Erbsensalat mit Minze und Zitrone

von Emmi
Erbsensalat mit Minze und Zitrone - www.emmikochteinfach.de

Diesen turboschnellen Erbsensalat habe ich aus tiefgefrorenen Erbsen zubereitet und dem Rezept durch die Minze eine frische Note verpasst. Er passt wunderbar zu Fleisch oder Fisch. Vor einigen Jahren, habe ich in einem Kochbuch entdeckt, dass man Erbsen blanchieren kann. Man lernt nie aus, ich sage es ja.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Das war der Anfang einer noch größeren Erbsen-Vorliebe. Einfach und schnell, ganz nach meinem Geschmack. Mit heißem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen und fertig. Ich sag ja, man lernt nie aus.

Erbsensalat mit Minze und Zitrone - www.emmikochteinfach.de

Oft spielen Erbsen eine Beilagen-Nebenrolle in gekochter Form, auch als Püree zum Beispiel. Als Salat machen sich die kleinen Kügelchen ebenfalls hervorragend. Lecker als Vorspeise oder einfach mit frischem Baguette. Oder aber als leckere Beilage zu meinen Orientalischen Rinderfrikadellen.  

Gesund ist das kugelrunde Gemüse übrigens auch noch, es enthält ordentlich Eiweiß und wenig Fett. Mein Sohn ist kein großer Gemüsefan, aber wenigstens isst er seine Ruck-Zuck-Erbsen, am liebsten zu Kartoffel-Pü.

 

Erbsensalat mit Minze und Zitrone - www.emmikochteinfach.de

Erbsensalat mit Minze und Zitrone

5 von 2 Bewertungen
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG5 Minuten
ZUBEREITUNG10 Minuten
ZEIT GESAMT15 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 300 g tiefgekühlte Erbsen
  • 15 Minzeblätter - frisch, grob gehackt
  • 1 Zitrone - Schale abgerieben
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

ANLEITUNG

  • Die Erbsen mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher übergießen. Dann 5-8 Minuten ziehen lassen. Am besten Du probierst mal eine ob sie weich aber dennoch knackig sind.
  • Dann gießt Du das Wasser ab, gibst die Erbsen zurück in die Schüssel und zerdrückst sie grob mit einer Gabel.
  • Dann alle Zutaten unterrühren, auf Tellern verteilen und mit Meersalz und Pfeffer würzen.
  • Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben.  Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Erbsensalat mit Minze und Zitrone - www.emmikochteinfach.de
Erbsensalat mit Minze und Zitrone - www.emmikochteinfach.de

12 Kommentare
18

AUCH INTERESSANT FÜR DICH

12 Kommentare

Jessi 11. Oktober 2020 - 17:43

Hallo liebe Emmi!

Könnte man auch Erbsen in der Dose verwenden?
LG, Jessica

Reply
Emmi
Emmi 11. Oktober 2020 - 18:46

Das geht nur mit TK-Ware in dieser Variante liebe Jessi💚. Viele LG

Reply
Anna 20. Juni 2020 - 19:11

Hallo, gerade habe ich das Rezept ausprobiert. Habe nur eine halbe Portion gemacht und einen Esslöffel griechischen Yoghurt dazu gegeben und statt Zitrone -hatte ich nicht da – Limettensaft genommen. Das hat dem Salat eine orientalische Note gegeben. Nun habe ich ein neues, gesundes Lieblingsgericht. Vielen Dank für die tolle Inspiration durch das Grundrezept.
Ohne das wäre ich NIE NIE NIE auf die Idee gekommen, aus Tiefkühlerbsen einen wohlschmeckenden Salat zu machen.

Reply
Emmi
Emmi 21. Juni 2020 - 14:16

Herzlichen Dank, liebe Anna, für Deine liebe Nachricht und die tolle Bewertung! Ich freue mich sehr, dass ich Dich inspirieren konnte. GLG

Reply
Sonja Enzel 14. Mai 2020 - 9:31

Hallo Emmi 🙂 …. kann man auch statt Minze Petersilie oder was anderes nehmen? Sonnige Grüße Sonja

Reply
Emmi
Emmi 14. Mai 2020 - 23:14

Liebe Sonja, der Erbsensalat verliert dann zwar seine Frische, aber Du kannst auf jeden Fall natürlich auch Petersilie verwenden. Etwas anderes an Kräutern fällt mir spontan auch nicht ein. LG

Reply
Michael 3. März 2019 - 20:12

Hallo Emma
Super Erbsensalat ich und mein Besuch waren positiv überrascht, den gibt’s auf alle Fälle jetzt öfters.
Danke für das tolle Rezept
lg Michael

Reply
Emmi
Emmi 3. März 2019 - 22:47

Vielen Dank, lieber Michael für Deine Rückmeldung! Ich freue mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat. LG

Reply
Ulrike 21. Juli 2017 - 16:09

Liebe Emmi,
unsere Familie war sehr unterschiedlich in der Meinung zu dem Erbsensalat. Mein Sohn fand ihn lecker, würde nur etwas weniger Zitronensaft haben wollen. Meinem Mann schmeckt er gar nicht. Ich fand ihn wiederum auch lecker, würde beim nächsten Mal etwas weniger Minze nehmen. Und vom kochen her: schnell und einfach!

Reply
Emmi
Emmi 22. Juli 2017 - 12:43

Liebe Ulrike, vielen Dank für Deine Rückmeldung????. Ich weiß, dass der leicht orientalische Geschmack etwas polarisiert umso mehr freue ich mich, dass Du ihn irgendwann noch einmal machen und für Euch abwandeln wirst. LG

Reply
Anja 22. Mai 2017 - 16:47

Liebe Emmi,
ein tolles Rezept! Ich liebe Erbsen, hätte allerdings nicht gedacht, dass man daraus so einfach einen super leckeren Salat machen kann. Genau das Richtige für das warme Frühlingswetter. Meine Familie und ich sind begeistert!

Reply
Emmi
Emmi 22. Mai 2017 - 18:37

Vielen Dank für das tolle Feedback, Anja. Es freut mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat.

Reply

Ich freue mich über Deine Rückmeldung

REZEPT BEWERTUNG (bitte die Sterne anklicken - 5 gefüllte Sterne bedeuten "sehr gut")