Schnelle Pizzasuppe Bergsteiger-Art

von Emmi
Eine leckere und gesunde Suppe - www.emmikochteinfach.de

Vor kurzem habe ich darüber nachgedacht, was es denn mit diesen „für alle Fälle“-Dingen so auf sich hat. Was das eigentlich so wirklich bedeutet, etwas „für alle Fälle“ zu haben.  Sind das Dinge, die einem zur Seite stehen oder die man auf jeden Fall in Besitz haben sollte – unter allen Umständen? Gibt es das in allen Lebensbereichen?


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es auf jeden Fall Rezepte für alle Fälle gibt. Rezepte, die einem zweifelsohne und ganz bestimmt zur Seite stehen, weil sie in der eigenen Familie ein Garant für viel Lobhudelei und Zufriedenheit sind. Manche von diesen Rezepten sind aufwendig und manche schnell und einfach gemacht.

Schnelle Pizzasuppe Bergsteiger Art - www.emmikochteinfach.de

Meine schnelle Pizzasuppe Bergsteiger-Art ist eines meiner „Rezepte für alle Fälle“. Wenn es wirklich schnell und einfach gehen muss und ich mir auch zu 100% sicher sein möchte, dass mein geschmäcklerischer Sohn nicht herum mäkelt und ordentlich reinhaut 😉 .

Ein Rezept für alle Fälle

Schnelle Pizzasuppe Bergsteiger Art - www.emmikochteinfach.de

WIE ICH ZUR EINFACHEN UND SCHNELLEN PIZZASUPPE GEFUNDEN HABE

Das Rezept stammt aus einem alten Kochbuch, das ich mir vor sehr vielen Jahren angeschafft habe. Das Original-Rezept war bestückt mit Zutaten wie Dosen-Champignons, Sahne-Schmelzkäse und anderen Dingen, die nicht so ganz meinen Vorstellungen entsprachen. Dazu kam die Mengenangaben der Zutaten waren für eine ganze Kompanie, angegeben für sechs Personen aber ausreichend mindestens für acht 😉 .

Eine gesunde Suppe zum tunken - www.emmikochteinfach.de

DIE SCHNELLE PIZZASUPPE – DIE PERFEKTE 30 MINUTEN FEIERABENDKÜCHE

Jedenfalls habe ich mir die schnelle Pizzasuppe Bergsteiger-Art „umgebaut“ und durch Zutaten ersetzt, die sie für meinen Geschmack noch leckerer und sicherlich auch etwas gesünder gemacht haben. Wie jede Pizzasuppe ist aber auch meine eher ein Eintopf, weil viele Zutaten sich darin verbergen.

Für meine Familie ist die gesunde Pizzasuppe ein tolles Alltagsessen, dass auch sehr gut aufgewärmt werden kann. Und wenn eine vollwertige Mahlzeit in 30 Minuten auf dem Tisch steht, dann ist es die perfekte Feierabendküche. Wenn es mal flott gehen muss.

Die einfache Pizzasuppe hat sich übrigens auch als „Partysuppe“ bewährt, wenn Du Deine Gäste mit was schnellem und leckeren ganz einfach verwöhnen möchtest.

Solltest Du an weiteren „Rezepten für alle Fälle“ interessiert sein, schau mal bei meinem Sahnehähnchen mit Mozzarella, getrockneten Tomaten und Basilikum oder mein schnelles Familien Chili con Carne vorbei.

 

Eine leckere und gesunde Suppe - www.emmikochteinfach.de

Schnelle Pizzasuppe Bergsteiger Art

5 von 54 Bewertungen
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG20 Minuten
ZEIT GESAMT30 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 150 g Champignon, frisch - geviertelt oder geachtelt
  • 3 Stück Frühlingszwiebeln
  • 1 Paprika, rot - in Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel, rot - fein gewürfelt
  • 1 kleine Dose Mais - Abtropfgewicht 140g
  • 400 g-Dose Tomaten, stückig mit Basilikum
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne, 30% Fett - oder Kochsahne (15% Fett)
  • 150 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer - zum Abschmecken
  • Basilikum, frisch - zum Servieren
  • Greyerzer, frisch gerieben - zum Servieren - Alternativ Emmentaler, Bergkäse

ANLEITUNG

  • Zuerst schnippelst Du Dir erst einmal alles klein: Paprika  waschen, entkernen und fein würfeln, Frühlingszwiebeln samt Grün in feine Ringe schneiden, Pilze vierteln oder achteln, die rote Zwiebel fein würfeln und während all dem den Mais abtropfen lassen.
  • Dann erhitzt Du den 1 EL Olivenöl  in einem großen Topf und brätst das Hackfleisch darin 5 Minuten auf hoher Stufe krümelig an und würzt es mit einer guten Prise Salz.
  • Jetzt fügst Du das ganze Gemüse dazu und lässt es noch für 2 Minuten mit anbraten. 
  • Nun kommt die Brühe, Sahne, Frischkäse und Dosen-Tomaten dazu. Zum Kochen bringen lassen und für ca. 10 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. 
  • Die Suppe zum Abschluss mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und mit frisch geriebenen Greyezer Käse und Basilikum servieren. Ich wünsche Dir einen guten Appetit. 

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Schnelle Pizzasuppe Bergsteiger Art - www.emmikochteinfach.de
Ein schnelles Partyessen - www.emmikochteinfach.de
Schnelle Pizzasuppe Bergsteiger Art - www.emmikochteinfach.de
Schnelle Pizzasuppe Bergsteiger Art - www.emmikochteinfach.de
Auch als Party-Essen bewährt - www.emmikochteinfach.de

121 Kommentare
177

AUCH INTERESSANT FÜR DICH

121 Kommentare

Peter 27. Juli 2020 - 16:17

Hallo Emmi,

und da habe ich statt Rinderhack rote Linsen genommen und dann tatsächlich die
gestückelten Tomaten vergessen … und was war? Hat super tollgeschmeckt.
Danke für das Rezept.
Viele Grüße

Peter

Reply
Emmi
Emmi 27. Juli 2020 - 17:09

Ja wie klasse lieber Peter👍. Dankeschön für Deine Rückmeldung, dass es mit roten Linsen (und auch ohne Tomaten) gut schmeckt. Sicherlich für manche LeserInnen eine wertvolle Info! Herzliche Grüße aus Köln

Reply
Maike 15. Juli 2020 - 19:38

Sehr lecker Diese Suppe. Habe den Mais, wegen Meines wählerischen Sohnes zwar mit ganz klein geschnittenen Möhren ausgetauscht, schadet dem Geschmack allerdings in keiner Weise und die Suppe ist auch optisch noch schön farbenreich.
Wird definitiv einen Platz in meinem persönlichen Kochbuch bekommen! Vielen Dank Emmi

Reply
Emmi
Emmi 15. Juli 2020 - 20:01

Dankeschön für Dein schönes Lob liebe Maike 🙂 Herzliche Grüße aus Köln

Reply
Felix 13. Juli 2020 - 8:25

Richtig tolle Pizzasuppe. Ideal wenn man mehrere Leute wie z.B. auf einem Geburtstag lecker bekochen möchte.
Ich danke dir für das tolle Rezept.

Lieben Gruß,
Felix

Reply
Emmi
Emmi 13. Juli 2020 - 15:18

Das freut mich sehr lieber Felix. Sie macht auch auf jeder Feier und Party eine gute Figur 😉 Dankeschön für Deine Rückmeldung und viele LG

Reply
Lina 4. Mai 2020 - 19:52

Hallo Emmi!
Ich habe deine Pizzasuppe gerade vegetarisch mit Soja nachgekocht und bin begeistert! Vielen Dank für das Rezept, ich freue mich sehr deine anderen Rezepte zu probieren 😊

Reply
Emmi
Emmi 4. Mai 2020 - 22:40

Dankeschön für Dein Feedback zu einer Veggie-Abwandlung! Viele LG

Reply
Sandra 20. April 2020 - 9:31

Liebe Emmi,
Eins der vielen Rezepte die ich bereits nachgekocht habe und wieder eins das einfach nur klasse war. 👍🏻
Die Pizzasuppe war ratz fatz weg. Auch die vegetarische Variante – ich hab in einem Topf einfach das Hack weggelassen. Ging gut 😊
Danke für die ganzen Inspirationen und für die schnelle Hollondaise – über die bin ich auf dich und deinen tollen Blog aufmerksam geworden 😉

Reply
Emmi
Emmi 20. April 2020 - 12:13

Oh wie schön, liebe Sandra. Es freut mich sehr, wenn ich Dich in Deinem Kochalltag etwas inspirieren kann. Vielen herzlichen Dank und viele LG

Reply
Susanne 14. April 2020 - 10:17

Das Rezept ist toll. Meine ganze Familie liebt die Suppe. Vielen Dank deine leckeren Ideen, die mir das tägliche Kochen erleichtern.

Reply
Emmi
Emmi 14. April 2020 - 11:09

Ganz lieben Dank liebe Susanne. Ich hoffe Du wirst noch weiterhin bei meinen Rezepten fündig. Viele LG

Reply
Iris 27. März 2020 - 14:56

Hallo Emmi,
hab diese Woche drei Rezepte von dir nachgekocht. Alles sehr lecker und einfach. Toll. Mein Sohn sagte: „Mama, du kochst diese Woche lecker. “ Vielen Dank für die tollen Ideen. Ich freue mich schon darauf, noch mehr auszuprobieren.

Reply
Emmi
Emmi 27. März 2020 - 22:50

Oh wie klasse, liebe Iris für Dein schönes Feedback. Ich hoffe Du wirst bei mir noch weiterhin fündig. Viele LG

Reply
Rolf 11. März 2020 - 18:22

Was für ein großartiges Rezept!!! So einfach und lecker. Habe ich heute für die Familie gekocht. Woher nimmst du immer diese tollen Ideen? Allerdings habe ich das Hackfleisch solo angebraten und die Pilze dann separat angeröstet und danach erst das Gemüse dazu. Dann bekommen die Champignons noch mehr Aroma. Ich koche jetzt sehr oft nach deinen Vorschlägen und habe deine Website auch an meinen Sohn weitergeleitet der nun Selbstversorger ist:-)

Reply
Emmi
Emmi 11. März 2020 - 21:17

Lieben dank Rolf! Es freut ich immer sehr wenn ich Dich in Deinem Kochalltag etwas inspirieren kann. Viele liebe Grüße aus Köln

Reply
Manni 6. März 2020 - 22:15

Liebe Emmi,
Auf der Suche nach einem schnellen Gericht für den Freitag Abend sind wir über dein Rezept gestolpert und wollten es ausprobieren. Nach schneller Zubereitung haben wir uns die Bäuche vollgeschlagen. Es war so lecker wir konnten nicht aufhören zu essen, alles leer gemampft. Davon hätte eine ganze Fußballmannschaft zehren können. Gerne wieder, lange nicht mehr solch ein gefräßiges Schweigen am Tisch gehabt!

LG Manni

Reply
Emmi
Emmi 7. März 2020 - 20:46

Dankeschön für Dein tolles Kompliment lieber Manni! Das freut mich aber sehr! Ganz LG

Reply
Anja 23. Februar 2020 - 19:16

Hallo Emmi
Ich koche gerade deine köstliche Pizzasuppe…..
Diese koche ich für morgen vor, da ich beim letzten Mal festgestellt habe, dass sie, wenn sie 1-2 Tage alt ist, noch besser schmeckt.
Mittlerweile nutzt auch mein kochbegeisterte Sohn Tobi deine Seite. 😉
Gglg Anja

Reply
Emmi
Emmi 23. Februar 2020 - 21:20

Das freut mich aber sehr, liebe Anja! Ganz lieben Dank für Deine tolle Rückmeldung und das Du Deinen Sohn für meine Seite begeistern konntest. Viele LG

Reply
Joana Alina 21. Februar 2020 - 0:13

Super leckere Suppe ich und mein Mann Lieben sie😍😍 danke für das super Rezept 🥰🤗

Reply
Emmi
Emmi 21. Februar 2020 - 10:28

Das freut mich riesig! Dankeschön für Deine schöne Rückmeldung. Ich hoffe Du wirst weiterhin beiliegen Rezepten fündig. Ganz LG

Reply
Sandra 13. Februar 2020 - 8:33

Hallo liebe Emmi

Ich möchte die Pizzasuppe an meinem Geburtstag für die Praxis kochen. Wir sind 15 Personen wenn alle da sind. Soll ich die Zutaten mal 4 nehmen 🤔.

Reply
Emmi
Emmi 13. Februar 2020 - 13:13

Liebe Sandra, das ist aber schön, dass Du die Pizzasuppe an Deinem Geburtstag für so viele Menschen zubereiten möchtest 🙂 . Das freut mich wirklich sehr! Die Zutaten würde ich 4x nehmen, wie Du es schon geschrieben hast. Das Hackfleisch empfehle ich Dir aber in 2-3 Portionen anzubraten und dann wieder zurück in die Pfanne. Oder Du hast einen großen Bräter mit einer großen Bodenfläche. LG

Reply
Kerstin 12. Februar 2020 - 11:14

Der Hammer! Ich hab die Suppe gestern gemacht und mein Freund hat mich heute morgen mit den Worten „Schatz, die Suppe gestern abend war der burner“ geweckt. Das ist doch mal eine Liebeserklärung für ein Essen 😉
Es war total schnell und einfach zubereitet und an kalten Wintertagen genau das richtige!

Reply
Emmi
Emmi 13. Februar 2020 - 12:56

Liebe Kerstin, so ein schönes Kompliment und in der Tat ja fast schon eine „Liebeserklärung ans Essen“ 🙂 . Ich danke Dir sehr, dass Du die Reaktion Deines Freundes mit mir geteilt hast und natürlich auch für Deine tolle Bewertung vielen lieben Dank. Ich hoffe, Ihr habt weiterhin Freude an meinen Rezepten. LG

Reply
Ria 10. Februar 2020 - 13:35

Sehr lecker. Kam auch bei meinen Gästen gut an. Und ist relativ schnell herzustellen. Habe bei der dreifachen Menge aber logischerweise etwas mehr Zeit gebraucht!😄

Reply
Emmi
Emmi 10. Februar 2020 - 23:06

Das freut mich sehr, liebe Ria. Ganz lieben Dank für Deine Rückmeldung. LG

Reply
Jonas Zeschke 5. Februar 2020 - 22:51

Wow was für eine geniale Idee 💡 Pizza 🍕 ist ja schon ne super Sache aber auf die Idee eine Suppe 🍜 daraus zu machen ist einfach genial! Vielen lieben Dank.

Reply
Emmi
Emmi 6. Februar 2020 - 13:27

Vielen Dank, lieber Jonas! Auch für Deine tolle Bewertung. LG

Reply
Emmi
Emmi 6. Februar 2020 - 21:24

Wie klasse lieber Jonas! Vielen Dank für Deine Rückmeldung! Viele LG

Reply
Jutta 5. Februar 2020 - 13:42

Hallo Emmi, das war Spitze, sehr, sehr lecker. Es war das 2. Rezept von dir, das ich nachgekocht habe und wir sind sehr zufrieden.

Reply
Emmi
Emmi 6. Februar 2020 - 13:19

Wie schön, liebe Jutta! Das freut mich sehr. Vielleicht folgt ja bald das 3. Rezept, das wäre natürlich toll. Über eine Rückmeldung freue ich mich immer wieder 😉 . LG

Reply
Jörg 3. Februar 2020 - 14:30

Hallo Emmi,
bin ja über deine vorzügliche Hühnersuppe zu dir gelangt und habe eben deine Pizzasuppe entdeckt…
Da ich ein Suppenkasper bin hat sie mich gleich voll eingenommen und die Zutaten entsprechen sehr gut meinem Geschmack.
Nun wird sie am Wochenende ausprobiert!
Nach erfolgreicher Generalprobe wird es sie auf unserer nächsten Party geben!!
Lieben Dank für die Insiration und das tolle Rezept.
LG Jörg

Reply
Emmi
Emmi 3. Februar 2020 - 21:07

Wie klasse lieber Jörg! Lasst es Euch schmecken! Viele LG

Reply
Margit 2. Februar 2020 - 13:37

Hallo, liebe Emmi!
Habe durch Zufall deinen gigantisch guten Blog entdeckt!
Tolle Rezepte, perfekte, unterhaltsame, klare Anweisungen!
Habe am Freitag deine ‚Schnelle Pizzasuppe‘ für 12 Personen, also dreifache Menge, gekocht.
Hatte noch Suppengemüse übrig, Möhrchen, Pastinaken, Sellerie, Lauch…, alles dazugegeben.
Deine Suppe hat allen super geschmeckt!
Werde ganz sicher noch viele deiner Rezepte nachkochen!
Danke! 👍🤗😋

Reply
Emmi
Emmi 2. Februar 2020 - 20:12

Es freut mich sehr, dass Dir mein Rezept gefallen hat, liebe Margit! Ich hoffe Du wirst noch weiterhin bei meinen Rezepten fündig! Viele LG

Reply
1 2

Ich freue mich über Deine Rückmeldung