Knoblauch Hähnchenschenkel vom Backblech

von Emmi
Knoblauch Hähnchenschenkel vom Backblech - www.emmikochteinfach.de

Wahrscheinlich könnte man in Deutschland einen Hähnchenschenkel-Rezeptwettbewerb starten und tausende an Familien-Rezepten kämen zu Tage. Keine Familie die mir jemals begegnet ist, hat nicht ihre ganz eigene Zubereitungsvariante. Und es gibt keine Familie die nicht Hähnchenschenkel auf der Rezeptliste hat. Die leckerste Zubereitungsart, die mir bisher begegnet ist, kommt aus der Familie meines Mannes.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Ich weiß nicht, ob es bereits das zweite, dritte oder vierte Mal war, dass meine Schwiegermutter und meine Schwiegeroma (gibt es das Wort?) die Knoblauch Hähnchenschenkel vom Backblech zubereitet haben, als ich mal wieder mit meinem Mann – äh damals Freund – zu Besuch war.  Ich werde es auf jeden Fall nicht vergessen, denn meine Faszination für diese so wahnsinnig einfache und doch so unglaublich leckere Art der Zubereitung war sehr groß.

Knoblauch Hähnchenschenkel vom Backblech - www.emmikochteinfach.de

KNUSPRIGE KNOBLAUCH HÄHNCHENSCHENKEL VOM BACKBLECH GANZ EINFACH

Sie nennen es in der Familie „Knoblauchhähnchen“, aber ich fand den Begriff immer missverständlich, denn mit Hähnchen ist ja eigentlich ein ganzes Hähnchen gemeint. Die beiden Damen bereiten aber Hähnchenschenkel zu, meistens noch nicht einmal als ganzen Schenkel sondern Ober- und Unterschlegel nochmals voneinander getrennt. Eine sehr leckere, einfache Raffinesse liegt darin, dass sie die Hähnchenschenkel in Mehl wenden, denn das macht sie recht knusprig.

Knoblauch Hähnchenschenkel vom Backblech - www.emmikochteinfach.de

DER TIPP MIT DEM KNOBLAUCH

Gegen Ende der Zubereitung wird als Topping im ausgeschalteten Ofen für ca. 10 Minuten klein geschnittener Knoblauch auf den Hähnchenschenkeln verteilt, das i-Tüpfelchen dieser Zubereitung. Der Knoblauch verbrennt in der Restwärme des Ofens nicht, fügt aber dennoch eine köstlich dezente Knoblauchnote hinzu.

Das i-Tüpfelchen ist die Knoblauchknolle - www.emmikochteinfach.de

Ich kaufe übrigens für dieses Gericht oftmals kleinere Unterschenkel. Wobei ich dazu sagen muss, dass das Hähnchenfleisch dann in der erforderlichen Garzeit etwas trockener wird. Aber meine Männer und ich mögen das gerne. Wenn Du also Dein Hähnchenfleisch saftiger magst, dann verwende am besten den ganzen Hähnchenschenkel mit Ober- und Unterschlegel.

Weitere leckere und einfache Ofenrezepte mit Hähnchen sind mein Kartoffel Hähnchen vom Backblech in der griechischen Art sowie mein Hähnchenbrust Cordon bleu Art mit Grillgemüse.

Knoblauch Hähnchenschenkel vom Backblech - www.emmikochteinfach.de

Knoblauch Hähnchenschenkel vom Backblech

5 von 1 Bewertung
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG15 Minuten
ZUBEREITUNG55 Minuten
ZEIT GESAMT1 Stunde 10 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 1400 g Hähnchenschlegel / oder Unterschlegel - man rechnet ca. 350g pro Person
  • 5 Knoblauchzehen - fein gehackt
  • 30 g Mehl - zum wenden
  • 30 g Butter - zum einfetten des Backblechs
  • 100 ml Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Pflanzenöl (z.B. Rapsöl, Olivenöl) - zum Bestreichen

ANLEITUNG

  • Als erstes den Herd auf 200 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit der Butter einfetten. 
  • Dann wäscht Du die Hähnchenschlegel ab und trocknest sie im Anschluß, z.B. mit einem Küchenkrepp. 
  • Danach würzt Du die Hähnchenschlegel mit Salz und Pfeffer. 
  • Jetzt einen Hähnchenschlegel nach dem anderen in Mehl wenden, so dass er richtig schön mehlig ist. 
  • Nacheinander auf das eingefettete Backblech legen und einen guten Abstand zwischen den Schlegeln lassen. Je größer der Abstand umso knuspriger werden sie.
  • Jetzt verteilst Du die 100 ml Wasser in den Zwischenräumen, zum Beispiel mit einem Löffel. 
  • Danach gibst Du die Hähnchenschlegel auf der zweiten Schiene von unten für 45 bis 60 Minuten in den Ofen. Die Garzeit hängt von dem Gewicht der Hähnchenschlegel ab. 
  • Im letzten Drittel der Garzeit ein-, zweimal mit dem austretenden Saft bepinseln. Wenn Du Unterschlegel genommen hast, geben diese nicht so viel Saft ab, dann kannst Du sie auch mit Pflanzenöl bepinseln. 
  • In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen fein hacken.
  • Wenn die Hähnchenschlegel fertig gegart sind, so wie Du es magst, dann schaltest Du den Ofen aus, verteilst den Knoblauch auf den Hähnchenschlegeln und lässt sie in der Restwärme nochmal für 10 Minuten im Ofen
  • Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Knoblauch Hähnchenschenkel vom Backblech - www.emmikochteinfach.de

8 Kommentare
14

AUCH INTERESSANT FÜR DICH

8 Kommentare

Agnes 19. September 2020 - 17:25

Liebe Emmi, die Knoblauch-Hähnchenschenkel waren großartig – total einfach zu machen und super lecker. Ich habe zusätzlich noch 5 Min. getrocknete Tomate auf und um die Schenkel gestreut, das Ergebnis war toll und haben einen klasse Geschmack abgegeben.
Ich freue mich schon auf Deine nächsten Rezept Vorschläge, kürzlich habe ich den schnellen Zwetschgenkuchen mit Quark/Öl/Teig und die Zucchini Möhren Puffer gemacht – ich nehme bei jedem neuen Rezept etwas mit, dass ich dann zukünftig in andere Rezepte integriere – so macht Kochen wieder Spaß! Vielen Dank

Reply
Emmi
Emmi 19. September 2020 - 18:32

Oh wie schön, liebe Agnes💕. Das freut mich sehr und ich hoffe Du lässt es Dir weiterhin bei mir schmecken. Vielen Dank und viele liebe Grüße

Reply
Bodo 20. Oktober 2019 - 19:38

Hi,
probiert habe ich es noch nicht, hat mir aber beim lesen schon geschmeckt 🙂
LG, Bodo.

Reply
Emmi
Emmi 20. Oktober 2019 - 19:53

Dann hoffe ich sehr, Du wirst es mal ausprobieren, lieber Bodo 🙂 LG

Reply
Judith Fleisch 11. September 2017 - 21:20

Liebe Emmi, das Rezept für die Hähnchenschlegel mit Knoblauch ist phantastisch! Ich habe sie mit Ofengemüse serviert und mein Mann war begeistert. Danke für dieses tolle Gericht ????. Judith

Reply
Emmi
Emmi 11. September 2017 - 21:38

Liebe Judith, das ist ja großartig????! Vielen Dank für Deine Nachricht. Eine tolle Idee, es direkt mit Ofengemüse zu servieren. Es freut mich wirklich sehr, dass es Euch so gut geschmeckt hat. LG

Reply
Lisa 8. August 2017 - 13:46

Ich habe heute dein Hähnchenschlegelrezept gemacht. Die Schlegel waren sehr knusprig und lecker. Ich habe die Schlegel aber noch zusätzlich mit Paprika edelsüss gewürzt. Ich werde sie auf jeden Fall in meinem Kochbuch aufnehmen. Danke dafür! !
LG Lisa

Reply
Emmi
Emmi 8. August 2017 - 19:46

Liebe Lisa, wie schön????. Es freut mich sehr, dass es geschmeckt hat???? und ich es auch in Dein Kochbuch geschafft habe????. LG

Reply

Ich freue mich über Deine Rückmeldung

REZEPT BEWERTUNG (bitte die Sterne anklicken - 5 gefüllte Sterne bedeuten "sehr gut")