat

Leckere Salat Rezepte und Salat-Soßen findest Du in meiner Salat-Rezept Kategorie. Ein weiteres beliebtes Salatdressing ist mein klassisches Joghurt Dressing.

Joghurt Dressing – schnell & einfach
Der frische Salatdressing Klassiker mit Joghurt steht in 5 Minuten auf dem Tisch. Joghurt...
zum Beitrag

In den FAQs rund um mein Dressing Rezept findest Du noch weitere Tipps und Antworten auf mögliche Fragen der Zubereitung und Aufbewahrung.

Fragen und Antworten rund um mein Honig Senf Dressing Rezept

Wie lange hält sich Honig-Senf-Dressing im Kühlschrank?

Du kannst es gut verschlossen in Flaschen abgefüllt drei Wochen in Kühlschrank aufbewahren.

Ungekühlt hält sich das Salat-Dressing dann wie lange?

Bis zu einem Tag kannst Du es einfach ohne Kühlung stehen lassen. Nur vor der Verwendung solltest Du noch mal gründlich rühren, falls sich das Öl von den übrigen Zutaten wieder getrennt hat. In dem Fall siehst Du das Öl an der Oberfläche schwimmen.

Ist Honig Senf Dressing gesund?

Das Olivenöl ist die Hauptzutat im Dressing und ist reich an ungesättigten Fettsäuren, enthält Vitamin E und viele Antioxidantien. Senf besitzt eine ganze Reihe von Nährstoffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken können.

Honig Senf Dressing für Salat

Honig Senf Dressing - schnell & einfach

30 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Das würzige Dressing mit der süßen Honig-Note ist der ideale Begleiter für alle grüne und bunte Salate.
Rezept ausdrucken
ZUBEREITUNG5 Minuten
ZEIT GESAMT5 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico, mild - dunkel oder weiß, alternativ Weissweinessig
  • 2 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • 1 Msp schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Msp Salz aus der Mühle

ANLEITUNG

  • Du gibst in eine Schüssel: 3 EL Olivenöl, 2 EL weißen Balsamico, 2 TL Honig, 1 TL Senf, 1 Messerspitze schwarzen Pfeffer, 1 Messerspitze Salz.
    Honig Senf Dressing für Salat
  • Im Anschluss verrührst Du die Zutaten mit einem Schneebesen bis sie emulgieren bzw. sich cremig miteinander verbinden. Danach schmeckst Du nach Belieben ab.
    Honig Senf Dressing für Salat
  • Passt sehr gut zum Beispiel zu Blattsalaten, wie Romana oder Rucola, Tomaten, Mais und Gurken. Gut harmonieren auch Feta sowie diverse Obstsorten wie Orangen, Birnen oder Mangos.
    Honig Senf Dressing für Salat
  • Ich wünsche Dir mit meinem Honig Senf Dressing Rezept viel Freude und einen guten Appetit.

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




54 Kommentare
  1. Renate 8. September 2023 - 17:47

    Mega lecker und soooo einfach- das kann nur ein Rezept von Emmi sein. Danke dafür 🙏☺️. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende☀️☀️☀️, liebe Emmi. LG aus Schleswig-Holstein 🫶

    Antworten >>
    1. Emmi 9. September 2023 - 13:43

      💜-lichen Dank Renate🙂. Es freut mich wenn alles geklappt und natürlich gut geschmeckt hat! Viele LG

      Antworten >>
  2. ANJA 29. August 2023 - 13:39

    Liebe Emmi, habe am Sonntag Dein Rezept für das Honig – Senf Dressing gelesen , habe es gleich ausprobiert und bin begeistert. Es schmeckt so fein, dass ich jetzt jeden Salat damit probiere. Danke für das Rezept.

    Antworten >>
    1. Emmi 29. August 2023 - 13:48

      Wie schön Anja, das freut mich sehr💚. Ganz lieben Dank und viel Freude noch mit dem Salat Dressing 🙂

      Antworten >>
  3. Uschi L. 8. August 2023 - 10:03

    Hallo Emmi, heute endlich ausprobiert, schmeckt sehr gut! Werde ich öfters machen 👍😋

    Antworten >>
    1. Emmi 8. August 2023 - 16:30

      Jawohl – so muss es sein Uschi 🙂 Merci & viele LG

      Antworten >>
  4. Karin 17. Juli 2023 - 14:08

    sehr schmackhaft und geht schnell, 5 Sterne

    Antworten >>
    1. Emmi 17. Juli 2023 - 15:11

      Ich danke Dir für Deine nette Rückmeldung Karin💚💚💚 Viele LG

      Antworten >>
  5. Maria 28. Juni 2023 - 18:14

    Jedes Rezept supper..Danke

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2023 - 10:24

      Wie schön Maria. Hab noch ganz viel Freude mit meinen Rezepten. Alles Liebe!

      Antworten >>
    2. Inge 2. Juli 2023 - 8:46

      Die Honig Senf Soße ist der Hammer ich mache seit dem keine andere mehr. Leider konnte ich die Sterne nicht anklicken es wären 5 Sterne 🌟 geworden. Danke

      Antworten >>
      1. Emmi 3. Juli 2023 - 7:49

        Ganz lieben Dank Inge💚

        Antworten >>
  6. Antje 11. Juni 2023 - 20:30

    Danke – Emmi habe beide Kochbücher und ich liebe deine Rezepte deine Ideen. Und was soll ich sagen alles schmeckt einfach sooooo lecker -einfach Emmi eben! Manche Rezepte Wandel ich etwas ab ( kalorienarmer) aber sonst …Du bist für mich die einzige auf die ich immer wieder zurück komme. Und meinem Mann und meinen Mädels 2 und 6 schmeckst auch immer ! Danke 🙏

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juni 2023 - 20:47

      1000 Dank Antje für Dein nettes Feedback 😙💕

      Antworten >>
  7. Jürgen S. 11. Juni 2023 - 16:46

    Schnell gemacht und lecker beim nächsten Versuch nehme ich etwas weniger Honig. Die Süße hängt wohl von der Sorte ab..

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juni 2023 - 20:45

      Ich danke Dir fürs Feedback Jürgen🤗👍

      Antworten >>
  8. Dunja 11. Juni 2023 - 14:20

    Das Rezept ist toll. Ich nehme nur etwas weniger Honig, da es mir sonst zu süß ist.

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juni 2023 - 14:57

      Herzlichen Dank Dunja❤️

      Antworten >>
  9. Wilma 11. Juni 2023 - 13:49

    Gerade hat mir meine Nachbarin frischen Kopfsalat aus ihrem Garten gebracht. Den werde ich jetzt gleich mit deinem Dressing zubereiten. Danke und sonnige Grüße.

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juni 2023 - 14:56

      Lasst es Euch schmecken Wilma🤗

      Antworten >>
  10. Isabella 11. Juni 2023 - 11:17

    Das Rezept habe ich diese Woche schon zwei Mal (mit hellem Balsamico) nachgemacht, einfach lecker. Da ich das wohl so oft im Sommer brauchen werde – der Salat im Garten gedeiht prima – habe ich nun eine 5-fache Menge angerührt und auf zwei Flaschen verteilt. Die Flaschen sind mit Schraubverschluß – da der Essig mit dem Metall des Deckels reagiert, gebe ich etwas Folie zwischen Glasrand und Deckel. Ich habe dafür einen Gefrierbeutel in passende Quadrate geschnitten, denn ich benutze sie auch für mein Oxymel während der Ziehzeit. DANKE für das Rezept – ich habe seit heute deinen Newsletter abonniert, dabei koche ich schon länger nach einigen deiner Rezepten, bislang inspiriert bei Facebook.

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juni 2023 - 12:07

      Wie schön Isabella – ich hoffe Du findest noch schöne weitere Inspirationen auf meinem Foodblog. Alles Liebe❤️🤗💚

      Antworten >>
  11. Marion 11. Juni 2023 - 10:28

    ich füge noch Maggikraut Schnittlauch und Petersilie hinzu

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juni 2023 - 12:06

      Klasse Idee Marion – lieben Dank!

      Antworten >>
  12. Henry 11. Juni 2023 - 9:40

    Zu deinem schon feinen Honigdressing einen ganz kleinen Spritzer Cognac gegeben

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juni 2023 - 10:27

      Eine feine Anregung Henry – vielen Dank 🙂

      Antworten >>
  13. Petra K. 11. Juni 2023 - 8:29

    Liebe Emmi, ich liebe deine Rezepte und freue mich immer wenn neue dazukommen. Sie sind super beschrieben und ganz einfach zu machen. Ich habe mir auch dein Kochbuch bestellt. Ich möchte mich ganz herzlich bei dir bedanken. Liebe Grüße Petra

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juni 2023 - 9:15

      1000 Dank Petra. Es freut mich wenn Du mit meinen Rezepten Freude hast. Alles Liebe!

      Antworten >>
  14. Juliana 11. Juni 2023 - 8:18

    Wie immer gut erklärt . Schnell gemacht und sehr , seher lecker . Für mich du bist die BESTE liebe Emy . Danke ❤️

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juni 2023 - 8:33

      Ganz lieben Dank Juliana für Dein Lob zum Dressing Rezept❤️🤗💚

      Antworten >>
  15. Tanja 8. Juni 2023 - 15:08

    Super Rezept! Nur noch so. Vielen Dank!

    Antworten >>
    1. Emmi 8. Juni 2023 - 15:34

      Merci Tanja🤎🧡💚

      Antworten >>
  16. Stefanie 7. Juni 2023 - 19:31

    Bin über Google bei Dir gelandet und was für ein toller Foodblog💕. Das Dressing ist toll erklärt und trifft meinen Geschmack. Morgen kommt dann das Joghurt Dressing an die Reihe😘. Ich freu mich!

    Antworten >>
    1. Emmi 7. Juni 2023 - 19:48

      Willkommen Stefanie und hab noch viel Freude bei meinen Rezepten❤️❤️❤️

      Antworten >>
  17. Edith 7. Juni 2023 - 8:51

    schmeckt sehr gut und ist ratzfatz gemacht. Deine Rezepte sind klasse.

    Antworten >>
    1. Emmi 7. Juni 2023 - 9:24

      Wie schön Edith💚. Freut mich wenn mein Dressing Rezept gut angekommen ist. Hab noch viel Freude mit meinen Rezepten & LG

      Antworten >>
  18. Jacky 7. Juni 2023 - 7:42

    Ich wollte mich bei dir bedanken. Durch dich habe ich meine Liebe zum kochen wiedergefunden. Deine Rezepte sind so toll beschrieben, die Bilder machen immer Lust aufs nachmachen. Und das wichtigste: es funktioniert immer und trifft genau meinen Geschmack. Danke, Danke Danke💕.

    Antworten >>
    1. Emmi 7. Juni 2023 - 8:27

      1000 Dank Jacky! Ich hoffe Du findest noch schöne Inspirationen bei mir💚.

      Antworten >>
  19. Silke 6. Juni 2023 - 7:48

    Solche Basic-Salat-Dressings habe ich mir von dir immer gewünscht. Ich hoffe es folgen noch weitere Dressing-Grundrezepte🙃.Danke!

    Antworten >>
    1. Emmi 6. Juni 2023 - 9:30

      Bestimmt Silke 🙂

      Antworten >>
  20. Björn 5. Juni 2023 - 23:43

    Wie du aus 5 EL Essig und Öl sowie 3 TL Senf und Honig 200 ml Dressing zauberst, wundert mich doch etwas . 🙂

    Antworten >>
    1. Emmi 6. Juni 2023 - 9:29

      Diese Grundrezepte werden immer wieder von meinen Leserinnen und Lesern gewünscht Björn 🙂

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden