Reisauflauf mit Gemüse

Der bunte Reisauflauf mit viel Gemüse schmeckt der ganzen Familie. In nur 25 Minuten Vorbereitungszeit kommen alle Zutaten in eine Auflaufform, den Rest erledigt dann Dein Backofen.

Reis Auflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Mein vegetarischer Reisauflauf ist ein tolles Familienessen aus dem Backofen. Reis wird mit viel frischem Gemüse mit einer leckeren Eier-Sahne-Mischung mit Käse überbacken. Mein Reisauflauf Rezept ist eine wunderbare Sache, wenn Du Gemüsereste verarbeiten möchtest.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Ein herzhafter Reis Auflauf für alle Fälle und viele Gelegenheiten. Gemüse, das im Gemüsefach schlummert und noch verarbeitet werden will, kommt hier im Reisauflauf Rezept zum Einsatz. Mein einfacher Reisauflauf mit Gemüse macht satt und bringt frische Abwechslung in den Kochalltag.

Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Was zeichnet mein Reisauflauf Rezept aus?

Ein cremiger Familienliebling, der sogar bei den Kindern durchweg gut ankommt. Der beliebte Reisauflauf mit Gemüse wurde wegen seiner Beliebtheit auch gleich in meinem ersten Kochbuch aus dem Jahr 2020 berücksichtigt.

Auflauf ist ja immer eine schöne Sache, um das berühmte „Gemüse-Allerlei“ im Kühlschrank zu verarbeiten. Mein Reis Gemüse Auflauf kann als eine Art Grundbaustein zur Gemüse-Resteverwertung herhalten. Egal ob Tiefkühlgemüse oder frisches Gemüse. Wenn die Garzeiten der ein oder anderen Gemüsesorte variieren, Lauch (kürzer) und Möhren (länger) dann schnippelst Du das Gemüse mit längerer Garzeit für den Reisauflauf einfach etwas kleiner.

Mein vegetarischer Reis Auflauf ist quasi ein Grundrezept aus Reis mit einer leckeren Eier-Sahne-Mischung und Käse. Du kannst Ihn nach Lust und Laune quer durchs Gemüsefach abwandeln.

Herzhafter und vegetarischer Reis Auflauf - www.emmikochteinfach.de

Welche Zutaten brauchst Du für den herzhaften Reisauflauf?

Die Gemüse Grundzutaten wie Lauch und Möhren sind das ganze Jahr immer verfügbar. Ebenso die TK-Erbsen, die ich gerne beim Reisauflauf verwende.

Beim Reis verwende ich am liebsten Langkornreis-Sorten wie Jasminreis, Duftreis oder Basmatireis, weil sie eher von klebriger Natur sind. Du kannst natürlich auch den wesentlich neutraleren Naturreis oder geschälten weißen Reis verwenden, falls Du nur diesen griffbereit hast. Ganz nach Deinem Geschmack.

Die Sahne-Eier-Masse, die den Reis und das Gemüse in der Auflaufform verbindet, besteht aus Sahne (30% Fett), Eier und Crème fraîche oder Frischkäse. Außerdem brauchst Du ein paar Gewürze, die Du sicher in Deinem Vorrat hast.

Reis Auflauf Zutaten - www.emmikochteinfach.de

Welches Gemüse kann noch für den Reis Gemüse Auflauf verwendet werden?

Mal angenommen, Du hast noch Brokkoli, Blumenkohl, Zuckerschoten, Zucchini, Frühlingszwiebel oder auch Spargelstangen übrig, dann sind das alles Gemüsesorten, die hervorragend in Deinen Reis Auflauf passen und das Reisauflauf Rezept immer wieder neu variieren.

Brokkoli und Blumenkohl solltest Du wirklich in sehr kleine Röschen teilen, damit die Garzeit übereinstimmt. Du kannst sie, um wirklich sicher zu sein, dass sie nicht zu roh schmecken, klein geteilt drei Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren.

Zuckerschoten, Zucchini, Frühlingszwiebel und Spargel kannst du einfach klein schneiden und bei Punkt 5 in der Rezeptkarte zum übrigen Gemüse in die Pfanne geben.

Kann man TK-Gemüse für den Auflauf verwenden? Wenn Du tiefgekühltes Gemüse hast, kannst Du dieses 15 Minuten antauen lassen und dann in die Pfanne geben.

Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de

So bereitest du den Reisauflauf mit Gemüse zu

Mein komplettes Rezept mit den genauen Mengenangaben und der detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung findest Du in der Rezept-Karte >weiter unten< in diesem Beitrag.

Ansonsten ist der Ablauf in 4 einfachen Schritten erklärt. Du benötigst einen Kochtopf mit Deckel, eine Pfanne, eine Schüssel sowie eine ofenfeste Form / Auflaufform. Meine runde Auflaufform auf den Bildern hat einen Durchmesser von ca. 24 cm. Das entspricht etwas einer eckigen Auflaufform mit ca. 25 x 18 cm.

Reis vorbereiten

Für den Reisauflauf den trockenen Reis mit etwas Pflanzenöl und Curry-Pulver in einem Kochtopf andünsten, damit sich die Aromen optimal entfalten. Danach mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Deckel nach Rezept-Angaben garen, damit der Reis die Brühe richtig aufnimmt und darin gart. Eine Gemüsebrühe lässt sich auch wunderbar selber machen.

Gemüse vorbereiten

Das Gemüse in kleine Würfel oder feine Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Butter andünsten und die TK-Erbsen untermischen.

Danach den in der Brühe gekochten Reis in die Gemüse-Pfanne geben und gut vermischen. Diese Reis-Gemüse-Mischung füllst Du in eine Auflaufform oder in eine andere ofenfeste Form.

Sahne-Eier-Masse für den Reisauflauf

In einer Schüssel die Eier mit der Sahne und der Crème fraîche mit dem Schneebesen verquirlen und anschließend über das Reis-Gemüse in die Auflaufform gießen.

Ab in den Backofen

Danach noch den geriebenen Käse auf die Reisauflauf Masse streuen und laut Rezept-Angabe in den vorgeheizten Backofen geben und backen. So einfach geht Reisauflauf mit Gemüse.

Reis Gemüse Auflauf - www.emmikochteinfach.de

Warum Du meinen Reis Auflauf unbedingt ausprobieren musst:

  • vegetarischer Auflauf mit wenigen Zutaten
  • sättigend mit viel gesundem Gemüse
  • mit einer leckeren Käsekruste
  • ein vollwertiges Familienessen für Klein und Groß
  • sogar den Gemüse-Verächtern schmeckt es 😉
  • 25 Minuten Vorbereitungszeit
  • der Backofen macht die Hauptarbeit
  • tolle Gemüse-Resteverwertung
  • bewährtes Reis Gemüse Auflauf Rezept, wurde schon von vielen Leserinnen und Lesern erfolgreich gekocht und bewertet

Weitere leckere und praktische Reisgerichte findest Du in meiner Rezeptkategorie Reis Rezepte. Sehr beliebte Reis-Rezepte sind meine Paella, mein bunter Reissalat oder das klassische Risotto.

Einfache Paella mit Hähnchen & Meeresfrüchten
Mein spanischer Reis-Klassiker ist nicht nur eine einfache Backofen-Variante, sondern...
zum Beitrag

Reispfanne mit Gemüse
Meine Reispfanne ist der frische, leckere Gemüse-Hit, wenn es schnell und einfach gehen...
zum Beitrag

Risotto Rezept klassisch
Ein Risotto muss cremig, sämig und klassisch zubereitet sein. Mein Risotto ist ein...
zum Beitrag

In den FAQs rund um den vegetarischen Reisauflauf mit Gemüse selber machen findest Du Tipps zu den Zutaten, der Aufbewahrung und der Vorbereitung.

Fragen und Antworten rund um mein Reisauflauf Rezept

Wie lange kann man den vegetarischen Reisauflauf aufbewahren?

Sollte etwa vom Reisauflauf etwas übrig bleiben, kannst Du den Rest gut im Kühlschrank für zwei Tage aufbewahren. Am besten den Rest in eine kleinere Form geben, damit die „leeren“ Stellen nicht gänzlich einbacken.

Kann man den Reisauflauf mit Gemüse nochmal aufwärmen?

Aber sicher. Du solltest nur etwas Wasser oder Hühnerbrühe in die Form geben, damit der Reisauflauf nicht austrocknet. Bei Umluft im Ofen bei 170 Grad etwa 15 Minuten erhitzen, evtl. mit Folie abdecken.

Kann man den Reis Gemüse Auflauf einfrieren?

Auch einfrieren kannst Du das Reis-Gericht. Am besten hält sich der Reisauflauf in einer Dose sechs Monate im Gefrierfach. Im Kühlschrank auftauen und dann auf dem Herd sanft erwärmen.

Welcher Reis ist am besten für den herzhaften Reisauflauf?

Ich verwende am liebsten herkömmlichen Langkornreis. Natur und oder Weiß. Du kannst auch duftende Sorten wie Basmati- oder Jasminreis nehmen, wenn Du das Aroma gerne magst.

Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Reisauflauf mit Gemüse

4.99 von 83 Bewertungen
Ein vegetarischer und herzhafter Reisauflauf mit Käse überbacken. Mit viel frischem Gemüse in einer leckeren Eier-Sahne-Mischung. Ideal auch für die Gemüse-Resteverwertung.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG25 Minuten
ZUBEREITUNG25 Minuten
ZEIT GESAMT50 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

DU BENÖTIGST EINE AUFLAUFFORM MIT CA. 24 CM Ø ODER CA. 25 x 18 CM

  • 250 g Reis, ca. 10-12 Min Kochdauer - z.B. Jasminreis, Duftreis, Basmatireis
  • 500 ml Gemüsebrühe - selbstgemacht oder Fertigprodukt (gerne Bio)
  • 250 g Sahne
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Möhren
  • 150 g TK-Erbsen
  • 150 g Gouda, frisch gerieben
  • 50 g Kräuter Crème Fraiche - alternativ Kräuterfrischkäse
  • 50 g Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 2 EL Pflanzenöl - z.B. Rapsöl
  • 1-2 EL Currypulver - mild oder scharf je nach Belieben
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer - alternativ Cayennepfeffer je nach Belieben

ANLEITUNG

  • Als erstes heizt Du Deinen Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze (Umluft 160 Grad) vor.
  • Dann erhitzt Du die 2 EL Pflanzenöl in einem Topf und lässt darin den trockenen Reis kurz andünsten. 1-2 EL Currypulver darüberstreuen und ebenfalls kurz mitdünsten lassen, damit sich die Aromen entfalten.
    Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de
  • Mit der 500 ml Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten bei sehr milder Hitze mit Deckel garen, bis die Brühe nahezu vom Reis aufgesogen ist.
    Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de
  • In der Zwischenzeit schneidest Du die 200 g Möhren in kleine Würfel, putzt und wäschst den 1 Lauch und schneidest ihn in feine Ringe.
    Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de
  • Die 50 g Butter in einer sehr großen Pfanne schmelzen lassen und darin das Gemüse je nach Sorte für ca. 5 Minuten andünsten. Die 150 g TK-Erbsen unterheben und mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken.
    Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de
  • Den gekochten Reis mit dem Gemüse in der Pfanne kurz mischen.
    Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de
  • Das Reis-Gemüse Gemisch in eine Auflaufform geben.
    Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de
  • Die 3 Eier verquirlst Du mit der 250 g Sahne und dem 50 g Kräuter Crème Fraiche (oder Kräuterfrischkäse) und würzt es kräftig mit Salz sowie Pfeffer (oder Cayennepfeffer) nach Belieben. Im Anschluss verteilst Du die Sahne-Eier-Masse auf dem Reis-Gemüse in der Auflaufform.
    Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de
  • Jetzt kommt noch 150 g geriebener Käse oben drauf und der Auflauf wandert für ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen.
    Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de
  • Ich serviere übrigens auch gerne gehackte Erdnüsse zum Reis Gemüse Auflauf dazu, die einfach in der Pfanne ohne Fett geröstet wurden.
    Reisauflauf mit Gemüse - www.emmikochteinfach.de
  • Ich wünsche Dir mit meinem vegetarischen Reisauflauf Rezept viel Freude und einen guten Appetit.

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




183 Kommentare
  1. Christine 5. November 2023 - 14:46

    Sehr leckeres Rezept. Emmi, ich habe vor vielen Jahren einen ebenfalls sehr leckeren Reisauflauf gegessen, den ich nicht mehr in meinem Rezeptbuch finde. Enthalten war grüne Paprika, Thunfisch im eigenen Saft sowie eine Sahnesauce. Du probierst doch gerne etwas aus, vielleicht kannst du daraus ein neues Rezept zaubern. Ich würde mich sehr darüber freuen.

    Antworten >>
    1. Emmi 6. November 2023 - 11:17

      Danke für die Anregung. Aber Thunfisch im Reisauflauf kann ich mir für meine Familie nicht wirklich vorstellen. Viele LG Christine

      Antworten >>
  2. Dago 18. August 2023 - 19:10

    Hallo Emmi, das ist das vierte Rezept von dir in Folge, was ich diese Woche für sie koche. Meine Kinder sind schwer begeistert von den Rezepten und erstaunt, wie motiviert ihr Papa kocht. Ich danke dir für die tollen Ideen und die sehr gut strukturierten Anleitungen.

    Antworten >>
    1. Emmi 19. August 2023 - 8:29

      💚-lichen Dank Dago für Deine Rückmeldung zum Reisauflauf Rezept. Viele LG

      Antworten >>
  3. Julia 18. August 2023 - 9:39

    Sehr sehr lecker und einfach zu machen. Als Gemüse hatte ich Spinat (klein geschnitten und mit Zwiebeln kurz gedünstet) und Tomaten, die noch weg mussten und es hat wunderbar geschmeckt. Danke. Das wird es absolut regelmäßig geben!

    Antworten >>
    1. Emmi 19. August 2023 - 8:30

      Ja prima Julia 🙂 Das freut mich sehr!

      Antworten >>
  4. Tine M. 16. August 2023 - 8:11

    Guten Morgen! Ich möchte den Auflauf heute machen. Allerdings sind meine Kinder ziemliche Gemüsemuffel, so dass ich ihn nur mit Mais machen werde. Ich wüsste allerdings gerne, ob ich die Form vorher etwas einfetten muss. Liebe Grüße, Tine

    Antworten >>
    1. Emmi 18. August 2023 - 9:55

      Liebe Tine, das könntest Du natürlich aus Geschmacksgründen gerne machen, brauchen würdest Du es nicht aufgrund des reichlichen Sahnegemischs, auch wenn Du nur Mais verwendest. Ich hoffe es schmeckt Euch allen. LG

      Antworten >>
  5. Carina 25. April 2023 - 13:44

    Wow! Haben dieses Rezept gestern gemacht und sind total begeistert. Es ist sooo lecker! Das wird definitiv ein neues Lieblingsgericht 😍 Danke dafür 🥰

    Antworten >>
    1. Emmi 25. April 2023 - 14:28

      Herzlichen Dank Carina für Dein nettes Feedback zum herzhaften Reisauflauf😍

      Antworten >>
  6. Tom 7. April 2023 - 13:23

    Hallo Emmi, wieder mal lieben Dank für dieses tolle Rezept. Ich habe mir erlaubt, die Gewürze um etwas Knoblauch zu erweitern (sorry, ohne geht gar nicht *g*), dazu habe ich einen Teil vom Reis durch Linsen und Grünkernschrot ersetzt, ansonsten aber „by the book“. Und es war wie immer bei Deinen Rezepten sehr, sehr lecker. Danke 🙂 Liebe Grüße und schöne Feiertage Dir und Deinen Lieben! Tom

    Antworten >>
    1. Emmi 7. April 2023 - 17:28

      Dankeschön für Dein Feedback zum Reisauflauf Tom 🙂

      Antworten >>
  7. Mariadela 6. April 2023 - 8:56

    Liebe Emmi, bislang hatte ich Reis als Auflaufzutat nicht auf dem Schirm. Er ist aber wunderbar geeignet und der Auflauf schmeckte ausgezeichnet. Ein Gericht, das mit wechselnden Zutaten immer wieder auf den Tisch kommen wird.

    Antworten >>
    1. Emmi 6. April 2023 - 12:01

      Ja prima Mariadela! Das freut mich wenn es geschmeckt hat 🙂

      Antworten >>
  8. Gerda H. 31. März 2023 - 17:50

    Der Reisauflauf mit Gemüse ist super lecker 😘

    Antworten >>
    1. Emmi 31. März 2023 - 18:10

      Super Gerda – es freut mich wenn mein Gemüse-Reisauflauf Rezept gut angekommen ist 🙂 Vielen Dank und viele LG

      Antworten >>
  9. Llewella 14. März 2023 - 13:55

    Wunderbar, endlich mal wieder ein vegetarisches Rezept. Leicht zu kochen, geschmacklich fein. Sogar die Kinder mochten es. Nachdem am Reis schon Brühe und an der Eimasse schon Salz war, hab ich mich nicht mehr so ganz getraut, ans Gemüse auch noch eines zu machen, hätte das Gericht aber tatsächlich vertragen. Aber lieber salzt man bei Tisch nach als dass es zu viel ist 😉. Danke, kommt hier laut Kinder auf die „kannst wieder kochen“ Liste. Gruß Llewella

    Antworten >>
    1. Emmi 14. März 2023 - 17:25

      Ganz lieben Dank Llewella – es freut mich wenn der bunte Reisauflauf gut angekommen ist bei Euch. Viele LG

      Antworten >>
  10. Simonella 12. März 2023 - 18:37

    Liebe Emmi! Da ich Reis so liebe, kommt mir der bunte Reisauflauf heute gerade recht! Ich hatte noch Gemüsereste im Kühlschrank und habe den Auflauf etwas variiert, aber das macht gar nichts! Eine sehr leckere Variante, um ein Reisgericht zu kreieren. Da kann ich die nächsten Tage noch von zehren! 👍

    Antworten >>
    1. Emmi 13. März 2023 - 15:27

      Es freut mich wenn Dir meine Reisauflauf-Inspiration gefallen hat Simonella 😉

      Antworten >>
  11. Kirsten 10. März 2023 - 21:46

    Ein einfaches zuzubereitendes und ausgesprochen leckeres Gericht! Habe noch Paprika und Zucchini sowie Champignons dazu gegeben. Überhaupt waren die Gerichte, die ich aus Emmis Repertoire bereits zubereitet habe, sehr schmackhaft. Die ausführlichen Beschreibungen und Erläuterungen als Einführung in die Rezepte finde ich ebenfalls sehr interessant, informativ und lehrreich. Vielen Dank!

    Antworten >>
    1. Emmi 11. März 2023 - 9:05

      Es freut mich wenn Dir meine Rezepte gefallen Kirsten🤗. Viele LG

      Antworten >>
  12. Lila Bär 8. März 2023 - 7:42

    Liebe Emmi, wieder einmal ein einfaches und vor allem leckeres Gericht! Mein Mann und ich wechseln uns mit dem Kochen ab, und da es bei ihm oft Nudeln gibt, bin ich immer auf der Suche nach Gerichten mit Kartoffeln oder Reis und möglichst fleischlos. Auf die Idee, Reis als Auflauf zuzubereiten, bin ich bisher noch nicht gekommen. Eine Frage hätte ich noch: im Rezept steht 1-2 EL Curry, in der Beschreibung ist dann nur noch von 1-2 TL die Rede, oder habe ich da etwas überlesen? Aber das ist ja sowieso Geschmacksache, für uns darf es ruhig etwas mehr Curry sein. Viele Grüße Lila

    Antworten >>
    1. Emmi 8. März 2023 - 9:02

      Vielen lieben Dank für Dein nettes Feedback Lila. In der Tat muss das EL im Rezept sein 🙂 Wurde sofort korrigiert. Viele LG zurück!

      Antworten >>
  13. Sarah 7. März 2023 - 19:12

    Wie immer: super lecker!! 😋😋

    Antworten >>
    1. Emmi 8. März 2023 - 9:05

      1000 Dank Sarah 🙂

      Antworten >>
  14. Klaus-D. Siegfried 7. März 2023 - 17:07

    Sehr geeignet für Gemüsereste, welcher Art auch immer! ich habe statt Brühe, Garnelen -Fume ,und Knoblauch, Chili genommen Beim nächsten Mal auch Frühlingszwiebeln Sonst, liebe Emmi weiter so!👍

    Antworten >>
    1. Emmi 8. März 2023 - 9:04

      Das finde ich auch immer sehr praktisch 🙂 Vielen Dank & viele LG

      Antworten >>
  15. Verena & Frank 5. März 2023 - 19:30

    Liebe Emmi, Dein Rezept für den Reisauflauf mit Gemüse haben wir heute mit Freude nachgekocht und vor allem dann das Essen sehr genossen. Es hat hervorragend geschmeckt!👍 Einen schönen Sonntagabend noch und liebe Grüße!

    Antworten >>
    1. Emmi 6. März 2023 - 12:52

      Wie schön Ihr Lieben, es freut mich wenn ich Euren Geschmack getroffen habe mit dem Reisauflauf💜. Viele LG

      Antworten >>
  16. Petra 13. Februar 2023 - 18:58

    Mal wieder ein total leckeres und schnelles Gericht. 😋 Freue mich immer sehr über deine Rezepte-Vorschläge!! Lg Petra

    Antworten >>
    1. Emmi 13. Februar 2023 - 21:29

      Spitze Patra. Danke fürs Feedback zu meinem Reisauflauf💛. Viele LG

      Antworten >>
  17. Nicole 14. Januar 2023 - 19:52

    Ich besitze mittlerweile beide Kochbücher und bin echt begeistert. Wir haben schon viele Rezepte ausprobiert und jedesmal wenn ich die Bücher durch blättere entdecke ich immer wieder interessante Rezepte. Normalerweise koche ich die Rezepte Eins zu Eins nach. Heute bin ich bei diesem Rezept gelandet und habe es ausnahmsweise Mal abgewandelt. Ich habe Brokkoli, Paprika,Zucchini und etwas gebratene Hähnchenbrust verwendeten. Es war wie all deine Rezepte sehr lecker. Vielen Dank für diese tollen Rezept☺️

    Antworten >>
    1. Emmi 15. Januar 2023 - 18:44

      Klasse Nicole! Ich danke Dir für Deine nette Rückmeldung zum Reis Gemüse Auflauf👍. Alles Liebe!

      Antworten >>
  18. Sebastian 11. Januar 2023 - 17:43

    Sehr lecker, kommt jetzt in meine Rotation für das Essen auf der Arbeit. Danke!

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Januar 2023 - 17:46

      Dankeschön Sebastian – das freut mich zu hören 🙂 Alles Liebe!

      Antworten >>
  19. Camilla 11. Januar 2023 - 10:55

    Liest sich sehr lecker- bin schon gespannt. Ich würde anstatt Erbsen, Zucchini nehmen. Kann ich den Auflauf auch komplett vorbereiten und erst ein paar Stunden später in den Backofen geben ?

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Januar 2023 - 15:42

      Es spricht nichts dagegen Camilla, wenn es nur ein paar Stunden sind. Am besten auf der kühlsten Ebene in Deinem Kühlschrank abgedeckt lagern. Gutes Gelingen und viele LG

      Antworten >>
  20. Jessica 17. Dezember 2022 - 22:16

    Traumhaft lecker! Ich hab das Rezept nur etwas abgewandelt und TK Gemüse genommen. Der Auflauf ist gelungen und kommt definitiv wieder auf den Tisch. Herzlichen Dank für die tollen Rezepte Emmi!

    Antworten >>
    1. Emmi 18. Dezember 2022 - 13:30

      1000 Dank für Dein Kompliment Jessica😊💞

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden