Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln

Die beste Verbindung aus Käsespätzle und Hackpfanne vereint zum ultimativen Seelenfutter. Mit leckerem Emmentaler, frischem Lauch und selbst gemachten Röstzwiebeln. Mit der Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln hat man immer eine schnelle und beliebte Feierabendküche.

Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln - www.emmikochteinfach.de

Wenn ich zu meiner besten Freundin fahre, dann tue ich das meistens über den Kölner Autobahnring. Auch vor ein paar Tagen. Mein Sohnemann und ich wollten sie besuchen, weil sie Familienzuwachs bekommen hat. Ein kleines Hundebaby. Ich weiß nicht woran es lag, aber der Verkehr an diesem Tag war der absolute Horror. Viel mehr als sonst. Dazu LKW auf allen Fahrbahnen, auch auf der anderen Seite, soweit das Auge reichte.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Mit einem Affenzahn haben sie uns links und rechts überholt. Einer hatte es eiliger als der andere. Obwohl ich ganz gut Auto fahren kann, wurde mir irgendwie mulmig zumute, von diesen rasenden Giganten so in die Mangel genommen zu werden. Das Lenkrad fest in beiden Händen, dachte ich währenddessen darüber nach, wo das denn alles noch hinführen soll. Das mit dem LKW-, Auto und Flugverkehr, dem Klima und überhaupt dem ganzen Raubbau an der Natur.

Schnelle Hackfleisch-Pfanne mit Spätzle - www.emmikochteinfach.de

Alles hängt mit allem zusammen

Die Sorge um unsere Umwelt treibt ja momentan sehr viele um, nicht nur mich und man überlegt im Kleinen was man tun kann. Bei Lebensmitteln zum Beispiel greife ich schon länger zu Bio Produkten da wo es Sinn macht. Anfangs eigentlich nur mit dem Hintergedanken, dass sie gesünder sind. Aber jetzt auch mit dem Wissen, dass Bio Produkte nachhaltig, sprich im Einklang mit der Natur erzeugt werden. Dabei werden natürliche Ressourcen geschont und das hat wiederum viele positive Auswirkungen auf unsere Umwelt. Zum Beispiel auf die Vielfalt und den Erhalt des Tier- und Pflanzenlebens weil auf chemisch-synthetische Mittel verzichtet wird. Auch immer mehr Supermärkte und Discounter setzen weiterhin auf Nachhaltigkeit und ich kann bei ihnen immer mehr Bio-Produkte kaufen, was ich toll und praktisch finde. 

Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln - www.emmikochteinfach.de

Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln – mit Bio gekocht

Für mich heißt es aber nicht, dass alles zwanghaft Bio sein muss. Das ist für mich im Alltag nicht wirklich umsetzbar. Hinzu kommt, dass es gerade bei Obst und Gemüse aus meiner Sicht oft sinnvoller ist, heimisch und saisonal zu kaufen, statt Bio aus dem fernen Ausland. Meine Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln ist ein alltagstaugliches Yummy-Essen für die ganze Familie. Eins bei dem ich bewusst Bio-Produkte verwendet habe, die immer gut zu bekommen sind.

Leckere Röstzwiebeln - www.emmikochteinfach.de

Röstzwiebeln gehören zu Käsespätzle einfach dazu

Das Yummy-i-Tüpfelchen bei meiner Käsespätzle Hackpfanne sind die selbst gemachten Röstzwiebeln. Ich LIEBE Röstzwiebeln 🙂 ! Vielleicht liegt das an meiner süddeutschen Herkunft. Schon meine Mama und meine Oma haben wo es nur passte selbstgemachte Röstzwiebeln serviert. Röstzwiebeln finden in der süddeutschen Küche immer und überall Anwendung, passen geschmacklich zu ganz vielem und sind viel einfacher gemacht als man denkt.

Mehr Informationen rund um frische Zwiebeln für die selbstgemachten Röstzwiebeln, wann sie Saison haben und wann sie aus heimischem Anbau verfügbar sind, sowie alles über die richtige Lagerung, Zubereitung und was es sonst zu beachten gibt findest Du in meinem Saisonkalender Zwiebeln:

Zwiebeln
Alles über Zwiebeln – Saison, lagern, zubereiten Wann haben Zwiebeln Saison...
zum Beitrag

Weitere alltagstaugliches und schnelle Familiengerichte sind meine schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse sowie meine schnelle Spitzkohl-Hackpfanne mit Schupfnudeln, die ebenfalls wenn Du magst mit vielen Bio Produkten zubereitet werden können.

Für Hackfleisch und Lauch Fans kann ich meinen Gnocchi Auflauf aus dem Ofen empfehlen.

Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln - www.emmikochteinfach.de

Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln

5 von 46 Bewertungen
Die beste Verbindung aus Käsespätzle und Hackpfanne vereint zum ultimativen Seelenfutter. Mit leckerem Emmentaler, frischem Lauch und selbst gemachten Röstzwiebeln immer eine schnelle und beliebte Feierabendküche.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG20 Minuten
ZUBEREITUNG15 Minuten
ZEIT GESAMT35 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

FÜR DIE RÖSTZWIEBELN

  • 2 Zwiebeln, mittelgroß - in feine Halbringe oder Ringe schneiden
  • 40 g Weizenmehl
  • 1 TL Zucker
  • 5 EL Sonnenblumenöl - zum braten, Alternativ Rapsöl

FÜR DIE KÄSESPÄTZLE HACKPFANNE

  • 350 g Spätzle, getrocknet, in der Tüte - alternativ: selbstgemacht
  • 400 g Hackfleisch, gemischt - halb Rind, halb Schwein
  • 100-150 g Sahne
  • 150 g Emmentaler - frisch gerieben
  • 2 Stangen Lauch - schräg in feine Ringe schneiden
  • 1 Zwiebel, mittelgroß - in Würfel schneiden
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Sonnenblumenöl - Alternativ Rapsöl
  • Salz, Pfeffer - zum Abschmecken
  • Schnittlauch, frisch - fein geschnitten zum Servieren

ANLEITUNG

FÜR DIE RÖSTZWIEBELN

  • Für die Röstzwiebeln nimmst Du die zwei Zwiebeln und schneidest sie in feine Halbringe oder Ringe je nachdem was Dir besser gefällt. Gibst sie in eine Schüssel und vermengst sie mit 40g Weizenmehl.
  • Dann erhitzt Du 5 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne und gibst die bemehlten Zwiebeln hinein, 1 TL Zucker noch darüber streuen und auf mittlerer Stufe für ca. 10-15 Minuten anrösten.

FÜR DIE KÄSESPÄTZLE HACKPFANNE

  • Parallel bereitest Du die Spätzle nach Packungsanweisung zu, lässt sie später abtropfen und gegebenenfalls ganz kurz mit kaltem Wasser abschrecken damit sie nicht "weiterkochen" und zusammenkleben.
  • Während dessen die eine Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden sowie den Lauch putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. 
  • Direkt im Anschluss 1 EL Butter und 1 EL Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne/flachen Bräter erhitzen. Das Hackfleisch, den Lauch und die Zwiebelwürfel hineingeben, mit einer guten Prise Salz würzen und für ca. 8-10 Minuten auf mittlerer Stufe anbraten.
  • Dann hebst Du die gekochten Käsespätzle mit 1 EL Butter unter die Hackfleisch-Gemüse-Mischung und lässt sie kurz heiß werden.
  • Danach den vorbereiteten, frisch geriebenen Emmentaler und die Sahne unterheben. So lange bis der Käse verlaufen ist. Nochmal kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken, wahlweise nach Belieben mit edelsüßem Paprikapulver.
    TIPP: Wenn Du die Käsespätzle Hackpfanne noch etwas gehaltvoller magst, kannst Du nach Belieben jeweils 50g oder mehr geriebenen Emmentaler und Sahne hinzugeben.
  • Mit Schnittlauch und den gerösteten Zwiebeln anrichten. Ich wünsche Dir einen guten Appetit. 

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




106 Kommentare
  1. Grit 20. April 2022 - 19:15

    Sehr lecker, wie immer

    Antworten >>
    1. Emmi 22. April 2022 - 15:11

      So soll es ja auch sein liebe Grit💕👍 Freut mich wenn mein Hackpfannen-Rezept überzeugen konnte! LG

      Antworten >>
  2. Carsten 4. April 2022 - 11:47

    Es macht einfach Spaß deine rezepte zu kochen und die Vorfreude wie es schmeckt ist die schönste Freude. Meine Frau freut sich auch das ich für sie koche .

    Antworten >>
    1. Emmi 4. April 2022 - 22:18

      Klasse Carsten – das freut mich sehr🤗. Ich hoffe Du wirst noch weiterhin fündig um Deine Frau zu verwöhnen 🙂

      Antworten >>
  3. Christa 19. November 2021 - 19:31

    Liebe Emmi, heute gab es Deine Käsespätzle mit Hackfleisch. Wir kannten sie bisher nur ohne Hackfleisch und haben sie ab und an im Lokal bestellt….auch wegen der Röstzwiebeln, an die ich mich nie rangentraut hatte. Heute habe ich dein Rezept ausprobiert. Und was soll ich sagen, es war megalecker! Zum ersten Mal habe ich Röstzwiebeln selbstgemacht. Fantastisch und auch für Kochanfänger sicher keine Schwierigkeit. Die Spätzle mit dem Hack, dem Lauch und dem Käse, ein tolles Geschmackserlebnis. Dazu diese leckeren superknusprigen Röstzwiebeln obendrauf, einfach nur fantastisch. Besser als in jedem Lokal👍👍👍 Ich freue mich auf die weiteren Rezepte von dir, die ich bereits geplant habe. Sie sind immer wieder eine tolle Abwechslung auf dem Speisezettel und vor allem IMMER gelingsicher💚 Danke dir und liebe Grüße Christa

    Antworten >>
    1. Emmi 20. November 2021 - 14:30

      Wie toll Christa. Es freut mich wenn meine selbst gemachten Röstziebeln so gut angekommen sind😍💚

      Antworten >>
  4. Simone 21. Oktober 2021 - 19:29

    Liebe Emmi, Vielen Dank für das tolle Rezept! Die Zubereitung ist einfach und schnell und es hat allen am Tisch geschmeckt 🙂 Ich freue mich schon auf weitere Rezepte von dir…

    Antworten >>
    1. Emmi 22. Oktober 2021 - 14:07

      Prima liebe Simone👍💜. Ich hoffe Du wirst bei mir noch weiterhin fündig 🙂

      Antworten >>
  5. Brigitte 15. Oktober 2021 - 20:56

    Das waren mit Abstand die besten Käsespätzle die ich jemals gekocht habe. 👍👍👍 Vielen Dank für das super schmackhafte Rezept.

    Antworten >>
    1. Emmi 15. Oktober 2021 - 22:13

      Immer gerne Brigitte😀👍

      Antworten >>
  6. Pat 9. Oktober 2021 - 19:07

    Und schon wieder so ein „Burner“! Auch wenn es heute nicht soooooo kalt war. Nach einer Wandertour durch die Rheinhessischen Hügel, ganz schnell gemacht. Mit viel Käse. Vielen Zwiebeln. Genial!!!!!!!! Danke für deine tollen und alltagstauglichen Rezepte.

    Antworten >>
    1. Emmi 10. Oktober 2021 - 13:52

      Das ist in der Tat eine tolle Stärkung nach einer schönen Wanderung Pat🤗💕👍

      Antworten >>
  7. Dagmar 26. Juli 2021 - 22:13

    Liebe Emmi, obwohl das Rezept eigentlich eher für kühlere Tage angedacht war, habe ich es bei den warmen Temperaturen gekocht und es hat super geschmeckt. Ich habe die ganzen 500 g Spätzle und einen ganzen Becher Sahne sowie 200 g Emmentaler genommen für meine 4 Esser war es auch besser so, nur ein kleines Schüsselchen blieb über ;O). Ich habe schon viele Rezepte sehr oft nachgekocht und bin immer wieder begeistert wie gut sie geschmacklich abgestimmt sind. bis bald Dagmar

    Antworten >>
    1. Emmi 27. Juli 2021 - 10:51

      Super Dagmar! So soll es ja auch sein 🙂 Viele LG

      Antworten >>
  8. Franzi 11. Juli 2021 - 17:56

    Kann man auch deine selbstgemachten Knopfspätzle für dieses Rezept nehmen? Bin total begeistert von deinem Blog und habe schon viel nachgekocht. Grad brutzelt die Hackfleischpfanne mit Lauch und Hörnchennudeln. <3 Liebe Grüße, Franzi

    Antworten >>
    1. Emmi 12. Juli 2021 - 13:22

      Aber sicher liebe Franzi?

      Antworten >>
  9. Michelle 4. Mai 2021 - 22:47

    Das Rezept war super. Schnell, einfach und lecker! Kam super an? Vielen Dank und LG

    Antworten >>
    1. Emmi 5. Mai 2021 - 14:19

      Merci Michelle??. Beste Grüße!

      Antworten >>

75 clevere Rezepte für jeden Tag und Anlass
Mehr Infos zu meinem Kochbuch
Emmis 1. Kochbuch im Buchhandel
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden