Klassischer Eiersalat ganz einfach

Der schnelle Salat ist mit wenigen Zutaten einfacher gemacht als man denkt und lässt sich prima vorbereiten. Ein klassischer Eiersalat ist zu Ostern oder zum Grillen sehr beliebt und macht auf jedem Buffet und zum Brunch immer eine gute Figur.

Cremiger Salat vom Ei - www.emmikochteinfach.de

Das erste Osterfest das ich mit meinem Mann und seiner Familie verbracht habe war für mich, sagen wir mal vorsichtig ausgedrückt, erstaunlich. Ich hatte zuvor noch nie eine Familienbande kennengelernt, die so viele Traditionen innerhalb einer ohnehin schon traditionsreichen Festivität wie Ostern vereint. Viele Traditionen die weit über das Eier bemalen hinaus gehen. Ganz vorne natürlich dabei die Oster-Menüs, die für die Tage von Karfreitag bis Ostermontag akribisch geplant waren.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Ostersonntag war Brunch-Tag.  Eine Tatsache, die mir nicht ganz so fremd war, denn Ostersonntag ist ja einfach prädestiniert für ein Brunch. Dennoch „fremdelte“ ich als plötzlich die Rede vom „Eierklopfen“ aufkam. ‚Bitte was ist Eierklopfen?“ war meine Reaktion und alle Blicke fragten mich „wo kommst DU denn her, dass Du das nicht zu Ostern kennst?“.  Es wurde also das Osternest mit den hartgekochten, gefärbten Eiern herumgereicht und jeder wählte sein „Kampf-Ei“ aus, mit dem er in die „Eierschlacht“ ziehen wollte.

Anzeige
Klassischer Eiersalat - www.emmikochteinfach.de

An Ostern dreht sich alles ums Ei

Ein erheiterndes Bild wie jeder angriffslustig mit dem eigenen Erfahrungsschatz im Kopf (außer mir) die eigene Auswahl getroffen hatte. Da wurde gefühlt, gedreht, geguckt – richtiggehend analysiert. Glücklicherweise hat man ja viel Zeit bei einem Osterbrunch 😉 . Jedenfalls als jeder für sich DAS Ei ausgewählt hatte ging es reih um im Uhrzeigersinn los. Einer hielt sein Oster-Ei fest in der Hand und der andere schlug mit seinem Ei darauf. Spitze auf Spitze, war die Ansage meines Schwiegervaters. Es gewann derjenige, dessen Ei am Ende ganz blieb. Es war ein riesiger Spaß für uns alle. Auch heute noch, wenn wir es gemeinsam möglich machen können, dass die ganze Familie miteinander Ostersonntag verbringen kann.

Klassischer Eiersalat - www.emmikochteinfach.de

Auf jedem Brunch und Buffet beliebt: Klassischer Eiersalat

Was allerdings bei diesen „legendären“ Osterbrunches meiner Schwiegereltern fehlt ist klassischer Eiersalat. Der kulinarische Traditionsklassiker zu Ostern schlechthin. Eier in jeglicher Zubereitungsform, aber vor allem gekocht, gehören ja nunmal zu Ostern wie der Osterhase selbst und sind nicht wegzudenken. Für klassischer Eiersalat kann man die Eier natürlich frisch kochen oder die gekochten, gefärbten aus dem Osternest verwenden, wenn man nicht noch welche für das Eierklopfen zurücklegen möchte 😉 .

Anzeige
Klassischer Eiersalat - www.emmikochteinfach.de

Der Klassiker ist so schön vielseitig

Manchmal koche ich die Eier frisch, manchmal nicht. Je nachdem wie groß meine Lust aufs Eier färben ausgefallen ist. Ganz toll schmeckt Eiersalat auf Brot oder Brötchen, aber ich finde man kann ihn auch ganz toll so löffeln und eine Scheibe Baguette dazu genießen. Fest steht, er ist vielseitig einsetzbar. Nicht nur auf dem Osterbrunch macht er sich gut sondern auch zum Frühstück oder auf dem kalten Buffet.

Klassischer Eiersalat - www.emmikochteinfach.de

Meine Variationen beim Eiersalat Rezept

Mein Rezept für den klassischen Eiersalat ist mit Schmand oder alternativ Creme Fraîche. Mit Joghurt ist nicht so meins, geht aber natürlich auch, da ist mir der Eiersalat geschmacklich nicht gehaltvoll genug. Wobei Du wissen musst, dass mein klassischer Eiersalat nicht wahnsinnig viel Mayonnaise im Dressing hat wie bei manch anderen Rezepten. Das Dressing ist schmackhaft aber nicht dickflüssig. Wenn Du statt Dill Schnittlauch verwenden möchtest passt das auch ganz toll. Ich persönlich mag die Dill-Note in Kombination mit allen anderen Komponenten etwas mehr. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Weitere einfache Ideen für ein Brunch oder ein Buffet sind mein Geflügelsalat mit Curry, meine Avocado Lachs Sandwiches oder meine Mini-Frischkäse-Hörnchen mit Käse und Schinken.

Cremiger Salat vom Ei - www.emmikochteinfach.de

Klassischer Eiersalat ganz einfach

5 von 26 Bewertungen
Der schnelle Salat ist mit wenigen Zutaten einfacher gemacht als man denkt und lässt sich prima vorbereiten. Er macht auf jedem Buffet und zum Brunch eine gute Figur.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG15 Minuten
ZUBEREITUNG15 Minuten
ZEIT GESAMT30 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 6 Eier (Größe L) - plus evtl. 1 Ei für die Deko
  • 100 g Schmand oder Créme Fraîche
  • 50 g Mayonnaise
  • 4 Stück Cornichon - alternativ andere kleine saure Gürkchen
  • 5 g Dill, gehackt - alternativ Schnittlauch
  • 1-2 TL Senf, mittelscharf
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Conichon-Flüssigkeit (aus dem Glas)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

ANLEITUNG

  • Als erstes die 6 Eier anpieken und wenn Du magst ein weiteres für die Deko und für 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser hart kochen.
    HINWEIS: Wenn Du das Kochwasser salzt lassen sich die Eier hinterher besser schälen.
  • Während die Eier kochen, verrührst Du in einer mittelgroßen Servierschüssel folgendes zu einem Dressing: 100 g Schmand oder Créme Fraîche, 50 g Mayonnaise, 1 TL Senf, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Cornichon(Gürkchen)-Flüssigkeit aus dem Glas, 1 Prise Zucker,  1 gute Prise Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle. Das Dressing abschmecken und nach Belieben nachwürzen.
    TIPP: Je mehr Mayonnaise umso dicker/fester wird Dein Dressing.
  • Die 4 Cornichons schneidest Du in feine Würfel. Den Dill wäschst Du, entfernst die Stiele und schneidest ihn fein. Beides vermengst Du mit dem Dressing und stellst die Schüssel in den Kühlschrank.
  • Die Eier am Ende der Garzeit abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in Stückchen schneiden. 
    TIPP: Wenn Du einen Eierschneider besitzt, kannst Du die Eier einmal längs damit schneiden und daraus die Stücke schneiden. 
  • Dann hebst Du die Eier-Stückchen unter das Dressing und schmeckst gegebenenfalls nochmals ab.
  • Zum Servieren kannst Du den Eier-Salat in der Schüssel lassen oder in vier Weckgläser abfüllen. Bis zum Servieren in den Kükhlschrank stellen. Ich wünsche Dir einen guten Appetit.

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Dein Kommentar wird von mir gelesen und beantwortet, das kann allerdings ein paar Stunden dauern.

52 Kommentare
  1. Elke Altenwerth 11. September 2021 - 18:02

    Deine Rezepte sind einfach wunderbar 😃

    Antworten >>
    1. Emmi 11. September 2021 - 19:50

      Herzlichen Dank Elke für Dein Lob 🙂

      Antworten >>
  2. Sabine 30. Juni 2021 - 14:45

    Hallo Emmi, der Eiersalat ist super. Die ganze Familie war begeistert? Alle Rezepte die ich bisher von Dir probiert habe waren klasse und super Lecker. DANKE?

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2021 - 15:50

      Ganz dickes Merci liebe Sabine?. VLG

      Antworten >>
  3. Sylvia 16. Juni 2021 - 13:12

    Hallo Emmi, der Eiersalat ist einfach klasse und schnell gemacht und bei meinen Mitessern sehr beliebt. Ich habe ihn auch schon statt mit Senf mit Curry gemacht. Diese Variante kam ebenfalls sehr gut an… Viele Grüße Sylvia

    Antworten >>
    1. Emmi 17. Juni 2021 - 9:39

      Ich danke Dir liebe Sylvia?. Wenn es gepasst hat mit dem Salat freut mich das sehr. Viele LG

      Antworten >>
  4. Marcus 28. Mai 2021 - 10:54

    Ausgezeichnetes Rezept – wie alle anderen von dieser Website, die ich bisher ausprobiert habe. Eiersalat wird’s bei mir künftig nur noch selbstgemacht geben.

    Antworten >>
    1. Emmi 28. Mai 2021 - 12:33

      Lass es Dir gerne noch weiterhin schmecken Markus ??

      Antworten >>
  5. Sven 21. Mai 2021 - 16:49

    Hallo Emmi, der Eiersalat ist einfach nur köstlich. Vielen Dank für das einfache aber tolle Rezept. 🙂 Lg Sven

    Antworten >>
    1. Emmi 21. Mai 2021 - 17:15

      Super Sven?. Das freut mich!

      Antworten >>

75 clevere Rezepte für jeden Tag und Anlass
Mehr Infos zu meinem Kochbuch
Emmis 1. Kochbuch im Buchhandel
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden