Couscous Salat Rezept – schnell und einfach

Mein Couscous-Salat ist ein sommerlich-leichter Blitz-Salat mit frischen Tomaten, Salatgurke und Paprika. In 20 Minuten steht er auf dem Tisch.

Couscous Salat Rezept einfach und schnell

Das Gemüse im Couscous Salat bringt knackigen Biss, Kräuter und Gewürze wie Minze, Petersilie und Kreuzkümmel sorgen fürs orientalische Feeling. Trotzdem bekommst du alles, auch den Couscous, in jedem Supermarkt.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Mit meinem Trick ist das Couscous-Salat Rezept ruckzuck fertig. Aber du kannst den gesunden Salat auch super vorbereiten, denn er wird garantiert nicht matschig. Ideal zum Mitnehmen oder fürs Salat-Buffet.

Couscous Salat mit Tomaten, Gurken und Paprika

Die Zutaten fürs Couscous-Salat Rezept

Die Basis für den Salat ist Couscous! Lange galt er in bei uns als Exot, heute ist der Getreidegrieß glücklicherweise Standard im Supermarktregal. Der hierzulande gängige Couscous ist meist aus Hartweizen gewonnen, weniger aus Hirse oder Gerste. Die kleinen weißen oder gelben Kügelchen kannst du als küchenfertiges Produkt kaufen, das du nicht kochen musst, es quellt nur. Das macht mein Couscous-Salat Rezept zur absoluten Turbo-Beilage für viele Gelegenheiten.

Außerdem brauchst du für den Salat und das Couscous-Salat Dressing:

  • Gemüse wie rote Paprika, Gurken und Frühlingszwiebeln. Sie sorgen für Frische, Biss und Vitamine.
  • Tomaten für Süße und leichte Säure zugleich.
  • Olivenöl ist die Basis fürs Dressing und sorgt für die mediterrane Note.
  • Zitronensaft, der frische Spritzer im Dressing.
  • Honig für eine leichte, wie angenehme Süße.
  • Die Würze im Salat kommt von Kreuzkümmel, frischer Minze und glatter Petersilie.

Couscoussalat mit Tomaten, Gurken und Paprika

Meine 5 Tipps für den perfekten Couscous-Salat

Mein Couscous Rezept ist wirklich leicht und im Handumdrehen zubereitet – auch für Kochanfänger sehr gut geeignet.

  1. Das Gemüse solltest du nach Rezeptanleitung geschnitten vorliegen haben. Ich empfehle dir ein scharfes Kochmesser.
  2. Die Gurkenkerne solltest du entfernen, sonst wird der Salat zu nass und matschig.
  3. Kaufe nur „handlichen“ Couscous: Er wird nicht gekocht, sondern in kochendem Wasser gequellt. Dazu eignet sich der Einsatz eines Wasserkochers oder man kocht das Wasser auf dem Herd auf.
  4. Zum gequollenen, weich gewordenen Couscous kommen 2 EL Olivenöl. Er wird dadurch noch lockerer und verbindet sich besser mit dem Gemüse und dem Dressing.
  5. Fürs Couscous-Salat Dressing vermengst Du alle Zutaten. Falls du das asiatische Gewürz Kreuzkümmel, Cumin, nicht kennst, versuche das Dressing erst ohne anzurühren. Gib gemahlenen Kreuzkümmel vorsichtig dazu, er hat ein intensives Aroma.

Alle Zutatenangaben sowie Details sowie alle Ablauf-Schritte in Bildern findest du in der Rezeptkarte weiter unten. Auch zum Ausdrucken.

Couscous Salat auf dem Teller mit Zitrone

Der Couscoussalat passt immer

Der Salat ist so vielfältig! Du kannst ihn als vegetarisches Hauptgericht machen oder als Beilage zu gebratenem Fisch, Fleisch, Huhn, zu Grillspezialitäten und als garantierten Hit auf dem Partybuffet.

Gerade wenn du den Couscous-Salat auf einer Party servieren möchtest, kannst du ihn portioniert in kleine Weck-Gläser mit Deckel oder auch in Wassergläser füllen. Das sieht gut aus und ist hygienisch. Tablettweise kannst du die Gläser aus dem Kühlschrank holen.

Der bunte Salat ist aber nicht nur vielfältig einsetzbar, praktisch und unglaublich lecker, sondern auch wegen seiner hochwertigen Kohlenhydrate und dem vielen Gemüse obendrein sehr gesund. Weshalb er sich auch als Meal Prep hervorragend eignet, weil er sättigt und trotzdem nicht schwer ist.

Ich mache das Couscous-Salat Rezept gerne auch als Beilage zu meinem Souvlaki Rezept, zu knusprige Hähnchenschenkel im Backofen oder zum vegetarischen Falafel Rezept.

Couscous Salat mit frischem Gemüse in der Salatschüssel

Du suchst noch mehr schnelle Salat-Ideen? Auf meinem Foodblog wirst du fündig!

Schneller und einfacher Bulgursalat
Der Bulgursalat ist einfach, gesund und ruckzuck gemacht, mit viel frischem Gemüse. Er...
zum Beitrag

Griechischer Bauernsalat – so schnell und einfach
Er ist einer meiner liebsten Sommer- und Grillsalate. Griechischer Bauernsalat ist...
zum Beitrag

Linsensalat – einfach & schnell
Der schnelle Linsensalat steht in 25 Minuten auf dem Tisch. Ein sättigender und gesunder...
zum Beitrag

Quinoa-Salat orientalisch
Mein Quinoa-Salat mit orientalischer Aromanote ist nicht nur in 30 Minuten zubereitet,...
zum Beitrag

Noch ein paar Couscous Salat Tipps

Was kann ich machen, wenn mein Couscous Salat zu trocken geworden ist?

Du gibst einfach esslöffelweise Olivenöl zum Salat und vermengst es damit, bis Dir die Konsistenz zusagt.

Wie lange ist Couscous Salat im Kühlschrank haltbar?

Couscous Salat kann in einer Frischhaltedose mit Deckel für ein bis zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kann der Salat mit Couscous einen Tag früher vorbreitet werden?

Couscous Salat kann in ohne weiteres einen Tag früher vorbereitet werden und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kann man den Couscoussalat einfrieren?

Da viele frische Zutaten wie Tomaten, Paprika und Gurken im Salat sind, rate ich vom Einzufrieren ab, da der Salat an Frische und Konsistenz verliert.

Couscous Salat Rezept schnell und einfach

Couscous Salat Rezept – schnell und einfach

130 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Der gesunde Couscous Salat mit frischem Gemüse steht in nur 20 Minuten auf dem Tisch. Der schnelle Salat lässt sich prima vorbereiten und mitnehmen.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG5 Minuten
ZUBEREITUNG15 Minuten
ZEIT GESAMT20 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 200 g Couscous
  • 450 ml kochend heißes Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 4 Stück Frühlingszwiebeln
  • 2-3 Tomaten (ca. 250 g) - Sorte nach Belieben
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Salatgurke - alternativ 1 Landgurke
  • 10 g frisch Minzezweige - ungeputzt
  • 10 g Blattpetersilie - ungeputzt

FÜR DAS COUSCOUS SALAT DRESSING

  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Honig
  • 0,5 TL mildes Paprikapulver
  • 0,5 TL Kreuzkümmel, gemahlen - wahlweise
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer

ANLEITUNG

  • Zuerst gibst du 200 g Couscous in eine große Schüssel, vermengst ihn mit ½ TL Salz und übergießt ihn im Anschluss mit 450 ml kochend heißem Wasser. Dann lässt Du ihn für ca. 5-10 Minuten offen Quellen bis das Wasser weitestgehend aufgesogen ist.
    TIPP: Wenn du keinen Wasserkocher hast, dann lässt du das Wasser in einem Topf aufkochen, nimmst ihn von der Kochplatte, und rührst den Couscous und das Salz hinein. Offen quellen lassen.
    Couscous für den Salat zubereiten
  • Wenn der Couscous aufgequollen ist, lockerst du ihn noch etwas mit einer Gabel auf.
    TIPP: Ein oder zwei Esslöffel Olivenöl unter den Couscous rühren, so lassen sich das Dressing und die Zutaten noch besser mit ihm vermengen.
    Couscous für den Salat zubereiten
  • Das Gemüse schneidest du folgendermaßen klein: Von 4 Frühlingszwiebeln die Wurzel abschneiden, eventuell ein paar welke Blätter abziehen, dann gründlich waschen und im Anschluss in feine Ringe schneiden, 1 Paprika waschen, entkernen und fein würfeln, die Tomaten waschen und mit Kernen klein würfeln. Die 1/2 Gurke schälst du, halbierst sie und entfernst die Kerne mit einem Teelöffel dann würfelst du sie klein. Die 10 g Petersilie und 10 g Minze unter fließendem Wasser waschen trocken, die Blätter von den Stielen abzupfen und fein schneiden.
    TIPP: Du kannst natürlich jede geschnippelte Gemüseportion direkt in die Schüssel zum Couscous geben, wenn es auf dem Brett eng und voll wird.
    Couscous Salat Gemüse Zutaten
  • Für das Couscous Salat Dressing gibst du alle Zutaten in eine kleine Schüssel und verrührst sie mit einem Schneebesen: 6 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, 1 EL Tomatenmark, 2 TL Honig, 1/2 TL Paprikapulver, 1/2 TL Kreuzkümmel (nach Belieben), je 1 Prise Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer, zum Schluss nach Belieben abschmecken.
    Couscous Salat Dressing zubereiten
  • Nun gibst du das Dressing zum Couscous sowie das komplette Gemüse, falls noch nicht geschehen. Alles gut miteinander vermengen.
    Couscous Salat Zutaten vermengen
  • Den Couscous Salat kannst du direkt servieren oder im Kühlschrank aufbewahren. Ich wünsche dir guten Appetit.
    Couscous Salat Rezept

WAS MEINST DU?

Hast du den Salat ausprobiert? Wie findest du das Rezept? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

5 from 130 votes (44 ratings without comment)
ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




191 Kommentare
  1. Anja 10. Juli 2024 - 20:27

    Sehr sehr lecker, den gibt es bestimmt öfter. 😋

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Juli 2024 - 9:00

      Ja prima Anja 🙂 Freut mich sehr! Merci & viele LG Emmi

      Antworten >>
  2. Barbara 7. Juli 2024 - 11:09

    tolles Rezept, danke. Meine türkische Kollegin hat noch eine Chilischote fein geschnitten zugefügt. LG

    Antworten >>
    1. Emmi 7. Juli 2024 - 12:18

      Das ist doch eine tolle Idee Barbara 🙂 Lass es dir schmecken & viele LG Emmi

      Antworten >>
  3. Marion 3. Juli 2024 - 17:19

    Bulgur/Couscous Salat . habe Bulgur genommen und alle mediterranen Gemüsereste (teilweise kurz angebraten, teilweise roh) verwertet,die im Kühlschrank waren. ist seeeeehr lecker geworden. Deine Anregungen werden zwar meistens abgewandelt ( je nachdem was da ist), aber die vorgegebene Linie hilft mir immer. lb Grüsse Marion

    Antworten >>
    1. Emmi 4. Juli 2024 - 11:09

      Wie toll Marion💜. Lass es dir weiterhin gut schmecken & viele LG Emmi

      Antworten >>
  4. Tamara 2. Juli 2024 - 21:47

    Tolles Rezept und Geschmacklich wirklich sehr lecker! Leider wurde mein Couscous sehr feucht, hast du vielleicht einen Tipp? 🙂 LG

    Antworten >>
    1. Emmi 3. Juli 2024 - 10:28

      Liebe Tamara, vielen Dank 🙂 . Lass ihn einmal in weniger Flüssigkeit quellen, das wäre ein Gedanke den ich hätte. LG, Emmi

      Antworten >>
  5. Lily 2. Juli 2024 - 18:10

    Liebe Emmi ! Dein Couscus Salat schmeckt super !Besonders ,wenn er gut gekühlt noch etwas durchgezogen ist ! Vielen Dank !

    Antworten >>
    1. Emmi 3. Juli 2024 - 10:36

      Das freut mich sehr, liebe Lily! Vielen Dank für dein schönes Lob. LG, Emmi

      Antworten >>
  6. Jürgen 30. Juni 2024 - 21:58

    Hallo Emmi, das Couscous Salat Rezept haben meine Frau und ich ausprobiert. Es war phantastisch, vielen Dank dafür. Beste Grüße Jürgen

    Antworten >>
    1. Emmi 1. Juli 2024 - 10:21

      Klasse Jürgen! Freut mich sehr! LG Emmi

      Antworten >>
  7. Wolfgang 30. Juni 2024 - 12:34

    couscous-Salat: Tolles, ei Faches Rezept und sehr geschmackvoll. Hoher Wiederholungsfaktor

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 15:27

      Super 🙂 Herzlichen dank Wolfgang!

      Antworten >>
  8. Bärbel 30. Juni 2024 - 9:34

    Sehr leckerer Salat, habe ihn bei Freunden schon gegessen. Sie haben nach Deinem Rezept gemacht. Werde ihn auch mal selber machen. Danke emmi für all Deine sehr guten Abregungen.

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 11:01

      Wies schön Bärbel. Dann lass es dir gerne schmecken 🙂 Viele liebe Grüße!

      Antworten >>
  9. Hedi B. 30. Juni 2024 - 9:30

    klingt gut, werde ich morgen nachkochen

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 11:02

      Immer gerne 🙂

      Antworten >>
  10. Monika 30. Juni 2024 - 8:14

    Dieser Salat ist ein Klassiker und meine türkische Freundin gibt dazu Graanapferup.Diese fruchtige Süsse passt mega. In ein Salatblatt eingerollt.Voila!

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 11:04

      Ein toller Tipp! Dankeschön dafür Monika 🙂

      Antworten >>
  11. Claudia 26. Juni 2024 - 13:48

    In welcher Stärke nimmt man coucous? Stehe gerade beim Einkauf vor dem Regal und hier gibt’s fein und Original, der etwas grober ist …

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 15:27

      Ganz nach Belieben, liebe Claudia. LG, Emmi

      Antworten >>
  12. Angelika M. 22. Juni 2024 - 17:44

    Liebe Emmi, ich habe bisher nie couscous gegessen , weil ich es nicht mochte . Dein Rezept aber ist der Wahnsinn. Der Salat ist so gut geworden, das ich den gleich 2 mal machen musste. Vielen Dank für deine tollen Rezepte !

    Antworten >>
    1. Emmi 23. Juni 2024 - 9:31

      Dein Lob freut mich sehr Angelika 🙂 Viele liebe Grüße!

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden