New York Club Sandwich – so einfach und lecker

Der Sandwich-Klassiker ist einfacher selbst gemacht als man denkt. Im Original New York Club Sandwich findest Du grünen Salat und Tomaten, gebratenes Hähnchenbrustfilet (alternativ mit fertigem Hähnchenbrust-Aufschnitt, wenn es schnell gehen soll), Eier und etwas Speck. Für mich ist es das leckerste Sandwich und eine schöne Reise-Erinnerung.

Der Snack-Klassiker ganz einfach - www.emmikochteinfach.de

Du wirst diese Stadt lieben oder hassen. Es gibt nichts dazwischen. So begann mein Gespräch mit einer Freundin als ich meine erste New York City reise plante. Das ist jetzt über 20 Jahre her. Für mich persönlich war es Liebe auf den ersten Blick und bis heute schlägt mein Herz höher, wenn ich an den Big Apple denke.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Natürlich habe ich, wie es sich für eine ordentliche USA-Touristin gehört, damals Sandwiches und Burger rauf und runter gegessen. Seit dem zählt das klassische New York Club Sandwich zu meinen absoluten Favoriten und muss regelmäßig auf den Speiseplan, auch weil es den Namen trägt. Dabei weiß ich ehrlich gesagt gar nicht, ob es auch ein New Yorker kreiert hat 😉 .  Aber egal.

Anzeige
Der NY Snack - www.emmikochteinfach.de

New York ist und bleibt meine Lieblingsstadt

Kein anderer Ort auf der Welt hat mich bisher so überwältigt wie NYC. Vor allem Manhattan. Ein faszinierender Großstadtdschungel, voller Geräusche die einem aus zahlreichen Filmen irgendwie vertraut sind, gelbe Taxis überall wo man hinsieht, wuselige Menschenströme mit Nationen aus der ganzen Welt, Wolkenkratzer so weit das Auge reicht und ein unbeschreibliches Lichtermeer wenn es Nacht ist. Natürlich schlechte Luft, ok, aber dennoch mit grünen Oasen mitten in der Stadt, wie z.B. den Central Park. Und sicher hat New York ernsthafte Probleme wie jede andere Metropole auch. Aber wie alle Verliebten habe ich nun mal eine rosarote Brille auf und sehe nur was ich sehen will 😉 .

New York Club Sandwich - www.emmikochteinfach.de

Ein schneller und einfach gemachter Snack

Immer wenn ich mal wieder Sehnsucht nach New York City bekomme, schnappe ich mir mein geliebtes New York Pop Up Buch von Marie Salerno und mache es mir mit einem New York Club Sandwich gemütlich. Meine Männer freut es, denn sie lieben das Sandwich auch. Für mich ist für die Zubereitung ein absolutes Muss, die Verwendung von selbst gebratenem Hähnchenbrustfilet. Ich lasse es allerdings eine Weile abkühlen, bevor ich es zum Belegen verwende.

Anzeige
New York Club Sandwich - www.emmikochteinfach.de

Alles in allem hast Du mit dem New York Club Sandwich einen schnellen und köstlichen Snack im Alltag gezaubert. Wirklich ruck zuck und einfach und zum reinlegen lecker – und gesunder Salat und Gemüse ist ja auch dabei.

Ein weitere leckere Snack-Idee sind meine Avocado Lachs Sandwiches, meine Picknick Sandwiches mit cremigem Cambozola Aufstrich und meine gefüllte Käse-Schinken Taschen.

 

Der Snack-Klassiker ganz einfach - www.emmikochteinfach.de

New York Club Sandwich - so einfach und lecker

5 von 28 Bewertungen
Der Snack-Klassiker ist so einfach selbst gemacht! Mit grünem Salat und Tomaten, gebratenem Hähnchenbrustfilet oder in der Turbo-Variante mit Hähnchenbrust-Aufschnitt, Eier und etwas Speck.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG15 Minuten
ZUBEREITUNG10 Minuten
ZEIT GESAMT25 Minuten
PORTIONEN2 Personen

ZUTATEN

  • 250 g Hähnchenbrustfilet - alternativ 6 Scheiben Hähnchenbrust-Aufschnitt
  • 6 Scheiben Sandwichtoast - z.B. Sammys Super Sandwich
  • 6 Scheiben Frühstücksspeck
  • 2 Eier, Größe M - in Scheiben geschnitten
  • 3 Blätter fester, grüner Salat - z.B. Eisberg- oder Romana-Salat, klein geschnitten
  • 1 Tomate - in Scheiben geschnitten
  • 50 g Mayonnaise
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer

ANLEITUNG

  • Zuerst das Hähnchenbrustfilet würzen und braten oder alternativ die 6 Scheiben Hähnchenbrust-Aufschnitt bereit legen. 
  • Im Anschluss die 6 Scheiben Speck ohne Zugabe von Fett in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten kross anbraten und auf einem Teller mit Küchentuch etwas abtropfen lassen.
  • Dann verrührst Du die Mayonnaise mit dem Senf und würzt nach Belieben mit Salz und Pfeffer. 
  • Im Anschluss gibst Du den klein geschnittenen Salat zu der Mayonnaise.
  • Nun die 6 Toastscheiben rösten und alle Zutaten fürs Belegen bereitstellen
  • Jetzt legst Du Dir erst einmal 4 Toastscheiben bereit und bestreichst sie mit dem Salat-Mayonnaise-Senf-Gemisch
  • Dann belegst Du 2 Toastscheiben davon (die linken) mit Deiner Hähnchenbrust
  • Dann kommen die anderen 2 Toastscheiben mit dem Salat-Mayonnaise-Senf oben drauf
  • Darauf wiederum kommen die Tomatenscheiben. Jetzt legst Du Dir die beiden letzten 2 Toastscheiben daneben.
  • Dann die Eier darauf.
  • Der Speck dazu und nochmals pfeffern. 
  • Deckel drauf und mit Spießchen feststecken. 
  • Zu guter Letzt diagonal durchschneiden
  • Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
New York Club Sandwich - www.emmikochteinfach.de
New York Club Sandwich - www.emmikochteinfach.de
NYork Club Sandwich - www.emmikochteinfach.de
Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Dein Kommentar wird von mir gelesen und beantwortet, das kann allerdings ein paar Stunden dauern.

76 Kommentare
  1. Angela 24. September 2021 - 18:41

    Super lecker!!! Volle Punktzahl! Meine Familie und ich sind begeistert. Vielen Dank

    Antworten >>
    1. Emmi 24. September 2021 - 20:49

      Ich habe zu danken für Dein tolles Lob💕💚

      Antworten >>
  2. Anne 20. September 2021 - 18:43

    Hallo Emmi, endlich habe ich dein Rezept wiedergefunden, hatte es nämlich aus den Augen verloren 🙂 Also bei Weitem mein Lieblings-Club-Sandwich-Rezept….diese sauce ist herrrrrlich :-))) Freue mich drauf andere Rezepte von dir auszuprobieren, vielen Dank und liebe Grüße aus Luxemburg :-*

    Antworten >>
    1. Emmi 20. September 2021 - 21:37

      Merci liebe Anne💕. Dann lass Dir das Club Sandwich gut schmecken und viele liebe Grüße zurück aus Köln!

      Antworten >>
  3. Doris 15. September 2021 - 9:32

    Sehr lecker. Probiere ich aus. Du hast immer so tolle Rezepte. Danke😍

    Antworten >>
    1. Emmi 15. September 2021 - 11:18

      Immer gerne Doris 🙂 Lass es Dir auf jeden Fall gut schmecken!

      Antworten >>
  4. Monika 12. September 2021 - 15:59

    Liebe Emmi, und wieder ein superleckeres Rezept. Mein Mann war so begeistert, dass er von den Resten gleich zum Frühstück am nächsten Tag nochmal das gleiche haben wollte – sogar Mayonnaise hat er noch schnell nachgekauft, damit das auch ja klappt 🙂 Um der extremen Kieferklemme vorzubeugen habe ich beim Metzger Putenbrustaufschnitt einfach dicker schneiden lassen und kurz angebraten, so waren die Sandwiches nicht ganz so dick. Selbst im Urlaub in der Ferienwohnung kam das Rezept zum Einsatz – mit genauso viel Begeisterung wie beim ersten Mal 🙂 Wie immer vielen Dank 🙂

    Antworten >>
    1. Emmi 12. September 2021 - 19:52

      Wie toll liebe Monika❤️. Das freut mich sehr! Viele LG

      Antworten >>
  5. Heiko, Oberkellner 10. September 2021 - 15:23

    Das Club-Sandwich war sehr lecker!!! Meine Frau und Ich haben das Rezept etwas verändert. Da ich kein Schweinefleisch darf, haben wir Rinderschinken genommen(nicht so scharf braten). Außerdem keine Majo (50% Fett) sondern Miracle Wiph(23% Fett). Die 2 geckochten Eier (bröckelt so rauß), haben wir durch 2 Spiegeleier ( beide Seiten gebraten und gewürzt) ersetzt. Viele Grüße und viel Spaß beim eventuellem nachmachen.

    Antworten >>
    1. Emmi 10. September 2021 - 20:46

      Das hört sich nach einer köstlichen Abwandlung an Heiko 🙂 Vielen Dank!

      Antworten >>
  6. Nicole Seidensticker 24. August 2021 - 8:36

    Hallo Emmi, ich habe gestern dein NEW YORK CLUB SANDWICH Rezept gefunden. Da ich es so toll fand, musste ich es gestern Abend gleich ausprobieren. Aber wie das so spontan ja immer so ist, hatte ich weder Speck noch Hähnchenbrust im Haus. Habe beides einfach durch eine Scheibe gekochten Schinken ersetzt, es war auch damit super lecker. Musste gleich für meinen Mann noch ein weiteres Sandwich ausprobieren. Vielen Dank für das tolle Rezept Nicole

    Antworten >>
    1. Emmi 24. August 2021 - 9:13

      Liebe Nicole, es freut mich wenn mein Sandwich-Klassiker gut angekommen ist bei Euch 🙂 Beste Grüße

      Antworten >>
  7. Gernot 12. August 2021 - 21:52

    Ich komme beim Nachkochen der Rezepte nicht aus dem Schwärmen raus. Tolles Sandwich. Wir haben zurzeit Urlaub und bauen viel im Garten, wollen aber auch gerne zusammen kochen. Und da passen deine einfachen und vor allem schnellen Rezepte wie die Faust aufs Auge. Danke an Dich und dafür, dass Du dir diese tollen Sachen ausdenkst. Lieben Gruß Gernot

    Antworten >>
    1. Emmi 13. August 2021 - 18:07

      1000 Dank für Deine netten Zeilen lieber Gernot??. Dann hoffe ich sehr, ich kann Euch noch etwas mit meinen Rezepten erfreuen 😉 Viele liebe Grüße!

      Antworten >>
  8. Kerstin 7. August 2021 - 19:10

    Hallo Emmi, hat super lecker geschmeckt ?. Nur für die Zubereitung hab ich deutlich länger gebraucht, bin wohl zu langsam ?. Vielen Dank für das Rezept! Liebe Grüße Kerstin

    Antworten >>
    1. Emmi 7. August 2021 - 20:05

      Wenn es geschmeckt hat freut mich das sehr liebe Kerstin 🙂 LG zurück

      Antworten >>
  9. Anne 4. August 2021 - 16:56

    War superlecker und schnell gemacht. Mayonnaise hab ich etwas mehr gebraucht.

    Antworten >>
    1. Emmi 5. August 2021 - 15:54

      Klasse Anne! Einfach abwandeln nach belieben 🙂

      Antworten >>
  10. Llewella 30. Juli 2021 - 21:02

    Das war wirklich fein, ging fix vorzubereiten und hat auch den Kindern geschmeckt. Gruß Llewella

    Antworten >>
    1. Emmi 31. Juli 2021 - 10:54

      Wenn beim Club Sandwich alles gepasst hat und es geschmeckt hat freut mich das natürlich sehr 🙂

      Antworten >>
  11. Elke 26. Juli 2021 - 20:29

    Sehr lecker, einfach und schnell zubereitet ??

    Antworten >>
    1. Emmi 26. Juli 2021 - 21:40

      Es freut mich wenn Du auf den Club Sandwich Geschmack gekommen bist liebe Elke 🙂

      Antworten >>
  12. Wilfried 26. Juli 2021 - 20:04

    Hallo Emmi, super Rezept einfach und schnell gemacht. Für 4 Sandwichscheiben waren 50g Mayonnaise zu wenig, aber ich habe halt etwas mehr genommen. Liebe Grüße aus Lübeck

    Antworten >>
    1. Emmi 26. Juli 2021 - 21:39

      Klasse Wilfried! Das Club Sandwich kann man nach eigenem Geschmack wunderbar abwandeln 🙂 Viele Grüße aus Köln

      Antworten >>
  13. Silke 24. Juli 2021 - 19:55

    Super Idee von dir, das Sandwich zu Hause selbst zu machen, echt lecker. Danke Emmi!

    Antworten >>
    1. Emmi 25. Juli 2021 - 10:46

      Klasse Silke 🙂 Es freut mich wenn Dir mein Club Sandwich Rezept gefällt. Alles Liebe!

      Antworten >>
  14. Jacqueline 24. Juli 2021 - 19:18

    Wir hatten Dein Club-Sandwich heute Abend zusammen mit ein paar Süßkartoffelwedges. Supereinfach- superlecker. Wird es bestimmt öfter geben?

    Antworten >>
    1. Emmi 25. Juli 2021 - 10:41

      Das freut mich sehr liebe Jacqueline?

      Antworten >>
  15. Jutta 12. Mai 2021 - 20:26

    Liebe Emmi! Wieder einmal ein super Rezept! Besonders das Salatdressing ist eine tolle Idee. Insgesamt einfach nur lecker ?. Die ganze Familie war begeistert. Herzlichen Dank dafür. Liebe Grüße Jutta

    Antworten >>
    1. Emmi 12. Mai 2021 - 20:30

      1000 Dank liebe Jutta?. Beste Grüße!

      Antworten >>
  16. Marcus 18. April 2021 - 17:44

    Liebe Emmi, nachdem ich im letzten Jahr Deine Bananen Pancakes getestet habe, war jetzt das New Yorker Club Sandwich an der Reihe. Total lecker! – wie soll es auch anders sein 🙂 Danke für das Rezept und die Mühe, die Du Dir immer mit der schönen Schritt-für-Schritt Bebilderung machst. Bleibt Alle gesund!

    Antworten >>
    1. Emmi 18. April 2021 - 19:23

      Merci vielmals lieber Marcus. Es freut mich sehr, wenn Du mit meinen Rezept-Anleitungen gut zurecht kommst. Bleib auch gesund und viele LG

      Antworten >>

75 clevere Rezepte für jeden Tag und Anlass
Mehr Infos zu meinem Kochbuch
Emmis 1. Kochbuch im Buchhandel
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden