Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln & Gemüse

Die schnelle Hackpfanne ist ein echtes Blitz-Gericht und steht in nur 25 Minuten auf dem Tisch. Die praktische Hackfleischpfanne ist ideal, wenn es zum Mittag- oder Abendessen schnell gehen soll. Mit frischem Gemüse wie Paprika und Lauch, Rinder-Hackfleisch, Hörnchennudeln und anderen leckeren Zutaten ist das Gericht aus nur einer Pfanne ein beliebter Hit bei Klein und Groß.

Die gesunde Hackfleischpfanne - www.emmikochteinfach.de

Wenn man mit den eigenen Alltagsdingen und denen der anderen, überhaupt der ganzen Familienorganisation beschäftigt ist, springen sie einen gerne mal an, die schnellen Turbo-Gerichte. Alle Antennen sind irgendwie darauf ausgelegt, dass man sie erkennt und sofort abcheckt, ob sie was taugen oder nicht. Ganze Regale füllen die 15-, 20- und 30-Minuten Kochbücher in den Buchhandlungen und machen uns Hoffnung, dass sie mehr Zeit für uns rausholen. Eben für andere Dinge.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Ich klinke mich, wenn es der Alltag zulässt, schonmal gerne aus und verkrieche mich in der Kochbuchabteilung meiner Lieblingsbuchhandlung, mitten in der Stadt. Ich stöbere durch die vielen Kochbücher, auch die mit den „Schnell-schneller-am schnellsten-Rezepten“. Wenn ich dann allerdings die Turbo-Zubereitungszeiten sehe, denke ich wirklich sehr oft „hä, wie soll man das denn schaffen?“.

Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Für mich, die sich ja sehr viel mit Zeitangaben beschäftigt ist es auch manchmal schwierig, das auf die Minute festzulegen. Zudem ist doch das Schnibbeln und Schneiden Tagesform und beides beeinflusst nunmal maßgeblich wie schnell man etwas zubereitet. Meine Zeiten sind also, wie schon oft an anderer Stelle erwähnt, als Richtwerte zu verstehen.

Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse - www.emmikochteinfach.de

Meine schnelle Hackpfanne mit Nudeln und Gemüse – ein echtes Turbo-Essen

Dennoch freue ich mich selbst wie eine Schneekönigin, wenn ich eine Idee für ein leckeres Schnell-Schnell-Gericht habe. So wie meine neueste Turbo-Kreation, die schnelle Nudel Hackpfanne mit Gemüse. Ein trendiges One-Pot (Ein-Topf)-Gericht sozusagen. Meine Güte, dass ich das Wort nochmal schreiben darf im Zusammenhang mit einem meiner Rezepte. Weil normalerweise ist One-Pot nicht so mein Ding, auch wenn „One-Pot-Rezepte“ mittlerweile in gefühlt hunderten von Topseller-Kochbüchern zu finden sind.

Ein einfaches Hackfleisch und Gemüse Gericht - www.emmikochteinfach.de

Eine praktische One-Pot Hackfleischpfanne

Streng genommen handelt es sich bei diesem Rezept ja auch nicht um ein One-Pot-Gericht sondern um ein One-Pan-Gericht, also Pfanne. Und korrekter Weise kommen alle Zutaten für meine schnelle Nudel Hackpfanne auch in eine Pfanne! Also! Die Zutat Lauch war für mich übrigens gesetzt, denn Lauch-Gemüse und krümelig gebratenes Hackfleisch ist für mich eine der leckerste Kombination die ich kenne. Mein Sohnemann hatte übrigens herumgemault, weil ich auch noch Paprikawürfelchen bemüht habe. Ich liebe aber gesunde rote Paprika. Alle konnte er nicht raus picken und so sind zumindest ein oder zwei auch mit auf dem Löffel und in seinem Mund gelandet. Was will eine Mutter mehr 😉 .

Falls Du Lust auf ein weiteres schnelles One Pot Gericht mit Hackfleisch für die ganze Familie hast, dann empfehle ich Dir meine sehr beliebte und einfache One Pot Pasta.

One Pot Pasta – schnell & einfach
Einfacher geht’s nicht: Meine One Pot Pasta ist schnell gemacht, benötigt nur einen...
zum Beitrag

Weitere sehr beliebte Familien-Gerichte aus der Pfanne für die ganze Familie sind meine Schinkennudeln und die Maultaschen Pfanne.

Schinkennudeln – schnell & einfach
Die einfachen Schinkennudeln stehen in nur 20 Minuten auf dem Tisch. Die Nudeln mit...
zum Beitrag

Maultaschen Pfanne – schnell & einfach
Meine Maultaschen Pfanne ist immer gut, wenn es zum Mittagessen oder Abendessen schnell...
zum Beitrag

Neben meiner Gemüse Hackfleischpfanne mit Nudeln habe ich noch 2 weitere Turbo Hackpfannen auf meinem Blog, meine Spitzkohl-Hackpfanne mit Schupfnudeln oder meine Käsespätzle Hackpfanne mit Lauch und Röstzwiebeln.

 

Die gesunde Hackfleischpfanne - www.emmikochteinfach.de

Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln & Gemüse

326 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Alles wird ganz praktisch nur in einer Pfanne gekocht - auch die Nudeln. Das schnelle Essen schmeckt der ganzen Familie und steht in nur 25 Minuten auf dem Tisch.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG15 Minuten
ZEIT GESAMT25 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 500 g Rinderhackfleisch - fleischlose Alternative: z.B. Soja-Hack
  • 250 g Hörnchennudeln - alternativ andere Mini-Nudeln mit ca. 7-8 Minuten Kochzeit
  • 1 Liter Gemüsebrühe - Brühwürfel oder selbst gemacht
  • 1 Stange Lauch - in feine Streifen geschnitten
  • 300 g Paprika, rot - klein gewürfelt
  • 30 g Tomatenmark
  • 2 EL Pflanzenöl - z.B. Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, mildes Paprikapulver (edelsüß), schwarzer Pfeffer - zum Würzen und Abschmecken
  • Creme Fraiche und frische Petersilie - zum Servieren

ANLEITUNG

  • Als erstes erhitzt Du 2 EL Pflanzenöl in einer großen Pfanne und brätst das 500 g Rinderhackfleisch darin auf höchster Stufe kräftig krümelig an, dabei schon mit einer guten Prise Salz würzen. 
  • In der Zwischenzeit die 300 g Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden sowie die 1 Stange Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
    TIPP: Du kannst auch noch anderes klein geschnittenes Gemüse verwenden das Du im Kühlschrank hast, wie z.B. Möhren. Je bunter desto schöner.
  • 30 g Tomatenmark unter das Hackfleisch rühren kurz anbraten sowie direkt im Anschluss das klein geschnittene Gemüse für ca. 3 Minuten mit anbraten und nochmal alles mit etwas Salz, mildem Paprikapulver und einer Prise Zucker würzen. 
  • Den Liter Brühe dazu gießen, die Hörnchennudeln ungekocht unterrühren und alles für 10 Minuten köcheln lassen. Danach nochmals nach Belieben mit SalzPaprikapulver und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  • Mit gehackter Petersilie und Creme Fraiche servieren sowie einem knackigen grünen Salat. Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse - www.emmikochteinfach.de
Ein einfaches Hackfleisch und Gemüse Gericht - www.emmikochteinfach.de
Schnelle Hackpfanne mit Hörnchennudeln und Gemüse - www.emmikochteinfach.de
Eine einfache Hackfleischpfanne - www.emmikochteinfach.de
Schnelle Hackfleischpfanne mit Hörnchennudeln - www.emmikochteinfach.de

Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

5 from 326 votes (23 ratings without comment)
ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




731 Kommentare
  1. Sandra 11. Mai 2019 - 20:28

    Mhhhhh ?? das gab es gestern Abend bei uns. Haben es mit frischen Champignons ergänzt. Sooooo lecker, schnell und einfach zubereitet! Blieb nur nichts übrig ??‍♀️? Vielen Dank liebe Emmi. LG Sandra

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Mai 2019 - 22:23

      Danke für Dein tolles Feedback, liebe Sandra?. Das freut mich sehr! LG

      Antworten >>
  2. Susa 11. Mai 2019 - 10:59

    Ich habe gestern die NudelPfanne probiert. Sie ist der Hammer..so was von lecker..meine Familie putzte den ganzen Topf leer…und es war reichlich…daaaanke für das tolle Rezept ???❤

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Mai 2019 - 17:32

      Dankeschön für Dein liebe Rückmeldung, liebe Susa?. Freut mich riesig! LG

      Antworten >>
  3. Elli 9. Mai 2019 - 21:06

    Hallo Emmi, vielen Dank für diese wundervollen und schmackhaften Rezepte! Ich mag das kochen nicht besonders, da es mit zwei kleinen Mäusen immer sehr schwer ist aufwendige Rezepte zu kochen. Dein Blog ist eine solche Bereicherung für uns! Sehr lecker, schnell und selbst die Kleinen verschlingen das Essen und haben nix zu mäkeln. Super! 🙂

    Antworten >>
    1. Emmi 10. Mai 2019 - 7:06

      Vielen Dank liebe Elli für Deine Rückmeldung?. Es freut mich sehr, dass ich Deinen Kochalltag bereichern kann. LG

      Antworten >>
  4. Melanie 8. Mai 2019 - 20:13

    Blitzschnell, einfach und irre lecker! ?lichen Dank

    Antworten >>
    1. Emmi 8. Mai 2019 - 21:26

      DANKESCHÖN für Deine Rückmeldung liebe Melanie?. LG

      Antworten >>
  5. Angi 8. Mai 2019 - 9:18

    Ich habe dieses rezept schon gefühlt hunderte mal gekocht, da es so schön einfach ist. Ich nehme es mittlerweile als Vorlage und nehme das Gemüse, was ich daheim habe und auch die Nudeln die gerade da sind. So ist es auch ein gutes „Resteessen“

    Antworten >>
    1. Emmi 8. Mai 2019 - 12:22

      Herzlichen Dank liebe Angi?. In der Tat ist das Rezept die perfekte Resteküche. LG

      Antworten >>
  6. Nadine 4. Mai 2019 - 19:33

    Hallo Emmi, ich habe eben dein Rezept ausprobiert 😀 Es war richtig lecker und auch recht leicht, weil keine Sahne oder ähnliches benötigt wird – super! Es ging wirklich schnell und war unkompliziert. Ein super Rezept, dass man auch nach der Arbeit mal schnell zubereiten kann! LG!

    Antworten >>
    1. Emmi 4. Mai 2019 - 20:57

      Ja, finde ich auch, liebe Nadine?. Eine tolle Feierabendküche! Herzlichen Dank für Deine Rückmeldung. LG

      Antworten >>
  7. Iris 3. Mai 2019 - 15:53

    Sorry. Natürlich 5 Sterne

    Antworten >>
    1. Emmi 3. Mai 2019 - 16:09

      Herzlichen Dank für Deine Bewertung und Rückmeldung liebe Iris! LG

      Antworten >>
  8. Iris 3. Mai 2019 - 15:52

    Hallo liebe Emmi, du warst heute meine Rettung. Arbeitete bis 14.00. Für 15.00hat mein 12jähriger Sohn seinen Freund eingeladen. Was gibt’s zum Essen? Da bin ich auf deine Seite gestoßen, besser gesagt auf deine Hackfleischpfanne. Es war der Renner. Mein Sohn hat mitgeschnippelt und das Ergebnis war fenomenal. Ein ganz großes Lob und ein dickes Danke. Ich werde noch mehr Rezepte von dir probieren. Vielen Dank ?

    Antworten >>
    1. Emmi 3. Mai 2019 - 16:09

      Wie großartig liebe Iris?. Das freut mich sehr. LG

      Antworten >>
  9. Sonja 3. Mai 2019 - 11:32

    Liebe Emmi, ich habe das Rezept vorgestern ausprobiert und es hat uns richtig gut geschmeckt! Wir haben eine „Grüne Suppe-Liste“, das ist eine Liste mit Gerichten, die wir nie wieder essen wollen und eine „Schmackofatz-Liste“, mit den Rezepten, die es wieder geben wird. Und auf dieser ist Deine Hackpfanne gelandet 😀 Ich bin von Deiner ganze Seite begeistert, auf die ich irgendwie zufällig gestoßen bin, und freue mich schon, weitere Rezepte nachzukochen und zu berichten. Herzliche Grüße, Sonja

    Antworten >>
    1. Emmi 3. Mai 2019 - 13:49

      Oh wie schön, liebe Sonja, dass ich es auf Eure “Schmackofatz-Liste” geschafft habe?. LG

      Antworten >>
  10. Renate Ziegler 25. April 2019 - 20:47

    Liebe Emmi. Diese Hackpfanne hab ich heute schon mal für morgen vorbereitet. Da muss es noch schneller gehen als sonst. Wieder sehr lecker, wie einfach alle Rezepte, die ich bisher schon ausprobiert habe. Lieben Dank und schönen Gruß. Renate

    Antworten >>
    1. Emmi 25. April 2019 - 22:01

      Herzlichen Dank liebe Renate für Deine schöne Rückmeldung?. LG

      Antworten >>
  11. Karin 15. April 2019 - 10:11

    Hallo Emmi Ich finde Deine Rezepte wirklich einmalig!! Einige Rezepte habe ich nachgekocht und meine Familie ist begeistert. Du beschreibst so gut und verständlich, das man wirklich nichts falsch machen kann 😉 Beim Drucken gibt es aber Probleme…. Ich weiß natürlich nicht ob das Problem nur an meinem Computer liegt…fragen will ich Dich trotzdem! Wenn ich auf Rezept drucken gehe, egal pb ich daraus ein PDF mache oder direkt zum Drucker schicke, es fehlt „immer“ der letzte Punkt! Könntest Du vielleicht mal Probieren? LG. Karin

    Antworten >>
    1. Emmi 16. April 2019 - 23:46

      Vielen Dank für Deine schöne Rückmeldung liebe Karin?. Wahrscheinlich nutzt Du den FIREFOX Internet Browser. Der macht in der aktuellen Version ein paar Probleme beim ausdrucken. Probiere es mal bitte mit einem anderen Browser wie Chrome, Explorer oder Safari. Da wird es funktionieren. LG

      Antworten >>
  12. Brigitte 14. April 2019 - 21:42

    Hallo Emmi, ich habe heute durch Zufall deine Seite entdeckt und war schon beim lesen begeistert ! Viel lesen fällt mir zur Zeit schwer (Leider ärgert mich der ,,Graue Star )- aber die kurzen Anweisungen schaffe ich noch. Also habe ich losgelegt und wir sind Beide begeistert !!! Schnell und einfach nur guuuuut !! Ich bin nun häufiger Gast auf dieser Seite !…LG Brigitte

    Antworten >>
    1. Emmi 16. April 2019 - 23:50

      Herzlichen Dank für Deine Rückmeldung, liebe Brigitte?. Das freut mich wirklich sehr! LG

      Antworten >>
  13. Katja 31. März 2019 - 16:45

    Liebe Emmi, auch wir haben schon einige Rezepte nachgekocht bzw gebacken und es war jedes mal ein Knaller. Die schnelle Hackfleischpfanne finde ich mega lecker. Beim letzten Mal hat sie mein Mann gemacht und heute werde ich sie probieren, bin schon gespannt ob sie mir genau so gut gelingt. Vielen Dank für deine tollen Rezepte und weiter so

    Antworten >>
    1. Emmi 31. März 2019 - 21:37

      Liebe Katja, herzlichen Dank für Deine liebe Rückmeldung und Deinen Ansporn 🙂 . Ich freue mich sehr zu lesen, dass Ihr schon häufiger bei meinen Rezepten fündig geworden seid und Dir die Hackpfanne auch so lecker geschmeckt hat 🙂 . Ich hoffe, Du hattest heute ebenfalls Freude sie zuzubereiten … LG

      Antworten >>
  14. Angi 18. März 2019 - 12:02

    Ich bin im Emmi-Fieber ☺ innerhalb 3 Tagen, haben wir 4 Rezepte gekocht und alle sind mega lecker. Heute haben wir dieses gekocht , und es war so wie ich kochen liebe: einfach, schnell und lecker und mit 2 kleinen Kindern unter 2 jahren gut zu bewerkstelligen. Da ich noch stille, habe ich den Lauch durch Zucchini ersetzt und ich habe auserdem das creme fraiche direkt in den Topf gegeben (das mögen wir sehr gerne ) Übermorgen wird die pizza getestet

    Antworten >>
    1. Emmi 18. März 2019 - 18:04

      Hallo liebe Angi, das ist ja ein wunderbares Lob ??? und eine tolle Bewertung! Vielen herzlichen Dank dafür! Tolle Idee in der Stillzeit den Lauch gegen die Zucchini zu tauschen 😉 . Ich freue mich, dass Du noch die Pizza testen möchtest. Melde Dich doch auch mal hierzu, das würde mich sehr freuen! LG

      Antworten >>
  15. Jessica 12. März 2019 - 16:36

    Auch dieses Rezept war ein voller Erfolg. Die Idee, Nudeln ungekocht hinzuzufügen, ist einfach genial. Leider mag mein Sohn keine Lauchzwiebeln. Daher habe ich diese durch Schnittlauch ersetzt. Das war ebenfalls sehr lecker. Volle 5 Sterne ?

    Antworten >>
    1. Emmi 12. März 2019 - 19:49

      Wie klasse liebe Jessica???. Deine Bewertung und Deine Rückmeldung freut mich sehr. LG

      Antworten >>
  16. Corina 11. März 2019 - 21:05

    Hallo Emmi, habe es ausprobiert, etwas abgewandelt (weil ich Paprika gern knackig mag, hab ich ihn zum Schluss rein, Lauch weggelassen und Fleischbrühe statt Gemüsebrühe genommen) bin total begeistert! Auch Mann und Kind hat es geschmeckt, letzteres sehr schlechte Esserin. Ich möchte gerne mehr Rezepte, weiß aber nicht wie, bitte sag mir deine Seite, ich hab dieses Rezept über die Suchmaschine gefunden. Liebe Grüße Corina

    Antworten >>
    1. Emmi 11. März 2019 - 21:09

      Liebe Corina, vielen Dank für Deine Rückmeldung, die mich sehr freut?. Am besten schaust Du mal unter https://emmikochteinfach.de/ bei meinem Foodblog vorbei. Dort kannst Du meinen E-Mail-Newsletter abonnieren oder mir bei Facebook, Instagram oder Pinterest folgen. LG

      Antworten >>
  17. Jasmin 26. Februar 2019 - 20:20

    Ich war auf der Suche nach einfachen und schnellen Gerichten. Dabei bin ich auf deine Hackpfanne gestoßen. Heute hab ich sie dann mal ausprobiert und für super lecker empfunden. Sogar mein Mann (verzichtet, wenn es geht auf Lauch und Paprika) und mein Zweijähriger (momentan eher schwieriger Esser) haben sich zwei mal nachgekommen. Das kommt mit ins Repertoire und wird sicher häufiger gekocht. Danke für die tolle Idee. Andere Gerichte von dir sind schon auf der „Probieren“-Liste.

    Antworten >>
    1. Emmi 28. Februar 2019 - 14:53

      Das freut mich sehr, liebe Jasmin?. Herzlichen Dank für Deine Bewertung und Deine schöne Rückmeldung. LG

      Antworten >>
  18. Beate 26. Februar 2019 - 14:52

    Probiert und für sehr gut befunden, obwohl ich nicht sehr gerne Lauch esse.

    Antworten >>
    1. Emmi 26. Februar 2019 - 17:15

      Herzlichen Dank für Deine Rückmeldung, liebe Beate?.

      Antworten >>
  19. Justine 19. Februar 2019 - 17:46

    Hallo Nach dem wir deine Pfannenlasagne ausprobiert haben und total begeistert davon waren. Habe ich nun dieses Rezept mit der schnellen Hackpfanne entdeckt und leider vergessen die Creme Fraiche zu kaufen. Hmpf. Meinst du ich kann Schmand dazu tun? Oder einfach weglassen? 🙂 bin gespannt wie es schmeckt. Liebe Grüße

    Antworten >>
    1. Emmi 19. Februar 2019 - 20:42

      Du kannst natürlich auch Schmand nehmen, liebe Justine???. Ich hoffe es hat Euch geschmeckt! LG

      Antworten >>
  20. Simone 18. Februar 2019 - 15:45

    Ich bin zufällig auf deiner Seite gelandet, weil ich nach schnellen und einfachen Rezepten gesucht habe. Und was soll ich sagen, ich habe dieses Rezept zuerst ausprobiert, weil ich ein Fan von One-Pot-Gerichten bin, egal ob Topf oder Pfanne. Den Topf nehme ich meist lieber, weil man darin besser rühren kann. Dieses Rezept ist ein voller Erfolg gewesen. Auch wenn ich die Lauchzwiebeln nicht da hatte und generell lieber rauslasse. Dem Geschmack hat es keinen Abbruch getan und wie ich hinterher gesehen habe, habe ich die Crème fraîche am Ende vergessen. Aber auch so war es geschmacklich total super. Nächstes Mal denke ich dran 😉 Ich bin froh, deine Seite gefunden zu haben, ich war nämlich in letzter Zeit wirklich ideenlos, was ich Schnelles und Abwechslungsreiches auf den Tisch bringen kann. Ich habe schon eine Einkaufsliste für die schnelle Pfannen-Lasagne gemacht;-) Bin schon gespannt… LG

    Antworten >>
    1. Emmi 18. Februar 2019 - 21:26

      Liebe Simone, vielen Dank für Deine lieben Zeilen. Ich freue mich sehr, dass Du mich gefunden hast und dass ich Dich inspirieren darf – gerade im Kochalltag. Ich hoffe auch die schnelle Pfannen-Lasagne wird Dir so gut schmecken und vielleicht hast Du ja Lust Dich dazu nochmal zu melden, das würde mich sehr freuen. LG

      Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden