Champignon Suppe mit Curry – einfach lecker

von Emmi
Ein wärmendes Pilz Süppchen - www.emmikochteinfach.de

[Enthält Werbung]  Manche Dinge bereiten einem echt ein komisches Gefühl. Was mich auf eines meiner Lieblingsthemen bringt, nämlich der inneren Stimme, der weiblichen Intuition oder dem menschlichen Instinkt. Egal, wie man es nennen möchte, sie geben Signale, versuchen einen vorzuwarnen oder in die richtige Richtung zu lenken. Eine Tatsache, die aus meiner Sicht am besten zeigt, wie faszinierend und unergründlich die menschliche Seele ist.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Leider habe ich in letzter Zeit nicht SOOO genau hin gehört, als meine innere Stimme mit mir geredet hat. Ich Doofi, das hat mich nämlich schnurstracks in das ein oder andere Schlamassel geführt. Nix wirklich Schlimmes, aber dennoch ärgerlich war es trotzdem und hat mich viel Nerven gekostet. Deshalb mein Vorsatz: Ich „höre wieder besser auf die Stimme“, wie Mark Forster ja auch so schön singt und stelle sie einfach wieder auf laut 😉 .

Die Pilze sind eine tolle Zutat - www.emmikochteinfach.de

Auch so eine Instinktsache ist die Sache mit den Pilzen. Ich weiß auch nicht warum, sobald ich über Pilze nachdenke schlägt es bei mir Alarm. Wahrscheinlich habe ich zu viele Fliegenpilze in Märchenbüchern oder Filmen gesehen die sich arglistig ihre Opfer gesucht haben. Eigentlich sind sie ja wunderschön, diese Pilze und so vielseitig und überhaupt. Aber das ist ja das Hinterlistige der Natur, sie kommen so hübsch daher und dann BAMM!

Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de

BEI CHAMPIGNONS KANN MAN NICHTS FALSCH MACHEN

Dabei muss ich ja zugeben, dass ich so GAR KEINE Ahnung von Pilzen habe und deshalb auch niemals auf die Idee käme welche selbst zu sammeln. Denn meine innere Stimme sagt mir in dem Fall, dass ja gerade beim eigenen Sammeln ganz schön viel schief gehen kann. Jedenfalls wenn man sich nicht super gut auskennt. Somit bleibe ich nur zu gerne bei meinen liebgewonnenen vertrauenswürdigen Champignons, die wunderbar und total überwacht großgezogen werden und zweifelsfrei nix anrichten können.

Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de

CHAMPIGNON SUPPE MIT CURRY SIND EIN TOLLES PÄRCHEN

Aber mal davon abgesehen, schmecken sie ja auch sensationell lecker und sind so unglaublich vielseitig, dass man sie in zahlreichen Gerichten verwenden kann. Oder ihnen sogar die absolute Hauptrolle geben. Wie in meiner Champignon Suppe mit Curry geschehen, die ich für meinen Partner ALDI SÜD entwickelt habe.

Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de

ES LOHNT SICH IMMER MIT BIO ZU KOCHEN

Es gibt die Champignons auch in Bio Qualität bei ALDI SÜD zu kaufen, weil sie dort immer mehr auf Nachhaltigkeit setzen. Bio Produkte bevorzuge ich persönlich nämlich sehr gerne, da wo es aus meiner Sicht auch Sinn macht. Früher dachte ich einfach nur, dass Bio Produkte halt irgendwie gesünder sind. Aber mittlerweile weiß ich auch, dass sie im Einklang mit unserer Umwelt beziehungsweise Natur erzeugt werden. Ressourcen dabei geschont werden und das wiederum viele positive Auswirkungen auf unsere Umwelt hat.

Wenn Du jetzt noch mehr Lust auf Champignons bekommen hast, dann empfehle ich Dir meine Nudeln mit Pilz Hackbällchen in Pilzrahmsoße.

 

Ein wärmendes Pilz Süppchen - www.emmikochteinfach.de

Champignon Suppe mit Curry - einfach lecker

5 von 15 Bewertungen
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG25 Minuten
ZEIT GESAMT35 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

ALLE ZUTATEN SIND AUCH BEI ALDI SÜD ERHÄLTLICH

  • 300 g BIO Champignons, braun - in feine Scheiben geschnitten
  • 150 g Creme Fraiche oder BIO Sahne
  • 40 g BIO Butter
  • 2 Zwiebeln, mittelgroß (ca. 130 g gesamt) - sehr fein gewürfelt
  • 1 Liter BIO Gemüsebrühe
  • 2 EL BIO Petersilie, frisch - gehackt
  • 1 Spritzer BIO Zitrone
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Curry (Currypulver), mild - etwas mehr zum Abschmecken
  • Salz und Pfeffer - zum Abschmecken

ANLEITUNG

  • Zuerst die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden und die Zwiebel in sehr feine Würfel.
  • Danach erhitzt Du die Butter und gibst zuerst kurz die Champignons hinein, dann die Zwiebeln dazu geben, 1 EL Mehl darüber streuen und bei starker Hitze 5-8 Minuten rösten.
  • Im Anschluss mit 1 TL Curry würzen und kurz mitrösten lassen, damit sich das Aroma des Curry schön entfaltet.
  • Dann löscht Du mit der Gemüsebrühe ab, lässt die Suppe aufkochen, würzt sie sehr kräftig mit Salz und Pfeffer und lässt sie ca. 5 Minuten köcheln.
  • Zum Schluss noch Creme fraiche oder Sahne, gehackte Petersilie und einen Spritzer Zitrone unterrühren bis sich alles schön vermengt hat. Nach Belieben nochmals mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
    TIPP: Naturülich kannst Du die Suppe auch pürieren. Einfacher und schneller ist es aber, wenn Du sie in dieser rustikalen Variante servierst.
  • Ich wünsche Dir einen guten Appetit.
    Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest

Dieser Blog-Beitrag ist in Kooperation mit meinem Partner ALDI SÜD entstanden und ich habe dafür von ALDI SÜD eine Vergütung erhalten. Es handelt sich also um Werbung. Meine Meinung ist aber zu keinem Zeitpunkt beeinflusst worden. 

Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de
Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de
Ein leckeres Pilz Süppchen - www.emmikochteinfach.de
Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de

34 Kommentare
45

AUCH INTERESSANT FÜR DICH

34 Kommentare

Martina 21. Oktober 2020 - 11:51

Super leckere und einfach nachzukochende Suppe wie bisher alle Rezepte die ich nachgekocht habe. Vielen Dank

Reply
Emmi
Emmi 21. Oktober 2020 - 19:37

Vielen Dank für Dein Kompliment liebe Martina💕. Ich hoffe Du wirst bei mir noch weiterhin fündig 🙂 Viele LG

Reply
Alf Müller 17. Mai 2020 - 0:06

Mhm ! Diese künstlich erzeugten Pilze ! Du musst unbedingt mal Schwämme (so nennen wir sie hier in Thüringen) aus dem Wald probieren . Es gibt auch Champis auf der Wiese . Ich glaube dann kaufst du keine Industriepilze mehr .
Gruß Alf

Reply
Emmi
Emmi 17. Mai 2020 - 12:18

Lieber Alf, vielen Dank für Deine Nachricht und Deinen Rat. Liebe Freunde von mir gehen immer in der Nähe von Leipzig Pilze sammeln und schwärmen ebenfalls so wie Du von dem Aroma und der Qualität. Natürlich kann man das überhaupt nicht mit den „Gewächshaus-Kollegen“ vergleichen. Ich persönlich habe aber einfach nicht die Muße dafür 😉 . LG

Reply
Sandra 20. April 2020 - 9:26

Liebe Emmi,
Ich mag echt keine Champions – aber mit der Suppe hattest du mich 🤷🏻‍♀️
Furchtbar lecker. Mal wieder 😉

Reply
Emmi
Emmi 20. April 2020 - 12:12

Dankeschön für Dein Kompliment, liebe Sandra. Das freut mich sehr. Viele LG

Reply
Thomas Köstering 7. April 2020 - 19:47

Hallo Emmi, ich liebe Suppen und diese Champignonsuppe war einfach nur der Hit. Danke dir für das tolle Rezept.
Liebe Grüße
Thomas
Ps. Hast du auch ein Rezept für eine Krabbensuppe?

Reply
Emmi
Emmi 7. April 2020 - 22:14

Vielen Dank Thomas! Das freut mich sehr! Eine Krabbensuppe habe ich (noch) nicht im Programm. Viele LG

Reply
Tina 7. Februar 2020 - 19:36

Die Champignonsuppe kommt bei uns gleich mit einem frisch gebackenen Bauernbrot auf den Tisch. Vielen, vielen Dank für deine tollen Rezepte, liebe Emmi! Du bist eine großartige Inspiration für mich.
Und mein Mann freut sich jedes Mal, wenn ich wieder was „von Emmi“ koche.
Liebsten Dank und herzliche Grüße aus Gütersloh

Reply
Emmi
Emmi 8. Februar 2020 - 17:20

Es freut mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat liebe Tina! Und wenn ich Dich in Deinem Kochalltag inspirieren kann umso mehr! Viele LG

Reply
Silvia 19. Januar 2020 - 16:29

Hallo liebe Emmi,

deine Suppe habe ich letzte Woche nachgekocht.
Sie hat uns sehr gut geschmeckt und kommt nun öfters bei uns auf den Tisch.

Vielen Dank!!

Mit besten Grüßen
Silvia

Reply
Emmi
Emmi 20. Januar 2020 - 14:03

Herzlichen Dank, liebe Silvia für Deine liebe Rückmeldung. Ganz LG

Reply
Franzi 4. Januar 2020 - 23:40

So eine tolle Suppe. Hab sie zusammen mit meinem 5 jährigen Sohn komplett aufgefuttert und er hat danach gefragt ob ich die morgen wieder koche…😊

Reply
Emmi
Emmi 5. Januar 2020 - 9:03

Also eins schöneres Lob wie von Deinem Sohn kann ich ja fast nicht mehr bekommen 😉 . Ganz lieben Dank für Deine Rückmeldung, liebe Franzi😍. Viele LG

Reply
Sonja 29. Dezember 2019 - 18:57

Vom Raclette waren noch Champignons übrig und diese Suppe war die ideale Resteverwertung. Sehr lecker und volle Punktzahl. Danke!

Reply
Emmi
Emmi 29. Dezember 2019 - 23:36

Wie toll, liebe Sonja😍. Das freut mich sehr! Ganz LG

Reply
Ursula 24. Dezember 2019 - 17:20

Liebe Emmi, auch ich bin ein Fan von Pilzen und Curry. Die Variante mit Cremefresh werde ich auch probieren. Übrigens ist die Suppe auch eine sehr gute Sosse zuReis oder Nudeln.
Liebe Weihnachtsgrüsse und danke für die tollen Rezepte und die hervorragende Beschreibung.U.

Reply
Emmi
Emmi 25. Dezember 2019 - 8:54

Das freut mich sehr, liebe Ursula😍. Vielen lieben Dank & schöne Feiertage noch.

Reply
Alexander 8. Dezember 2019 - 16:27

Ich schon wieder😉
Spontane Idee beim Stöbern auf deiner Seite.
Ein bisschen abgewandelt, unterschiedliche Pilze/ mehr Pilze 😊, super lecker!!
LG Alexander

Reply
Emmi
Emmi 8. Dezember 2019 - 16:38

Es freut mich sehr, wenn Du wieder fündig geworden bist, lieber Alexander😍. Ganz LG

Reply
Vanessa 30. November 2019 - 17:14

Liebe Emmi die Suppe war sehr lecker ich freue mich auf die nächsten Suppen Rezepte von dir ( zum Beispiel Tomaten Suppe 😍😍😍)

Reply
Emmi
Emmi 30. November 2019 - 20:08

Das freut mich aber sehr, liebe Vanessa😍. Ganz Lieben Dank! LG

Reply
Kirsten 26. November 2019 - 17:04

So, es ist gelungen, und ich finde auch eine prima Partysuppe für die späteren Stunden, prima vorzubereiten und mal was anderes als das übliche Gedöns.
Ausgedruckt und in den Ordner *Wichtige Rezepte* geheftet.
Nochmal herzlichen Dank für die Idee.

Reply
Emmi
Emmi 26. November 2019 - 17:30

Das freut mich aber sehr, liebe Kirsten😍. LG

Reply
Kuttner Annemarie 24. November 2019 - 16:54

Hört sich lecker an . Wie behandle ich den Pils wenn ich keine frischen Champions habe ??

Reply
Emmi
Emmi 26. November 2019 - 22:04

Liebe Annemarie, tut mir leid, aber die Suppe empfehle ich Dir nur mit frischen Champignons. LG

Reply
Agi 23. Dezember 2019 - 20:48

Liebe Emmi,

Bei Uns gibt es Morgen vorab dein leckeres Süppchen, dann deinen Gulasch und Hähnchen in Sahne Mozarella Sauce- alles super 👍👍👍👍Deine Rezepte sind einfach super.
Dir und deiner Familie schöne Feiertage, ich freue mich über weitere Rezepte 😚

Reply
Emmi
Emmi 24. Dezember 2019 - 8:30

Wie toll, liebe Agi – da kann ich Euch nur ein frohes Weihnachtsfest mit viel Genuss wünschen😊. LG

Reply
Kirsten 24. November 2019 - 16:23

Wunderbar, ich hatte alle Zutaten noch am Start, und heute Null Idee, was ich auf den Tisch bringen sollte. Manchmal ist das so.
Die Suppe köchelt gleich vor sich hin, mit Curry echt exotisch, an Curry traue ich mich weniger heran, ausser ich bin gerade mal in SriLanka oder in anderen asischen Gefilden.

Es duftet aber schonmal hervorragend, DANKE für den Tipp, der mir den Tag gerettet hat.

Hab schonmal für den Duft, den es verbreitet 5 Sterne gegeben.

Reply
Emmi
Emmi 25. November 2019 - 16:46

Wie großartig, liebe Kirsten😍. Deine Rückmeldung freut mich sehr. Ganz LG

Reply
Marina 23. November 2019 - 17:39

Bei mir gibt es morgen auch Suppe. Es ist so richtiges Suppenwetter. Pilze und Curry zusammen sind eine mega leckere Kombi.

Reply
Emmi
Emmi 23. November 2019 - 20:15

Vielen lieben Dank liebe Marina😍. Das freut mich sehr. Lass es Dir schmecken. LG

Reply
Lady Lay 25. Februar 2020 - 21:36

Hallo Emmi!
Ich habe das Rezept heute ausprobiert, weil ich alles mit Curry liebe :-)))
Leider ist der Curry-Geschmack nicht durchgekommen. Ich habe es mit Curry-Paste gemacht, die sonst immer recht kräftig ist. Oder meintest du Curry-Pulver?
Außerdem war die Creme fraiche ziemlich klumpig. Das Problem habe ich häufiger. Hast du eine Idee, woran das liegt?

Reply
Emmi
Emmi 26. Februar 2020 - 14:09

Liebe Lady Lay, vielen dank für Deine Nachricht. Mit Curry meine ich Currypulver. Curry-Paste ist normalerweise intensiv. Deshalb ist es mir unbegreiflich, warum der Currygeschmack bei Dir nicht durchgekommen ist. Tut mir leid, ich habe da keinen Rat. Das Creme Fraiche verbindet sich nicht sofort, das ist bei mir auch so, manchmal muss man es einfach länger unterrühren. LG

Reply

Ich freue mich über Deine Rückmeldung

REZEPT BEWERTUNG (bitte die Sterne anklicken - 5 gefüllte Sterne bedeuten "sehr gut")