Klassischer Schichtsalat

Schon in den 1970er der Party-Salat schlechthin. Klassischer Schichtsalat steht in 20 Minuten auf dem Tisch. Das Schichtsalat Rezept ist ein echter Hingucker: nämlich bunt und lecker mit wenig Aufwand.

Klassischer Schicht-Salat - www.emmikochteinfach.de

Ich bin ein Kind der 1970er Jahre. Da wurde ordentlich gefeiert und der bunte Schichtsalat war das Highlight auf nahezu jedem Party-Buffet. Ein beinahe vergessener Klassiker, wenn ich mich nicht kürzlich an das Schichtsalat Rezept erinnert hätte.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Weil ich eine 70er Motto-Party plante, habe ich mich an das Schichtsalat Rezept erinnert, da ich neben meinem Party-Pfundstopf und Toast Hawaii noch einen „Retro“-Salat servieren wollte. Der Party Salat war der Knüller, im Nu aufgegessen und jeder wollte das Rezept haben.

Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de

Warum mein Schichtsalat Rezept so beliebt ist

Der bunte Schichtsalat ist neben meinem klassischen Nudelsalat, Kartoffelsalat oder Coleslaw Salat ein echter Salatbuffet-Klassiker. Wobei er mit seinen bunten Salat-Schichten in einer Glasschüssel wahrscheinlich auf jedem Buffet die größte Aufmerksamkeit erhält.

Weitere Vorzüge vom Schichtsalat Rezept:

  • Ein Salat für das ganze Jahr: Alle Zutaten bekommst Du ganzjährig zu kaufen.
  • Der einfache Schichtsalat steht in 20 Minuten auf dem Tisch.
  • Der Salat ist für Koch-Einsteiger geeignet, denn Du brauchst nur die Zutaten zu schnippeln und schichten.
  • Mein geschichteter Salat bekommt noch eine cremige, finale Krone aus Miracel Whip.
  • Die Miracel-Whip-Schicht spart Dir den Arbeitsschritt für ein Salat Dressing.
  • Ein echter Salat-Allrounder: Für jeden Anlass geeignet, ob als Party Schichtsalat oder als Schichtsalat zum Grillen.
  • Er lässt sich prima vorbereiten und kann direkt aus dem Kühlschrank serviert werden.

Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de

So einfach geht klassischer Schichtsalat

Einen klassischen Schichtsalat zu machen ist denkbar einfach. Ein Teil der Zutaten werden laut meiner Rezept-Anleitung weiter unten geschnippelt und direkt in einer Glasschüssel oder in kleineren Gläsern portionsweise geschichtet.

Das Schichten

Beim Schichtsalat mit Lauch beginnst Du mit der ersten Schicht Lauch, am besten in der Glasschüssel. Dann folgen in meiner Variante Sellerie, geraspelte Möhren, Ananas, Tomaten, Mais, Schinken und zum Schluss das Topping aus Miracel Whip, geriebenem Gouda und etwas Paprikapulver. Das ist nicht nur geschmacklich eine Sensation, sondern auch optisch eine farbliche Verführung. ABER: Alle Zutaten sind variabel bei einem Schichtsalat und Deinen Wünschen und Vorlieben sind keine Grenzen gesetzt.

Die letzte Schicht aus Miracel Whip ist die Krönung und gehört einfach zu diesem Retro-Salat. Sie gibt ihm die cremige Komponente und auch Stabilität, falls Du den Schichtsalat zur Party oder zum Picknick transportieren willst.

Beim Topping kannst Du kreativ sein. Ich bleibe gern bei der klassischen Variante wie ich es von jeher kenne und schließe den Party-Schichtsalat mit geriebenem Gouda mit etwas Paprikapulver sowie ein paar rohen Lauchstreifen zur Deko.

Zum Schluss stellst Du die große Schüssel oder die kleinen Schälchen am besten für ein bis zwei Stunden in den Kühlschrank. So zieht der Salat durch und gewinnt an Stabilität. Fürs von oben nach unten Stechen.

Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de

Servieren & Vervielfachen

Die beste Optik für den Schichtsalat erreichst Du natürlich in einer großen Glasschüssel, so dass alle einzelnen Schichten gut sichtbar sind.

Wenn Du lieber kleine Gläser befüllst, so dass jeder seinen „eigenen“ Schichtsalat hat, dann kannst Du das natürlich auch machen. Für den Einsatz beim Picknick verwendest Du am besten Gläser mit Deckel, wie etwa leere Marmeladengläser.

Mein Schichtsalat Rezept ist für 4 Personen als Hauptmahlzeit oder für 6 Personen als Beilage erdacht und ich verwende eine Glasschüssel mit etwa 20 cm Durchmesser. Wenn Du mit mehr Personen rechnest, kannst Du das Rezept leicht vervielfachen.

Falls es an Glasschüsseln mangelt, kannst Du natürlich auch jede andere Schüssel verwenden, dann siehst Du allerdings nur das Topping und nicht die bunten Zutaten-Schichten.

Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de

Schichtsalat portionieren

Mein Tipp: Wenn Du aus der großen Glasschale portionierst, dann nimm am besten einen größeren Löffel, mit dem Du gut von oben bis ganz unten einstechen kannst. So dass wirklich alle Schichtsalat- Zutaten Schicht für Schicht auf den Tellern ankommt. So hat jeder das volle Aroma vom Schichtsalat Rezept.

Was passt zum Schichtsalat?

Am einfachsten ist natürlich, frisches, knuspriges Baguette zum Schichtsalat zu reichen. Aber wenn Du den Party-Schichtsalat auch gerne als einfach und schnell herzustellendes Abendessen für die Familie zubereiten willst, kannst Du ihn auch gut mit Salzkartoffeln oder gekochten und gebutterten Spiralnudeln servieren.

 

Zutaten für den geschichteten Salat Klassiker - www.emmikochteinfach.de

Zutaten für den klassischen Schichtsalat

Alle Schichtsalat Zutaten bekommst Du überall im Supermarkt und Discounter zu kaufen. Die Zutatenliste hat sich bewährt. Selbstverständlich kannst Du Zutaten austauschen oder erweitern, um den Schichtsalat vegetarisch zuzubereiten, oder wenn Du noch Gemüse oder Salat verwerten möchtest. Eine Schicht Eisbergsalat eignet sich gut, weil diese Salatsorte nicht welkt.

Neben Ananas und Mais aus der Dose, Kirschtomaten, geriebener Gouda Käse und Kochschinken und geraspelte Möhren haben sich noch ein paar Zutaten bei dem Retro-Salatklassiker bewährt, die ich sehr empfehlen kann:

Original Miracle Whip

Miracel Whip, die leichte Variante der Mayonnaise, hat schon meine Mama in den 70ern verwendet. Seither gibt es nämlich die Salatcreme. Sie hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber Mayonnaise: Sie enthält weniger Fett (nur 22 g Fett), damit weniger Kalorien und liegt nicht schwer im Magen und hat die perfekte Würze.

Lauch

Schichtsalat mit Lauch hat nicht umsonst seinen Namen: Das Stangengemüse verleiht dem Schichtsalat Rezept schöne Würze. Aber Lauch enthält Senföle, daher die leichte Schärfe. Einmal mit heißem Wasser übergossen verlieren die sich, der Lauch wird weicher, behält aber Biss. Ein paar Rohe Streifen Lauch behältst Du fürs Garnieren.

Selleriesalat

Würze bringt der geraspelte Selleriesalat aus dem Glas in das Schichtsalat Rezept. Er ist nicht jedermanns Sache, aber auch die Ablehner sollten ihm eine zweite Chance geben. Leicht zu finden im Supermarkt bei den Essiggurken.

Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de

Weitere Party Salate auf meinem Foodblog

Weitere Salat-Klassiker sind mein Kartoffelsalat ohne Mayo, mein Schweizer Wurstsalat mit Käse, mein Reissalat oder mein cremiger amerikanischer Krautsalat, der Coleslaw.

Kartoffelsalat mit Brühe – Omas Klassiker
Der Kartoffelsalat ist ein süddeutscher Klassiker ganz ohne Mayonnaise. Mit seinem...
zum Beitrag

Schweizer Wurstsalat mit Käse und Gürkchen
Ein würziger Wurstsalat mit Käse bringt Abwechslung in die Feierabendküche. Mein...
zum Beitrag

Klassischer Reissalat mit Gemüse
Der bunte Salat-Klassiker mit Reis und viel frischem Gemüse passt für viele Anlässe....
zum Beitrag

Coleslaw selber machen – schnell und einfach
Der amerikanische Krautsalat Coleslaw ist ein Klassiker. Der Coleslaw Salat hat ein...
zum Beitrag

In den FAQs rund um meinen Schichtsalat Klassiker findest Du noch weitere Tipps und Antworten auf mögliche Fragen der Zubereitung und Aufbewahrung.

Fragen und Antworten rund um mein klassischer Schichtsalat Rezept

Wie lange hält sich der Schichtsalat?

Schichtsalat gehört zu den dankbaren Rezepten, die durch eine gewisse Weile im Kühlschrank sogar besser werden. Zwei Tage kannst Du ihn locker im Kühlschrank lassen. Ohne Kühlung auf dem Party-Buffet würde ich aber nicht mehr als drei Stunden empfehlen.

Kann man den Schichtsalat vorbereiten?

Du kannst den geschichteten Salat gut einen Tag vorher zubereiten und schichten, aber nicht anstechen. Sonst verliert er seine Form.

Kann man den Schichtsalat vegetarisch abwandeln?

Das geht gut! Wenn Du den Kochschinken weglassen möchtest, kannst Du stattdessen zum Beispiel eine Schicht Feta-Käse in die Schüssel geben.

Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de

Klassischer Schichtsalat

33 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Mit seinen bunten Zutaten Schichten macht der Salat-Klassiker auf jeder Feier und Party Eindruck auf dem Salat Buffet.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG15 Minuten
ZUBEREITUNG5 Minuten
ZEIT GESAMT20 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

DU BENÖTIGST EINE GLASSCHÜSSEL MIT CA. 20 CM DURCHMESSER.

    ALS HAUPTSPEISE FÜR 4 PERSONEN, ALS BEILAGE FÜR 6 PERSONEN.

      DU KANNST NACH HERZENSLUST UND BELIEBEN DIE ZUTATEN TAUSCHEN ODER WEGLASSEN.

      • 250 ml Original Miracle Whip
      • 250 g Cherrytomaten
      • 200 g Lauch
      • 200 g Möhren
      • 200 g Kochschinken
      • 150 g Gouda Käse
      • 1 Glas Selleriesalat gestiftelt - Abtropfgewicht 190 g
      • 1 Dose Mais - Abtropfgewicht 285 g
      • 1 Dose Ananas-Stücke, natursüß - Abtropfgewicht 140 g
      • Paprikapulver, edelsüß

      ANLEITUNG

      • Zuerst schneidest Du 200 g Lauch sehr fein, gibst ihn in eine Schüssel und übergießt ihn mit kochend heißem Wasser. Im Anschluss in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
        TIPP: Ein paar Lauch-Ringe zur Garnitur beiseite legen.
        Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de
      • Folgendes gießt Du separat voneinander ab: 1 Glas Selleriesalat, 1 Dose Mais und 1 Dose Ananas. Die Ananas schneidest Du in feine Stücke, die 250 g Cherrytomaten wäschst Du ab und halbierst sie. 200 g Möhren schälen und raspeln. 200 g Kochschinken würfelst Du fein und 150 g Gouda reibst Du ebenfalls fein.
        TIPP: Wenn Du kein Sellerie magst, lass ihn gerne weg, aber er ergänzt geschmacklich unglaublich gut.
        Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de
      • Danach nimmst Du Dir die Glasschüssel zur Hand und schichtest wie folgt ein: Lauch, Sellerie, Möhren, Ananas, Cherrytomaten, Mais und Schinken.
        Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de
      • Im Anschluss gibst Du eine Schicht 250 ml Miracle Wip oben drauf.
        Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de
      • Zum Abschluss verteilst Du Deinen geriebenen Gouda-Käse, puderst etwas Paprikapulver darüber und garnierst mit ein paar Lauch-Ringen.
        Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de
      • Bis zum servieren im Kühlschrank lagern.
        Klassischer Schichtsalat - www.emmikochteinfach.de
      • Ich wünsche Dir mit meinem Schichtsalat Rezept viel Freude und einen guten Appetit.

      WAS MEINST DU?

      Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
      Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

      Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

      Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

      ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

      Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

      REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




      35 Kommentare
      1. Margit 4. April 2024 - 10:18

        Deine Rezepte liebe ich, einfach und unkompliziert !

        Antworten >>
        1. Emmi 7. April 2024 - 18:45

          💚-lichen Dank für Deine nette Rückmeldung Margit. LG zurück, Emmi

          Antworten >>
      2. Barbara L.-H. 18. März 2024 - 15:25

        Hallo Emmi, habe den Schichtsalat ausprobiert, super lecker, hervorragend. Wir haben mit großem Appetit gegessen. Vielen lieben Dank für deine tollen Rezepte, die du immer schickst. LG Barbara

        Antworten >>
        1. Emmi 20. März 2024 - 23:17

          Klasse Barbara & vielen herzlichen Dank! LG Emmi

          Antworten >>
      3. Karin 17. November 2023 - 11:39

        Hallo, womit könnte ich als Veggie den Schinken ersetzen? Weglassen wäre schade, bringt schon Geschmack. Tofu mag ich allerdings nicht.

        Antworten >>
        1. Emmi 19. November 2023 - 12:52

          Wie im Beitrag geschrieben kannst Du auch eine Schicht Feta-Käse verwenden für eine vegetarische Abwandlung? Viele LG Emmi

          Antworten >>
        2. Karin 10. März 2024 - 10:44

          Sorry, sehe gerade das hatte ich schonmal gefragt, aber Feta-Käse schmeckt leicht säuerlich, für mich passt das nicht.

          Antworten >>
      4. Chris 21. Juni 2023 - 21:59

        Sehr einfach und super lecker 😋

        Antworten >>
        1. Emmi 22. Juni 2023 - 9:33

          Freut mich sehr Chris! Viele LG

          Antworten >>
      5. Ingrid 11. Juni 2023 - 20:58

        Hallo Emmi, dein Rezept ist prima, musste aber Lauch und Sellerie weglassen, bzw. was anderes dafür nehmen, da ich beides nicht esse. Mein altes Rezept vom Schichtsalat ist folgendes: Eisbergsalat, aus der Dose: Erbsen, Mais, Ananas in Stücken, hart gekochte Eier und Bacon kross angebraten, nach dem Abkühlen in grobe Stücke brechen. Salat waschen und stückig schneiden, Zutaten aus den Dosen gut abtropfen lassen. Dressing: Miracle Whip Light mit fettarmer Milch verdünnen bis zur Sämigkeit, Zitronensaft und Zucker, mit Salz, Pfeffer und etwas Senf abschmecken, andere Gewürze nach Belieben. Schichtung: Salat, Ananas, Salat, Erbsen, Salat usw., wie man will, die Reihenfolge ist egal. Letzte Schicht ist Salat. Eier entweder in Scheiben schneiden und als Schicht einarbeiten oder vierteln und als Garnitur oben drauf. Vor dem Servieren mit dem Dressing übergießen und oben drauf die Baconstücke. Lieben Gruß und Dank für all die tollen Rezepte die du immer teilst.

        Antworten >>
        1. Emmi 12. Juni 2023 - 13:55

          1000 Dank Ingrid für Dein nettes Feedback 😙💕

          Antworten >>
      6. Andrea K. 10. Juni 2023 - 12:19

        alles total einfach und lecker. Ich liebe auch die schnelle Küche. tolle Ideen für eine Party. liebe Grüße Andrea

        Antworten >>
        1. Emmi 11. Juni 2023 - 8:29

          Ganz lieben Dank Andrea für Dein Lob zum klassischen Schichtsalat❤️🤗💚

          Antworten >>
      7. Katharina 2. Juni 2023 - 7:40

        Liebe Emmi Der Salat klingt absolut grilllecker, aber leider gibt es in der Schweiz kein Miracel Whip. Könntest Du mir etwas als Ersatz empfehlen? Einen ☀️ Tag. Liebe Grüsse Katharina

        Antworten >>
        1. Emmi 5. Juni 2023 - 15:59

          Liebe Katharina, Miracel Whip kann man leider nicht ersetzen und zu 100% nachbauen. Dennoch könntest Du als Basis ca. 150 g Mayonnaise verwenden, verrührt mit 100 g Créme Fraîche oder Griechischem Joghurt (10% Joghurt). Dann schmeckst Du noch ab mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft, 1 EL neutralem Pflanzenöl. Statt Zitronensaft könntest Du auch Weißweinessig nehmen, als Säure-Baustein. Natürlich kannst Du zusätzlich nach Herzenslust abschmecken. Gib mir doch nochmal Rückmeldung, wie es geschmeckt hat, das würde mich sehr freuen. LG

          Antworten >>
      8. Biki 31. Mai 2023 - 13:37

        Hallo Emmi, Nun gab es gerade zum Mittagessen diese wunderbare Schichtsalat. Ja, es hat sehr lecker geschmeckt! Ich finde, die Sellerie sollte dabei nicht fehlen, nur wer allergisch ist, dann nicht! Alles in allem ein sehr erfrischender Salat zum sonnigen und warmen Wetter! Liebe Grüsse

        Antworten >>
        1. Emmi 31. Mai 2023 - 17:52

          1000 Dank Biki für Dein Feedback hier❤️. Freut mich wenn alles gepasst hat mit dem Schichtsalat 🙂

          Antworten >>
      9. Stef 31. Mai 2023 - 1:49

        Liebe Emmi, ich würde gerne den Schichtsalat und den Spargelsalat für die Arbeitskollegen zubereiten. Das würde dann aber 18h im Kühlschrank stehen. Ist das empfehlenswert ? Oder wird das zu matschig? Ich müsste das dann schon am Vortrag komplett fertig machen da wir auf Arbeit keine Möglichkeit dazu haben. Ansonsten vielen Dank für die tollen Gerichte Stef

        Antworten >>
        1. Emmi 31. Mai 2023 - 7:25

          Das ist bei beiden Salaten kein Problem Stef 🙂 Viele LG

          Antworten >>
      10. Margarete 29. Mai 2023 - 13:41

        Was du machst ist sehr lecker 😋 alles.Ich habe damals dein Kochbuch gewonnen 👍👍 habe schon sehr viele Rezepte gemacht ,einfach SUPER . schönen tag noch zusammen 💐🙋‍♀️

        Antworten >>
        1. Emmi 29. Mai 2023 - 13:44

          Wie schön! Lass es Dir gerne weiterhin gut schmecken Margarete 🙂

          Antworten >>
      11. Steffi 28. Mai 2023 - 13:44

        Hi Emmi, den werd ich sicher nachmachen, aber eine Fragen zum Tausch von Zutaten hab ich – auch gern in die große Runde deiner Fans: ich hab ne Sellerieallergie, damit fällt der flach. Wecleh Alternative würdet ihr vorschlagen? Lieben Dank

        Antworten >>
        1. Emmi 28. Mai 2023 - 18:49

          Wie ich im Beitrag geschrieben habe nach Herzenslust. Noch eine Schicht Lauch? Oder Feta? Oder oder 😉 ?

          Antworten >>
      12. Heidi 28. Mai 2023 - 12:46

        Hab vorhin dein Rezept für den Schichtsalat gelesen. Jetzt steht er fertig im Kühlschrank. Wir wollen nachher Grillen, da passt er perfekt. Danke

        Antworten >>
        1. Emmi 28. Mai 2023 - 15:53

          Lasst es Euch schmecken Heidi💚❤️💛

          Antworten >>
      13. Verena 28. Mai 2023 - 12:23

        Hallo Emmi, ich stöbere so gerne auf Deiner Seite und probiere immer wieder mal Rezepte aus. Hast Du vielleicht gute Dressingalternativen zu Majo? Wir mögen und essen überhaupt keine Majo, ich würde aber diesen Schichtsalat einmal gerne probieren. Hoffe auf einen tollen alternativen Tipp! Liebe Grüße Verena

        Antworten >>
        1. Emmi 28. Mai 2023 - 15:53

          Hast DU es mal mit Miracel Whip probiert? Oder ist Dir das auch zu „Mayo“ ? Viele LG

          Antworten >>
      14. Reni 28. Mai 2023 - 12:12

        Liebe Emmi, deine Gerichte sind einfach toll, liebe Grüße Reni

        Antworten >>
        1. Emmi 28. Mai 2023 - 15:52

          Das freut mich Reni💚❤️💛

          Antworten >>
      15. Renate 28. Mai 2023 - 11:50

        Hallo liebe Emmi🙋‍♀️ ich merke gerade, dass ich wohl nicht mehr die Jüngste bin, den Salat habe ich das erste Mal vor ca. 25Jahren gemacht.🤔😂😂 Damit die ersten Gäste nicht nur das Miracle Wip abbekommen, habe ich die Zutaten kurz vor dem Verzehren vermischt. Der Salat ist mega lecker und schmeckt schön frisch. Danke, dass du mich nochmal daran erinnert hast.🙃 Wünsche dir und deinen Lieben sonnige Pfingsten .☀️☀️☺️ Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein 💁‍♀️

        Antworten >>
        1. Emmi 28. Mai 2023 - 15:52

          Herzlichen Dank Renate💚❤️💛. Viele LG zurück!

          Antworten >>
      16. Elfie 28. Mai 2023 - 9:52

        Liebe Emmi, vielen Dank für die Erinnerung an den Schichtsalat. Den werde ich beim nächsten Grillfest zubereiten. Du hast Recht, früher ging es nie ohne. Generell wollte ich mich für deine leckeren und schnörkelosen Rezepte bedanken. Ich suche oft nach einer Anregung bei dir.

        Antworten >>
        1. Emmi 28. Mai 2023 - 9:57

          Das freut mich sehr Elfie🌸👍. Hab viel Freude mit dem fast vergessenem Klassiker-Salat 🙂 Viele LG

          Antworten >>
      17. Leika 25. Mai 2023 - 18:48

        Ein wirklich vergessener Klassiker. Den werde ich zum Pfingst-Grillen machen und ich freue mich schon darauf. Danke!

        Antworten >>
        1. Emmi 25. Mai 2023 - 19:18

          Na das passt ja dann Leika👍💚

          Antworten >>

      85 Rezepte für das ganze Jahr
      Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
      Emmis 2. Kochbuch
      Anmelden und nichts verpassen!

      Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

      Anmelden