Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff

Das Rinderfilet in der cremigen Rahmsoße steht in nur 35 Minuten auf dem Tisch. Mit dem kurzgebratenen Rinderfilet Rezept zauberst Du einen echten Gaumenschmaus aus der Pfanne. Auch Gäste geraten beim Boeuf Stroganoff ins Schwärmen.

Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de

Vor einigen Jahren hat sich mein Fleischkonsum geändert. Nicht dass ich seither zum Vegetarier geworden bin, ich esse nach wie vor gerne Fleisch. Aber ich esse es viel bewusster und mich interessiert viel mehr, wo das Fleisch herkommt und wie das Tier gehalten wurde. Gerade bei hochwertigen Rinderfilet Rezepten wie meinem Rahm-Rinderfilet in der Boeuf Stroganoff Art ist mir das besonders wichtig, weil das edelste Teilstück vom Rind verwendet wird.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Bei solchen Rezepten kommt der Metzger meines Vertrauens ins Spiel, der dann immer Rede und Antwort steht. Er sagt mir etwas zur Herkunft des Tieres und wie man welche Stücke am besten verarbeitet. So macht der Fleischkauf noch mehr Freude. Das edelste und zarteste Rindfleisch passt mit seiner idealen Eigenschaft fürs kurze Anbraten in der Pfanne am besten für mein schnelles Rahm-Rinderfilet. Mit wenigen, raffinierten Zutaten zaubere ich ein zartes Boeuf Stroganoff in einer cremigen Rahmsoße.

Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de

Was zeichnet mein Rahm-Rinderfilet Stroganoff aus?

Fleischgerichte mit einer cremigen Rahmsoße aus der Pfanne erfreuen sich einer großen Beliebtheit hier auf meinem Foodblog. Mein Hähnchengeschnetzeltes mit Champignon-Rahmsoße oder meine Schweinemedaillons in Pfefferrahm Soße sind gute Beispiele.

Sie gehören, wie mein Rinderfilet Rezept, in die Kategorie „schnell & einfach“ aus der Pfanne. Mein cremiges Rinderfilet in Rahmsoße, das einem Boeuf Stroganoff sehr nahekommt, hat folgende Vorzüge:

  • Die Rezept-Abläufe sind sehr einfach, deshalb eignet sich mein Rinderfilet aus der Pfanne auch sehr für Kochanfänger.
  • Mit einem guten Rinderfilet vom Metzger ist das Rezept gelingsicher. Das Fleisch bleibt zart und die Röstaromen harmonieren wundervoll mit der Rahmsoße. Versprochen!
  • Die schnelle Boeuf Stroganoff Pfanne steht in 35 Minuten auf dem Tisch.
  • Die wenigen Zutaten, neben dem edlen Fleisch, bekommst Du das ganze Jahr in jedem gut sortierten Supermarkt.
  • Du benötigst nur eine Pfanne oder Topf für die Rahmsoße und noch eine Pfanne zum Rinderfilet anbraten. Das Spülen hält sich also in Grenzen 🙂 .
  • Mit dem raffinierten Gericht kannst Du Deine Familie und Gäste beeindrucken.
  • Als Beilage passt alles, was eine cremige Soße mag. Mehr zu Nudeln, Knödeln und Co. folgt im Beitrag.
  • Mein schnelles Rinderfilet Rezept wurde seit seiner ersten Veröffentlichung 2018 sehr oft erfolgreich gekocht und erhielt seither mehr als 150 Kommentare und weit über 50 Spitzenbewertungen.
  • Für viele Leserinnen und Leser ist das Boeuf Stroganoff ein einfaches Festessen, das sich auch sehr gut für die Festtage wie Weihnachten und Ostern eignet.

Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de

Was es beim Rinderfilet zu beachten gibt

Ursprünglich nannte ich mein Rinderfilet Rezept auch „Rahmgulasch“. Aber das war verwirrend, weshalb ich sehr viele Zuschriften zum Rezept erhielt. Die häufigste Frage war, ob sich statt des edlen und auch teuren Filet-Fleisches auch Gulasch-Fleisch fürs schnelle Boeuf Stroganoff verwenden ließe. Was natürlich nicht möglich ist.

Aber das ist der Grund, weshalb ich dem Rezept mit dieser Wiederveröffentlichung einen neuen Namen gegeben habe. Außerdem habe ich das Rinderfilet Rezept um viele wertvolle Tipps ergänzt, die sich aus den vielen Fragen und Zuschriften in den letzten Jahren ergeben haben.

Was ist eigentlich ein Rinderfilet?

Kurz gesagt, Rinderfilet, auch Tenderloin genannt, ist das mit Abstand edelste und zarteste Teilstück vom Rind. Deshalb ist es leider auch das teuerste. Aber es lohnt sich sehr, gelegentlich in diese Qualität zu investieren. Das Filetfleisch vom Rind ist sehr feinfaserig und mager. Außerdem handelt es sich beim Filet um fast den kleinsten Teil der Kuh, was den Preis dann noch mehr rechtfertig.

Das edle Rinderfilet eignet sich also wegen seiner Zartheit für kurzgebratene Gerichte wie mein schnelles Rinderfilet Rezept aus der Pfanne sehr gut.

Wenn Du das Filet vom Rind beim Metzger Deines Vertrauens kaufst, achte auf eine kurze Unterbrechung der Kühlkette und lagere es max. 3 Tage im Kühlschrank bei ca. 4 Grad. Wenn Du es länger lagern möchtest, dann solltest Du es besser gleich einfrieren. Vakuumieren ist natürlich auch eine Lösung, dann kannst Du das edle Fleisch ein paar Tage mehr im Kühlschrank lagern. Gewöhnlich bieten diesen Service alle Metzgereien an.

Mein Spar-Tipp: Manchmal ist Rinderfilet im Angebot. Dann kannst Du ordentlich zugreifen und das edle Fleisch portionsweise am Stück einfrieren. Das Fleisch taust Du dann sanft im Kühlschrank über Nacht auf. So kannst Du es nach Lust, Laune und Bedarf verwenden, zum Beispiel für mein Boeuf Stroganoff, zum Grillen oder auch nur für ein normales Steak aus der Pfanne.

Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de

Alternativen zum Rinderfilet

Wie schon gesagt, häufig werde ich nach Alternativen zum Filet für mein schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff gefragt. Aber ehrlich: So viele Möglichkeiten gibt es nicht.

Roastbeef

Roastbeef ist auch ein zartes Muskelfleisch, jedoch nicht so zart wie ein Rinderfilet. Zudem ist es mit etwas Fettgewebe etwas mehr durchwachsen, hat also eine feine Marmorierung. Schon viele Leserinnen und Leser haben mein Boeuf Stroganoff mit Roastbeef zubereitet. Allerdings meinten sie einstimmig, mit Rinderfilet ein besseres Ergebnis zu erhalten.

Schweinefilet / Filet vom Schwein

Falls Du beim Metzger kein Rinderfilet mehr bekommst, kannst Du auch auf Schweinefilet ausweichen, meist auch etwas günstiger als die Variante vom Rind. Sowohl die Zubereitung als auch die Garzeiten kannst Du aus meinem Stroganoff Rezept übernehmen.

Rindergulasch & Co

Folgendes Rindfleisch eignet sich NICHT für mein schnelles Rindfleisch Rezept. Sowohl Rindergulasch, Rindfleisch-Varianten aus der „Oberschale“ haben mit einem zarten Filet nichts gemeinsam. Das sind Fleisch-Sorten für Schmorfleisch Gerichte wie mein Rindergulasch Rezept oder mein Rinderrouladen Rezept, die mindestens eine Stunde oder mehr geschmort werden müssen, damit sie zart werden.

Auch sogenanntes „falsches Rinderfilet“ aus der Schulter eignet sich nicht. Es sieht aus wie ein Filet vom Rind, ist aber keines, sondern Schmorfleisch mit langer Garzeit und nichts für meine schnelle Rinderfilet Pfanne.

Berate Dich also am besten mit dem Metzger Deines Vertrauens, der kann Dir sicherlich alles noch viel besser erklären 🙂 .

Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de

Geling-Tipps für mein Boeuf Stroganoff

Du findest die Rezept-Anleitung in meiner Rezept-Karte weiter unten mit allen Details, Schritt-für-Schritt erklärt.

Hier noch ein Geling-Tipp für den richtigen Umgang mit Rinderfilet. Du findest etwas zur Zubereitung und zum Anbraten von Rinderfilet. Das ist eigentlich das Wichtigste Rinderfilet Rezept.

Das Filet auf Zimmertemperatur bringen

Bevor Du startest, hole das Fleisch mindestens 20-30 Minuten davor aus dem Kühlschrank. Falls Du eingefrorenes Rinderfilet verwendest, sollte es vollständig im Kühlschrank aufgetaut sein.

Wenn es sehr feucht ist, kannst Du es mit einem Küchenpapier trocken tupfen. Falls Du mehr über den Umgang mit Fleisch in der Küche lernen möchtest, empfehle ich Dir meinen Beitrag über Küchenhygiene.

In Würfel schneiden

Das Rinderfilet schneidest Du mit einem scharfen Messer in ca. 2 cm dicke Scheiben und diese dann in gleichmäßige Würfel.

Filet vom Rindfleisch würfeln - www.emmikochteinfach.de

Filet-Würfel portionsweise anbraten

Ab Punkt 7 im Rezept-Ablauf in der Rezept-Karte weiter unten werden in einer weiteren Pfanne Filet-Würfel angebraten. Das geschieht, solange die Rahmsoße leicht vor sich hinköchelt und sich leckere Aromen bilden.

Die Würfel brätst Du in zwei Durchgängen im Butterschmalz. Da die Hitze in einer großen Pfanne nicht für die angegebene Fleischmenge ausreicht, würde das Filet zu viel Flüssigkeit abgeben und darin mehr kochen als braten. Das Rinderfilet braten also besser in zwei Schritten, damit es nicht zäh wird.

Rinder-Filet portionsweise anbraten - www.emmikochteinfach.de

Mein Tipp: Die Rinderfilet-Würfel solltest Du auf jeden Fall portionsweise in zwei Portionen anbraten, wenn Du eine sehr kleine Pfanne hast, sogar noch mehr.

Falls Du mein Rahm-Rinderfilet Stroganoff für mehr als 4 Personen verdoppeln oder sogar verdreifachen möchtest, gilt das natürlich umso mehr.

Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de

Welche Zutaten benötigst Du noch für mein Boeuf Stroganoff?

Genaue Angaben zu den Zutaten und die Verwendung in einem Schritt-für Schritt Ablauf mit Bildern findest Du in meiner Rezept-Karte weiter unten.

  • Sahne – also Schlagsahne oder Rahm mit ca. 30% Fett sollte es sein. Ich sehe es wie die Sterneküche, Aromen und Geschmack entfalten sich mit Fett am besten und geben der Rahmsoße die notwendige Konsistenz. Möchtest Du auf fettreduzierte Kochsahne mit 15% Fett ausweichen, wird die cremige Rahmfilet Soße flüssiger.
  • Crème fraîche – rundet das sahnige Erlebnis ab.
  • Schalotten – sind milder als Zwiebeln und bringen etwas mehr Süße. Zumal wenn sie mit braunem Zucker karamellisieren. Schalotten findest Du neben den Zwiebeln in jedem Supermarkt.
  • Cornichons – kleine, im Glas eingelegte Gewürzgürkchen, die in kleine Scheiben geschnitten werden, geben Biss und Geschmack in die Gesamtkomposition. Die Cornichons (Affiliate-Link) gibt es auch in jedem Supermarkt.
  • Rinderfond – ich empfehle Dir für mein schnelles Stroganoff einen Rinderfond (Affiliate-Link) aus dem Glas zu verwenden für den besten Geschmack. Noch besser ist natürlich selbst gemachten Rinderfond zu verwenden. Den könntest Du auch schon Tage vorher kochen und portionsweise einfrieren.
  • Senf – ich verwende für dieses Rezept gerne Dijon-Senf, Du kannst aber genauso einen mittelscharfen oder scharfen Senf Deiner Wahl nehmen. Denn der Senf gibt der Soße Tiefe und Würze, ohne dass sie zu scharf wird.
  • Butter sowie etwas Butterschmalz – zum Andünsten der Schalotten sowie anbraten der Rinderfilet-Würfel.

Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de

Welche Beilagen passen zum schnellen Rinderfilet Stroganoff?

Mein flottes Rahm-Rinderfielt Stroganoff soll Leib und Seele verwöhnen, dazu braucht es natürlich ganz viel leckere Soße 🙂 .

Deshalb passen Beilagen, die gerne in viel Soße versinken zum Beispiel Knödel aller Art. Sowohl mein Kartoffelknödel Rezept als auch mein Semmelknödel Rezept ist eine gute Wahl, wenn Du Knödel ganz unkompliziert zubereiten und auch vorbereiten möchtest.

Selbstverständlich passen zur cremigen Rahmsoße auch Bandnudeln oder auch mein Spätzle Rezept, ein einfaches Original in der süddeutschen Variante.

Für Gemüse-Fans ist ein blanchiertes Gemüse wie Blumenkohl oder Brokkoli eine schnelle und gesunde Beilage.

Aber auch Kartoffelspalten aus dem Ofen, wie mein knuspriges Ofenkartoffeln Rezept oder mein Kartoffelrösti Rezept passen hervorragend dazu. Einige Leserinnen haben Kartoffelpüree dazu gemacht.

Cremiges Rahm-Filet vom Rind - www.emmikochteinfach.de

Weitere schnelle Filet Rezepte

Schnelle Rezepte mit Filet-Fleisch und einer cremigen Soße unter 35 Minuten, absolut gästetauglich und familientauglich sind mein Filet im Speckmantel in einer Currypulver Sahne Soße und meine Medaillons in Pfefferrahmsoße.

Schweinefilet mit Bacon in Currysahne
Ein einfaches und flottes 35-Minuten-Ofengericht mit dem Bacon-Mantel und der...
zum Beitrag

Schweinemedaillons in Pfefferrahmsauce
Ein echter Rezept-Klassiker mit Schweinefilet und einer köstlichen Rahmsoße. Das geht...
zum Beitrag

In den FAQs rund um mein Rinderfilet Rezept Boeuf Stroganoff findest Du weitere Tipps zu den Zutaten, der Aufbewahrung und der idealen Vorbereitung.

 

Fragen und Antworten rund um mein Rahm Rinderfilet Rezept

Kann man das Boeuf Stroganoff Rezept vervielfältigen?

Das cremige Rezept ist für 4 Personen angelegt. Du kannst das Rinderfilet Rezept für noch mehr Personen kochen, wenn Du die Zutaten verdoppelst oder verdreifachst. Wichtig ist, das Filet unbedingt in der Pfanne portionsweise anzubraten, damit das Rinderfilet nicht zu viel Fleischsaft entwickelt und das Anbraten hemmt.

Wie lange kann man frisches Rinderfilet im Kühlschrank aufbewahren?

Du kannst das ungebratene Rinderfilet für maximal 3 Tage bei Temperaturen zwischen 4 und maximal 7 Grad im Kühlschrank aufbewahren. Für eine längere Lagerung sollte das edle Filet eingefroren werden.

Wie lange kann man das Rahm-Rinderfilet im Kühlschrank aufbewahren?

Du kannst das fertige Gericht Boeuf Stroganoff gut zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Wichtig ist ein langsames Erwärmen.

Kann man das Rahmfilet in Rahmsoße wieder aufwärmen?

Am besten sanft (mit geringer Hitze) auf dem Herd aufwärmen. Sollte die Rahmsoße zu fest sein, kannst Du etwas Wasser oder Sahne portionsweise dazugeben, damit die angedickte Soße wieder etwas flüssiger wird.

Kann man das Rinderfilet in Rahmsoße vorbereiten?

Trotz der kurzen Zubereitungszeit kannst Du das Rinderfilet Stroganoff Rezept auch vorbereiten. Aber das gewürfelte Filet, die geschnittenen Gürkchen und Schalotten solltest Du einzeln in verschlossenen Dosen aufbewahren.

Kann man das Rinderfilet in Rahmsoße einfrieren?

Durch die Gürkchen im Rinderfilet Rezept ist das keine so gute Idee, weil Gurken sehr viel aus Wasser bestehen und matschig werden.

Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de

Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff

5 von 63 Bewertungen
Das Rinderfilet-Rezept ist ein cremiges Festessen für die ganze Familie. Das Boeuf Stroganoff steht in nur 35 Minuten auf dem Tisch.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG15 Minuten
ZUBEREITUNG20 Minuten
ZEIT GESAMT35 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 500 g Rinderfilet
  • 250 ml Rinderfond - aus dem Glas oder selbstgemacht
  • 250 g Sahne - ca. 32 % Fettanteil
  • 150 g Schalotten
  • 100 g kleine Cornichons (Gewürzgürkchen)
  • 50 g Creme Fraiche
  • 3 EL Cornichon-Gurkenwasser
  • 2 EL Senf - z.B. Dijon oder mittelscharfer Senf
  • 1 EL brauner Zucker
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 TL Butter
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle - zum Würzen / Abschmecken

ANLEITUNG

  • Mindestens 20 Minuten, gerne bis zu 1 Stunde, vor der Zubereitung solltest Du die 500 g wertvolles Rinderfilet aus dem Kühlschrank holen, damit es nicht zu kalt ist, bevor Du es in der Pfanne brätst.
  • Wenn Du loslegst, tupfst Du das Fleisch mit einem Küchentuch etwas trocken (je trockener das Fleisch ist, umso weniger spritzt es in der Pfanne). Danach nimmst Du ein sehr scharfes Küchenmesser und schneidest das Rinderfilet in ca. 2 cm dicke Scheiben, die Scheiben in beliebig große Würfel.
    Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de
  • Die 150 g Schalotten schälst Du und schneidest sie in Viertel oder Achtel, je nach Größe und die 100 g Cornichons schneidest Du in ca. 3 mm dicke Scheiben. 
    Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de
  • In einer großen Pfanne erhitzt Du 1 EL Butterschmalz gibst die 150 g Schalotten hinein, bestreust sie mit 1 EL braunen Zucker und lässt sie ca. 4 Minuten dünsten, bis sie schön braun sind.  
    Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de
  • Die 2 EL Senf und die kleingeschnittenen Cornichons rührst Du kurz unter und löscht mit 3 EL Gurkenwasser aus dem Glas und 150ml Rinderfond ab. Das Ganze lässt Du für 10 Minuten einköcheln, bis die Flüssigkeit nahezu verkocht ist.
    Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de
  • Jetzt löschst Du mit 250 g Sahne ab, gibst außerdem 50 g Créme Fraîche hinein und lässt alles auf sehr niedriger Stufe ganz leicht vor sich hinköcheln. 
    Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de
  • Während Deine Soße köchelt und Aromen bildet erhitzt Du in einer weiteren, großen Pfanne 1 EL Butterschmalz, würzt die Rinderfilet-Würfel gut mit Salz und brätst sie portionsweise auf hoher Stufe für ca. 3 Minuten an. Dabei die Seiten in Ruhe braten lassen, nicht so oft wenden. Wenn die Charge fertig ist, gibst Du sie direkt zu der Soße.
    HINWEIS: Ich empfehle Dir die Rinderfilet-Würfel wirklich in zwei Portionen anzubraten. Wenn Du das gesamte Fleisch auf einmal in die Pfanne gibst, kühlt Dein Pfannenboden ab, weil die Hitze für das viele Fleisch nicht gehalten werden kann. Es bildet sich Flüssigkeit und das Fleisch köchelt, statt zu braten. Das Rinderfilet gart übrigens durch Ruhen bzw. in der Soße noch etwas nach. 
    Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de
  • Den entstandenen Bratensatz (ist je nach Pfannentyp viel oder wenig) löschst Du mit dem restlichen 100 ml Rinderfond ab, lässt ihn kurz aufkochen, rührst 1 TL Butter unter.
    Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de
  • Die entstandene leichte, schmackhafte Soße gibst Du zu Deinem Rahm-Rinderfilet und verrührst alles miteinander.
    Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de
  • Zum Schluss schmeckst Du das Stroganoff mit Salz, schwarzen Pfeffer aus der Mühle und zusätzlichem Gurkenwasser nach Belieben ab. 
    Schnelles Rahm-Rinderfilet Stroganoff - www.emmikochteinfach.de
  • Ich wünsche Dir mit meinem schnellen Rahm-Rinderfilet Stroganoff viel Freude und einen guten Appetit!

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




161 Kommentare
  1. Maria 24. Januar 2023 - 9:35

    Und wieder: einfach fabelhaft!!! Die Kinder werden es heute Mittag, ganz nach Raubtierart verschlingen;) Emmi, ich wünschte mir, ihre komplette Rezepte Sammlung, samt Saisonkalender gebe es in Buchform. Unglaublich was man sich an Frust erspart. Und die Lustlosigkeit zum wöchentlichen, Nichtwissen womit man die Familie verköstigen darf, eliminiert sich von selbst! DANKE! Liebe Grüße Maria

    Antworten >>
    1. Emmi 24. Januar 2023 - 10:10

      1000 Dank fürs Feedback Maria😍. Freut mich sehr! Viele LG

      Antworten >>
  2. Martin S. 4. Januar 2023 - 15:38

    Ein einfaches Rezept, welches die Gäste abgefeiert haben

    Antworten >>
    1. Emmi 4. Januar 2023 - 19:44

      Herzlichen Dank Martin🤗💚. Freut mich wenn es bei Deinen Gästen gut angekommen ist. Alles Liebe!

      Antworten >>
  3. Sibylle 30. Dezember 2022 - 21:10

    Sehr, sehr lecker und so prima erklärt. Dankeschön. ☺️

    Antworten >>
    1. Emmi 30. Dezember 2022 - 22:03

      Immer gerne Sibylle💚. Es freut mich wenn Dir mein Rahm-Rinderfilet geschmeckt hat. Viele LG

      Antworten >>
  4. Vanessa 18. Dezember 2022 - 18:51

    Mega lecker!!! 🤤😋❤️ War gespannt, wie es schmeckt durch den brauen Zucker, saure Gurken, Sahne und Co.. Ich kannte bisher nur so ein ähnliches Rezept durch das Familienrezept meines Freundes – Gehacktesstippe mit Hack, Zwiebeln, saure Gurken, Gurken Wasser und Brühe, etwas andicken und Kartoffelstampf dazu. Und das schmeckte mit schon so gut. Dein Rahmgulasch Stroganoff schmeckte anders, aber auch ähnlich, aber, wie bereits erwähnt, BOMBE! 😍❤️😋🤤 Ein Traum. Wird es definitiv öfter geben. 💞😁

    Antworten >>
    1. Emmi 18. Dezember 2022 - 20:11

      Ja prima Vanessa. Herzlichen Dank für Dein Kompliment😊💞. Alles Liebe!

      Antworten >>
  5. Conny 10. Dezember 2022 - 8:41

    Gulasch und Rouladen, habe beide Rezepte gekocht. War einfach nur lecker!

    Antworten >>
    1. Emmi 10. Dezember 2022 - 12:18

      Prima Conny. So muss es doch auch sein🤗💞. Vielen Dank & viele LG

      Antworten >>
  6. Heidi Christine F. 20. November 2022 - 18:22

    Sehr schöne Rezepte! Vielen Dank

    Antworten >>
    1. Emmi 21. November 2022 - 9:48

      1000 Dank Heidi – ich freu mich über Deine Rückmeldung zum Rahmgulasch!

      Antworten >>
  7. Christine 3. Juni 2022 - 17:58

    Liebe Emmi, während der Corona-Pandemie erst zum Kochen gekommen, greife ich meist auf Deine Rezepte zurück: unkompliziert und immer lecker- nur zum Schnibbeln brauche ich viel mehr Zeit. Auch in Unterfranken aufgewachsen, erkenne ich Vieles wieder 😊 Unser absoluter Favorit ist das Rinderfilet-Rahmgulasch, unschlagbar! Herzlichen Dank!

    Antworten >>
    1. Emmi 3. Juni 2022 - 18:41

      Oh wie schön liebe Christine💜. Viele LG zurück

      Antworten >>
  8. Margrit 14. Mai 2022 - 17:28

    Hallo Emmi,das Rinderfilet Gulasch ist sooooo lecker gewesen.Ich bin ein großer Fan Deiner Rezepte.Hält man sich an Deine Angaben hat man 100%Erfolg.Ich verneigen mich,vielen Dank und bitte weiter so.

    Antworten >>
    1. Emmi 15. Mai 2022 - 7:28

      Merci Margrit für Dein Feedback zum Rahmgulasch Rezept💖👍

      Antworten >>
  9. Adele 11. Mai 2022 - 11:48

    Liebe Emmi, Rezept klingt super. Wie lange sollte ich das Fleisch anbraten, wenn es nicht Rose,sondern ganz durch sein soll? Heute gibt es deine Spargelsuppe. vielen Dank für deine tollen Rezepte 🤩.

    Antworten >>
    1. Emmi 12. Mai 2022 - 12:07

      Liebe Adele, Du kannst sie statt 1,5 dann 3 Minuten pro Seite anbraten. Dann werden sie allerdings schon sehr trocken. Das ist natürlich Geschmacksache 🙂 Viele LG

      Antworten >>
  10. Lars1971 8. März 2022 - 20:17

    Zum Weltfrauentag (herzlichen Glückwunsch den Damen) dieses leckere Gericht gekocht. Es war ein Gedicht. Da ich im schönen Badener Land direkt an der Grenze wohne, habe ich noch zusätzlich Knoblauch, Speck, Champignons sowie Paprika mit rein gemacht. Es war köstlich. Danke für das Rezept, Emmi.

    Antworten >>
    1. Emmi 8. März 2022 - 23:52

      Vielen Dank für die Glückwünsche Lars 🙂 Es es freut mich wenn Ihr es Euch schmecken lassen habt😊👍

      Antworten >>
  11. Susanne 17. Februar 2022 - 15:49

    Liebe Emmi, kann es sein, dass man dieses Rezept auch unter dem Namen „Boeuf Stroganoff“ kennt? Ich mache das auch immer fast genauso – und es schmeckt fantastisch! Ich verwende allerdings keinen Zucker, dafür aber noch feinblättrig geschnittene Champignons. LG

    Antworten >>
    1. Emmi 18. Februar 2022 - 9:50

      Die französische Variante ist dem BS sehr ähnlich liebe Susanne👍❤️. Aber es sind eben feine kleine regionale Unterschiede 🙂

      Antworten >>
  12. Elke 31. Dezember 2021 - 15:26

    super lecker und toll beschrieben. Kein grosses schnibbeln von Zutaten.

    Antworten >>
    1. Emmi 1. Januar 2022 - 20:26

      Merci Elke😊👍

      Antworten >>
  13. Andreas 23. Dezember 2021 - 8:25

    Hallo Emmi,bin begeistert von deinen Rezepten! Würde diesen Rahmgulasch gerne Weihnachten machen. Brauche aber die 5 fache Menge, also alles mal 5 oder? Kann ich es morgens zubereiten und Abends warm machen? Muss es zwischen durch in den Kühlschrank?Und noch eine Frage,Kann ich auch einen Schuss Cognac hin zugeben?Würde mich über eine Rückmeldung freuen, Danke

    Antworten >>
    1. Emmi 23. Dezember 2021 - 8:54

      Lieber Andreas, ja genau die Zutaten dann mal fünf und bitte nicht die Geduld beim portionsweisen Anbraten des Fleisches verlieren 😉 ! Du kannst das Gulasch abends auf jeden Fall erwärmen, kein Problem, aber bis dahin auf jeden Fall in den Kühlschrank aus Gründen der Lebensmittelhygiene. Mit dem Cognac würde ich die Zwiebeln ablöschen (Punkt 4) . Ich hoffe, ich konnte Dir helfen und ein schönes Weihnachtsfest! LG

      Antworten >>
  14. Mifhael 21. Dezember 2021 - 15:51

    Würde dieses Rezept gerne kochen. Das klassische Gulasch ist super. Meine Frage: kann man das Rinderfilet auch durch normales Gulasch ersetzen.? Hab nämlich kein Filet da und wollte Gulasch kochen.

    Antworten >>
    1. Emmi 24. Dezember 2021 - 11:12

      Hallo Michael, leider kann man für dieses Gericht Rinderfilet nicht mit normalem Gulaschfleisch ersetzen. Filet ist ein Fleisch, das keine lange Garzeit benötigt, hingegen normales Gulaschfleisch ist ein Schmorfleisch und benötigt weit mehr als eine Stunde in der Regel. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Schöne Weihnachten! LG

      Antworten >>
  15. Nina 17. Dezember 2021 - 20:36

    Ich habe mich gerade eingehend beim Metzger beraten lassen und ihm von dem tollen Rezept erzählt. Da ich bei 67 Euro für 1,2 kg Rinderfilet schlucken musste, erklärte er mir einiges zur Alternative Roastbeef. Ich habe mich überreden lassen und probiere es damit. Denkst du, liebe Emmi, ich könnte es damit auch probieren und es so wie in deinem Rezept zubereiten? Kurz anbraten und dann in der Soße von Dir ziehen lassen? Was glaubst Du?

    Antworten >>
    1. Emmi 18. Dezember 2021 - 16:00

      Liebe Nina, vielen Dank für Deine Nachricht. Ich weiß, sehr besonderes Fleisch hat seinen Preis… Das Rezept funktioniert aber ganz bestimmt auch mit Roastbeef, da es ein kurzgebratenes Fleisch ist und keine langen Garzeiten/Bratzeiten hat. Jedoch kommt es natürlich nicht an die Zartheit von Filet heran. Aber lecker wird es bestimmt :). LG

      Antworten >>
      1. Nina 20. Januar 2022 - 15:17

        Ich habe mich 100 % an Dein Rezept gehalten, nur Roastbeef statt Filet genommen, Zubereitung war identisch wie mit Deinem Filet, es schmeckte hervorragend, leicht rosè von innen. Die Zartheit eines Filets, da hast Du recht, wird nicht erreicht, aber war trotzdem super.

        Antworten >>
        1. Emmi 20. Januar 2022 - 15:29

          Dankeschön für Deine Rückmeldung und hab noch viel Freude mit meinen Rezepten Nina💞

          Antworten >>

85 Rezepte für das ganze Jahr
Mehr Infos zu meinem 2. Kochbuch
Emmis 2. Kochbuch
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden