Mini Chiabatta Muffins mit Pancetta und Cranberries

von Emmi
Die herzhaften Happen mit Speck - www.emmikochteinfach.de

Eine sehr liebe Freundin hat mir mal zum Geburtstag ein kleines, sehr hübsches Emaille-Schild geschenkt, da steht drauf „die besten Parties enden in der Küche“. Aus meiner Erfahrung allerdings enden Parties gar nicht in der Küche, sie finden gleich den ganzen Abend in der Küche statt. Was auf jeden Fall in der Küche endet sind die anschließenden Aufräumarbeiten, das ist mal sicher. Das Befüllen und Entleeren der Spülmaschine mit Bergen von Geschirr, Gläsern die mit Hand gespült werden müssen und noch vielen anderen Dingen die zu tun sind.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Deshalb ist Fingerfood auf meiner Beliebtheitsskala für die Bewirtung zahlreicher, lieb gewonnener Menschen auch ganz weit oben. Obwohl sie sich ja auch für die lockere Runde mit einigen wenigen Freunden eignen, nur mal so am Rande. Wie dem auch sei, sie helfen mir dabei nicht in „Gastgeberinnen-Stress“ zu geraten und das ist ja schon mal per se super. Ich muss nicht auf den Punkt alles vorbereiten und kann gut im Voraus planen und vorbereiten und gehe nicht in der Küche unter.

Mini Chiabatta Muffins mit Pancetta und Cranberrys - www.emmikochteinfach.de

HERZHAFTE MUFFINS – EIN TOLLES FINGERFOOD

Es gibt außerdem so wahnsinnig viele Möglichkeiten und Kreationen beim Fingerfood, meistens kann ich mich gar nicht entscheiden welche ich zubereiten soll. Außerdem sehen die kleinen Schlawiner, so im Grüppchen platziert, immer gleich so hübsch und zum wegnaschen aus 🙂 . Das gilt vor allem für meine Mini Chiabatta Muffins mit Pancetta und Cranberries. Bei ihnen kann ich mich meistens sehr schwer zurückhalten. Das Auge isst ja schließlich auch mit.

Mini Chiabatta Muffins mit Pancetta und Cranberrys - www.emmikochteinfach.de

CHIABATTA, PANCETTA UND CRANBERRIES – EIN KLEINE ABER FEINE GESCHMACKSEXPLOSION

Meine Mini Chiabatta Muffins mit Pancetta und Cranberries zählen deshalb auch zu meinen liebsten Fingerfood-Kreationen. Zum einen sind sie einfach und schnell zuzubereiten. Zum anderen harmonieren das krustige Chiabatta Brot mit der feinen Pancetta-Specknote und der leichten Säure der Cranberries einfach herrlich miteinander.

Mini Chiabatta Muffins mit Pancetta und Cranberrys - www.emmikochteinfach.de

Warum das Fingerfood, Fingerfood heißt, also der englische Begriff sich in unsere Sprache eingeschlichen hat, wäre mal interessant zu erfahren. Aber hört sich Mini-Happen genauso lecker an? Und sagt es genauso perfekt in einem Wort, dass man das Häppchen quasi mit den Fingern essen kann? Nö. Es ist wohl der Zahn der Zeit, dass unsere schöne Sprache mit hippen Anglizismen angereichert wird. Und das schon seit sehr vielen Jahren. Aber Happen hin, Fingerfood her, Hauptsache einfach und lecker.

Für Fingerfood-Fans habe ich noch meine schnellen Curry Hähnchen Bällchen oder meine schnellen Avocado Lachs Sandwiches, die ich Dir sehr empfehlen kann.

 

Die herzhaften Happen mit Speck - www.emmikochteinfach.de

Mini Chiabatta Muffins mit Pancetta und Cranberries

5 von 1 Bewertung
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG15 Minuten
ZUBEREITUNG25 Minuten
ZEIT GESAMT40 Minuten

ZUTATEN

ERGIBT 12 MINI CHIABATTA MUFFINS

    DU BENÖTIGST EIN MINI-MUFFIN-BLECH

    • 12 Scheiben Pancetta (italienische Speckspezialität) - Der Speck wird gerollt und ist daher in runden Scheiben erhältlich
    • 100 g Chiabatta Brot - fein gezupft
    • 40 g Soft-Cranberries - grob gehackt
    • 40 g Butter - zerlassen
    • 1 Ei, Größe M - verquirlt
    • 2 Zweige Thymian, frisch - Blättchen davon fein gehackt
    • 3 Salbeiblätter, frisch - fein gehackt
    • 1 Zehe Knoblauch - fein geschnitten
    • Salz und Pfeffer - zum Abschmecken

    ANLEITUNG

    • Als erstes heizt Du den Backofen schon einmal auf 180 Grad Ober/Unterhitze auf. 
    • Danach fettest Du 12 Mulden Deines Mini-Muffin-Blechs mit etwas Butter ein und legst die Pancetta-Scheiben in die Vertiefungen
      Hinweis: Die Pancetta Scheiben werden in der Regel sehr dünn geschnitten und es ist deshalb manchmal etwas Fummelei die Mulden fein säuberlich auszukleiden, weil der Pancetta verrutscht oder verknubbelt. Das ist aber überhaupt nicht tragisch, da die Brotmasse die kleinen Lücken schließen wird. 
    • Jetzt schneidet oder zupfst Du das Ciabatta Brot klein, hackst Thymian und Salbei fein und schneidest den Knoblauch ebenfalls fein, zerhackst grob die Soft-Cranberries und vermengst alles miteinander in einer Schüssel. 
    • Jetzt gibst Du die zerlassene Butter und das verquirlte Ei zur Chiabatta-Cranberry-Mischung, würzt alles noch einmal kräftig mit Salz und Pfeffer und vermengst es miteinander
    • Dann füllst Du die Brotmischung mit zwei Teelöffeln zum Pancetta in die Muffin-Mulden und drückst die Masse etwas fest
    • Die Chiabatta Muffins im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene für 20-25 Minuten goldbraun und knusprig backen
    • Nach dem Abkühlen gegebenenfalls in Mini-Muffin-Förmchen setzen. Ich wünsche einen guten Appetit.

    WAS MEINST DU?

    Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
    Mini Chiabatta Muffins mit Pancetta und Cranberries - www.emmikochteinfach.de

    2 Kommentare
    1

    AUCH INTERESSANT FÜR DICH

    2 Kommentare

    Sandra 11. September 2019 - 12:45

    Liebe Emmi,
    die Ciabatta-Muffins klingen köstlich. Kann ich die auch einen Tag vorher machen oder schmecken die dann nicht mehr?
    LG
    Sandra

    Reply
    Emmi
    Emmi 11. September 2019 - 22:13

    Ja klar, liebe Sandra😍. Deine Rückmeldung freut mich sehr! LG

    Reply

    Ich freue mich über Deine Rückmeldung