Einfacher Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika

von Emmi
Schnell gemacht mit Tomaten und Paprika - www.emmikochteinfach.de

Ein herrlich einfacher Thunfischsalat der blitzschnell gemacht ist und fast komplett aus den eigenen Vorräten zubereitet werden kann. Einfacher kann ein vitaminreicher Salat mit hochwertigem Eiweiß nicht sein.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Paprika und Tomaten bekommt man ja inzwischen das ganze Jahr. Dennoch bereite ich diesen leckeren Salat am liebsten im Sommer zu, dann wenn Paprika und Tomate Saison haben. Sie sind im Sommer einfach am aromatischsten. Ein leckeres Aroma der Zutaten hat gerade auf diese Salat-Kombination einen großen geschmacklichen Einfluss, eben weil alles intensiver schmeckt.

Thunfisch Salat mit Tomaten und Paprika - www.emmikochteinfach.de

DER EINFACHE THUNFISCHSALAT IST SCHNELL GEMACHT

Wenn Du also nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht mehr viel Zeit und Muße zum Kochen hast, ist dieser köstliche Turbo-Salat genau das Richtige. Einige Dosen Tunfisch sollte man ohnehin immer im Hause haben. Am besten aus nachhaltiger Fischerei, den bekommt man mittlerweile überall in jedem gut sortierten Supermarkt.

Thunfisch Salat mit Tomaten und Paprika - www.emmikochteinfach.de

Es gibt Dosen-Tunfisch in Öl und im eignen Saft eingelegt. Er enthält als Meeresfisch besonders viele Omega 3 Fettsäuren, liefert lebensnotwendiges Jod und hochwertiges Eiweiß. Ein leckerer leichter und erfrischender Salat, den Du übrigens auch gut auf ein Grill-Buffet passt.

Weitere leckere und schnelle Salate von mir sind mein griechischer Bauernsalat und mein mediterraner Brotsalat.

 

Schnell gemacht mit Tomaten und Paprika - www.emmikochteinfach.de

Einfacher Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika

5 von 6 Bewertungen
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG5 Minuten
ZEIT GESAMT15 Minuten
PORTIONEN2 Personen

ZUTATEN

  • 2 Dosen à 185 g Thunfisch im eigenen Saft - wenn möglich aus nachhaltiger Fischerei
  • 1 Zwiebel
  • 2 aromatische Tomaten
  • 2 Paprikaschoten - grün und rot
  • ½ Bund glatte Petersilie - fein gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig
  • 1 Spritzer frische Zitrone
  • Meersalz
  • Pfeffer - aus der Mühle

ANLEITUNG

  • Die Zwiebeln fein hacken und die Tomaten und Paprika in kleine Würfel schneiden. Petersilie sehr klein hacken. Den Tunfisch schon mal abtropfen lassen und mit einer Gabel etwas zerkleinern.
  • In einer Salatschüssel Öl und Essig mit dem Zitronenspritzer verrühren. Das geschnippelte Gemüse und den Thunfisch in die Schüssel geben und alles vermengen. Mit Salz und frischem Pfeffer nach Belieben würzen.
  • Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die unten stehende Kommentarfunktion im Ausstausch bleiben.  Das würde mich sehr freuen.
Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika - www.emmikochteinfach.de
Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika - www.emmikochteinfach.de

22 Kommentare
57

AUCH INTERESSANT FÜR DICH

22 Kommentare

Joanna 21. August 2017 - 8:37

Am Wochenende gemacht und von der Familie als LECKER bewertet❤️. Ist ein wirklich erfrischendes Sommeressen. Ich danke Dir für das Rezept.

Reply
Emmi
Emmi 21. August 2017 - 21:37

Liebe Joanna, wie schön????! Es freut mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat. LG

Reply
Iris 10. September 2017 - 12:41

Habe ich gemacht und er schmeckte sogar mir, obwohl ich kein Fan von Thunfisch bin. LG

Reply
Emmi
Emmi 10. September 2017 - 21:49

Liebe Iris, es freut mich sehr, dass es Dir trotzdem geschmeckt hat????. LG

Reply
Renate Brunn 27. September 2017 - 19:04

Hallo Emmi, der Salat hat den Familientest auch bestanden. Ich finde der ist ganzjahres tauglich????Liebe Grüße Renate

Reply
Emmi
Emmi 27. September 2017 - 22:31

Liebe Renate, Du hast völlig Recht, das Rezept kann man das ganze Jahr machen. Wir finden es auch immer wieder lecker und machen es sehr häufig. LG

Reply
Sana 13. Juli 2018 - 13:10

Hallo Emmi, soeben habe ich Dein Salatrezept gemacht. Leider hatte ich keine grüne Paprika mehr. Stattdessen habe ich gelbe Paprika und noch Avocado dazugegeben. Es war sehr lecker und auch das Dressing ist schön frisch und leicht. lg

Reply
Emmi
Emmi 13. Juli 2018 - 14:44

Liebe Sana, vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich freue mich, dass Dir der Thunfischsalat geschmeckt hat und Deine kleinen Abwandlungen klingen lecker, mhh. LG

Reply
Marie 18. August 2018 - 11:00

Liebe Emmi,
ich hatte heute so gar keine Idee was ich essen soll, auf Kochen keine Lust gehabt, dann deinen Blog angschaut und gedacht habe alles daheim für den Thunfischsalat, danke für diese schönen und doch so einfachen Rezepte.
Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes sonniges Wochenende.
Liebe Grüße

Reply
Emmi
Emmi 18. August 2018 - 16:46

Herzlichen Dank liebe Marie😍. Es freut mich sehr, dass Du bei mir fündig geworden bist. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein tolles Wochenende. LG

Reply
Antje 25. Februar 2019 - 19:08

Der Salat hat mir und meiner Familie
ganz lecker geschmeckt.
Den wird es bei mir häufiger geben. 😋

Reply
Emmi
Emmi 25. Februar 2019 - 21:27

Wie toll, liebe Antje😍💚👍. Deine Rückmeldung freut mich sehr. LG

Reply
Freddy 27. Juni 2019 - 19:36

Hallo Emmi,

Der Salat geht super schnell und schmeckt lecker, gerade jetzt im Sommer
Habe manchmal statt Paprika, Gurke genommen, ist auch erfrischend.
Viele Grüße und ein sonniges Wochenende Freddy

Reply
Emmi
Emmi 27. Juni 2019 - 20:21

Ich liebe diesen schnellen Salat auch sehr in der Sommerzeit😍💚🌸. Lieben Dank für Deine schöne Rückmeldung & LG

Reply
Jens 28. Oktober 2019 - 16:57

Vielen Dank für das tolle Rezept. Es war sehr lecker, auch wenn es schon was kälter wird 😊

Reply
Emmi
Emmi 28. Oktober 2019 - 20:02

Ich finde diesen Salat kann man eigentlich immer essen ;). Vielen Dank für Deine Rückmeldung, lieber Jens😍. LG

Reply
Katharina 6. November 2019 - 4:48

Liebe Emmi,
mein Mann und ich haben heute Deinen Thunfishsalat gemacht. Er hat uns sehr gut geschmeckt. Wir haben zusaetzlich noch eine Jalapeno reingeschnitten, weil schaerfer geht immer 😉
Liebe Gruesse aus den USA und ich werde sicherlich noch mehr Deiner Rezepte ausprobieren.
-Katharina

Reply
Emmi
Emmi 6. November 2019 - 10:35

Das ist ja großartig liebe Katharina😍. Vielen Dank für Deine Rückmeldung und ganz liebe Grüße in die USA.

Reply
TarifaFisch - exklusive Fischkonserven 6. März 2020 - 9:53

Hallo Emmi,
ein tolles Rezept und sehr schön beschrieben.
Wir nehmen immer Thunfisch in Olivenöl von TarifaFisch.de. Der ist unserer Meinung nach geschmacklich besser und das Öl kann ja nach Belieben für den Salat sofort verwendet werden. Ja, Thunfisch sollte man immer im Haus haben. Der wird auch mit der Lagerung nicht schlechter sondern besser und „reifer“. Wie guter Wein.

Reply
Emmi
Emmi 6. März 2020 - 21:23

Herzlichen Dank für Euere Anregung! Es freut mich sehr, dass es Euch gefällt. Viele LG

Reply
Ute Frankenfeld 3. April 2020 - 15:03

Der Thunfischsalat ist einfach herzustellen, schmeckt meiner Familie und sieht genau so gut aus wie auf Deinem Foto. Danke, werde Deine Rezepte weiter ausprobieren.
Prima wäre, wenn man auch mal ein Foto einstellen könnte.

Reply
Emmi
Emmi 3. April 2020 - 16:38

Herzlichen Dank liebe Ute. Die Funktion ist aktuell nicht geplant. Es freut mich trotzdem sehr, dass es Dir geschmeckt hat. Viele LG

Reply

Ich freue mich über Deine Rückmeldung