Kartoffelsuppe mit Möhren, Lauch & Emmentaler

Die herzhafte Kartoffelsuppe mit Möhren und Lauch ist gekrönt mit geriebenem Emmentaler und Schnittlauch. Die vegetarische Suppe ist eine gesunde und wärmende Mahlzeit für kühle Tage und schmeckt der ganzen Familie. Würstchen können noch wahlweise dazu geschnitten werden für alle, die darauf nicht verzichten wollen.

Die herzhafte Suppe mit viel Gemüse - www.emmikochteinfach

Wie das wohl damals war, als die großen Abenteurer und Seehelden mit immer neuen fremdländischen Gewürzen und Zutaten voller Stolz vor ihre Königinnen und Könige traten. Ich stelle mir gerade vor, da lag so eine kleine hübsche, vielleicht etwas schrumpelige Kartoffel auf einem blank geputzten Silbertablett und wurde von allen Seiten mit vielen „Aaahs“ und „Oohs“ von prächtig gekleideten Menschen bestaunt.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Es waren sicher viele Ratgeber, vor allem im Kreis der Gärtner, gefordert wie die damals „neumodische“ kostbare Kartoffel wohl am besten im großen Stil kultiviert werden könnte. Die Spanier brachten die Kartoffel jedenfalls nach Europa, von der es bis heute mindestens 100 Sorten gibt. Die Italiener waren die ersten, die sie in großem Umfang anbauten. Natürlich, wer sonst 😉 . Fest steht, bei der Liebe zur Kartoffel sind sich die meisten europäischen Nationen einig, es herrscht sozusagen eine grenzenlose Kartoffel-Liebe.

Kartoffelsuppe mit Möhren, Lauch & Emmentaler - www.emmikochteinfach

Meine große Liebe zum Erdapfel

Ich schließe mich dem Kreis bedingungslos an. Denn auf meinem Speiseplan ist die Kartoffel nicht wegzudenken, für mich gehört sie von Kindesbeinen an dazu. Ich liebe sie in allen Varianten, ob geröstet, gematscht 😉 oder einfach nur „natural“ wieder der Spanier zu sagen pflegt.

Kartoffelsuppe mit Möhren, Lauch & Emmentaler - www.emmikochteinfach

Ich feiere die Kartoffel ständig ab und starte meine persönliche La-Ola-Welle wenn ich sie zubereite. Spaß 😉 ! Aber es ist für mich wirklich jedes Mal eine Freude, wenn ich sie in der Küche verarbeite. Denn ich bin gefühlt der größte Kartoffel-Fan auf unserem Planeten. Es fasziniert mich immer wieder wie vielseitig sie ist.

Kartoffelsuppe mit Möhren, Lauch & Emmentaler - www.emmikochteinfach

Wie ich zu meiner Kartoffelsuppe mit Möhren, Lauch und Emmentaler gekommen bin

Diesmal habe ich mich entschieden, die Kartoffel in einem Klassiker zu verarbeiten, der Kartoffelsuppe. In der Kartoffelsuppe hat die Kartoffel meines Erachtens eine ihrer deftigsten Rollen und eine warme, vitaminreichen Suppe stärkt Leib und Seele. Gerade an kühlen Herbsttagen. Wobei man sagen muss, dass fast alle herzhafte Kartoffelsuppen, so auch meine, mehr ein „Eintopf“ sind als eine Suppe.

Kartoffeln
Alles über Kartoffeln – Saison, lagern, zubereiten Wann haben Kartoffeln...
zum Beitrag

Ich habe meine Kartoffelsuppe mit Lauch und Möhren verfeinert, auch wegen der Vitamine. aber auch weil ich finde, dass diese beiden Gemüsesorten geschmacklich wahnsinnig gut mit der Kartoffel harmonieren. Die frischen, gesunden Kräuter und der eiweißreiche Emmentaler-Käse bilden das i-Tüpfelchen.

Kartoffelsuppe mit Möhren, Lauch & Emmentaler - www.emmikochteinfach

Ich nenne sie deshalb auch „Allgäuer“ Kartoffelsuppe genannt, denn komischerweise erinnert mich die Kartoffelsuppe immer ans Bergwandern. Wenn wir morgens bei Frühnebel losziehen, um mittags geschlaucht in einer Berghütte einzukehren um zu essen. Da gibt es nichts was einen besser wieder aufwärmt und stärkt als eine herzhafte Kartoffelsuppe. Mit oder ohne „Wienerle“, also Wursteinlage.

Weiter leckere, wärmende Suppen sind mein klassischer Linseneintopf , meine Champignon Suppe mit Curry oder meine einfache Tomatensuppe für das ganze Jahr – einfach lecker.

Eine herzhafte, wärmende Suppe - www.emmikochteinfach.de

Kartoffelsuppe mit Möhren, Lauch & Emmentaler

5 von 40 Bewertungen
Die vegetarische Suppe mit viel Gemüse ist eine gesunde, deftige und wärmende Mahlzeit für kühle Tage und schmeckt der ganzen Familie.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG20 Minuten
ZUBEREITUNG25 Minuten
ZEIT GESAMT45 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 800 g Kartoffeln - vorwiegend festkochend
  • 2 Zwiebeln, klein - gewürfelt
  • 1-2 Knoblauchzehen - zerrieben
  • 200 g (ca.) Lauch (= 1 kl. Stange) - in feine Ringe geschnitten
  • 300 g (ca.) Möhren (= 3-4 mittelgroße Möhren)
  • 200 ml Weißwein - wenn Kinder mitessen, einfach durch Brühe ersetzen
  • 1 Liter Gemüsebrühe - aus Brühwürfel (2 Stück) oder selbstgemacht
  • 40 g Butter
  • 2 TL gemischte Kräuter - Trockengewürz
  • Muskatnuss, frisch gerieben - zum Abschmecken
  • Salz und Pfeffer - zum Abschmecken
  • Schnittlauch und Kresse - zum Servieren
  • fein geriebener Emmentaler - zum Servieren

ANLEITUNG

  • Als erstes erst einmal die Kartoffeln schälen und in sehr kleine Würfel schneiden, ebenfalls die Zwiebeln klein schneiden sowie den Knoblauch hacken und mit 1/2 TL Salz mit dem Messerrücken zu einer Paste zerreiben.
  • Dann erhitzt Du die Butter in einem großen Topf und lässt die Zwiebel darin glasig dünsten. 
  • Im Anschluss den gepressten Knoblauch und die Kartoffeln kurz mit dünsten. 
  • Dann löscht Du alles mit dem Weißwein ab, gibst den Liter Gemüsebrühe dazu und lässt alles ca. 15-20 Minuten köcheln bis die Kartoffeln weich sind. 
    HINWEIS: Wenn Kinder mitessen, einfach den Weißwein-Anteil gegen Gemüsebrühe ersetzen. 
  • In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in sehr kleine Würfel schneiden sowie den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. 
  • Nach den 15-20 Minuten pürierst Du mit Deinem Stabmixer die Suppe, gibst den klein geschnittenen Lauch sowie die Möhren dazu sowie die 2 TL trockene Kräuter und lässt alles nochmal für ca. 8 Minuten köcheln. 
    HINWEIS: Die Möhren und der Lauch sollten noch knackig sein.
  • Die fertige Suppe kannst Du mit Salz, Pfeffer, frisch geriebenem Muskat und den trockenen Kräutern abschmecken. 
  • Mit dem klein geschnittenen Schnittlauch und der Kresse sowie dem fein geriebenen Emmentaler servieren. Ich wünsche Dir einen guten Appetit.

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




98 Kommentare
  1. Silke 6. Januar 2022 - 21:09

    Liebe Emmi, Mega köstlich, Super lecker 🤤 Ich probiere so gerne deine Rezepte aus , bis jetzt war alles mega lecker , Vielen Dank 😊

    Antworten >>
    1. Emmi 8. Januar 2022 - 19:27

      Merci liebe Silke👍❤️. Hab noch ganz viel Freude bei meinen Rezepten und viele LG

      Antworten >>
  2. Claudia Kuntj 19. Dezember 2021 - 20:26

    Ein Super-Blog!!Gratulation!

    Antworten >>
    1. Emmi 20. Dezember 2021 - 15:26

      ❤️-lichen Dank liebe Claudia 🙂

      Antworten >>
  3. Birgit 12. Dezember 2021 - 19:16

    Liebe Emmi, heute gab es die Kartoffelsuppe. Der Kommentar meines Mannes war nur WOW !! Ist die lecker. ..und er ist ein richtiger Suppenfan. Vielen lieben Dank für das leckere Rezept und ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit. Liebe Grüße Birgit

    Antworten >>
    1. Emmi 12. Dezember 2021 - 22:55

      Herzlichen Dank Birgit – das wünsche ich Dir auch von Herzen💞🙂

      Antworten >>
  4. Elisabeth 30. November 2021 - 15:12

    Sehr lecker, mein Mann und ich sind begeistert, lg aus dem verschneiten Allgäu ☃️

    Antworten >>
    1. Emmi 30. November 2021 - 17:32

      Lieben Dank Elisabeth🤗. Liebe Grüße ins schöne Allgäu

      Antworten >>
  5. Christiane Öz 21. November 2021 - 17:39

    Was sind in dem Rezept hier deine getrockneten Kräuter ?

    Antworten >>
    1. Emmi 21. November 2021 - 20:43

      Liebe Christiane, zum Beispiel „Kräuter der Provence“ als Trockengewürz. Findest Du im Gewürzregal in jedem Supermarkt 🙂 Viele LG

      Antworten >>

75 clevere Rezepte für jeden Tag und Anlass
Mehr Infos zu meinem Kochbuch
Emmis 1. Kochbuch im Buchhandel
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden