Champignon Suppe mit Curry – einfach lecker

Meine herzhafte Suppe ist unkompliziert und schnell zubereitet. Für Champignon Fans ein echtes Highlight. Für die Champignon Suppe mit Curry, werden die Champignons nur geschnitten und nicht püriert. Einfach urig und herzhaft lecker.

Ein wärmendes Pilz Süppchen - www.emmikochteinfach.de

Manche Dinge bereiten einem echt ein komisches Gefühl. Was mich auf eines meiner Lieblingsthemen bringt, nämlich der inneren Stimme, der weiblichen Intuition oder dem menschlichen Instinkt. Egal, wie man es nennen möchte, sie geben Signale, versuchen einen vorzuwarnen oder in die richtige Richtung zu lenken. Eine Tatsache, die aus meiner Sicht am besten zeigt, wie faszinierend und unergründlich die menschliche Seele ist.


•   Direkt zum Rezept   •   Rezept ausdrucken   •


Leider habe ich in letzter Zeit nicht SOOO genau hin gehört, als meine innere Stimme mit mir geredet hat. Ich Doofi, das hat mich nämlich schnurstracks in das ein oder andere Schlamassel geführt. Nix wirklich Schlimmes, aber dennoch ärgerlich war es trotzdem und hat mich viel Nerven gekostet. Deshalb mein Vorsatz: Ich „höre wieder besser auf die Stimme“, wie Mark Forster ja auch so schön singt und stelle sie einfach wieder auf laut 😉 .

Die Pilze sind eine tolle Zutat - www.emmikochteinfach.de

Auch so eine Instinktsache ist die Sache mit den Pilzen. Ich weiß auch nicht warum, sobald ich über Pilze nachdenke schlägt es bei mir Alarm. Wahrscheinlich habe ich zu viele Fliegenpilze in Märchenbüchern oder Filmen gesehen die sich arglistig ihre Opfer gesucht haben. Eigentlich sind sie ja wunderschön, diese Pilze und so vielseitig und überhaupt. Aber das ist ja das Hinterlistige der Natur, sie kommen so hübsch daher und dann BAMM!

Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de

Bei Champignons kann man nichts falsch machen

Dabei muss ich ja zugeben, dass ich so GAR KEINE Ahnung von Pilzen habe und deshalb auch niemals auf die Idee käme welche selbst zu sammeln. Denn meine innere Stimme sagt mir in dem Fall, dass ja gerade beim eigenen Sammeln ganz schön viel schief gehen kann. Jedenfalls wenn man sich nicht super gut auskennt. Somit bleibe ich nur zu gerne bei meinen liebgewonnenen vertrauenswürdigen Champignons, die wunderbar und total überwacht großgezogen werden und zweifelsfrei nix anrichten können.

Mehr Informationen rund um die Champignons, wann sie Saison haben und wann sie aus heimischem Anbau verfügbar sind, sowie alles über die richtige Lagerung, Zubereitung und was es sonst zu beachten gibt findest Du in meinem Saisonkalender Champignons:

Champignons
Alles über Champignons – Saison, lagern, zubereiten Wann haben Champignons...
zum Beitrag

Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de

Champignon Suppe mit Curry ist eine tolles Pärchen

Aber mal davon abgesehen, schmecken sie ja auch sensationell lecker und sind so unglaublich vielseitig, dass man sie in zahlreichen Gerichten verwenden kann. Oder ihnen sogar die absolute Hauptrolle geben. Wie in meiner Champignon Suppe mit Curry geschehen.

Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de

Es lohnt sich immer Bio zu kochen

Es gibt die Champignons auch in Bio Qualität zu kaufen, weil der Lebensmitteleinzelhandel immer mehr auf Nachhaltigkeit setzt. Bio Produkte bevorzuge ich persönlich nämlich sehr gerne, da wo es aus meiner Sicht auch Sinn macht. Früher dachte ich einfach nur, dass Bio Produkte halt irgendwie gesünder sind. Aber mittlerweile weiß ich auch, dass sie im Einklang mit unserer Umwelt beziehungsweise Natur erzeugt werden. Ressourcen dabei geschont werden und das wiederum viele positive Auswirkungen auf unsere Umwelt hat.

Wenn Du jetzt noch mehr Lust auf Champignons bekommen hast, dann empfehle ich Dir meine Nudeln mit Pilz Hackbällchen in Pilzrahmsoße oder meine Champignon Frikadellen.

Für Suppen-Fans kann ich noch meine einfache Tomatensuppe für das ganze Jahr oder meine herzhafte Kartoffelsuppe mit Lauch und Möhren empfehlen.

Ein wärmendes Pilz Süppchen - www.emmikochteinfach.de

Champignon Suppe mit Curry - einfach lecker

5 von 57 Bewertungen
Meine herzhafte und schmackhafte Suppen-Variante ist unkompliziert und schnell zubereitet. Die Champignons werden nur geschnitten und nicht zur Cremesuppe püriert, einfach urig lecker.
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG10 Minuten
ZUBEREITUNG25 Minuten
ZEIT GESAMT35 Minuten
PORTIONEN4 Personen

ZUTATEN

  • 300 g BIO Champignons, braun - in feine Scheiben geschnitten
  • 150 g Creme Fraiche oder BIO Sahne
  • 40 g BIO Butter
  • 2 Zwiebeln, mittelgroß (ca. 130 g gesamt) - sehr fein gewürfelt
  • 1 Liter BIO Gemüsebrühe
  • 2 EL BIO Petersilie, frisch - gehackt
  • 1 Spritzer BIO Zitrone
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Curry (Currypulver), mild - etwas mehr zum Abschmecken
  • Salz und Pfeffer - zum Abschmecken

ANLEITUNG

  • Zuerst die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden und die Zwiebel in sehr feine Würfel.
  • Danach erhitzt Du die Butter und gibst zuerst kurz die Champignons hinein, dann die Zwiebeln dazu geben, 1 EL Mehl darüber streuen und bei starker Hitze 5-8 Minuten rösten.
  • Im Anschluss mit 1 TL Curry würzen und kurz mitrösten lassen, damit sich das Aroma des Curry schön entfaltet.
  • Dann löscht Du mit der Gemüsebrühe ab, lässt die Suppe aufkochen, würzt sie sehr kräftig mit Salz und Pfeffer und lässt sie ca. 5 Minuten köcheln.
  • Zum Schluss noch Creme fraiche oder Sahne, gehackte Petersilie und einen Spritzer Zitrone unterrühren bis sich alles schön vermengt hat. Nach Belieben nochmals mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
    TIPP: Naturülich kannst Du die Suppe auch pürieren. Einfacher und schneller ist es aber, wenn Du sie in dieser rustikalen Variante servierst.
  • Ich wünsche Dir einen guten Appetit.
    Champignon Suppe mit Curry - www.emmikochteinfach.de

WAS MEINST DU?

Hast Du das Rezept einmal ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Markiere mich mit @emmikochteinfach wenn Du es mir zeigen möchtest
Emmi in der Küche - www.emmikochteinfach.de

Ich ❤️  die einfache, schnörkellose Küche und möchte Dir Inspiration geben, wenn Du Dir mal wieder die Frage stellst: „Was soll ich heute für meine Lieben und mich bloß kochen?“

ICH FREUE MICH ÜBER DEINE RÜCKMELDUNG

Über eine Sterne-Bewertung bei einem Rezept würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

REZEPT BEWERTUNG (BITTE DIE STERNE ANKLICKEN - 5 GEFÜLLTE STERNE BEDEUTEN "SEHR GUT")




122 Kommentare
  1. Wassiliki 25. April 2022 - 9:40

    Sehr leckere Suppe! Champignons mit Curry kannte ich auch nicht. Suppe wurde schnell aufgegessen.

    Antworten >>
    1. Emmi 25. April 2022 - 11:01

      Vielen Dank & lasst es Euch weiterhin schmecken 🙂

      Antworten >>
  2. Monika Braun 7. April 2022 - 9:07

    Hallo Emmi. Das Rezept ist sensationell. Hätte nie gedacht, dass Champions mit Curry so lecker schmecken können. Meine Familie ist ebenso begeistert. Viele Grüße Monika

    Antworten >>
    1. Emmi 7. April 2022 - 10:18

      Prima, so soll es ja auch sein liebe Monika🤗💛

      Antworten >>
  3. Andrea 24. März 2022 - 11:50

    Und wieder mit einem schönen Rezept lecker gegessen. Der Curry gibt den Pfiff.🥄 Statt Zitrone verwende ich immer Limette. Die gibt eine schöne Frische.

    Antworten >>
    1. Emmi 24. März 2022 - 20:04

      Klasse Andrea💕👍 Das freut mich zu hören 🙂 Ich hoffe Du findest bei mir noch etwas Inspiration für Deinen Kochalltag. Viele LG

      Antworten >>
  4. Silvia 24. Februar 2022 - 13:53

    Habe gerade die Suppe gekocht und nicht zum letzten Mal. Einfach nur mega lecker 😋 .

    Antworten >>
    1. Emmi 24. Februar 2022 - 16:48

      Klasse Silvia! Wenn alles mit dem Suppen Rezept gepasst hat freut mich das sehr👍

      Antworten >>
  5. Martina 20. Februar 2022 - 20:31

    Erstaunlich, dass eine so einfache Suppe so gut schmecken kann! Danke für das Rezept, liebe Emmi! Wird jetzt öfter gekocht. Hab allerdings nur 3/4l Brühe genommen. Toll mit Käsebrot als Abendessen!

    Antworten >>
    1. Emmi 21. Februar 2022 - 20:43

      Merci für Dein Lob und Deine tolle Bewertung Martina❤️. Lass Dir die Champignon Suppe noch weiterhin gut schmecken und viele LG

      Antworten >>
  6. Maya Sell 13. Februar 2022 - 11:28

    Liebe Emmi, ich habe jetzt schon viele Rezepte von dir ausprobiert und alle, alle haben geschmeckt. Toll, ich schwöre auf deine Rezepte. Total gut durchdacht und immer wieder gut. Ich empfehle sie weiter an meine Freundinnen. Ich bin eigentlich kein Vegetarier oder sogar Veganer, aber wenn ich fleischlos kochen will, suche ich bei dir etwas raus, auch ganz große Klasse, die Gerichte. Vielen Dank, ich habe durch deine Gerichte richtig Spaß am Kochen, weil ich auch immer in der Familie ein Feedback bekomme.

    Antworten >>
    1. Emmi 13. Februar 2022 - 16:47

      Vielen Dank für Dein Kompliment Maya💕❤️💕❤️. Viele LG

      Antworten >>
  7. Christiane 5. Februar 2022 - 14:58

    Liebe Emmi, die Champignon Suppe mit Curry ist der HIT 👍👍👍 so schnell vor- und zubereitet, einfach klasse. Habe sie sowohl für Gäste als auch nur für mich und meinen Mann gemacht; ein voller Erfolg. Zu Weihnachten habe ich jetzt auch endlich dein tolles Kochbuch bekommen. Leider sind dort nicht alle online Rezepte drin, z. B. diese Suppe nicht. Du kannst dann gerne noch ein zweites Buch heraus bringen, ich blättere lieber in Kochbüchern als mich online durchzuscrollen. Liebe Grüße Christiane

    Antworten >>
    1. Emmi 5. Februar 2022 - 20:36

      Herzlichen Dank Christiane für Dein Lob😊💕. Das 2. Buch wird bestimmt noch in 2022 erscheinen 😉 Viele LG

      Antworten >>
  8. Dagmar 29. Januar 2022 - 18:31

    Liebe Emmi, ich bin kein Suppenesser und auch kein Suppenkoch. Meinem Mann zuliebe habe ich die Champignonsuppe mit Curry gekocht. Leicht zum Zubereiten und lecker zum Essen. Ich danke Dir! Liebe Grüße

    Antworten >>
    1. Emmi 29. Januar 2022 - 19:44

      Merci Dagmar – wenn alles geklappt hat freut mich das 🙂

      Antworten >>
  9. Christa 15. Januar 2022 - 18:38

    Liebe Emmi. Heute habe ich Dein Suppe gekocht – ganz fantastisch! Wir haben beide gleichzeitig festgestellt, noch nie so eine tolle Champignonsuppe gegessen. Dieser tolle Currygeschmack in Verbindung mit den Pilzen, megalecker! Wir haben nicht einen Tropfen übrig gelassen. Einfach nur Top👍 Lieben Dank und liebe Grüße🧡👍 Christa

    Antworten >>
    1. Emmi 16. Januar 2022 - 8:25

      Dein Feedback zur Champignon Suppe mit Curry freut mich sehr liebe Christa❤️. Vielen Dank und lasst es Euch gerne noch weiterhin bei mir gut schmecken 🙂

      Antworten >>
    2. Jessica 25. Januar 2022 - 13:18

      Liebe Emmi, da ich Pilze sehr gerne esse, wollte ich unbedingt diese Suppe ausprobieren. Wir haben sie am Sonntag gekocht und fanden den Geschmack von Brühe, Curry und Pilzen richtig lecker. Gestern war der Geschmack sogar noch besser. Leider hatte ich Probleme mit dem anrösten der Pilze und Zwiebeln, durch die Hitze und später der Mehlzugabe fing es schnell an im Topf anzusetzen. Hast du da einen Tipp, was ich beim nächsten Mal besser machen kann? LG Jessi

      Antworten >>
      1. Emmi 29. Januar 2022 - 19:46

        Liebe Jessica, vielen Dank für Deine Nachricht. Ich vermute die Herdplatte war zu heiß, die Hitzezufuhr zu viel. Das nächste Mal stellst Du einfach eine geringere Stufe ein, vielleicht röstet es dann nicht so viel aber sei es drum, Du wirst sehen, dann ist es besser. LG

        Antworten >>
  10. Nicole 14. Januar 2022 - 19:33

    ich habe heute diese Suppe vorbereitet. Mein Mann fand dass es die beste Suppe war die er je gegessen hat. Ich habe dein Buch zum Weihnachten erhalten und koche sehr oft deine Rezepte nach.

    Antworten >>
    1. Emmi 15. Januar 2022 - 12:28

      Dankeschön Nicole👍. Freut mich wenn es Euch geschmeckt hat🙂. Hab noch viel Spaß und Freude mit meinem Kochbuch! Viele LG

      Antworten >>
  11. Claudia 11. Januar 2022 - 11:12

    zum ersten Mal selbst gemacht, nun muss sie – auf Wunsch meines Mannes – bei uns öfter auf den Tisch 😀 geht aber auch ganz einfach. liebe Grüße

    Antworten >>
    1. Emmi 11. Januar 2022 - 12:35

      Wenn es Euch geschmeckt hat freut mich das sehr liebe Claudia💜😍

      Antworten >>
  12. Silke 9. Januar 2022 - 20:43

    Liebe Emmi Die Suppe hat der ganzen Familie unglaublich gut geschmeckt. Vielen Dank für deine tollen Anregungen, kochen macht mit dir richtig viel Spaß 🙂 Liebe Grüße Silke

    Antworten >>
    1. Emmi 10. Januar 2022 - 10:31

      Ich danke Dir liebe Silke für Dein nettes Feedback 🙂

      Antworten >>
  13. Julia 27. November 2021 - 15:35

    Mit diesem Rezept, aber auch vielen anderen von Emmi kocht einfach, habe ich gestern wieder einmal unsere (Feischmecker-)Gäste beeindrucken können. Super einfach, schnell und megalecker. Vielen Dank dafür 🙂

    Antworten >>
    1. Emmi 27. November 2021 - 16:42

      Oh wie toll liebe Julia👍💕. Ganz lieben Dank und viele LG

      Antworten >>
  14. Carla 25. November 2021 - 20:55

    Hallo Emmi, unser Supermarkt hatte Champignons im Angebot und da habe ich gleich die Gelegenheit genutzt um mal wieder deine super leckere Suppe zu kochen. Einfach nur köstlich. Liebe Grüße Carla

    Antworten >>
    1. Emmi 26. November 2021 - 18:01

      Klasse Carla❤️.

      Antworten >>
  15. Bettymou 6. November 2021 - 18:56

    Ich liebe dieses Rezept! Super einfach und sehr lecker. Mein Pilzeverkäufer auf dem Wochenmarkt in Köln hat mir empfohlen, noch getrocknete Herbsttrompeten für den besonderen Geschmack dazuzugeben. Hat sehr gut gepasst. Aber auch ohne ist dieses Rezept wieder wunderbar ! Vielen lieben Dank dafür !

    Antworten >>
    1. Emmi 7. November 2021 - 7:37

      Herzlichen Dank fürs Feedback und die schöne Anregung💚🤗

      Antworten >>
  16. Barbara 24. Oktober 2021 - 13:18

    Ich habe die Idee aus den Kommentaren aufgegriffen, nur einen 3/4 Liter Brühe zu nehmen, um eine Soße zu machen (zu Semmelknödel). Was soll ich sagen? Als Soße war es noch zu wässrig, aber der Geschmack war phantastisch! Daher haben wir den Rest Brühe abgeseiht, werden morgen chinesische Nudeln reinschmeißen und erfreuen uns dann nochmals an dem wunderbaren Aroma. Der Trick mit dem Curry ist wirklich prima! Da ich überhaupt keine Kuh-Milchprodukte essen kann, wandle ich immer entsprechend ab. Sahne und Schmand wird z.B. durch Ziegenfrischkäse ersetzt. Flüssige Sahne durch Sojasahne. Milch durch Mandelmilch. Wenn die Esser nicht wissen, dass was anderes drin ist, merken und schmecken sie es auch nicht. Deine Rezepte sind wirklich gut adaptierbar. Daher macht mir das Kochen so langsam Spass. Danke dafür!

    Antworten >>
    1. Emmi 24. Oktober 2021 - 16:42

      Lieben Dank Barbara💚. Es freut mich zu hören wenn Du wieder langsam Freude mit dem kochen hast 🙂

      Antworten >>

75 clevere Rezepte für jeden Tag und Anlass
Mehr Infos zu meinem Kochbuch
Emmis 1. Kochbuch im Buchhandel
Anmelden und nichts verpassen!

Kostenlos meine neuesten Rezepte, Tipps und Inspirationen für die einfache und clevere Küche direkt in Dein Email-Postfach.

Anmelden