Klassischer Nudelsalat mit Mayo

Der Nudelsalat Rezept Klassiker ist der Hit bei jeder Feier oder Party, auf dem Grillfest oder als Beitrag zum Salatbuffet. Ein schneller Nudelsalat mit Mayo, Fleischwurst, Erbsen, Mais, Paprika und Gewürzgürkchen.

Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de

Schon seit meiner Kindheit liebe ich diesen Salat. Ein klassischer Nudelsalat, den meine Mama zu allerlei Gelegenheit machte. Nicht nur wenn viele Gäste kamen, sondern auch als schneller Nudelsalat im Alltag. Denn der bunte Nudelsalat mit Mayo schmeckt der ganzen Familie.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


In dem Klassiker müssen Mayonnaise, Fleischwurst, Gürkchen, Mais und Paprika hinein. Aber: Ich habe den Nudelsalat mit Mayo meiner Mama raffiniert abgewandelt und um ein paar Kalorien erleichtert. Mayonnaise reduziert, durch Schmand ersetzt. So ist mein schneller Nudelsalat genauso lecker, nur nicht so schwer.

Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de

Was zeichnet den Nudelsalat Klassiker aus?

Es gibt so viele unterschiedliche leckere Varianten. Neben sommerlichen, mediterranen Varianten wie meinen italienischen Salat mit Nudeln ist der Nudelsalat klassisch wie mein Tortellini Salat für das ganze Jahr geeignet.

Weitere Vorzüge vom Klassiker:

  • Du benötigst wenige Zutaten, die Du in jedem Supermarkt ganzjährig bekommst.
  • Ein einfacher und schneller Nudelsalat. In nur 20 Minuten steht er auf dem Tisch.
  • Der Salat ist für Kochanfänger geeignet, denn Nudeln kochen und die Zutaten schnippeln ist schon die Hauptarbeit.
  • Das Nudelsalat Dressing beinhaltet weniger Mayo. Das wird durch Schmand oder Creme Fraiche ersetzt, ist deshalb etwas leichter und spart Kalorien.
  • Es ist aber trotzdem klassisch und cremig, wie ein herkömmlicher Nudelsalat mit Mayo eben sein muss.
  • Mein Rezept ist für 4 Personen. Du kannst das Rezept leicht vervielfachen, wenn Du es für viele Personen zubereiten möchtest.
  • Ein echter Salat-Allrounder: Für jeden Anlass geeignet und immer beliebt auf allen Feiern, Kindergeburtstagen, Partys, beim Picknick oder Grillabend.

Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de

So gelingt Dir klassischer Nudelsalat mit Mayo

Das ausführliche Rezept, die Zutaten sowie die Anleitung auch in Schritt-für-Schritt Bildern findest Du in meiner Nudelsalat Rezept-Karte weiter unten auch zum Ausdrucken.

Hier noch ein paar Geling-Tipps und Details zum Nudelsalat selber machen.

Das Nudelsalat Dressing

Das Mayo Dressing kannst Du in einer separaten Schüssel anrühren, oder – wie praktisch –, direkt in der großen Salatschüssel, in der Du auch den Nudelsalat servierst.

Jetzt kommt mein Trick für die „leichtere“ Variante für klassischer Nudelsalat: Statt der vollen Portion Mayo nimmst Du nur einen Teil und ersetzt den Rest durch weniger fetthaltigen Schmand. Alternativ kannst Du auch Crème fraîche verwenden.

Mayo und Schmand verrührst Du zu einer glatten Creme und rührst dann laut meiner Rezept-Anleitung etwas Cornichon-Flüssigkeit (aus dem Glas) unter. Das ist geschmacklich toll und macht das Nudelsalat Dressing geschmeidig. Mit Senf, Zucker und einem ordentlichen Spritzer Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer schmeckst Du das Dressing ab.

Nudel Salat Dressing - www.emmikochteinfach.de

Mein Tipp: Willst Du Nudelsalat mit Mayonnaise noch leichter, kalorienreduzierter, zubereiten, dann kannst Du die Hälfte des Schmands oder der Crème fraîche auch durch Joghurt ersetzen. Nur zu viel solltest Du von der Mayo nicht wegnehmen, denn der Mayo-Geschmack gehört nun mal zum Klassiker.

Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de

Die Nudelsalat Zutaten

Wie das Dressing besteht der Salat selbst aus wenigen Zutaten. Die Kombination der frischen und bunten Zutaten macht den Nudelsalat zu einem leckeren Hingucker. Alle Zutaten werden laut meiner Rezept-Anleitung weiter unten geschnippelt beziehungsweise verarbeitet und kommen auf das fertige Dressing in der Schüssel.

Nudeln

Ich nehme am liebsten Fusilli, fein gedrehte Spiralnudeln, da sie das Dressing perfekt aufnehmen. Penne Rigate oder die Schmetterlingsnudeln Farfalle sind auch eine gute Alternative für klassischer Nudelsalat.

Fleischwurst

Hat einen herzhaften Geschmack und bringt Würze ins Nudelsalat Rezept. Eine saftige Fleischwurst gibt es am Stück im Kühlregal oder auch frisch beim Metzger. Du kannst für den Salat auch Geflügel-Fleischwurst oder vegane Fleischwurst verwenden.

Cornichons

Sind kleine, saure Gewürzgürkchen aus dem Glas, die sind wie die Fleischwurst ein tragendes Element, weil sie Würze in den Salat bringen. Alternativ kannst Du auch normale saure Gurken verwenden. Cornichons haben den Vorteil, dass sie in der Regel knackiger sind. Ich verwende sie gerne auch bei meinem Schweizer Wurstsalat mit Käse.

Zutaten Nudel Salat - www.emmikochteinfach.de

Erbsen

Am liebsten verwende ich TK-Erbsen. Die lassen sich gut portionieren und man hat sie immer im Vorrat.

Mein Tipp: Damit Du sie nicht auftauen musst und sie direkt verzehrfertig für den Nudelsalat sind, gibst Du sie am Ende der Nudelkochzeit kurz ins Kochwasser zu den Nudeln.

Mais

Mais aus der Dose setzt farbliche Akzente und ich verwende ihn gerne, weil er mit seiner Süße eine weitere wichtige Geschmacks-Komponente in den Nudelsalat bringt.

Paprika

Bringt frische in den Salat, gerne verwende ich frische rote Paprika, wegen der Süße und der Optik. Aber Du kannst auch rote und grüne Paprika mischen. Allein wegen der Optik!

Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de

Schneller Nudelsalat passt zu vielen Anlässen

Servieren kannst Du direkt in einer großen Schüssel oder Du kannst den Salatklassiker auch sehr gut portionieren. Zum Beispiel in Trinkgläser oder in kleinen Weck-Gläsern mit Deckel. Das macht sich optisch auf jedem Buffet gut und ist für viele auch praktischer. Und verschließbare Gläser kannst du auch gut zum Picknick mitnehmen.

Ein weiterer Vorteil: Du kannst den Nudelsalat prima vorbereiten und leicht in großen Portionen zubereiten. Nach der Zubereitung sollte er bis zur Anwendung in den Kühlschrank.

Deshalb hat sich wohl klassischer Nudelsalat seit den 1970ern auf vielen Geburtstagsfeiern, Salatbuffets und Partys bewährt. So wie mein klassischer Schichtsalat auch.

Er ist auch der perfekte Nudelsalat zum Grillen: Wie mein Tortellini Salat passt er als Beilage zu Bratwürstchen, gebratenem Fleisch oder Gemüse vom Grill.

Du kannst das Rezept auch als Beilage für Wiener Würstchen, meine klassischen Frikadellen oder meine panierten Schnitzel aus der Pfanne oder aus dem Ofen zubereiten. Passt hervorragend!

Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de

Weitere beliebte Salat Klassiker auf meinem Foodblog sind mein Geflügelsalat, Schichtsalat oder Wurstsalat.

Kartoffelsalat mit Brühe – Omas Klassiker
Der Kartoffelsalat ist ein süddeutscher Klassiker ganz ohne Mayonnaise. Mit seinem...
zum Beitrag

Italienischer Nudelsalat mit Pesto und Rucola
Er schmeckt nach Sommer und ist dennoch ein Ganzjahresklassiker: mein italienischer...
zum Beitrag

Couscous Salat Rezept – schnell und einfach
Mein Couscous Salat Rezept ist ein echtes vegetarisches Blitz-Gericht, es steht in nur 20...
zum Beitrag

In den schneller Nudelsalat FAQs findest Du noch weitere Tipps und Antworten auf mögliche Fragen der Zubereitung und Aufbewahrung.

Fragen und Antworten rund ums klassischer Nudelsalat Rezept

Kann man den Nudelsalat vorbereiten?

Das geht hervorragend. Du kannst den Salat morgens fertig machen und abends servieren. Nudelsalat mit Mayo ist eines der Gerichte, die sogar besser werden, je länger sie durchziehen. Vor dem Servieren würde ich die Schüssel eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Wie lange kann man vom klassischen Nudelsalat essen?

In einem gut verschlossenen Behälter kannst Du den Nudelsalat 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren und davon essen.

Wie lange hält sich Nudelsalat mit Mayo?

Gerade für Partys und Buffets ist wichtig zu wissen: Du kannst den Nudelsalat trotz Mayo problemlos für viele Stunden ohne Kühlung stehen lassen. Vorausgesetzt die Mayo kommt aus dem Glas oder Tube mit sterilisiertem Eigelb und ist nicht selbstgemacht. Wenn Du Mayonnaise selber machst, sollte der Nudelsalat nicht länger als eine Stunde ungekühlt sein.

Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de

Klassischer Nudelsalat mit Mayo

59 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Ein bunter und schneller Nudelsalat Klassiker - ist immer ein Hit bei jeder Feier, Party oder auf dem Salatbuffet.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG10 Minuten
ZEIT GESAMT20 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 250 g Fusilli / Spiralnudeln
  • 250 g Fleischwurst
  • 150 g TK-Erbsen
  • 100 g Cornichons - alternativ andere kleine saure Gürkchen
  • 1 Dose Mais - 140 g Abtropfgewicht
  • 1 rote Paprika - ca. 200 g

FÜR DAS DRESSING

  • 200 g Mayonnaise
  • 100 g Schmand oder Créme Fraîche - alternativ Joghurt 3,5%
  • 1 EL Cornichon-Flüssigkeit (aus dem Glas)
  • 1 EL Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle - zum Abschmecken
  • frische Petersilie - zum Garnieren

ANLEITUNG

  • Die 250 g Spiralnudeln (Fusilli) kochst Du nach Packungsanweisung gar.
    Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de
  • Die letzten 3 Minuten der Nudelkochzeit gibst Du die 150 g TK-Erbsen dazu und lässt sie mit kochen. Danach abgießen und abkühlen lassen.
    Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de
  • Für das Dressing verrührst Du in einer großen Schüssel die Zutaten: 200 g Mayonnaise, 100 g Schmand, 1 EL Cornichon-Flüssigkeit , 1 EL Senf, 1 Prise Zucker und 1 Spritzer Zitronensaft. Nach Belieben mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
    Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de
  • Die 250 g Fleischwurst schneidest Du in ca. 1 cm große Würfel und die 100 g Cornichons schneidest Du in ca. 0,5 cm dicke Scheiben. Die 1 rote Paprikaschote wäschst Du, entkernst sie und schneidest sie in kleine Würfel. Den Dosenmais gießt Du ab und lässt ihn abtropfen. Alles Zutaten kommen in die Schüssel zum Dressing.
    Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de
  • Die erkalteten Nudeln und Erbsen gibst Du ebenfalls zum Dressing und vermengst jetzt alles miteinander. Nach Belieben kannst Du den Nudelsalat noch mit frischer Petersilie garnieren.
    Klassischer Nudelsalat - www.emmikochteinfach.de
  • Ich wünsche Dir mit meinem Nudelsalat Rezept viel Freude und einen guten Appetit.

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




80 Kommentare
  1. Dany 26. Mai 2024 - 20:32

    Der beste Nudelsalat! Einfach und schnell gemacht, läßt sich beliebig erweitern (Gemüsetechnisch) und schmeckt auch am nächsten Tag noch besser, habe nur die Menge von Schmand und Mayo getauscht, war sehr gut 🙂 Hatte den Nudelsalat einem Motorradkumpel (war damals Single) im Glas mitgegeben und er war total begeistert 🙂 Danke Emmi für das Rezept!

    Antworten >>
    1. Emmi 27. Mai 2024 - 8:20

      Freut mich wenn der Nudelsalat gut angekommen ist Dany 🙂 LG zurück!

      Antworten >>
  2. Gabi 21. Mai 2024 - 14:41

    Schnell gemacht und super lecker 😋

    Antworten >>
    1. Emmi 22. Mai 2024 - 15:07

      Ja super Gabi 🙂

      Antworten >>
  3. Klaus 16. Mai 2024 - 12:52

    Hallo Emmi ! Habe das mit Miracel Whyp Balance gemacht. ginge doch auch ,oder.Danke.

    Antworten >>
    1. Emmi 18. Mai 2024 - 18:07

      Es spricht nichts dagegen 🙂

      Antworten >>
  4. Biki 14. Mai 2024 - 19:41

    Liebe Emmi, So YUMMY! So lecker und schön bunt der Salat! War bestimmt nicht das letzte Mal! Liebe Grüsse 😊🌸

    Antworten >>
    1. Emmi 15. Mai 2024 - 9:50

      Ja wie toll Biki 🙂

      Antworten >>
  5. Nicole 2. Mai 2024 - 19:06

    Ich stöbere hier schon länger auf diesem Blog und hab mir bisher immer nur Tipps und Ideen geholt und viel gelernt. Dieser Nudelsalat ist tatsächlich das erste Rezept, das ich 1:1 nachgemacht habe, weil er mich rein optisch schon stark an den Nudelsalat von unseren riesigen Familienfesten meiner Kindheit erinnert (wo heute keiner weiß, wer den Salat gemacht hatte). Es würde mich nicht wundern, wenn er – von wem auch immer – genau so gemacht wurde. Er ist perfekt! Vielen Dank für das Rezept und die damit verbundenenen schönen Erinnerungen.

    Antworten >>
    1. Emmi 5. Mai 2024 - 14:49

      So muss es doch sein 😉 Dankeschön Nicole! Viele liebe Grüße!

      Antworten >>
  6. Werner K. 17. April 2024 - 11:02

    Hallo liebe Emmi dein Nudelsalat habe ich in Brandenburg kennenlernen dürfen und war total begeistert Zuhause habe ich dann an meinem Geburtstag ihn selber nach deiner Vorlage hergestellt meine Gäste waren total begeistert so dass ich ihn immer wieder machen darf inzwischen habe ich mir deine Bücher gekauft muss sagen ganz Großes Lob an Dich bin total begeistert und werde jetzt weiter versuchen deine Gerichte zu verwirklichen Mit freundlichem Gruß Werner

    Antworten >>
    1. Emmi 17. April 2024 - 14:51

      Wie schön Werner💚👍. Ich danke für Dein nettes Feedback hier. LG Emmi

      Antworten >>
  7. Claudia 6. April 2024 - 19:56

    Schon zum 2. Mal gemacht und wie alles, was wir bis jetzt probiert haben, seeeehr lecker 😋 Claudia

    Antworten >>
    1. Emmi 7. April 2024 - 18:25

      💚-lichen Dank für Deine nette Nudelsalat Rezept Rückmeldung Claudia. Ebenso LG zurück, Emmi

      Antworten >>
  8. Susanne 1. April 2024 - 9:04

    Super lecker! Welche Mayo bevorzugst Du? Viele schmecken so sauer.

    Antworten >>
    1. Emmi 3. April 2024 - 12:15

      Liebe Susanne, ich verwende gerne Heinz Mayo (Werbung wegen Namensnennung). LG, Emmi

      Antworten >>
  9. Heike M. 25. Februar 2024 - 17:15

    Hallo liebe Emmi. Hab gerade Deinen Nudelsalat zubereitet.Der ist ja sowas von lecker.😋😋😋😋😋Vielen vielen Dank für die tollen Rezepte.Habe schon einiges nach gekocht und alles war sehr lecker.Es sind auch noch Rezepte offen,auf die ich schon sehr gespannt bin. Liebe Grüße Heike.

    Antworten >>
    1. Emmi 25. Februar 2024 - 17:25

      So muss es doch auch sein Heike 🙂 1000 Dank & LG Emmi

      Antworten >>
  10. Chris 1. Januar 2024 - 8:59

    Habe den Nudelsalat für die Sylvester-Party gemacht wir waren 10 Personen und die waren so was von begeistert. Er war so super super lecker einfach bombe. Vielen vielen Dank wieder einmal für so ein leckeres Rezept mit wenig zutaten. Dir noch ein gutes neues Jahr 2024. : )

    Antworten >>
    1. Emmi 1. Januar 2024 - 15:12

      Ebenso und immer gerne Chris – lass Dir meine Rezepte auch weiterhin gut schmecken👍. Merci & LG Emmi

      Antworten >>
  11. Bea 22. Oktober 2023 - 18:13

    Liebe Emmi, ich habe schon sooo viele, tolle Rezepte hier gefunden und nachgekocht, aber meistens vergessen mal ein Lob dazulassen. Vielen Dank für die tollen Rezepte und Anregungen. Dieser Nudelsalalt beispielsweise ist unglaublich lecker und doch so einfach zuzubereiten. Ich werde auch die anderen tollen Rezept hier mal bewerten. Ich bin ein großer Fan dieser Seite.

    Antworten >>
    1. Emmi 23. Oktober 2023 - 11:05

      Liebe Bea, vielen herzlichen Dank für Dein schönes Lob. Ich freue mich sehr darüber, dass Du Dir die Zeit genommen hast zu schreiben und ich hoffe Du wirst noch lange bei mir fündig. LG, Emmi

      Antworten >>
  12. Christa C. 15. August 2023 - 20:11

    Hallo Emmi, der Nudelsalat ist grossartig ! Ich habe ihn mal mit der Natürlich Leichten von Thomy gemacht, etwas leichter und bekömmlicher wie Mayo ! Aber den Schmand habe ich dazu genommen ! Wäre sehr empfehlenswert ! Locker leicht !

    Antworten >>
    1. Emmi 15. August 2023 - 22:06

      Ja super! Herzlichen Dank Christa 🙂

      Antworten >>
  13. Patti 7. August 2023 - 8:59

    Ich habe gefühlt 20 Jahre keinen klassischen Nudelsalat gemacht😅 Dieser wird jetzt öfter gemacht! Ich habe noch eine kleine Zwiebel dazu gegeben, so war er für mich perfekt 🤩 🫶

    Antworten >>
    1. Emmi 7. August 2023 - 9:29

      Spitze Patti💚. Freut mich wenn mein Nudelsalat Rezept überzeugen konnten 🙂 Viele LG

      Antworten >>
  14. Riccardo 18. Juli 2023 - 1:33

    Hallo Emmi, der Salat hört sich echt lecker an und wird am WE zu einer Geburtstagsparty gemacht. Hast du bitte noch einen Tipp für mich, mein Vater ist nichts mit Majo,Schmand, Creme Fraiche und Joghurt, würde ihm aber gerne auch einen Nudelsalat machen. Kann ich auch ein Dressing auf Essig/Öl Basis machen? Vielen Dank und ganz liebe Grüße, Riccardo

    Antworten >>
    1. Emmi 18. Juli 2023 - 9:57

      Hallo Riccardo, wie wäre es mit meinem schnellen Italienischen Nudelsalat? Viele LG

      Antworten >>
  15. Marianne 15. Juli 2023 - 14:06

    Liebe Emmi, vielen Dank für das tolle Rezept! Ich hab es eben ausprobiert und auf besonderen Wunsch meines (ungarischen) Mannes statt der Fleischwurst ungarische Salami genommen. Meinem Mann schmeckt der Salat so gut, dass er am liebsten die ganze Schüssel allein essen würde. 😅 Das wird jetzt wahrscheinlich ein Standardrezept bei uns. Viele Grüße 😊

    Antworten >>
    1. Emmi 16. Juli 2023 - 11:38

      Herzlichen Dank Marianne😍❤️. Freut mich wenn mein Nudelsalat Rezept überzeugen konnte. Viele LG

      Antworten >>
  16. Cheyenne 8. Juli 2023 - 11:52

    Hallo Emmi! Ich habe für heute deinen Nudelsalat nachgemacht, da wir später mit Freunden grillen. Er schmeckt jetzt schon fantastisch! Mein Freund würde ihn am liebsten jetzt alleine schon essen. 😂Danke für das tolle Rezept und liebe Grüße. 🫶🏻☺️

    Antworten >>
    1. Emmi 8. Juli 2023 - 15:17

      Wie schön Cheyenne. 1000 Dank für Deine nette Rückmeldung & Bewertung zum Nudelsalat💜. LG

      Antworten >>
  17. Ute G. 6. Juli 2023 - 21:44

    Hallo liebe Emmi, habe mich für deinen leckeren Nudelsalat entschieden, da ich nicht für Wurstsalat bin…Der Dressing dazu ist wirklich lecker. Danke für das tolle Rezept…LG.

    Antworten >>
    1. Emmi 7. Juli 2023 - 11:54

      Ja prima Ute! Freut mich wenn der Nudelsalat gut angekommen ist! Viele liebe Grüße!

      Antworten >>
  18. Lars1971 6. Juli 2023 - 19:04

    Hallo Emmi, einmal mehr ein total leckeres Rezept von dir. Den werde ich Samstag auch für unser alljährliches und recht großes Grillfest machen. Daher musste ich ihn heute ausprobieren und er weckt Kindheitserinnerungen in mir. Vielen Dank also für das Geschmackserlebnis. Gestattest Du mir 2 Fragen zu einem anderen Rezept? Was hältst Du von Gourmet Remoulade statt Mayo und Creme Fraiche bzw. Eier, Möhren und Champignons statt Mais und Paprika. Im voraus vielen Dank nochmals und ganz liebe Grüße Dein Lars

    Antworten >>
    1. Emmi 7. Juli 2023 - 11:56

      Ja prima Lars! Ich denke das solltest DU das nächste mal probieren – und bitte Feedback geben 🙂 LG

      Antworten >>
  19. Sabine 25. Juni 2023 - 9:25

    Liebe Emmi, lieben Dank für das tolle Rezept! Irgendwie bereitet man nur noch hippe Nudelsalate zu und den klassischen vergisst man total. Toll, dass Du mich wieder daran erinnerst hast und ich fühle mich direkt in die Sommer meiner Kindheit zurückversetzt 😍…richtig schön und lecker.😋

    Antworten >>
    1. Emmi 25. Juni 2023 - 9:26

      Die Klassiker sind mir auch am allerliebsten Sabine 😉 Viele LG

      Antworten >>
  20. Carmen Z. 13. Juni 2023 - 13:29

    Liebe Emmi, deine Rezepte sind die Besten. Habe die leckeren Nudelsalate gemacht. Waren beide super lecker. Kann ich nur weiterempfehlen. 5*

    Antworten >>
    1. Emmi 13. Juni 2023 - 14:40

      Ja prima Carmen. Es freut mich sehr, wenn der Nudelsalat gut angekommen ist und geschmeckt hat 🙂

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden