Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln & Gemüse

Die schnelle Hackpfanne ist ein echtes Blitz-Gericht und steht in nur 25 Minuten auf dem Tisch. Die praktische Hackfleischpfanne ist ideal, wenn es zum Mittag- oder Abendessen schnell gehen soll. Mit frischem Gemüse wie Paprika und Lauch, Rinder-Hackfleisch, Hörnchennudeln und anderen leckeren Zutaten ist das Gericht aus nur einer Pfanne ein beliebter Hit bei Klein und Groß.

Die gesunde Hackfleischpfanne - www.emmikochteinfach.de

Wenn man mit den eigenen Alltagsdingen und denen der anderen, überhaupt der ganzen Familienorganisation beschäftigt ist, springen sie einen gerne mal an, die schnellen Turbo-Gerichte. Alle Antennen sind irgendwie darauf ausgelegt, dass man sie erkennt und sofort abcheckt, ob sie was taugen oder nicht. Ganze Regale füllen die 15-, 20- und 30-Minuten Kochbücher in den Buchhandlungen und machen uns Hoffnung, dass sie mehr Zeit für uns rausholen. Eben für andere Dinge.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Ich klinke mich, wenn es der Alltag zulässt, schonmal gerne aus und verkrieche mich in der Kochbuchabteilung meiner Lieblingsbuchhandlung, mitten in der Stadt. Ich stöbere durch die vielen Kochbücher, auch die mit den „Schnell-schneller-am schnellsten-Rezepten“. Wenn ich dann allerdings die Turbo-Zubereitungszeiten sehe, denke ich wirklich sehr oft „hä, wie soll man das denn schaffen?“.

Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Für mich, die sich ja sehr viel mit Zeitangaben beschäftigt ist es auch manchmal schwierig, das auf die Minute festzulegen. Zudem ist doch das Schnibbeln und Schneiden Tagesform und beides beeinflusst nunmal maßgeblich wie schnell man etwas zubereitet. Meine Zeiten sind also, wie schon oft an anderer Stelle erwähnt, als Richtwerte zu verstehen.

Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Meine schnelle Hackpfanne mit Nudeln und Gemüse – ein echtes Turbo-Essen

Dennoch freue ich mich selbst wie eine Schneekönigin, wenn ich eine Idee für ein leckeres Schnell-Schnell-Gericht habe. So wie meine neueste Turbo-Kreation, die schnelle Nudel Hackpfanne mit Gemüse. Ein trendiges One-Pot (Ein-Topf)-Gericht sozusagen. Meine Güte, dass ich das Wort nochmal schreiben darf im Zusammenhang mit einem meiner Rezepte. Weil normalerweise ist One-Pot nicht so mein Ding, auch wenn „One-Pot-Rezepte“ mittlerweile in gefühlt hunderten von Topseller-Kochbüchern zu finden sind.

Ein einfaches Hackfleisch und Gemüse Gericht - www.emmikochteinfach.de

Eine praktische One-Pot Hackfleischpfanne

Streng genommen handelt es sich bei diesem Rezept ja auch nicht um ein One-Pot-Gericht sondern um ein One-Pan-Gericht, also Pfanne. Und korrekter Weise kommen alle Zutaten für meine schnelle Nudel Hackpfanne auch in eine Pfanne! Also! Die Zutat Lauch war für mich übrigens gesetzt, denn Lauch-Gemüse und krümelig gebratenes Hackfleisch ist für mich eine der leckerste Kombination die ich kenne. Mein Sohnemann hatte übrigens herumgemault, weil ich auch noch Paprikawürfelchen bemüht habe. Ich liebe aber gesunde rote Paprika. Alle konnte er nicht raus picken und so sind zumindest ein oder zwei auch mit auf dem Löffel und in seinem Mund gelandet. Was will eine Mutter mehr 😉 .

Falls Du Lust auf ein weiteres schnelles One Pot Gericht mit Hackfleisch für die ganze Familie hast, dann empfehle ich Dir meine sehr beliebte und einfache One Pot Pasta.

One Pot Pasta – schnell & einfach
Einfacher geht’s nicht: Meine One Pot Pasta ist schnell gemacht, benötigt nur einen...
zum Beitrag

Weitere sehr beliebte Familien-Gerichte aus der Pfanne für die ganze Familie sind meine Schinkennudeln und die Maultaschen Pfanne.

Schinkennudeln – schnell & einfach
Die einfachen Schinkennudeln stehen in nur 20 Minuten auf dem Tisch. Die Nudeln mit...
zum Beitrag

Maultaschen Pfanne – schnell & einfach
Meine Maultaschen Pfanne ist immer gut, wenn es zum Mittagessen oder Abendessen schnell...
zum Beitrag

Neben meiner Gemüse Hackfleischpfanne mit Nudeln habe ich noch 2 weitere Turbo Hackpfannen auf meinem Blog, meine Spitzkohl-Hackpfanne mit Schupfnudeln oder meine Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln.

 

Die gesunde Hackfleischpfanne - www.emmikochteinfach.de

Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln & Gemüse

326 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Alles wird ganz praktisch nur in einer Pfanne gekocht - auch die Nudeln. Das schnelle Essen schmeckt der ganzen Familie und steht in nur 25 Minuten auf dem Tisch.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG15 Minuten
ZEIT GESAMT25 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 500 g Rinderhackfleisch - fleischlose Alternative: z.B. Soja-Hack
  • 250 g Hörnchennudeln - alternativ andere Mini-Nudeln mit ca. 7-8 Minuten Kochzeit
  • 1 Liter Gemüsebrühe - Brühwürfel oder selbst gemacht
  • 1 Stange Lauch - in feine Streifen geschnitten
  • 300 g Paprika, rot - klein gewürfelt
  • 30 g Tomatenmark
  • 2 EL Pflanzenöl - z.B. Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, mildes Paprikapulver (edelsüß), schwarzer Pfeffer - zum Würzen und Abschmecken
  • Creme Fraiche und frische Petersilie - zum Servieren

ANLEITUNG

  • Als erstes erhitzt Du 2 EL Pflanzenöl in einer großen Pfanne und brätst das 500 g Rinderhackfleisch darin auf höchster Stufe kräftig krümelig an, dabei schon mit einer guten Prise Salz würzen. 
  • In der Zwischenzeit die 300 g Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden sowie die 1 Stange Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
    TIPP: Du kannst auch noch anderes klein geschnittenes Gemüse verwenden das Du im Kühlschrank hast, wie z.B. Möhren. Je bunter desto schöner.
  • 30 g Tomatenmark unter das Hackfleisch rühren kurz anbraten sowie direkt im Anschluss das klein geschnittene Gemüse für ca. 3 Minuten mit anbraten und nochmal alles mit etwas Salz, mildem Paprikapulver und einer Prise Zucker würzen. 
  • Den Liter Brühe dazu gießen, die Hörnchennudeln ungekocht unterrühren und alles für 10 Minuten köcheln lassen. Danach nochmals nach Belieben mit SalzPaprikapulver und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  • Mit gehackter Petersilie und Creme Fraiche servieren sowie einem knackigen grünen Salat. Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse - www.emmikochteinfach.de
Ein einfaches Hackfleisch und Gemüse Gericht - www.emmikochteinfach.de
Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse - www.emmikochteinfach.de
Eine einfache Hackfleischpfanne - www.emmikochteinfach.de
Schnelle Hackfleischpfanne mit Hörnchennudeln - www.emmikochteinfach.de

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

Ein raffiniertes Ofengericht - www.emmikochteinfach.de

Hackbraten im süßen Speckmantel

Omas Gulaschsuppe ungarischer Art - www.emmikochteinfach.de

Omas Gulaschsuppe ungarischer Art

5 from 326 votes (23 ratings without comment)
ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




731 Kommentare
  1. Miriam 9. Februar 2019 - 20:47

    Mit einem 5 Personenhaushalt, hat man einfach manchmal keine Lust zu kochen, weil einem die Ideen ausgehen. Jetzt mit der Seite von Emmi kommt neuer Schwung rein und man möchte loslegen. Das erste Rezept der schnellen Hackpfanne, was ich ausprobiert habe, kam dann auch echt gut an. Das nächste wird wohl nicht lange auf sich warten. Ich schaue gerne auf diese Seiten. Um es auf den Punkt zu bringen: Danke für Deine mit Liebe gemachte Vorarbeit, damit ich unkompliziert, raffiniert, lecker und schnell kochen kann.

    Antworten >>
    1. Emmi 10. Februar 2019 - 17:03

      Liebe Miriam, vielen Dank für Deine lieben Zeilen und Dein schönes Kompliment?. Ich freue mich wirklich sehr, dass ich Dir Inspirationen für Deinen Kochalltag geben kann und hoffe, Du wirst noch ganz oft bei mir fündig. LG

      Antworten >>
  2. Martina 21. Januar 2019 - 18:33

    Hallo Emmi, Heute wurde die schnelle Hackpfanne gekocht. Vielen lieben Dank für das Rezept. Es war wirklich super lecker und schnell zubereitet. Genau nach meinen Geschmack. Auch mein Mann war sehr begeistert – und das heißt was! Danke und liebe Grüße Martina

    Antworten >>
    1. Emmi 21. Januar 2019 - 20:19

      Dankeschön für Deine Rückmeldung! Wenn der Gatte zufrieden ist…..so soll es ja auch sein liebe Martina?. LG

      Antworten >>
  3. Bia 19. Januar 2019 - 21:21

    Liebe Emmi heute war es soweit und wir haben dein Rezept ausprobiert und was soll ich sagen. ..Wir sind total begeistert und es war soooo lecker. Hab noch ein paar Möhrchen dazu getan. Demnächst probieren wir deinen Kaiserschmarn und uns läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen . Liebe grüße bia ?

    Antworten >>
    1. Emmi 20. Januar 2019 - 10:35

      Wie großartig, liebe Bia?. Es freut mich sehr, dass die Hackpfanne bei Euch so gut angekommen ist. Sie lässt sich wirklich wunderbar abwandeln! LG

      Antworten >>
  4. Mandy paproth 17. Januar 2019 - 18:55

    Hallo Emmi, haben heute das erste Rezept (schnelle Hackpfanne)von dir ausprobiert und wir sind alle total begeistert (mein Mann,meine beiden Kinder 7 und 17 und natürlich Ich) Schnell und einfach total unkompliziert so wie ich es mag?. Werden bestimmt noch andere Rezepte ausprobieren Liebe Grüße von der Ostseeküste

    Antworten >>
    1. Emmi 17. Januar 2019 - 21:48

      Wie schön, liebe Mandy?. Vielen Dank! Deine Rückmeldung freut mich sehr. LG

      Antworten >>
  5. Katrin 17. Januar 2019 - 16:18

    Hallo! Ich habe heute das Rezept gekocht und bin begeistert! Da mein Mann Veganer ist, habe ich statt Hack einfach Sojageschnetzeltes genommen. Schmeckt wunderbar!

    Antworten >>
    1. Emmi 17. Januar 2019 - 17:55

      Wie schön, liebe Katrin, das ist ja toll! Vielen Dank für Deine Rückmeldung 🙂 ! Eine tolle Idee mit dem Sojageschnetzeltem, sprich schön zu wissen, dass das Rezept auch als vegane Variante gut funktioniert. LG

      Antworten >>
  6. Jenny 15. Januar 2019 - 12:49

    Super leckeres Rezept! Einfach, schnell, gesund! Perfekt wenn man ein kleines Kind hat und nicht ewig in der Küche steht will, aber trotzdem gesund und lecker kochen möchte.

    Antworten >>
    1. Emmi 15. Januar 2019 - 22:57

      Genau so war es gedacht, liebe Jenny, vielen Dank für Deine schönen Worte und dass Du mir Rückmeldung gegeben hast. LG

      Antworten >>
  7. Nadine 10. Januar 2019 - 10:13

    Danke für die schnelle Rückmeldung. Ich bin sehr froh, dass ich Dich gefunden habe. Ich finde Deine Seite, die Rezepte, die Erklärungen einfach super. Auch die Informationen über die Mengenangaben pro Person und darüber wie und welche Vorräte man sich anlegt einfach genial. Die nächsten Rezepte, die ich nachkochen werde sind der Rouladentopf und Schweinefilet mit Bacon. Freue mich schon darauf. LG

    Antworten >>
    1. Emmi 10. Januar 2019 - 21:59

      Ich danke Dir für Deine lieben Worte! LG

      Antworten >>
    2. Rainer Michels 11. April 2019 - 14:16

      Bin per Zufall auf deine Seite gekommen und muss sagen: Hammermäßig ! Super. Habe heute gleich die Hackpfanne gemacht. Kommentar meiner Mitesserin: Wow, Häschen das schmeckt ja super! War nicht das letzte Gericht von dir, zumal die Rezeptdarstellung toll gemacht ist. Danke Rainer

      Antworten >>
      1. Emmi 11. April 2019 - 15:16

        Lieber Rainer, wie schön, dass Du mich gefunden hast und vielen herzlichen Dank für Deine Rückmeldung! Toll, dass es Euch so gut geschmeckt hat. Ich hoffe, Du wirst noch weiterhin bei meinen Rezepten fündig. LG

        Antworten >>
  8. Nadine 10. Januar 2019 - 9:08

    Hallo Emmi, gestern Abend gab es die schnelle Hackpfanne. Wirklich ein tolles Rezept, wenn es mal schnell gehen soll. Es hat allen sehr gut geschmeckt. Mit dem Thema Abschmecken habe ich so meine Probleme. Gibt es da eine Art Richtlinie, wieviel man von Salz, Paprika, Pfeffer mindestens zum würzen nimmt. Bei Rezepten für 4 Personen z.B. von jedem Gewürz 1 Teelöffel oder mehr? LG

    Antworten >>
    1. Emmi 10. Januar 2019 - 9:25

      Liebe Nadine, ich freue mich, dass die Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse Euch allen so gut geschmeckt hat. Vielen Dank für Deine positive Rückmeldung :). Zu Deiner Frage: Abschmecken ist wirklich so eine Sache. Leider gibt es keine generelle Richtlinie bei dieser Art von Gerichten, also zum Beispiel auch Pfannengerichten, da die Geschmäcker so unterschiedlich sind. Für mich ist 1 TL Salz oder eine ordentliche Prise schmackhaft für andere schon versalzen. Dennoch versuche ich schon, da wo es geht, exakte TL/EL-Angaben zu machen. Hinsichtlich Würzen musst Du Dich bei manchen Gerichten einfach ran tasten, oft auch mutig sein und zum Beispiel ordentlich ins Salzfass greifen oder einmal mehr die Pfeffermühle drehen 😉 . Ein Tipp noch, Sojasoße ist auch ein sehr guter natürlicher Gewürzgeber bei Fleisch/Soßengerichten, allerdings Teelöffelweise beim Würzen vorgehen. Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen. LG

      Antworten >>
  9. Dagmar 9. Januar 2019 - 19:22

    Liebe Emmi, tolles Rezept. Ich hab‘s heute Abend ausprobiert und es kam bei meinen Männern echt gut an. Und das ist nicht selbstverständlich ? Da wir gerne etwas würziger essen hab ich scharfen Paprika und etwas Chili benutzt. Mein Sohn hat noch zusätzlich Reibkäse druntergemischt. Er hatte auch die Idee das Mais noch gut dazu passen würde. Versuchen wir beim nächsten Mal. Lg

    Antworten >>
    1. Emmi 9. Januar 2019 - 20:33

      Freut mich sehr, dass das Rezept so gut bei Euch ankam, liebe Dagmar?. Und das Rezept kann man auf jeden Fall wunderbar abwandeln! Lieben Dank für Deine Rückmeldung! LG

      Antworten >>
  10. Evelin 7. Januar 2019 - 15:01

    Liebe Emmi, danke für das tolle Rezept. Hammer lecker und wirklich super schnell und einfach zubereitet. Freu mich schon auf das Ausprobieren Deiner anderen Rezepte. Liebe Grüße und weiter so.

    Antworten >>
    1. Emmi 7. Januar 2019 - 20:33

      Das freute mich riesig, liebe Evelin?. Ich hoffe Du wirst noch weiterhin bei meinen einfachen Rezepten fündig! LG

      Antworten >>
  11. Petra 13. Dezember 2018 - 12:56

    Liebe Emmi, Sehr leckeres Rezept. Ideal nach Feierabend und nicht nur für Kinder

    Antworten >>
    1. Emmi 14. Dezember 2018 - 18:51

      Das freut mich sehr, liebe Petra?. LG

      Antworten >>
  12. Heike 6. Dezember 2018 - 17:09

    Kannte das Rezept aus meiner Schulzeit…im EWE-kochbuch heisst es allerdings „Nudelpfanne“Und wurde mit normalen Nudeln gekocht…es schmeckt auch mit Spaghetti oder Gaberspaghetti seeeehr lecker! Meine Kinder(30,29,27 und24)möchten es immer sehr gerne! Und mit Puten-hackfleisch schmeckt es auch…

    Antworten >>
    1. Emmi 6. Dezember 2018 - 23:24

      Liebe Heike, toll, wie lange Du das Rezept schon kennst und schöne Anregungen, vielen Dank dafür. LG

      Antworten >>
  13. Ute Martin (mariegold27) 2. Dezember 2018 - 12:59

    HALLO LIEBE EMMI, und schon wieder war ein Rezept von dir die schnelle Lösung! Gestern gab’s deine mega leckre Hackpfanne mit Gemüse und Nudeln! Und der Knaller ist ja auch, dass du immer Zutaten verwendest, die eigentlich jeder als „Standart“ daheim hat! Echt cool!! Mittlerweile verselbstständigt sich deine Seite im gesamten Freundes- und Familienkreis, da ich immer leckerst und schnellstmöglich ein Essen auf den Tisch gezaubert bekomme! Herzlichen Dank dafür! Du bist ne Wucht!! Wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Adventszeit und freue mich auf deine Posts!

    Antworten >>
    1. Emmi 2. Dezember 2018 - 17:41

      Herzlichen Dank liebe Ute für Deine schöne Rückmeldung?. Es freut mich sehr, dass Dir meine Seite gefällt und hoffe Du wirst weiterhin bei meinen einfachen Rezepten fündig. LG

      Antworten >>
  14. Jan 23. November 2018 - 13:55

    Ich koche das Rezept schon zum 2. mal nach und finde es sehr lecker und vorallem einfach gehalten. Auch andere Rezepte wie zbs. die Rinderrouladen habe ich schon nachgekocht 🙂 allesamt treffen genau meinen Geschmack! ich hoffe du schreibst noch mehr Rezepte sodass ich über das ganze Jahr komme 😛 mfG Jan

    Antworten >>
    1. Emmi 23. November 2018 - 20:49

      Vielen herzlichen Dank für Deine Rückmeldung, lieber Jan?. Es freut mich sehr, dass Du bei meinen einfachen Rezepten fündig geworden bist. LG

      Antworten >>
      1. Verena & Frank 19. Juni 2020 - 20:12

        Liebe Emmi, heute haben wir wieder eines deiner leckeren Rezepte gekocht, die herrliche schnelle Hackpfanne ??? Wir fassen kurz zusammen: MJAM !!! Wie immer! ?

        Antworten >>
        1. Emmi 19. Juni 2020 - 21:44

          Das freut mich Ihr Lieben! Dankeschön für Euer Feedback und viele LG

          Antworten >>
  15. Saskia 19. November 2018 - 20:15

    Das Rezept ist sehr schnell zubereitet und schmeckt sehr sehr gut ist ein sehr gutes Rezept.

    Antworten >>
    1. Emmi 19. November 2018 - 20:43

      Herzlichen Dank für Deine Rückmeldung liebe Saskia?. Das freut mich sehr! LG

      Antworten >>
  16. Patrick 19. November 2018 - 18:11

    Hallo, ich hab das Rezept ein wenig geändert. Meine Frau mag keine Paprika, da hab ich einfach Zucchini genommen. Sehr lecker und wird auf jeden Fall wieder gemacht.

    Antworten >>
    1. Emmi 19. November 2018 - 20:41

      Wie schön, lieber Patrick?. Es freut mich sehr, dass Dir die Abwandlung geschmeckt hat. Danke für Deine Rückmeldung! LG

      Antworten >>
  17. Simon 18. November 2018 - 21:15

    Super. Mal was schnelles und vernünftiges obendrein. Echt lecker. Hat uns allen geschmeckt. Echt lecker. Beim nächsten mal, fügen wir noch ein wenig Frischkäse und Möhren hinzu. ??? Top! Danke für die neu entdeckte Inspiration.

    Antworten >>
    1. Emmi 19. November 2018 - 0:01

      Lieber Simon, es freut mich riesig, dass Dir mein Rezept gefällt?. Herzlichen Dank für Deine Rückmeldung. LG

      Antworten >>
  18. Claudi 15. November 2018 - 9:06

    Ein einfaches leckeres Rezept. Ich war erst skeptisch, ob die Sosse nicht total verwässert ist. Aber völlig unbegründet :-). Hat alles wunderbar geklappt.

    Antworten >>
    1. Emmi 15. November 2018 - 20:41

      Wie schön, liebe Claudia?. Deine Rückmeldung freut mich sehr und ich hoffe Du wirst noch weiterhin bei meinen einfachen Rezepten fündig. LG

      Antworten >>
  19. Miriam 14. November 2018 - 18:40

    Heute Abend haben wir dieses Rezept ausprobiert. Am längsten dauerte es fast noch, das frische Hackfleisch beim Bauern zu besorgen – geschnibbelt und in die Pfanne geworfen war alles schnell. Dem Mann hat’s geschmeckt, das eine Kind wollte hinterher noch die restliche Soße auslöffeln, das Baby guckte schon mal interessiert, und morgen muss ich mir wohl was anderes kochen, denn die Reste, die ich dafür eingeplant hatte, sind irgendwie schon verschwunden 😉 Das wird es wohl wieder geben! Viele Grüße aus dem Siebengebirge!

    Antworten >>
    1. Emmi 14. November 2018 - 23:24

      Das ist ja ein tolle Lob, liebe Miriam?. Dankeschön dafür! LG

      Antworten >>
  20. Sabine 14. November 2018 - 13:04

    Hallo Emmi , Dankeschön für das leckere Rezept ☺️ Das war super super lecker, hätte ich nicht gedacht. Das kommt bei uns jetzt öfters auf den Tisch. Schnell, wenig Zutaten und ein lecker Genuss. Danke

    Antworten >>
    1. Emmi 14. November 2018 - 23:23

      Liebe Sabine, es freut mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat. Vielen Dank für Deine Rückmeldung. LG

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden