Gusseisen Bräter – eine lohnende Anschaffung

Warum ich gerne einen Gusseisen Bräter in meiner Küche nutze und warum sich die Anschaffung lohnt. Ein Bräter aus Gusseisen ist nämlich ein Allroundtalent mit vielen Vorteilen.

Gusseisen Bräter - www.emmikochteinfach.de

Es hat bei mir lange gedauert

[Enthält Werbung und Affilate Links*] Ich wollte es lange nicht glauben und fragte mich immer: „Wer um Himmels willen gibt so viel Geld für einen Topf aus?“ Aber als ich das erste Mal bei einem Kochkurs mit einem gusseisernen Bräter gekocht habe, war meine Liebe entfacht, und ich habe mir sofort einen gekauft.

Gusseisen Bräter - www.emmikochteinfach.de

Was genau ist Gusseisen?

 Vereinfacht gesagt, wird Gusseisen hergestellt, indem eine Mischung aus Eisenerz und Koks bei etwa 1400 °C eingeschmolzen wird und im Anschluss Emaille-Schichten aufgebracht werden, die ebenfalls eingebrannt werden. Gusseisen leitet und speichert Hitze wie kaum etwas anderes, nicht umsonst verwenden Profi- und Sterneköche es gerne in ihrem Reich. Allerdings haben sie ein hohes Eigengewicht, es braucht also Muckis. Günstig sind sie auch nicht, dafür aber was fürs Leben. Allerdings muss man sie vor der ersten Benutzung „einbrennen“. Dazu das Öl bis zum Rauchpunkt erhitzen. Dadurch entsteht eine Patina, die einer natürlichen Anti-Haft-Versiegelung gleicht. Je schwärzer die eingebrannte Pfanne ist, umso besser ist das Bratergebnis. Viele spülen Kochgeschirr aus Gusseisen gar nicht, sondern reiben es nur mit einem Papiertuch aus und ölen es nach dem Trocknen mit einem Papiertuch ein. Aber das ist Geschmackssache.

Gusseisen Bräter - www.emmikochteinfach.de

Warum ein Gusseisen Bräter praktisch ist

Die Wärme bzw. Hitze wird bei Gusseisen sehr gleichmäßig verteilt und hält sich länger. Deshalb ist es auch nicht nötig bei hohen Temperaturen zu kochen, was Energie spart. Gusseisen eignet sich also perfekt für das sehr langsame garen bei niedriger Hitze oder mittlerer Backofentemperatur und entfaltet die Aromen dabei auf eine ganz besondere Art und Weise. Er ist deshalb also perfekt geeignet für Schmorgerichte aller Art. Aber auch die Brateigenschaften eines solchen Topfs sind sehr gut, man kann darin unglaublich kross vorweg zum Beispiel die Rouladen, das Gulasch oder andere Fleischstücke mit Gemüse anbraten, denn der Boden wird ordentlich heiß. Allerdings ist zum Anbraten auch mehr Fett nötig im Gegensatz zu einer Antihaft-Beschichtung.

Gusseisen Bräter - www.emmikochteinfach.de

Das Tolle ist außerdem, je länger das Gusseisen im Einsatz ist, desto schmackhafter werden die Gerichte! Das Fett, das man fürs Kochen verwendet, dringt in die Poren des Materials ein und schafft eine natürliche Antihaftbeschichtung. Dazu kommt, dass jegliche Backofenhitze Gusseisen nichts ausmacht. Gusseisen von guter Qualität kann übrigens auf jeder Herdart verwendet werden, auch auf einem Induktionsherd.

Es gibt Gusseisen in vielen Arten von Kochgeschirr. Pfannen zum Anbraten von zum Beispiel Steak oder Kurzgebratenem und vor allem Bräter für Schmorgerichte. Pfannen sowie Bräter gibt es von klein bis groß.

 

Was ist der Unterschied zwischen Schmortopf und Bräter?

 Oft werden die Begriffe synonym benutzt. Aber ein Bräter aus Gusseisen bietet in der Regel sehr große Größen. Meine Empfehlung ist auch, Du solltest beim Kauf auf eine geräumige Größe achten, so dass locker ein Braten samt Gemüse in die Form passt. Ein Bräter sollte zudem einen schweren Deckel haben, so dass das Aroma auch über Stunden nicht dem Topf entweicht.

Gusseisen Bräter - www.emmikochteinfach.de

Ein Allroundtalent Bräter

 Mit einem Bräter aus Gusseisen lässt sich genauso Fleisch auf dem Herd scharf anbraten wie Schmorgerichte im Ofen zubereiten, die manchmal mehrere Stunden brauchen. Manche nutzen einen Bräter sogar, um darin Brot zu backen. Außerdem macht er unglaublich was her, wenn er auf dem Tisch steht. Ist wunderschön anzusehen. Würde mich jemand fragen, welche meiner Töpfe ich mit auf eine einsame Insel mitnehmen würde, meine Antwort wäre der gusseiserne Bräter muss auch mit.

Gusseisen Bräter - www.emmikochteinfach.de

Gibt es Nachteile beim Gusseisen Bräter?

Eigentlich nicht. Einziges Manko ist natürlich das Gewicht. Er wiegt netto um die fünf Kilo, je nach Größe eher mehr. Wenn man noch zwei Kilo Gulasch plus Jus und Gemüse dazu rechnet, wuchtet man ganz schönes Gewicht durch die Küche. Auch der Preis ist ohne Frage stolz, da braucht man nichts beschönigen. Je nach Größe muss man um die 200 Euro mindestens ausgeben. Aber er ist wirklich eine Anschaffung fürs Leben und hat das Potential vererbt zu werden. So lange hält er sich nämlich, wenn man ihn sehr gut pflegt.

 

Meine Empfehlung – Welcher Gusseisen Bräter?

 

Großer Bräter mit 28 cm Durchmesser,  6,7 Liter

Ich liebe meinen gusseisernen Bräter von Staub mit 28 cm Durchmesser, 6,7 Liter Fassungsvermögen. Er wiegt 6,9 kg und die Innen-Maße ohne Deckel sind ca. 27 cm Durchmesser und 13 cm Höhe. Er ist bei mir nicht alltäglich im Einsatz aber immer wenn ich ihn brauche, bin ich unglaublich glücklich, dass ich ihn habe. Ich verwende ihn zum Beispiel für mein klassisches Rindergulasch oder meine klassischen Rinderrouladen aber auch Hähnchen bereite ich gerne darin zu. Er hat grundsätzlich eine gute Größe für eine mehrköpfige Familie und wie gesagt, lieber etwas größer kaufen als zu klein, damit die Zutaten gut darin Platz haben.

Hier geht es zum Amazon-Link. Du kannst den Artikel natürlich auch bei einem Fachhändler Deines Vertrauens kaufen.

STAUB Gusseisen Bräter/Cocotte, Rund 28 cm, 6,7 L

*Affiliate Link

 

Multifunktionsbräter oder auch Flachbräter genannt, 3,7 Liter

Diesen gusseisernen Flachbräter verwende ich häufig im Kochalltag. Er ist ebenfalls von der Marke Staub und hat einen Durchmesser von 28 cm, und 3,7 Liter Fassungsvermögen. Er wiegt 5,4 kg und die Innen-Maße ohne Deckel sind ca. 26,5 cm Durchmesser und 7 cm Höhe. Ich verwende ihn gerne für meine Ofenrisotto, wie zum Beispiel mein praktisches Ofenrisotto mit Möhren, aber auch die schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse oder die Tex Mex Steak Pfanne mit Gemüse.

Hier geht es zum Amazon-Link. Du kannst den Artikel natürlich auch bei einem Fachhändler Deines Vertrauens kaufen.

STAUB Gusseisen Bräter, Chistera Tropfenstruktur im Deckel, Rund 28 cm, 3,7 L

*Affiliate Link

 

*Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diese Links gelangst Du direkt zu Amazon DE. Für Dich entstehen überhaupt keine Mehrkosten oder irgendwelche Nachteile, wenn Du über diesen Link kaufst. Ich hingegen bekomme eine kleine Provision, die ich für den Betrieb meines Food-Blogs verwende. Du bekommst bei Amazon DE denselben Preis, den Du auch bei Direkteingabe bezahlen würdest. Deshalb – vielen Dank für Deine Unterstützung❤️.

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“


75 clevere Rezepte für jeden Tag und Anlass
Mehr Infos zu meinem Kochbuch
Emmis 1. Kochbuch im Buchhandel
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden