Gefüllte Käse Schinken Taschen

von Emmi
Gefüllte Käse-Schinken Taschen - www.emmikochteinfach.de

[Enthält Werbung] Die Sonne strahlte am Himmel und es war kein Wölkchen zu sehen, an dem Tag als mein Sohn vor 10 Jahren zur Welt kam. Erschöpft lag ich mit ihm da und blickte überglücklich zum Fenster raus. Tausend Gedanken gingen mir damals durch den Kopf und ich malte die Zukunft in den schönsten Farben. Was mir zu dem Zeitpunkt nicht klar war,  dass nicht nur das größte Geschenk, sondern auch die größte Herausforderung meines Lebens in meinen Armen schlummerte.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Eine Herausforderung, die ich mir freiwillig und von Herzen ausgesucht hatte und die wie ich heute weiß so facettenreich ist. Mein Sohn stellte mich die letzten 10 Jahre fast täglich vor eine oder mehrere Lernaufgaben. Ich musste von jetzt auf gleich mit ungewohnten Situationen zurechtkommen und diese meistern. Und, oh ja, wie oft wurde ich da schon an meine Grenzen gebracht, frag nicht nach Sonnenschein! Glücklicherweise teile ich mir das Alles mit meinem Mann.

MAN WÄCHST MIT SEINEN AUFGABEN

Herausfordernd beim Großziehen unseres Sohnes war schon immer das Essen. Kochen für Kinder ist ohnehin eine nicht ganz so einfache Sache, finde ich.  Mein Sohn war viele Jahre ein ganz komplizierter Esser oder man könnte auch sagen ein „Feinschmecker“ 😉 . Ich wollte natürlich, wie alle Mütter, eine gesunde, ausgewogene Ernährung für ihn und habe mich voll ins Zeug gelegt. Nur leider hat er mir oft einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Perfekt für ein Picknick - www.emmikochteinfach.de

GEFÜLLTE KÄSE SCHINKEN TASCHEN SIND BELIEBT BEI GROSSEN UND KLEINEN KINDERN

Heute ist das längst anders. Mein Sohnemann haut rein, dass es eine wahre Wonne ist zuzusehen. Gemüse, Obst, Kartoffeln und Reis. Fleisch und Fisch sowieso aber auch grünen Salat (nur mit Dressing bitte, sonst nix) und sogar Rohkost. Bei Obst ist er noch schleckig, aber immerhin die Beerenzeit reißt es raus.

Gefüllte Käse-Schinken Taschen - www.emmikochteinfach.de

Mein neuester „Coup“ ist eine Rezeptentwicklung für meinen Partner ALDI SÜD zum Thema „Kochen für Kinder“: Gefüllte Käse Schinken Taschen. Ich habe vom Sohnemann dafür „zwei Daumen hoch“ bekommen und sie sind schneller weg als ich gucken kann, wenn ich sie mache! Yeah! Was eher für mich als für ihn wichtig ist, die Käse Schinken Taschen sind ein guter Energielieferant für ihn, außerdem behält Hefegebäck trotz hoher Backhitze noch relevante Mengen an B-Vitaminen zurück. Wer hätte es gedacht.

Gefüllte Käse-Schinken Taschen - www.emmikochteinfach.de

Ich habe den Hefeteig für die gefüllten Käse Schinken Taschen übrigens mit Milch statt Wasser angesetzt. Denn ich meinte meinen Opa sagen hören, wenn die Hefe in leicht erwärmter Milch (nicht wärmer als 40 Grad!) angerührt wird, gelingt der Hefeteig besser und schmeckt auch besser bei Hefegebäck. Außerdem werden Teig und Gebäckstück etwas geschmeidiger. Ob das wissenschaftlich belegt ist weiß ich nicht, auf jeden Fall schmecken die Käse-Schinken Taschen auch kalt unglaublich lecker denn der Teig wird nicht hart und bleibt schön geschmeidig.

VORBEREITET, AUFBEWAHRT UND MITGENOMMEN

Deshalb sind sie auch so prima geeignet für den Familienausflug, das Picknick oder die Brotdose für Kindergarten und Schule. Aber auch nach dem Sport oder im Büro schmecken sie lecker.

Perfekt zum mitnehmen - www.emmikochteinfach.de

Wenn Du die Käse Schinken Taschen zubereitet hast und sie erkaltet sind, am besten in einer verschlossenen Papiertüte (Brötchentüte) aufbewahren oder in einer Frischhaltebox, die noch etwas Luft durchlässt. In den Kühlschrank müssen sie nicht. Bei uns sind sie innerhalb von zwei Tagen weggefuttert und so lange schmecken sie auf jeden Fall frisch.

Ich bin übrigens sehr gespannt was meine #ALDIfamily Bande zu meinen gefüllten Käse Schinken Taschen sagen wird,  bei nächster Gelegenheit werde ich sie ihnen mal servieren.

Wenn Du noch mehr Rezepte für Kinder suchst, dann schaue doch mal in meiner Rubrik Für Kinder“ vorbei. Vielleicht entdeckst Du ja etwas.

Gefüllte Käse-Schinken Taschen - www.emmikochteinfach.de

Gefüllte Käse-Schinken Taschen

5 von 8 Bewertungen
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG50 Minuten
ZUBEREITUNG10 Minuten
ZEIT GESAMT1 Stunde

ZUTATEN

ALLE ZUTATEN SIND AUCH BEI ALDI SÜD ERHÄLTLICH

    ERGIBT 10 KÄSE-SCHINKEN TASCHEN

      DER TEIG SOLLTE CA. 30 MINUTEN AN EINER WARMEN, ZUGFREIEN STELLE GEHEN

        FÜR DEN TEIG

        • 300 g Mehl - Type 405 oder Type 550
        • 200 ml Vollmilch, lauwarm - nicht wärmer als 40 Grad sonst geht die Hefe nicht!
        • 21 g Frischhefe (= 1/2 Würfel)
        • 2 EL Pflanzenöl - z.B. Olivenöl, Rapsöl
        • 1 TL Salz
        • 1 Prise Zucker

        FÜR DIE FÜLLUNG

        • 200 g gekochter Schinken - in breite Streifen geschnitten
        • 200 g Gouda - in breite Streifen geschnitten
        • 10 TL Creme Fraiche

        FÜR DAS TOPPING

        • 3 El Pflanzenöl - z.B. Olivenöl, Rapsöl
        • 100 g Gouda, frisch gerieben

        ANLEITUNG

        FÜR DEN TEIG

        • Als erstes gibst Du das Mehl in eine Schüssel und vermengst es mit dem 1 TL Salz und der Prise Zucker. 
        • Jetzt erwärmst Du die Milch auf dem Herd oder Mikrowelle, so dass sie lauwarm, also wirklich nur ganz leicht gewärmt ist (auf keinen Fall heiß, sprich nicht wärmer als 40 Grad, sonst aktiviert die Hefe nicht!) und löst in der Milch die Hefe vollständig auf. 
        • Danach gibst Du die Hefemilch und die 2 EL Öl zum Mehl und knetest die Masse mit dem Knethaken vom Mixer oder Küchenmaschine mindestens 5 Minuten zu einem glatten Teig. 
          TIPP: Je nach Mehlsorte kann es sein, dass Dein Teig noch etwas klebrig ist. Dann einfach so lange immer wieder etwas Mehl (esslöffelweise vorgehen) in den Teig einarbeiten bis er nicht mehr klebt. Sollte er im Gegenteil zu trocken sein esslöffelweise Milch dazugeben.
        • Nun muss der Teig, am besten mit einem Küchenhandtuch abgedeckt, an einem warmen, zugfreien Ort für mindestens 30 Minuten gehen

        FÜR DIE FÜLLUNG

        • Wenn der Teig gegangen ist, kannst Du schon mal den Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Umluft kann ich Dir nicht empfehlen.
        • Den Teig formst Du nun zu einer ca. 30 cm langen Rolle (Durchmesser kann zwischen 5 und 7 cm sein, wie viel ist aber letztendlich nicht so wichtig) und schneidest diese in ca. 10 einigermaßen gleichmäßig große Stücke
        • Jetzt nimmst Du jedes Teilstück (Du kannst noch eine Kugel daraus formen), rollst es zu einem sehr dünnen Fladen aus (irgendwas zwischen 13 und 17 cm) und bestreichst jeden Fladen mit ca. 1 TL Creme Fraiche
          HINWEIS: Es ist nicht wichtig welche Form (oval oder rund) Deine Fladen letztendlich haben. Ob sie eher länglich oder rund sind. Hauptsache dünn ausgerollt.
        • Jetzt noch den Schinken und den Käse in grobe Streifen schneiden. 
        • Schinken- und Käse-Streifen verteilst Du so gut es eben geht gleichmäßig auf den Fladen. 
        • Die Seiten etwas über der Füllung einschlagen, nicht so eng aufrollen (vielleicht zweimal überschlagen) und die Seiten etwas festdrücken

        FÜR DAS TOPPING

        • Deine 10 Käse Schinken Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, jedes leicht mit Öl bestreichen und den geriebenen Gouda darüber verteilen. 
        • Dann im vorgeheizten Backofen für ca. 10-15 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bzw. bis sie leicht gebräunt sind. Ich wünsche Dir einen guten Appetit. 
          TIPP: Die Käse Schinken Taschen können toll vorbereitet werden, denn sie schmecken auch noch wunderbar kalt. Eignen sich damit perfekt für den Familienausflug, die Brotdose für Kindergarten und Schule. Oder auch nach dem Sport oder ins Büro.

        WAS MEINST DU?

        Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
        Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

        Dieser Blog-Beitrag ist in Kooperation mit meinem Partner ALDI SÜD entstanden und ich habe dafür von ALDI SÜD eine Vergütung erhalten. Es handelt sich also um Werbung. Meine Meinung ist aber zu keinem Zeitpunkt beeinflusst worden. 

        Gefüllte Käse-Schinken Taschen - www.emmikochteinfach.de
        Gefüllte Käse-Schinken Taschen - www.emmikochteinfach.de
        Gefüllte Käse-Schinken Taschen - www.emmikochteinfach.de

        20 Kommentare
        15

        AUCH INTERESSANT FÜR DICH

        20 Kommentare

        Birgit 5. Mai 2019 - 17:14

        Wow, ich darf die 1. Bewertung abgeben und was soll ich sagen: Bestnote!!!! Mann und Kind sind gerade das zweite Mal in der Küche vorbeigekommen;-). Wollte eigentlich nur den übriggebliebenen Spargelschinken zu einem Büro bzw Schulvesper verarbeiten. Die Taschen habe ich statt Öl und Käse ( hatte ich schon reichlich als Füllung) mit Wasser besprüht und mit Schwarzkümmelsamen bestreut. Super lecker und absolut weiterempfehlenswert. Danke Emmi

        Reply
        Emmi
        Emmi 5. Mai 2019 - 20:24

        Vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung und Bewertung liebe Birgit😍. Es freut mich sehr, dass ich Dich inspirieren konnte. LG

        Reply
        Anna 7. Mai 2019 - 7:51

        Wow, klingt lecker! 🙂 Allerdings dürfen wir in den KiGa nur gesunde Sachen mitgeben; Weißmehl wird nicht sooo gerne gesehen… Aber vielleicht für’s nächste Picknick! :-*

        Reply
        Emmi
        Emmi 7. Mai 2019 - 8:53

        Dann probiere es dachmal mit Dinkelmehl, liebe Anna😍. Das haben auch schon viele Leser so gemacht. LG

        Reply
        Martina K. 7. Mai 2019 - 13:36

        Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Davon kann man ja gar nicht genug backen… Ich habe einmal deine Version gebacken, und ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie die Taschen aufgegessen waren. Heute habe ich sie dann aus Dinkelmehl und mit Wildkräuterpesto im Teig gebacken und mit Wildkräuterbutter und Käse gefüllt. Eine tolle vegetarische Variante.

        Reply
        Emmi
        Emmi 7. Mai 2019 - 16:09

        Das ist ja eine tolle Abwandlung, liebe Martina😍. Das freut mich riesig. LG

        Reply
        Tatjana 7. Mai 2019 - 15:36

        Ein wirklich tolles & einfaches Rezept. Die Taschen gab es gestern Abend. Für meinen Sohn und mich warm und kalt für meinen Mann, da er erst spät nach Hause gekommen ist. Meine Männer & ich waren begeistert.

        Reply
        Emmi
        Emmi 7. Mai 2019 - 16:08

        Herzlichen Dank für Deine tolle Bewertung und Rückmeldung, liebe Tatjana😍. LG

        Reply
        Hedwig 13. Mai 2019 - 12:54

        Ich habe 150g Dinkelvollkornmehl + 150g helles Dineklmehl genommen. Schmeckt super! Mach ich auf jeden Fall wieder! Danke für das Rezept und für die Bilder!!

        Reply
        Emmi
        Emmi 13. Mai 2019 - 21:20

        Das freut mich sehr, liebe Hedwig😍. Herzlichen Dank für Deine Anregung mit dem Mehl. LG

        Reply
        Manuel 4. Juni 2019 - 12:45

        Ist ein tolles Rezept und mit der Anleitung kann man gar nichts mehr falsch machen, selbst ich der selten in der Küche Hand anlegt, konnte damit mal meine lieben Überraschen. Die Familie war auf jeden Fall begeistert.

        Reply
        Emmi
        Emmi 4. Juni 2019 - 14:10

        Vielen lieben Dank, Manuel für Deine tolle Rückmeldung! Ich freue mich sehr, dass die Käse Schinken Taschen so gut bei Euch angekommen sind bzw. die Überraschung gelungen ist 😍! LG

        Reply
        Scarlett 3. Juli 2019 - 22:46

        Liebe Emmi,

        habe heute die Taschen gebacken und sie waren super lecker. Mein Mann konnte gar nicht genug bekommen. 2 Taschen habe ich mit Tomatensoße und Salami gefüllt, da mir der Schinken ausgegangen ist. 😀
        Werde mir gleich noch ein Rezept raussuchen und ausprobieren!

        Reply
        Emmi
        Emmi 4. Juli 2019 - 18:20

        Dankeschön für Deine Rückmeldung, liebe Scarlett😍. Es freut mich sehr, dass es Euch so toll geschmeckt hat. LG

        Reply
        Mareike 19. August 2019 - 14:29

        Hallo ☺️ Ich möchte die Taschen heute auch backen, allerdings nur für mich alleine und Da werden 10 Stück etwas viel auf einmal 😀 entweder mache ich nur die Hälfte oder kann man sie auch gut einfrieren?

        Reply
        Emmi
        Emmi 19. August 2019 - 20:18

        Du kannst beides machen, liebe Mareike😍💜💞. LG

        Reply
        Sara 13. Oktober 2019 - 16:29

        Ich hab die Teigtaschen gestern in doppelter Menge gebacken – wirklich sehr lecker! Ein paar wenige blieben übrig und die wurden heute im Lauf des Tages gerne kalt gegessen. Das werden wir wieder machen, vielleicht auch mal mit Maisfüllung oder mit einem Salat dazu. Vielen Dank für das leckere Rezept und doe hilfreichen Fotos!

        Reply
        Emmi
        Emmi 14. Oktober 2019 - 9:30

        Lieben Dank für Deine Rückmeldung, liebe Sara😍. Es freut mich sehr, wenn es Euch geschmeckt hat. LG

        Reply
        Jasmin 5. Mai 2020 - 18:19

        Hallo ! ist das dann wie eine kleine calzone und ich kann die Taschen nach Belieben füllen? Lg Jasmin

        Reply
        Emmi
        Emmi 5. Mai 2020 - 21:31

        Das kannst Du machen, liebe Jasmin. Mit Schinken und Käse finde ich sie eben sehr praktisch zum mitnehmen. Viele LG

        Reply

        Ich freue mich über Deine Rückmeldung