One Pot Pasta – schnell & einfach

Einfacher geht’s nicht: Meine One Pot Pasta ist schnell gemacht, benötigt nur einen Topf und schmeckt mit cremig-tomatiger Hackfleischsoße köstlich.

One Pot Nudeln mit Hackfleisch

Meine One Pot Pasta hat sich als schnelles Mittag- oder Abendessen ohne großen Aufwand für die ganze Familie bewährt. Das Nudelgericht steht in 35 Minuten frisch auf dem Tisch.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Die One Pot Pasta mit Hackfleisch verlangt außer Schneidewerkzeug gerade mal einen Topf. Die rohen Nudeln werden in der fruchtig-cremigen Tomatensoße samt dem Hackfleisch gegart. Umrühren und fertig.

One Pot Pasta mit cremiger Soße

Die One Pot Pasta Zutaten

Meine schnelle One Pot Pasta mit Hackfleisch, die an klassische Bolognesesoße erinnert, ist ein echtes Familienessen. Sie schmeckt Klein und Groß.

Sogar das Spülen hält sich in Grenzen, denn das Rezept benötigt nur einen Kochtopf, in dem alle Zutaten zubereitet werden.

  • Wichtig: Nudeln mit 8-11 Minuten Kochzeit sind ein Muss bei diesem Rezept. Sonst passen die One-Pot Garzeiten nicht. Ich verwende gerne Penne Rigate. Andere kurze Pasta-Sorten wie Spiralnudeln oder Schmetterlingsnudeln sind auch passend.
  • Gemischtes Hackfleisch, die Hälfte Rind, die Hälfte Schwein, macht die Soße nicht zu trocken.
  • Kräuterfrischkäse bringt Cremigkeit in die Soße der One Pot Pasta.
  • Gemüsefond aus dem Glas oder Gemüsebrühe bringt Aroma in die Nudeln.
  • Dosentomaten, stückig, bringen eine fruchtige Komponenten in die Soße.
  • Frühlingszwiebel, Knoblauch und frischer Parmesan sorgen für Aroma und Frische.
  • Italienische Kräuter, edelsüßes Paprikapulver und Olivenöl für den mediterranen Geschmack hast Du sicher im Vorrat.

One Pot Pasta mit Hackfleischsoße

Einfache One Pot Pasta mit Hackfleisch-Soße

Meine One Pot Pasta selber machen ist ein Kinderspiel. Wahrscheinlich gibt es kein einfacheres Nudelgericht als dieses „Alles in einem Topf“-Rezept. Alle Schritte findest Du ausführlich mit Bildern in der Rezeptkarte weiter unten erklärt.

Im Wesentlichen gibt zum Pasta-Glück 4 Schritte zu beachten:

  • In der Vorbereitung wird das frische Gemüse laut meiner Rezeptanleitung geschnibbelt.
  • Fürs Andünsten erhitzt Du einen hohen Topf und gibst das Hackfleisch hinein. Wenn Röstaromen entstanden sind, das Hackfleisch bräunlich gefärbt ist, kommen die Gewürze, Tomatenmark und Salz dazu.
  • Für Ablöschen gibst Du Gemüsebrühe/ Gemüsefond und die Dose Tomaten in den Topf.
  • Dann kommen die rohen Nudeln mit dazu. Mit dem Frischkäse und Kräutern kocht die One Pot Pasta mit Hackfleisch laut Rezeptangabe mit gelegentlichem Rühren, bis sie gar ist. FERTIG!

One Pot Pasta mit Hackfleisch

Die One-Pot Nudeln sind beliebt

Meine One Pot Pasta passt immer: Ob als schnelle Feierabendküche, auch wenn Du Gäste hast, kannst Du ein Gericht zaubern und stehst nicht stundenlang in der Küche. Deshalb sind meine schnelle Hackpfanne mit Nudeln und Tortellini alla Panna auf meiner Seite auch sehr beliebt.

Die cremige und würzige Hackfleischsoße erinnert geschmacklich an eine Bolognesesoße, nur das die Zubereitungszeit ein Bruchteil der Zeit des Klassikers benötigt. Zudem ist das praktische Nudelgericht absolut familien- und kindertauglich. Es macht satt und ist eine vollwertige Mahlzeit.

Du kannst das Pasta Gericht auch mit jedem Salat kombinieren. Grüne und leicht gemischte Salat passen super. Ich empfehle Dir dazu mein schnelles Joghurt Dressing oder mein Honig Senf Dressing.

Alles in einem Topf - sowohl Nudeln als auch Soße

Schnelle und einfache Nudel Rezepte für die ganze Familie findest Du bei mir auf dem Foodblog einige. Empfehlen möchte ich Dir folgende.

Nudeln mit Lachs Sahne Soße
Lachsnudeln gehören zu meinen liebsten Lachs Rezepten. In nur 20 Minuten stehen die...
zum Beitrag

Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln & Gemüse
Die schnelle Hackpfanne ist ein echtes Blitz-Gericht und steht in nur 25 Minuten auf dem...
zum Beitrag

Tortellini alla Panna – schnell & einfach
Die Tortellini Schinken Sahne Soße stehen in 20 Minuten auf dem Tisch und schmecken der...
zum Beitrag

Noch ein paar Tipps zur One Pot Pasta

Wie lange hält sich die One Pot Pasta mit Hackfleisch im Kühlschrank?

Sie hält in einem gut verschlossenen Behälter bis zu 2 Tage im Kühlschrank und kann sanft mit 1-2 EL Wasserzugabe (oder Milch oder Sahne) auf der Herdplatte oder in der Mikrowelle bei 600 Watt 2 Minuten aufgewärmt werden.

Kann ich die One Pot Nudeln einfrieren?

Die gekochte One Pot Pasta kann in einem abgeschlossenen Behälter für 3-6 Monate ins Gefrierfach. Am besten immer auftauen lassen, über Nacht im Kühlschrank. Dann sanft auf dem Herd erwärmen.

Kann man die One Pot Pasta vegetarisch kochen?

Als Alternative zu Hackfleisch kann man vegetarische Hack-Varianten aus Soja oder Sonnenblumen verwenden.

One Pot Pasta mit Hackfleisch

One Pot Pasta – schnell & einfach

152 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Sowohl Nudeln als auch die cremige Hackfleischsoße werden in einem Kochtopf zubereitet. Ein schnelles und einfaches Familienessen für Klein und Groß.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG20 Minuten
ZUBEREITUNG15 Minuten
ZEIT GESAMT35 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 500 g gemischtes Hackfleisch - halb Rind-, halb Schweinefleisch
  • 250 g Nudeln, idealerweise die Sorte Penne - Wichtig: ca. 8-11 Min. Kochzeit
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln - (ca. 5 Stück)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Gemüsefond aus dem Glas - oder 500 ml Gemüsebrühe selbstgemacht oder Fertigprodukt
  • 1 Dose Tomaten, stückig - Inhalt 400 g
  • 40 g Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL italienische Kräuter, getrocknet
  • Parmesan vom Stück, frisch gerieben - zum Servieren

ANLEITUNG

  • Zuerst wäscht Du für die One Pot Pasta das Bund Frühlingszwiebeln (ca. 5 Stück) trocknest sie ab, schneidest die Enden ab, um sie dann komplett in Ringe zu schneiden (also inklusive dem gesamten Grün). 1 Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden.
    One Pot Pasta Gemüse
  • Die 2 EL Olivenöl erhitzt Du in einem großen Topf, gibst das 500 g gemischte Hackfleisch hinein, würzt es mit 1 TL Salz und lässt es krümelig anbraten, bis es gebräunt ist.
    One Pot Pasta Hackfleisch anbraten
  • Dann rührst Du noch die Frühlingszwiebeln (etwas Grün fürs Servieren zurücklegen), den Knoblauch und 40 g Tomatenmark unter und würzt mit 1,5 TL Paprikapulver und 1 Prise Zucker.
    One Pot Pasta Hackfeisch
  • Den Topfinhalt löscht Du mit 500 ml Gemüsefond oder Gemüsebrühe und 1 Dose stückige Tomaten ab.
    One Pot Pasta kochen
  • Jetzt rührst Du die 250 g UNGEKOCHTEN / ROHEN Nudeln und 100 g Kräuterfrischkäse unter und fügst 1 TL getrocknete, italienische Kräuter hinzu.
    TIPP: Das beste Ergebnis für meine One Pot Pasta bekommst Du mit einer Nudelsorte mit 8-11 Minuten Kochzeit. Idealerweise die Sorte Penne.
    One Pot Pasta im Topf
  • Die Pasta aufkochen und 13 Minuten ohne Deckel bei mittlerer Hitze kochen lassen. Dabei solltest Du ab und zu umrühren, je mehr Flüssigkeit verkocht ist, desto öfter musst Du rühren.
    One Pot Pasta kochen
  • Am Ende schmeckst Du die One Pot Pasta nach Belieben mit Salz und Paprikapulver ab und bestreust sie mit dem restlichen Frühlingszwiebelgrün. Gerne mit Parmesan servieren.
    One Pot Pasta
  • Ich wünsche Dir mit meinem "Alles in 1 Topf" Rezept viel Freude und einen guten Appetit.

WAS MEINST DU?

Hast Du die One Pot Pasta einmal ausprobiert? Wie findest Du das Rezept? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




241 Kommentare
  1. Ulrike 11. November 2021 - 16:34

    Die gesamte Familie war heute vom Essen begeistert. Es wurde sich um die Reste im Topf „gestritten“. Mama, kochst du das morgen noch mal? Das sagt doch alles. Lieben Dank für das tolle Rezept

    Antworten >>
    1. Emmi 12. November 2021 - 17:12

      Spitze liebe Ulrike💚. Es freut mich wenn es mit meinem Rezept gut geklappt hat 🙂 Viele LG

      Antworten >>
  2. Lisa 11. November 2021 - 15:35

    Hallo Emmi, haben gerade deine One Pot Pasta verspeist. Super einfach und mega lecker. Wird es sicherlich öfter geben. Liebe Grüße von Lisa

    Antworten >>
    1. Emmi 11. November 2021 - 16:01

      Vielen lieben Dank Lisa 🙂

      Antworten >>
  3. Larissa 11. November 2021 - 9:56

    Das Rezept ist einfach toll! Ich habe die Pasta schon so oft gemacht und vielen Freunden weiterempfohlen. Alle sind begeistert 🙂

    Antworten >>
    1. Emmi 11. November 2021 - 12:06

      Spitze Larissa – das finde ich echt klasse💕🤗. Lieben Dank!

      Antworten >>
  4. Michaela 10. November 2021 - 17:26

    Leider geil 🙂 Ich hab das Rezept noch mit Rosmarin und Thymian vom Garten ergänzt, einen Schuss Rotwein mit hinzugefügt… einfach nur lecker :-)))

    Antworten >>
    1. Emmi 11. November 2021 - 9:10

      Dieses Rezept kann man nach Herzenslust abwandeln liebe Michaela💕🤗. Vielen Dank für Dein schönes Feedback und viele LG

      Antworten >>
  5. Anne 10. November 2021 - 11:52

    Liebe Emmi, mal wieder ein tolles Rezept, was allen schmeckt, schnell und einfach ist! Vielen Dank für deine tollen Inspirationen jede Woche! Alles Liebe von Anne

    Antworten >>
    1. Emmi 10. November 2021 - 15:15

      Das freut mich sehr liebe Anne 🙂

      Antworten >>
  6. Steffi 9. November 2021 - 21:44

    Mega lecker! Schmeckt wie beim Italiener und ist super easy-peasy 🤩

    Antworten >>
    1. Emmi 9. November 2021 - 22:06

      Dankeschön für Dein Lob Steffi😊💚.

      Antworten >>
  7. Melanie 9. November 2021 - 19:55

    Heute musste es schnell und unkompliziert gehen, einkaufen wollte ich nach der Arbeit auch nicht mehr. Also habe verwertet was da war. Kichererbsen Spirelli, veganes Hack und Creme Vega. Sehr lecker gewesen, mein Mann hat es direkt inhaliert und für morgen ist noch genug da. Danke für das tolle Rezept.

    Antworten >>
    1. Emmi 9. November 2021 - 22:05

      Ja da ist so die One Pot Pasta wirklich ideal Melanie – freut mich wenn mein Rezept überzeugen konnte 🙂

      Antworten >>
  8. Michaela 9. November 2021 - 18:53

    Das war wirklich schnell, einfach und mega-lecker! Ich hatte keine italienische Kräutermischung, habe deshalb getrocknete Kräuter (Basilikum, Oregano, Thymian) verwendet und einen Schluck Rotwein ergänzt. Kommentar von meinem Mann: „Das könnte ich jeden Tag essen“.

    Antworten >>
    1. Emmi 9. November 2021 - 19:28

      Das freut mich zu hören Michaela😊💚. Vielen Dank und lasst Euch die schnelle Pasta gerne wieder mal schmecken 🙂

      Antworten >>
  9. Kerstin 9. November 2021 - 17:48

    Sehr zu empfehlen ! Einfach und schnell zubereitet, gerade nach einem langen Arbeitstag ein leckerer Genuss. Danke für diese tolle Anregung.

    Antworten >>
    1. Emmi 9. November 2021 - 19:12

      Ja für die schnelle Feierabendküche immer prima. Vielen Dank Kerstin 🙂

      Antworten >>
  10. Peggy 9. November 2021 - 14:08

    Liebe Emmi, ich habe es heute, aufgrund deines Sonntags-Newsletters, nachgekocht. Soo einfach und soo lecker. Und wiedermal Danke für ein leckeres Essen. 👍🏻🙏

    Antworten >>
    1. Emmi 9. November 2021 - 15:02

      Es freut mich riesig wenn Dich mein Sonntags-Newsletter in Deinem Kochalltag etwas inspiriert liebe Peggy😍💕. Viele LG

      Antworten >>
  11. Martina 9. November 2021 - 11:32

    Einfach und lecker – wie alle deine Rezepte, die ich bisher ausprobiert habe!

    Antworten >>
    1. Emmi 9. November 2021 - 14:58

      Merci liebe Martina😍💕. Hab noch viel Freude mit meinen einfachen Rezepten 🙂

      Antworten >>
  12. Gitte 9. November 2021 - 8:26

    Super lecker und auch schnell gemacht. Werde ich definitiv öfter machen.

    Antworten >>
    1. Emmi 9. November 2021 - 8:49

      Klasse Gitte😍. Freut mich und lass es Dir gerne nochmals schmecken💕.

      Antworten >>
  13. Wilma 7. November 2021 - 15:21

    Liebe Emmi, ich hatte heute Morgen Hackfleisch aus dem Gefrierschrank genommen, weil ich Nudeln mit Soße Bolognese machen wollte. Jetzt werde ich stattdessen dein Rezept nachkochen, allerdings mit viiiiiel mehr Nudeln, denn wie ich meinen „Großen“ kenne, wird er mir sonst alles alleine weg futtern. Er liebt Nudel in allen Variationen. Jetzt spielt er gerade Fußball und wenn er danach nach Hause kommt, hat er Hunger ohne Ende! Danke für die tollen Rezepte.

    Antworten >>
    1. Emmi 7. November 2021 - 15:34

      Das passt ja dann Wilma 🙂 Und hoffentlich wird es dem hungrigen Fussballer schmecken 😉

      Antworten >>
  14. Ria 7. November 2021 - 14:49

    Mega Pasta! Genau richtig um nächsten Sonntag für meinen italienischen Tag meine Gäste mit unter anderem diesem tollen und einfachen Rezept zu verwöhnen.

    Antworten >>
    1. Emmi 7. November 2021 - 15:32

      Perfekt Ria 🙂 Dann lasst es Euch gut schmecken💕👍

      Antworten >>
  15. Ingrid 7. November 2021 - 9:49

    Liebe Emmi, ich habe schon einige deiner Rezepte nachgekocht, es war immer lecker und schnell zubereitet!! Ich freue mich immer auf deine E-Mail! Einen schönen Sonntag und liebe Grüße Ingrid

    Antworten >>
    1. Emmi 7. November 2021 - 12:22

      Dann lass es Dir gerne weiterhin gut schmecken Ingrid 🙂

      Antworten >>
  16. Christine 7. November 2021 - 9:26

    Hallo Emmi, Ich bin völlig begeistert und habe schon viele Rezepte nachgekocht, vielen Dank für deine tollen Kochideen 🤩

    Antworten >>
    1. Emmi 7. November 2021 - 12:21

      Immer gerne Christine👍💚. Ich hoffe Du kannst Dich weiterhin noch etwas inspirieren lassen 🙂

      Antworten >>
  17. Christiane Blanck 7. November 2021 - 8:58

    Guten Morgen, liebe Emmi ich freue mich immer auf sonntags, denn da bekomme ich immer gute Koch- Ideen für die Woche. Dein Kochbuch ist auch immer im Einsatz , tausend Dank ! Deine Muffins lieben alle . Schönen Sonntag Liebe Grüße Christiane

    Antworten >>
    1. Emmi 7. November 2021 - 12:19

      Herzlichen Dank Christiane💕👍. Hab viel weiterhin Freude mit meinen Rezepten 🙂

      Antworten >>
  18. Marianne Kurz 7. November 2021 - 8:25

    Suuuper leckere Rezepte 😊😊😊

    Antworten >>
    1. Emmi 7. November 2021 - 12:15

      Dankeschön Marianne👍

      Antworten >>
  19. Ramona 6. November 2021 - 19:30

    So leckerschmecker. So machen Nudeln mit Bollo Spaß. Schnell und einfach auf den Teller. Das wird es jetzt öfter geben Emmi. Viele grüße Ramona

    Antworten >>
    1. Emmi 7. November 2021 - 7:37

      Freut mich Ramona wenn die schnelle One Pot Variante gut angekommen ist bei Euch😍👍

      Antworten >>
  20. Maja 6. November 2021 - 10:54

    Dein Rezept hat uns unseren Freitag Abend verschönert. Es war so lecker. Mein Sohneman konnte gar nicht genug bekommen 🙂 . Toll finde ich auch die neuen FAQs im Rezept. Sehr hilfreich und übersichtlich. Vielen Dank für die tollen Rezepte. Deine Maja

    Antworten >>
    1. Emmi 6. November 2021 - 12:29

      Das freut mich sehr liebe Maja☺️💕👍. Viele LG

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden