Wassermelonensalat mit Feta – schnell und einfach

von Emmi
Wassermelonen Salat - schnell und einfach - www.emmikochteinfach.de

[Enthält Werbung] Wahrscheinlich geht es uns allen ein oder mehrmals im Leben so, dass wir mit einer Übergangslösung oder einem Provisorium leben. Die Glühbirne in der Fassung, die seit Monaten hängt und darauf wartet gegen eine wunderschöne Lampe getauscht zu werden. Das neue Regal, das immer noch nicht montiert ist und und und. Oder wie in meinem Fall die Gartenmöbel, die wir vor ein paar Jahren im Sommer angeschafft haben bis wir uns mal was Ordentliches gönnen 😉 .


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Leben mit einer Übergangslösung. Warum? Weil die Zeit rast und immer Zeit fehlt und man zu nix kommt. Dabei wünsche ich mir, dass wir das bald in Angriff nehmen, weil demnächst der Sommer vor der Tür steht und der Urlaub wegen Corona ins Wasser fällt. Denn unser kleiner Garten ist meine Wohlfühl-Oase, mein zweites Wohnzimmer und darin soll es doch schön und gemütlich sein. Ich liebe es meine freie Zeit darin zu verbringen. Draußen zu faulenzen, zu essen und zu quatschen.

Wassermelonensalat - wenige Zutaten sind notwendig - www.emmikochteinfach.de

Vor allem liebe ich an der Draußenzeit, dass wir unseren Grill anwerfen. Grillen ist überhaupt das allergrößte für mich. Und das nicht nur im Sommer. Warum weiß ich eigentlich auch nicht so genau. Vielleicht ist es einfach Teil meines Erbguts 😉 . Aber nicht falsch verstehen, an dem Job des Grillmeisters habe ich überhaupt kein Interesse. Und selbst wenn, hätte ich gar keine Chance darauf die Grillzange jemals in die Hand zu bekommen. Denn bei meiner besseren Hälfte ist Grillen klare Männersache. Da kommt ihm keiner in die Quere und niemand wird toleriert. Ich sag’s Dir … 😉 .

Einfacher Wassermelonen Salat - www.emmikochteinfach.de

MEIN WASSERMELONENSALAT MIT FETA PASST PRIMA AUF DEIN GRILL-BUFFET

Ich kümmere mich dafür sehr gerne um die Zubereitung der Beilagen. Man kann so herrlich variieren und je nach Temperatur entscheiden was man macht. Mein Partner ALDI SÜD und ich haben jüngst überlegt, was denn eigentlich die beliebtesten Grillbeilagen so sind. Für heiße Sommertage oder laue Sommernächte. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass der Wassermelonensalat ganz weit oben auf der Liste steht.

Einfacher Wassermelonensalat mit Feta - www.emmikochteinfach.de

WIEVIEL WASSERMELONEN WERDEN BENÖTIGT?

Also musste eine Wassermelonen Salat Kreation her, auf die ich mich mit Freuden gestürzt habe. Denn kein Salat ist an warmen Tagen erfrischender. Bei der Mengenangabe des Fruchtfleisches habe ich mich direkt für Kilogramm entschieden. Ich wollte keine Angaben machen wie: „Nehme eine kleine Wassermelone“ oder so.  Es gibt bei dieser Frucht so viele unterschiedliche Größen, da weiß man ja nicht wo vorne und hinten ist. Und „klein“ ist Relativ. Für 1 Kilogramm Wassermelonen-Fruchtfleisch wiegst Du ungefähr 1,5 kg Wassermelone mit Schale ab. Wenn das 100 Gramm rauf oder runter sind, ist das auch egal. Aber so hast Du eine Mengenangabe für den Wassermelonensalat, die mit dem Rest der Zutaten und der Dressing-Menge gut harmoniert.

Einfacher Wassermelonensalat mit Feta - www.emmikochteinfach.de

ERFRISCHEND LECKER – IDEAL FÜR DIE SOMMER- UND GRILLZEIT

Vielleicht planst Du ja demnächst mal wieder zu Grillen, dann würde ich mich freuen, wenn Du meinen Wassermelonensalat mit Feta einmal probierst. Er ist übrigens auch eine erfrischende, gesunde Salat-Mahlzeit an heißen Sommertagen.

Weitere schöne Sommer-und Grillsalate neben meinem Wassermelonen Salat sind mein mediterraner Brotsalat oder mein griechischer Bauernsalatwenn es mal wieder mehrere Gäste sein dürfen.

 

Wassermelonen Salat - schnell und einfach - www.emmikochteinfach.de

Wassermelonensalat mit Feta - schnell und einfach

5 von 10 Bewertungen
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG10 Minuten
ZEIT GESAMT20 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

ALLE ZUTATEN SIND AUCH BEI MEINEM PARTNER ALDI SÜD ERHÄLTLICH.

  • 1 kg Wassermelonenfruchtfleisch - kernlos oder fast kernlos
  • 200 g Feta
  • 50 g Pinienkerne - geröstet
  • 3-4 Stängel frische Minze - gewaschen und gezupft
  • 1/2 Orange, frisch gespresst
  • 1/2 Bio-Limette, frisch gepresst
  • 1 EL Bio-Limettenschalen-Abrieb
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • Salz

ANLEITUNG

  • Die Wassermelone aufschneiden und für das benötigte Fruchtfleisch vorab mit Schale abwiegen. Ungefähr 1,5 kg Melone ergibt ca. 1 kg Melonen-Fruchtfleisch.
  • Nach dem Wiegen schneidest Du Dir das Wassermelonenfruchtfleisch in ca. 1,5 cm große Würfel, gibst es in eine passende Schüssel und wiegst es direkt bei diesem Vorgang nochmals ab.
  • Für das Dressing die halbe Orange und halbe Limette auspressen beide Säfte mit 2 EL Olivenöl und 1 EL Honig verrühren sowie mit Chiliflocken und Salz würzen.
  • Das Dressing vermengst Du erst einmal nur mit den Melonen-Stückchen damit diese etwas durchziehen/marinieren.
  • Die Pinienkerne röstest Du auf mittlerer Stufe in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett schön goldbraun. Den Feta zerbröselst Du einfach in Stücke, die Minze waschen und die Blättchen klein zupfen, die Limettenschale abreiben.
  • Jetzt kannst Du Dich entscheiden. Entweder alle Zutaten mit den marinierten Wassermelonenstücken in einer Schüssel vermengen ODER alles auf Tellern anrichten. Dafür die marinierten Wassermelonenstücke gleichmäßig auf den Tellern verteilen und den Feta, Pinienkerne, Minzblättchen und Limettenschalenabrieb darauf verteilen.
  • Ich wünsche Dir einen guten Appetit.

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

Dieser Blog-Beitrag ist in Kooperation mit meinem Partner ALDI SÜD entstanden und ich habe dafür von ALDI SÜD eine Vergütung erhalten. Es handelt sich also um Werbung. Meine Meinung ist aber zu keinem Zeitpunkt beeinflusst worden.

Wassermelonensalat mit Feta ganz einfach - www.emmikochteinfach.de
Wassermelonensalat ganz einfach - www.emmikochteinfach.de
Einfacher Wassermelonen Salat mit Feta - www.emmikochteinfach.de
Einfacher Wassermelonen Salat - www.emmikochteinfach.de
Wassermelonen Salat mit Feta ganz einfach - www.emmikochteinfach.de
Einfacher Wassermelonen Salat mit Feta - www.emmikochteinfach.de
Wassermelonen Salat mit Feta ganz einfach - www.emmikochteinfach.de
Einfacher Wassermelonen Salat - www.emmikochteinfach.de

26 Kommentare
53

AUCH INTERESSANT FÜR DICH

26 Kommentare

Silvia 27. August 2020 - 17:11

Sehr feiner Geschmack….

Reply
Emmi
Emmi 27. August 2020 - 17:47

Das freut mich sehr liebe Silvia❤️. Viele LG

Reply
Elisabeth Seir 15. August 2020 - 15:02

Danke für das tolle Rezept! Anstelle der Pinienkerne passt auch schwarzer Sesam sehr gut, optisch zum Rot der Melone und zum Weiß des Fetas einfach optimal!

Reply
Emmi
Emmi 16. August 2020 - 11:00

Oh, das hört sich nach einen tollen Abwandlung an liebe Elisabeth❤️. Ganz lieben Dank und viele LG

Reply
Susanne 12. August 2020 - 10:02

Oh, das war wieder köstlich!
Liebe Emmi, ich mag auch keine Wassermelone und habe daher Honigmelone verwendet und den Salat mit ein paar Tomaten angereichert. Beim Dressing habe ich mich bis auf die Limette (die ich auch nicht mag) exakt an Dein Rezept gehalten, ich habe stattdessen einfach Zitrone verwendet. Die gerösteten Pinienkerne (ich liebe Pinienkerne! :-)) haben das Ganze wunderbar knusprig abgerundet! Gerade habe ich – vor dem Frühstück – nochmal von dem Salat genascht. So lecker! Perfekt für den Sommer!
Jetzt verabschiede ich mich mal für eine Weile, morgen geht es nach Italien. Danach stöbere ich weiter hier und koche Deine Rezepte nach.
Ganz liebe Grüße! 💚

Reply
Emmi
Emmi 12. August 2020 - 14:13

Wie toll liebe Susanne:) Es freut mich sehr, dass der Melonensalat🍉 so gut bei Euch angekommen ist. Liebe Grüße zurück!

Reply
Gudrun 11. Juli 2020 - 16:07

Sehr leckerer und sommerlicher Zwischensnack für meinen Enkel und mich. Da Feta und Pinienkerne nicht vorrätig, habe ich Mozzarella und geröstete Mandelblättchen verwendet. Passt auch.

Reply
Emmi
Emmi 11. Juli 2020 - 20:28

Eine schöne Alternative liebe Gudrun – Dankeschön für Deine Rückmeldung 🙂 Viele LG

Reply
Patti 25. Juni 2020 - 22:42

Hallo Emmi,
den gab es gestern Abend. Sensationell lecker !
Lg. Patti

Reply
Emmi
Emmi 27. Juni 2020 - 15:41

Herzlichen Dank, liebe Patti, das freut mich 🙂 , vielen Dank für die Rückmeldung. GLG

Reply
Jana 12. Juni 2020 - 14:51

Liebe Emmi,
ich möchte mich gern an Deinem Salat versuchen, klingt lecker. Aber wie lange vor dem Servieren kann ich den Salat marinieren? Er wird einen längeren Transportweg haben. Würdest Du dann empfehlen, den Salat erst kurz vorher zusammenzufügen?
Danke und liebe Grüße
Jana

Reply
Emmi
Emmi 12. Juni 2020 - 21:45

Liebe Jana, Du kannst die Melonen sicher so ein, zwei Stunden marinieren lassen. Kein Problem, Ich würde Dir außerdem empfehlen die Salatzutaten erst kurz vor dem Servieren zusammenzufügen. Schreib doch nochmal wie es Euch geschmeckt hat, das würde mich sehr freuen. LG

Reply
Christina 8. August 2020 - 15:22

Liebe Emmi, es ist mir ein freudiges Bedürfnis, Dir einfach mal 6 Daumen nach oben zu zeigen 👍👍👍👍👍👍. Der Melonen Feta Salat war super lecker. Wir sind begeistert über die erfrischende und doch herzhafte Mahlzeit. Sehr schnell nach gezaubert und er ist sättigend. Wir hatten zwar keine Pinienkerne, aber andere Nüsse bzw. geröstete Maiskörner, hat auch mega geschmeckt. Vielen Dank für all Deine Rezepte, Vorschläge und Ideen. Wir kochen uns weiter durch „Emmikochteinfach“. Liebe Grüße aus Ostfriesland.

Reply
Emmi
Emmi 8. August 2020 - 17:52

Ich danke Dir vielmals für die 6 Daumen 🙂 Das freut mich natürlich sehr und ich hoffe, Du wirst noch weiterhin bei mir fündig und ich kann Dich etwas in Deinem Kochalltag inspirieren liebe Christina. Herzliche Grüße aus Köln

Reply
Lina 12. Juni 2020 - 14:18

Gerade heute bei den Temperaturen perfekt. Nach so etwas habe ich gesucht! Vielen Dank 🙂

Reply
Emmi
Emmi 12. Juni 2020 - 14:24

Oha, wir bekommen heute auch knapp 30 Grad – da ist der Salat eine echte Erfrischung 😉 . Ganz LG

Reply
Katharina 10. Juni 2020 - 11:25

Hallo Emmi,

Mein Freund liebt Wassermelone und Käse, da ist mir dieses Rezept direkt ins Auge gefallen. Allerdings vertrage ich leider absolut keine Zitrusfrüchte… Meinst du, es schmeckt statt mit Orange auch mit anderem Saft? Zum Säuern nehme ich bei Obst meistens Vitamin C-Pulver statt Zitrone, Apfelessig ist wahrscheinlich zu stark, oder?

Reply
Emmi
Emmi 10. Juni 2020 - 22:30

Liebe Katharina, vielen Dank für Deine Nachricht. In Deinem Fall würde ich einfach auf die Säure (O-Saft/Limette) verzichten und statt dessen einen milden Saft, egal welche Sorte, eine Die Du gut verträgst, nehmen. Ich würde z.B. Apfelsaft nehmen. Schreibe doch mal, wie Du es letztendlich gemacht hast, das würde mich sehr freuen. LG

Reply
Schmidterling28 4. Juni 2020 - 19:36

Hallo liebe Emmi,
ich habe gestern deinen Wassermelonen Salat gemacht. Ich war ziemlich skeptisch. Aber, ich muss sagen, dass es voll der Knaller war.
Und einen Tag später hat er uns sogar noch besser geschmeckt. 👍🏻😍👏🏻
Danke für alle deine Ideen.

Reply
Emmi
Emmi 4. Juni 2020 - 22:34

Oh – vielen lieben Dank für Dein tolles Feedback meine Liebe! Das freut mich sehr. Viele LG

Reply
Ursula Spilker 3. Juni 2020 - 13:33

Einen super leckeren Salat, habe ich schon des öfteren gemacht. Jetzt bei der Wärme kommt er noch besser an. Meine Familie und Gäste sind jedes mal begeistert. Danke 😋

Reply
Emmi
Emmi 3. Juni 2020 - 14:11

Vielen Dank liebe Ursula für Deine Rückmeldung zum erfrischenden Sommersalat. Viele LG

Reply
Gordita 31. Mai 2020 - 21:23

Liebe Emmi, ich würde gerne diesen Salat ausprobieren. Du gibst an, dass man den Saft einer halben Orange und einer halben Limette brnötigt. Orangen und Limetten können aber sehr unterschiedlich groß bzw. mehr oder weniger saftig sein.
Kannst Du bitte vielleicht die Mengen in Millilitern oder EL angeben? Ich würde mich freuen!
LG Gordita

Reply
Emmi
Emmi 1. Juni 2020 - 13:02

Liebe Gordita, vielen Dank für Deine Nachricht. Du hast natürlich Recht, die Größen können unterschiedlich sein, aber nicht in dem Maße, dass es geschmacklich und von den Verhältnissen her nicht mehr passt. Du könntest es also so wagen. Dennoch werde ich die Milliliter-Angabe schnellstmöglich ins Rezept einarbeiten. LG

Reply
Bea 29. Mai 2020 - 7:40

Ich liebe diesen Salat!
Eigentlich mag ich gar keine Wassermelone, aber als Salat finde ich sie köstlich.
Schmeckt übrigens auch super mit Serranoschinken. Mhhhhh …

Reply
Emmi
Emmi 29. Mai 2020 - 8:46

Wie klasse, liebe Bea! Das ist einfach ein erfrischender Sommersalat, der auch optisch was hermacht 🙂 . Vielen Dank für Deine Anregung mit dem Serranoschinken. Viele liebe Grüße

Reply

Ich freue mich über Deine Rückmeldung

REZEPT BEWERTUNG (bitte die Sterne anklicken - 5 gefüllte Sterne bedeuten "sehr gut")