Kohlsuppe – klassisch & gesund

Die gesunde Suppe mit Weißkohl und viel Gemüse ist aromatisch und lecker. Die bekömmliche Kohlsuppe ist vielen auch als kalorienarme „Abnehm-Suppe“ bekannt.

Kohlsuppe

In meiner Kohlsuppe finden sich nämlich allerhand Gemüsesorten wieder, weshalb das Kohlsuppen Rezept ein echtes, vitaminreiches Poweressen ist – und kalorienarm obendrein. In nur 45 Minuten ist sie fertig gekocht.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Wenn Du tatsächlich die ballaststoffreiche Kohlsuppe zum Abnehmen nutzen willst, dann findest Du in meinem Geschmacks-Tipp viele Möglichkeiten, die Abwechslung in die Suppe bringen. Ein aromatischer Genuss ist sie sowieso.

Kohlsuppe

Welche Zutaten kommen in die Kohlsuppe?

Mal angenommen, Du willst das Kohlsuppe Rezept ganz ohne Blitzdiät-Ansprüche kochen, sondern einfach nur eine leckere Weißkohl Suppe mit reichlich anderem Gemüse zubereiten, dann empfehle ich Dir, sie auf jeden Fall mit frischem, knusprigem Baguette zu essen. Natürlich kannst Du auch kurze Nudeln in der Suppe am Ende der Kochzeit mitkochen.

  • Weißkohl ist mengenmäßig die Hauptzutat in der Suppe und dominiert das kräftige Aroma. Er kommt viele Monate frisch vom Feld und ist danach noch als Lagerware erhältlich. Mehr in meinem Weißkohl Saisonkalender.
  • Staudensellerie, Möhren, Zwiebeln und Paprika sorgen für Farbe und Geschmack.
  • Gemüsebrühe und geschälte Tomaten verleihen der Kohlsuppe Aroma.
  • Ingwer und Cayennepfeffer verleihen der Suppe wie dem Körper etwas Feuer. Sie regen den Stoffwechsel an, verbrennen somit Kalorien.

Die Suppe mit Weißkohl und viel Gemüse

So einfach geht Kohlsuppe kochen

Meine Suppe ist schnell gemacht, verlangt nur einen großen Kochtopf, lässt sich leicht erwärmen, wenn Du von der großen Portion immer wieder essen möchtest.

Alle bebilderten Details in Schritt-für-Schritt in der Rezeptkarte weiter unter.

  • In der Vorbereitung schnippelst Du alle Gemüsezutaten. Den Weißkohl schneidest Du auf einem extra Brett, da er viel Raum einnimmt. Dafür empfehle ich ein gezacktes Brotmesser. Auf einem weiteren Brett schneidest Du das übrige Gemüse, das solltest Du nicht vermengen, weil es zu unterschiedlichen Zeiten in den Topf kommt.
  • Fürs Andünsten erhitzt Du Öl, gibst Zwiebel und Ingwer in Topf, so entfalten sich die ätherischen Öle in der Kohlsuppe. Danach alle übrigen Gemüsesorten, zum Schluss den Weißkohl.
  • Zum Kochen löschst Du mit Gemüsebrühe und mit den Dosentomaten ab und lässt die Suppe nach meiner Anleitung mit Deckel köcheln.
  • Zum Schluss würzt Du mit den übrigen Gewürzen.

Kohlsuppe

Die bunte Suppe passt in jede Jahreszeit

Meine Kohlsuppe passt in jede Jahreszeit. Im Winter ist sie ein schöner Seelenwärmer, im Sommer macht sie Freude, weil Du sie mit erntefrischem Saisongemüse aus der Region als kalorienarme, schnelle Suppe zubereiten kannst.

Der ballaststoffreiche Weißkohl und die übrigen Gemüsesorten sind gesund, befeuern mit den Gewürzen den Stoffwechsel. Gerne wird die Kohlsuppe zum Abnehmen genutzt. Viele verlieren mit der Diät-Suppe tatsächlich schnell viele Kilos.

Weißkohl ist auch die Hauptzutat bei beliebten Salaten wie meine griechischer Krautsalat oder meine cremiger Coleslaw, die amerikanische Krautsalat-Variante.

Kohlsuppe mit Gemüse

Auf meinem Foodblog findest Du noch viele schmackhafte Gemüsesuppen in meiner Rezeptkategorie Suppen.

Klassische Gemüsesuppe wie bei Oma
Die vegetarische Gemüsesuppe ist reichhaltig, macht satt, gibt Kraft und schmeckt der...
zum Beitrag

Brokkoli Suppe – einfach & schnell
Die cremige Brokkoli Suppe ist in nur 30 Minuten mit wenigen Zutaten gekocht. Sie...
zum Beitrag

Minestrone – italienische Gemüsesuppe
Den italienischen Gemüsesuppe Klassiker verfeinere ich mit meinen mediterranen...
zum Beitrag

Noch ein paar Tipps zum Kohlsuppe Rezept

Wie lange ist die Kohlsuppe haltbar?

Bis zu 5 Tage kannst Du die Suppe in einem geschlossenen Topf im Kühlschrank aufbewahren.

Kann man Weißkohl Suppe erwärmen?

Das geht sehr gut, allerdings in kleinen Portionen in einem extra Topf, damit das Gemüse nicht mit der Zeit matschig gekocht wird.

Kann man Kohlsuppe einfrieren?

Das empfehle ich nicht, weil die Gemüsesorten viel Wasser enthalten und ihre knackige Konsistenz verlieren, sprich matschig werden.

Ist die Kohlsuppe zum Abnehmen geeignet?

Die Suppe kann zur Kohlsuppen-Diät genutzt werden kann. Viele verlieren mit der gesunden Suppe pur schnell viele Kilos. Ich gebe zu bedenken: Jede Blitzdiät führt zum unerwünschten Jo-Jo-Effekt.

Kohlsuppe

Kohlsuppe - schnell & einfach

5 von 6 Bewertungen
Der Suppen-Klassiker mit Weißkohl und viel Gemüse. Bunt, aromatisch und vitaminreich macht die Kohlsuppe immer Freude.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG20 Minuten
ZUBEREITUNG20 Minuten
ZEIT GESAMT40 Minuten
PORTIONEN8 Personen

ZUTATEN

FÜR DIE KOHLSUPPE BENÖTIGST DU EINEN GROSSEN TOPF MIT MIND. 6 L FASSUNGSVERMÖGEN

  • 1,5 Liter Gemüsebrühe - selbstgemacht oder Fertigprodukt (gerne Bio)
  • 1 kg Weißkohl
  • 5 Stangen Staudensellerie - ca. 250 g
  • 3 Möhren - ca. 250 g
  • 3 kleine Zwiebeln - ca. 150 g
  • 2 rote Paprikaschoten - ca. 450 g
  • 2 gelbe Paprikaschoten - ca. 450 g
  • 1 Dose ganze, geschälte Tomaten - 400 g
  • 15 g Ingwer
  • 15 g glatte Petersilie, frisch
  • 3 EL neutrales Pflanzenöl - z.B. Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 1 EL Senf
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Cayennepfeffer - zum Abschmecken

ANLEITUNG

  • Von 1 kg Weißkohl entfernst Du die äußeren Blätter, dann halbieren, vierteln, Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke (Fleckerl) schneiden.
    Kohlsuppe
  • Die 5 Stangen Staudensellerie waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die 3 Möhren schälen, putzen und würfeln, die 2 roten und 2 gelben Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die 3 Zwiebel und 15 g Ingwer schälst Du und schneidest sie in feine Würfel. Die 15 g glatte Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
    Kohlsuppe
  • In einem sehr großen Topf erhitzt Du 3 EL Pflanzenöl und lässt darin die Zwiebel- und die Ingwerwürfel für 1-2 Minuten andünsten.
    Kohlsuppe
  • Jetzt rührst Du 1 EL Senf unter und lässt ihn kurz rösten. Danach gibst Du zuerst die Paprika, Staudensellerie und Möhren in den Topf und lässt dieses Gemüse ebenfalls für 5 Minuten anrösten.
    Kohlsuppe
  • Im Anschluss kommt der geschnittene Weißkohl in den Topf, 1,5 Liter Gemüsebrühe sowie 1 Dose ganze, geschälte Tomaten samt Sud und 1 TL Salz. Jetzt noch die gehackte Petersilie sowie 1 Lorbeerblatt hineingeben und die Suppe für ca. 20-25 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
    Kohlsuppe
  • Zum Schluss schmeckst Du die Suppe mit Salz und Cayennepfeffer ab.
    TIPP: Solltest Du die Suppe über mehrere Tage essen und Abwechslung in den Geschmack bekommen wollen, kannst Du die Portionen entweder mit Kreuzkümmel, gerebeltem Majoran oder gerebeltem Bohnenkraut abschmecken und damit variieren.
    Kohlsuppe
  • Ich wünsche Dir mit meinem Kohlsuppe Rezept viel Freude und einen guten Appetit.

WAS MEINST DU?

Hast Du die Kohlsuppe einmal ausprobiert? Wie findest Du die Suppe? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




12 Kommentare
  1. Patricia 4. Februar 2024 - 22:47

    Diese Suppe schmeckt wirklich spektakulär lecker! Mache ich bestimmt noch oft 😋

    Antworten >>
    1. Emmi 6. Februar 2024 - 16:54

      💚-lichen Dank Patricia für Deine Rückmeldung zu meiner Kohlsuppe. Liebe Grüße, Emmi

      Antworten >>
  2. Stephen 1. Februar 2024 - 21:24

    ….grüß dich Emmi, diese Kohlsuppe ist „Soulfood“ also Seelenfutter in dieser kalten Jahreszeit, ich liebe es und preiswert ist es auch! Vielen Dank.

    Antworten >>
    1. Emmi 1. Februar 2024 - 22:16

      💚-lichen Dank für Deine nette Rückmeldung zu Kohlsuppe, Stephen. Viele liebe Grüße, Emmi

      Antworten >>
  3. TSchmidt 30. Januar 2024 - 11:46

    Gestern gekocht. Schmeckt super;-)))

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Januar 2024 - 15:02

      Wie schön! Freut mich wenn die Kohlsuppe allen geschmeckt hat 🙂 LG Emmi

      Antworten >>
  4. Christine 30. Januar 2024 - 9:41

    Hallo Emmi, was könnte man bei der Kohlsuppe statt Staudensellerie verwenden? Liebe Grüße,Christine Übrigens mal ein Kompliment für deine Rezepte und dein tolle Erklärungen zu den Rezepten 😉

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Januar 2024 - 15:04

      Liebe Christine, ist Knollensellerie eine Option. Ansonsten einfach weglassen. Viele Lg Emmi

      Antworten >>
  5. Gerti 30. Januar 2024 - 9:29

    heut köchelt die Suppe /Kohlsuppe vor sich hin ….. es duftet ..und durch den Ingwer wird sie noch besser

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Januar 2024 - 13:39

      Das freut mich sehr. Vielen Dank! Viele LG Emmi

      Antworten >>
  6. Maria 24. Januar 2024 - 15:16

    Das war die beste Kohlsuppe die ich gegessen habe. Mit Aroma und dem gewissen Pfiff. Super 👍.

    Antworten >>
    1. Emmi 24. Januar 2024 - 15:27

      Dankeschön Maria! Dein Feedback freut mich. Viele LG Emmi

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden