Gedünstete Erdbeeren mit Vanille Sahne

von Emmi
Gedünstete Erdbeeren mit Vanille Sahne - www.emmikochteinfach.de

Meine derzeitigen Gespräche mit meinem Zwölfjährigen, meistens beim Erdbeeren mampfen, drehen sich um die Frage, was er denn mal werden möchte. Sie beginnen meist mit der Frage: „Also Mama, was mache ich denn wenn mein Traum vom Basketball-Profi nicht Wirklichkeit wird!?“.  Hm, da rückt er also schon an, der allseits bekannte Realismus aus der Erwachsenenwelt. Leider früher als ich ihn erwartet hätte. Das macht mich ehrlich gesagt etwas wehmütig. Mit ihm sein Luftschloss darum zu bauen war für mich nämlich mindestens genauso erfüllend wie für ihn.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Auch weil es mich in meine Kindheit zurück katapultiert hat. Wie es bei mir war, als ich stundenlang mit meiner Freundin über meinen (unrealistischen) Berufstraum “Tänzerin beim Deutschen Fernsehballett“ gesprochen habe. Wir beide uns im Überschwang alles bildlich ausgemalt haben um im Anschluss, mit wehenden Haaren, bei lauter Musik im Kinderzimmer herumzutanzen. Am liebsten in meinem Lieblingsrock, auf dem kleine Erdbeeren drauf waren. Der hat sich nämlich am aller allerschönsten von allen gedreht …

Erdbeerliebe- www.emmikochteinfach.de

DIE ERDBEEREN SAISON ERWARTE ICH SEHNSÜCHTIG

Erdbeeren können aber nicht nur Mädchenröcke zum Drehen bringen, sondern auch Herzen höher schlagen lassen 😉 . Meines auf jeden Fall. Mein absolutes Lieblingsobst und meine erklärten kleinen Seelentröster. Wenn ich sehr gute Bio-Qualität erwische, holt spätestens der besonders aromatisch Geschmack mich in meine Kindheit zurück. Man kann von Erdbeeren übrigens essen soviel man will, denn sie haben kaum Kalorien 😉 .

Gedünstete Erdbeeren mit Vanille Sahne - www.emmikochteinfach.de

GEDÜNSTETE ERDBEEREN MIT VANILLE SAHNE – EIN DESSERT MAL GANZ ANDERS

Dieses Mal lasse ich meiner Erdbeer-Liebe in einem Dessert freien Lauf. Inspiriert von einem Restaurant Besuch, der gefühlt Jahrzehnte her ist. Gedünstete Erdbeeren mit Vanille-Sahne gekrönt. Erdbeeren in der Pfanne in Butter geschwenkt und dabei erwärmt. Die Buttersoße im Anschluss mit Orangensaft verfeinert. Warme Erdbeeren sind eine wahre Köstlichkeit und machen die kleinen Vitamin-C-Bomben auch noch bekömmlicher für empfindliche Mägen.

Gedünstete Erdbeeren mit Vanille Sahne - www.emmikochteinfach.de

Wenn Du für die gedünsteten Erdbeeren die Vanille-Sahne nur halb fest aufschlägst, wird der Geschmack der Sahne besonders lecker. Er ist nicht so fettig wie bei steifer geschlagener Sahne. Halb fest aufgeschlagen bedeutet übrigens, dass die Sahne eher eine cremige Konsistenz hat. Du hörst mit dem Schlagen auf bevor sie beginnt steif zu werden.

Gedünstete Erdbeeren mit Vanille Sahne - www.emmikochteinfach.de

Die gedünstete Erdbeeren mit Vanille-Sahne bringen eine schöne Abwechslung in die Erdbeer-Dessert-Welt. Sie werden ganz bestimmt ein kurzes Erstaunen bei Deinen Lieben hervorrufen. Wenn Du eher ein klassisches Erdbeer-Dessert suchst dann empfehle ich Dir mein Erdbeer-Tiramisu aus dem Glas. Sehr lecker und unkompliziert ist ebenfalls mein Erdbeer Joghurt Dessert mit Kokos-Konfekt.

Gedünstete Erdbeeren mit Vanille Sahne - www.emmikochteinfach.de

Gedünstete Erdbeeren mit Vanille Sahne

Eine schöne Alternative zu den klassischen Erdbeer-Desserts. Das einfache und schnelle Dessert mit warmen Erdbeeren ist immer etwas besonderes.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG5 Minuten
ZEIT GESAMT15 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

FÜR DIE ERDBEEREN

  • 250 g Erdbeeren - wenn möglich kleinere
  • 30 g Butter
  • 1 1/2 EL Orangensaft - gerne auch frisch gepresst
  • Zucker - zum Abschmecken
  • Minzblätter - Für die Deko

FÜR DIE VANILLE-SAHNE

  • 100 g Sahne
  • 1 Vanilleschote - das Mark davon
  • 1/2 EL Puderzucker

ANLEITUNG

FÜR DIE VANILLE-SAHNE

  • Für die Sahne entfernst Du das Mark 1 Vanilleschote, in dem Du sie mit einem kleinen scharfen Messer aufschlitzt und auch damit das Mark herauskratzt.
  • Dann gibst Du das Vanille-Mark und 1/2 EL Puderzucker zu 100 g Sahne, schlägst diese halbfest auf und stellst sie in den Kühlschrank beiseite.
    HINWEIS: Wenn Du sie nur halb fest aufschlägst ist der Geschmack nicht so fettig wie bei steif geschlagener Sahne.

FÜR DIE ERDBEEREN

  • Die 250 g Erdbeeren wäscht Du und entfernst das Grün. Die Minzblätter für die spätere Garnitur ebenfalls waschen, trocken schütteln und wenn Du magst auch etwas davon klein schneiden.
  • Dann zerlässt Du die 30 g Butter in einer beschichteten Pfanne, lässt sie schäumend heiß werden und gibst die Erdbeeren für ca. 1 Minute hinein. Dabei ein paar mal sehr vorsichtig wenden und immer wieder mit flüssiger Butter aus der Pfanne bedecken (glasieren).
  • Die Erdbeeren vorsichtig aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller parken. Dann gibst Du 1,5 EL Orangensaft (frisch gespresst oder Direktsaft) zur Butter und schmeckst mit Zucker ab.
  • Im Anschluss verteilst Du die Erdbeeren gleichmäßig auf vier Dessert-Teller, gießt etwas von Deiner Butter-Orangen-Soße darüber, daneben etwas Vanille-Sahne und garnierst alles mit ein paar Minzblättchen. Ich wünsche Dir einen süßen Appetit.

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

0 Kommentar
0

AUCH INTERESSANT FÜR DICH

Ich freue mich über Deine Rückmeldung

REZEPT BEWERTUNG (bitte die Sterne anklicken - 5 gefüllte Sterne bedeuten "sehr gut")