Philadelphia-Torte mit Zitrone

Die erfrischende Torte mit Frischkäse und Zitrone ist unfassbar lecker – und perfekt für heiße Sommertage. Sie kommt ganz ohne Backofen aus.

Philadelphia Torte Rezept

Mein Rezept für Philadelphia-Torte ohne Backen ist eine Kombination aus luftiger Frischkäsecreme mit erfrischendem Zitronengeschmack und knusprigem Keksboden. Die Torte ist ideal für heiße Sommertage.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Erfrischend lecker, ob als Dessert oder sommerlicher Käsekuchen. Das Beste: Die Philadelphia-Torte ist in nur 30 Minuten zubereitet und braucht keinen Backofen. Die Fertigstellung übernimmt dein Kühlschrank.

Philadelphia-Torte mit Zitrone

Zutaten für die Philadelphia-Torte mit Zitrone

Mein Rezept für Philadelphia-Torte besteht klassisch aus einem Keksboden, der aus Butter und zerkleinerten Haferkeksen zubereitet wird. Die eigentliche Creme, die den No-bake-Kuchen ausmacht, rührst du aus Philadelphia Frischkäse, Götterspeise und Sahne an.

  • Götterspeise mit Zitronengeschmack ist die wichtigste „Geheimzutat“. Sie sorgt nicht nur für ein frisches Aroma, sondern auch dafür, dass die Torte stabil bleibt.
  • Haferkekse bilden die süße, knusprige Basis. Zusammen mit geschmolzener Butter entsteht ein homogener Tortenboden für die unwiderstehliche Frischkäsecreme.
  • Philadelphia Frischkäse und aufgeschlagene Sahne machen die Creme luftig-locker und bringen einen süß-säuerlichen Geschmack.
  • Zitronensaft und Zitronenschale verfeinern die Creme mit Fruchtigkeit, Frische und Süße.

Trotz der sommerlichen zitronigen Frische ist die feine Philadelphia-Torte für mich ein echter Ganzjahresklassiker. Sie krönt jedes Party- oder Dessertbuffet. Eine weitere beliebte No-Bake Variante mit Keksboden ist mein Erdbeerkuchen ohne Backen.

Philadelphia-Torte ohne Backen

Gelingtipps für die Philadelphia-Torte ohne Backen

Meine klassische Philadelphia-Torte mit Götterspeise und Zitronenaroma wird nicht wie andere Kuchen im Ofen gebacken. Stattdessen werden zerkleinerte Kekse mit zerlassener Butter zum Tortenboden verrührt, in eine Springform gefüllt und mithilfe eines Esslöffels festgedrückt. Darauf kommt die Frischkäsecreme. Schnittfest wird die Torte im Kühlschrank.

Für die einzelnen Schritte habe ich noch ein paar Tipps:

  • Die Kekse zerkleinerst du superschnell im Mixer oder Multi-Zerkleinerer bröselig fein. Etwas aufwändiger ist die Methode ohne Maschine: Dafür füllst du die Haferkekse in einen Gefrierbeutel mit mindestens 3 Liter Fassungsvermögen und zerkleinerst sie, indem du mit dem Nudelholz darüber rollst.
  • Die Zitronen-Götterspeise bereitest du – abweichend von der Packungsangabe – nur mit 150 ml Wasser zu, lässt sie lauwarm abkühlen und rührst sie klümpchenfrei in die Frischkäsecreme.
  • Die Philadelphia-Torte lässt du im Kühlschrank mindestens 3 Stunden, gern auch über Nacht gut durchkühlen.

Alle Schritte mit Bildern findest du ausführlich in der Rezeptkarte weiter unten.

Philadelphia-Torte mit Götterspeise und Zitrone

Warum du den No-bake-Kuchen ausprobieren solltest

  • Gerade im Sommer, wenn die Tage richtig heiß sind, ist ein Kuchen aus dem Kühlschrank eine tolle Erfrischung. Nicht nur beim Genießen an der Kaffeetafel mit Familie oder Freunden, sondern schon beim Zubereiten. Denn Küche und Backofen bleiben kalt.
  • Auch als erfrischendes Dessert wird es wie mein klassisches Tiramisu oder Panna Cotta direkt aus dem Kühlschrank serviert.
  • Das Rezept für meine klassische Philadelphia-Torte kannst du leicht an deinen persönlichen Geschmack anpassen. Wie wäre es beispielsweise mit Butterkeksen, Löffelbiskuits oder Amarettini für den einfachen Keksboden?
  • Du musst absolut kein Profi im Backen sein, um diesen No-bake-Kuchen zuzubereiten. Mein Rezept ist wirklich einfach und gelingt auch Anfängern. Trotzdem macht es viel her und erfreut Augen und Gaumen deiner Gäste.
  • Die Philadelphia-Torte lässt sich gut 2–3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Du kannst sie also gut im Voraus zubereiten und bringst frisch gekühlt auf die Kuchenteller.

Der Kuchen ohne Backen mit Frischkäse. Erfrischend lecker auf dem Teller.

Für erfrischende, fruchtige Abwechslung sorgen auch diese Kuchen und Torten auf meinem Foodblog:

Erdbeerkuchen ohne Backen
Der schnelle Kuchen ohne Backen mit Keksboden wird nur im Kühlschrank gekühlt und nicht...
zum Beitrag

Windbeuteltorte mit Beeren ganz einfach
Ganz ehrlich – sind mir Torten in der Regel zu aufwendig. Die Windbeuteltorte mit...
zum Beitrag

Fantakuchen vom Blech
Fantakuchen. Allein das Wort ist ein kulinarisches Versprechen und lässt die Augen von...
zum Beitrag

Noch ein paar Tipps zur Philadelphia-Torte

Kann man Philadelphia-Torte einfrieren?

Diesen Kuchen ohne Backen kannst du bis zu 3 Monate einfrieren. Lass ihn vor dem Servieren dann langsam im Kühlschrank auftauen.

Muss man das Markenprodukt für Philadelphia-Torte nehmen?

Jeder andere Frischkäse ist ebenso gut geeignet, er sollte nur den hohen Fettgehalt der Doppelrahmstufe haben.

Was muss ich beim Aufbewahren der Philadelphia-Torte beachten?

Wenn die Torte 2–3 Tage im Kühlschrank frisch bleiben soll, sollte sie mit einer Tortenhaube abgedeckt sein, damit sie keine Feuchtigkeit verliert oder anderen Aromen annimmt.

Philadelphia Torte Rezept mit Zitrone

Philadelphia-Torte mit Zitrone

16 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Die erfrischende Philadelphia-Torte mit Götterspeise, Zitrone und einem Keksboden kommt ohne backen aus. Sie wird nur im Kühlschrank gekühlt.
Rezept ausdrucken
ZUBEREITUNG30 Minuten
ZEIT GESAMT30 Minuten

ZUTATEN

DU BENÖTIGST EINE SPRINGFORM 26 CM ODER EINE TORTENPLATTE UND TORTENRING.

DIE TORTE MUSS MINDESTENS 3 STUNDEN ODER ÜBER NACHT KÜHL GESTELLT WERDEN .

FÜR DEN BODEN

  • 200 g Haferkekse - alternativ Löffelbiskuit, Butterkekse
  • 125 g Butter

FÜR DIE FRISCHKÄSECREME

  • 400 ml Sahne
  • 2 Pck Sahnesteif
  • 1 Pck Bourbon-Vanillezucker
  • 300 g Philadelphia Frischkäse Doppelrahm - oder andere Marke
  • 1 Zitrone, unbehandelt - davon 3 EL Saft und 1 TL Abrieb der Schale
  • 90 g Zucker
  • 1 Pck Götterspeise mit Zitronengeschmack - Info: 1 Pck ist für 500 ml Wasser

FÜR DIE GARNITUR

  • frische Minze
  • Zitronenscheiben
  • Schalenabrieb

ANLEITUNG

FÜR DEN BODEN

  • Zuerst legst du den Boden einer Springform mit Backpapier aus. Dann zerkleinerst du 200 g Kekse: das kannst du im Mixer machen, oder die Kekse in einen großen Gefrierbeutel (mind. 3 Liter) füllen und mit dem Nudelholz durch Klopfen zerkleinern. Du kannst auch einen Multi-Zerkleinerer nehmen.
    Kekse für den Philadelphia Torte Boden
  • Nun 125 g Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen und mit den Keksbröseln mischen, bis eine recht homogene Masse entsteht.
    Keksteig zubereiten für Philadelphia Torte
  • Diesen Keksteig drückst du mit einem Löffel als Boden gleichmäßig und fest in die Form. Dann den Keksboden kühl stellen.
    Keksteig für Philadelphia Torte

FÜR DEN BELAG

  • Nun schlägst du mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine 400 ml Sahne mit 2 Päckchen Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker steif. Kühl stellen.
    Philadelphia Torte Rezept
  • Anschließend 300 g Frischkäse in einer Rührschüssel mit 3 EL Zitronensaft, 1 TL Zitronenabrieb und 90 g Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren.
    Zitrone für die Philadelphia Torte
  • Die Götterspeise bereitest du wie folgt für die Torte zu: Einen Beutel Götterspeisenpulver mit 150 ml Wasser in einem Topf anrühren und unter Rühren erhitzen, aber nicht kochen!
    Es geht nur darum, dass sich die Götterspeise auflöst, sie muss nicht dick werden, falls du das annimmst. Im Anschluss lässt du die Flüssigkeit 5 Min. im Topf abkühlen.
    HINWEIS: Lass dich von der Packungsanleitung nicht irritieren: Du benötigst für die Torte nur 150 ml Wasser, nicht 500 ml wie für ein Dessert.
    Götterspeise für Philadelphia Torte
  • Anschließend rührst du die lauwarme Götterspeise rasch mit dem Schneebesen in die Frischkäsecreme. So lange rühren bis die Masse glatt ist und keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
    Götterspeise unterrühren für die Philadelphia Torte
  • Zum Schluss hebst du die geschlagene Sahne unter.
    Die Sahne unterheben in die Phildelphia Torte Creme
  • Die Frischkäsecreme verteilst du nun auf dem Keksboden. Streiche die Oberfläche schön glatt, z.B. mit einem Spatel. Im Anschluss die Torte für mindestens 3 Stunden kaltstellen (gut ist auch über Nacht).
    TIPP: Mit einem Tafelmesser fährst du am Springformrand entlang und löst so die Torte vom Rand. Das Backpapier mit einem langen Tortenheber vom Boden lösen und entfernen.
    Philadelphia Torte Frischkäsecreme verteilen
  • Vor dem Servieren garnierst du die Philadelphia Torte nach Belieben mit frischer Minze, fein geschnittenen Zitronenscheiben und / oder Zitronenabrieb. Ich wünsche dir einen süßen Appetit.
    Philadelphia Torte Rezept mit Götterspeise und Zitrone

WAS MEINST DU?

Hast du meinen Kuchen ohne Backen einmal ausprobiert? Wie findest du das Rezept? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder deine Tipps und Erfahrungen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

Marmor Kuchen von Oma - www.emmikochteinfach.de

Marmorkuchen Rezept von Oma

5 from 16 votes
ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




32 Kommentare
  1. Doris 19. Juli 2024 - 18:18

    Tolles Rezept für die heißen Tage. Aber wahnsinnig viel schmutziges Geschirr. Aber der Geschmack der Torte hat mich voll versöhnt.

    Antworten >>
    1. Emmi 20. Juli 2024 - 10:21

      Merci Doris💚. Das freut mich 🙂 Viele LG zurück

      Antworten >>
  2. Angelika 18. Juli 2024 - 13:42

    Auf dem Sommerfest der Schule meiner Enkel waren meine zwei Philadelphia-Torten der Renner – danke für das tolle Rezept und liebe Grüße aus Berlin

    Antworten >>
    1. Emmi 18. Juli 2024 - 16:49

      Vielen 💚-lichen Dank Angelika 🙂

      Antworten >>
  3. Anita Z. 7. Juli 2024 - 20:09

    Die Zitronen Philadelphia Torte habe ich meiner Enkelin zum Geburtstag gemacht. Alle Gäste waren äußerst zufrieden, sehr frisch und lecker!

    Antworten >>
    1. Emmi 8. Juli 2024 - 11:13

      Es freut mich wenn dir mein Rezept gefallen hat Anita 🙂 Alles Liebe, Emmi

      Antworten >>
  4. Wolfgang 6. Juli 2024 - 19:13

    Hallo liebe Emmi,habe mich gleich über das Rezept gestürzt,und ist super geworden,aber ich hatte keine Zitronengötterspeise zur Hand,also nahm ich als Alternative Waldmeistergötterspeise.War hervorragend gut im Geschmack.

    Antworten >>
    1. Emmi 6. Juli 2024 - 22:10

      Wunderbar – auch eine tolle Variante Wolfgang. Viele liebe Grüße, Emmi

      Antworten >>
  5. Birte 5. Juli 2024 - 9:30

    Liebe Emmi, kannst Du mir sagen, wie viele Gelatineblätter ich nehmen muss, wenn ich keinen Wackelpudding zur Verfügung habe?

    Antworten >>
    1. Emmi 9. Juli 2024 - 12:59

      Liebe Birte, grundsätzlich kannst du Gelatineblätter verwenden, klar, aber bezüglich der Menge müsstest du dich an die Packungsangabe richten, denn ich habe den Kuchen nicht damit getestet. LG, Emmi

      Antworten >>
  6. Thomas 30. Juni 2024 - 17:51

    schmeckt auch mit Geschmacksrichtung waldmeister

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 19:46

      Eine schöne Anregung Thomas! Dankeschön & viele Grüße, Emmi

      Antworten >>
  7. Kirsten 30. Juni 2024 - 15:16

    Super! Hatte alle Zutaten da, heute gibts den Rest der Torte zum Fußball, aber viel ist nicht übergeblieben.

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 15:28

      Spitze Kirsten! Vielen lieben Dank und weiterhin viel Freude mit dem Rezept 🙂

      Antworten >>
  8. Nicole 30. Juni 2024 - 12:34

    Hallo liebe Emmi, sag mal kann man anstatt Götterspeise auch etwas anderes verwenden? Leider ist da Gelatine vom Schwein drin und ich habe bisher keine vom Rind gefunden… ich habe tatsächlich nämlich auch ein anderes Rezept für eine Zitronentorte wo ich das selbe Problem habe 😅 Danke & liebe Grüße Nicole

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 16:07

      Liebe Nicole, du kannst auch veganes Geliermittel verwenden statt der Götterspeise, wobei die Zitronennote die diese liefert dann natürlich nicht so intensiv ist. Vielleicht gibt es ja mittlerweile sogar auch vegane Götterspeise, das weiß ich jetzt nicht genau. Wäre eine Recherche wert. Ich hoffe, ich konnte dir helfen. LG, Emmi

      Antworten >>
  9. Katharina St. 30. Juni 2024 - 10:20

    liebe Emmi, mag keine Sahne nehmen, (weil sie Carageen enthält) was könnte ich ersatzweise nehmen ? danke Dir für Deine Mühe, mach weiter so, Katharina .

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 16:05

      Liebe Katharina, dann empfehle ich dir Sahne ohne Carageen zu kaufen, das sind meist Bio-Produkte. Carageen ist deklarationspflichtig, deshalb kannst du es gut erkennen. Jedoch solltest du sie gut verrühren bevor du sie schlägst. Eine Alternative zu Sahne habe ich nicht für diesen Kuchen. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG, Emmi

      Antworten >>
  10. Martha 30. Juni 2024 - 10:10

    Liebe Emmi, wieder ein tolles schnelles Rezept. Das liebe ich so an Deinen geling-sicheren Anleitungen. Eine Frage zum Rezept, könnte man statt Götterspeise auch Gelatine nehmen? LG. aus der Steiermark

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 15:29

      Liebe Martha, vielen Dank für dein liebes Komplement. Klar, du könntest auch Gelatine verwenden, allerdings verzichtest du dann auf ein intensiveres Zitronenaroma, welches ja in der Götterspeise ebenfalls vorhanden ist. LG, Emmi

      Antworten >>
  11. Bärbel F.-S. 30. Juni 2024 - 9:20

    Das ist ein sehr gutes Rezept. Werde es weitergeben und auch demnächst selber ausprobieren. Danke emmi

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 11:02

      Sehr gerne 🙂 Das freut mich!

      Antworten >>
  12. Gerlinde 30. Juni 2024 - 9:05

    Immer neue Ideen zum nachmachen😘 Verführerisch !!😄

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 11:03

      Herzlichen Dank und hab viel Freude mit der Torte 🙂

      Antworten >>
  13. Carmen 30. Juni 2024 - 8:32

    Liebe Emmi, die Torte war mega lecker!!! Die gibt’s bald wieder!

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Juni 2024 - 11:02

      Klasse Carmen💚. Vielen Dank für deine Rückmeldung zur Torte. Viele liebe Grüße!

      Antworten >>
  14. mona 28. Juni 2024 - 5:13

    hallo emma, kann man statt frischkäse auch quark, 20 %, verwenden ? lg und danke für das tolle rezept. hatte zerbröselte löffelbiskuits genommen.

    Antworten >>
    1. Emmi 28. Juni 2024 - 8:08

      Liebe Mona, du könntest es einmal versuchen, ich persönlich habe keine Erfahrungswerte wüsste aber jetzt nicht was dagegensprechen sollte. Der Fettgehalt bei Frischkäse Doppelrahmstufe ist 21 g Fett/100g, das ist ja kein so großer Unterschied zum Quark. Auch die Götterspeise müsste ihre Wirkung, sprich Stabilität, erreichen. Aber am Ende weißt du es nur, wenn du es einmal ausprobiert hast. Melde dich doch mal, wie es gelungen ist, das würde mich sehr freuen. LG, Emmi

      Antworten >>
  15. Heike 27. Juni 2024 - 22:07

    Deine Rezepte,liebe Emmi , sind genial!!!

    Antworten >>
    1. Emmi 28. Juni 2024 - 8:08

      Das ist lieb Heike 🙂 Danke & LG Emmi

      Antworten >>
  16. Regina 27. Juni 2024 - 18:42

    Klasse, Emmi. Genauso hat Mama auch immer die Philadelphia Torte gemacht. In den späten 80ern war das eine richtige Modetorte und ne Weile so oft zubereitet, dass ich sie nicht mehr so gern hatte. Aber nun ist einige Zeit vergangen und ich finde genau wie Du: diese Torte ist ideal für den Sommer 😉☀️. Liebe Grüße

    Antworten >>
    1. Emmi 28. Juni 2024 - 8:09

      Das ist sie in der Tat Regina 🙂 Viele liebe Grüße zurück!

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden